Allgemeines 21.707 Themen, 143.084 Beiträge

News: Bald für alle

Neues Design für Google Suchergebnisse

Michael Nickles / 4 Antworten / Baumansicht Nickles

Google hat seine Startseite über Jahre hinweg schlicht gehalten und auch die Darstellung der Fundergebnisse stets nur sehr vorsichtig modifiziert. Seit Kurzem wird laut Bericht von GoogleWatchBlog allerdings eine neue Darstellung erprobt.

Wie oft bei derlei Experimenten, führt Google sie erst nur in einem kleinen Testkreis aus und schaltet sie dann schrittweise für alle frei. Das scheint aktuell zu passieren, es wird spekuliert, dass die neue Ansicht bereits in wenigen Tagen für alle freigeschaltet wird.

Am auffälligsten beim neuen Design ist, das jetzt links eine Spalte dargestellt wird, die ein bequemes Eingrenzen der Suche auf beispielsweise News, Blogs, Bilder oder Videos gestattet. Welche "Filter" angeboten werden, macht Google davon abhängig, wie viele weitere Treffer durch die jeweiligen Filter möglich sind.

Michael Nickles meint: Die schnell erreichbaren Filter sind funktionell praktisch. Allerdings scheint Google diesmal recht radikal am Design geschraubt zu haben.

Insgesamt wirkt die neue "Google-Seite" deutlich überladener und bunter als früher, es gibt mehr Icons und Bilder. Ob das Vorteilhaft ist, oder vom eigentlichen Suchen eher ablenkt, wird sich rausstellen.

bei Antwort benachrichtigen
Borlander Michael Nickles

„Neues Design für Google Suchergebnisse“

Optionen

Die Side-Bar erinnert mich irgendwie an Bing...

bei Antwort benachrichtigen
Chrissi10 Michael Nickles

„Neues Design für Google Suchergebnisse“

Optionen

Oh, ein wunder.
Es gibt auf Nickles auch News über Suchmaschienen ohne das wörter wie "Pornomodus" darin vorkommen.
Ich traue meinen Augen nicht.

Gruß
Chrissi, der mal wieder eine News in der Richtung gelesen hat ohne sie gleich wieder genervt zu schließen.

bei Antwort benachrichtigen
Ma_neva Chrissi10

„Oh, ein wunder. Es gibt auf Nickles auch News über Suchmaschienen ohne das...“

Optionen

Schönen Abend,


Es gibt auf Nickles auch News über Suchmaschienen ohne das wörter wie "Pornomodus" darin vorkommen.
, verstehe ich nicht diese Ablehnung wo es doch dargestellte Tatsachen waren, selber überprüft bei der so von MN dargestellten Seite. Wie man über Tatsachen genervt sein kann verschließt sich mir dann doch:-).
Wahrheiten sind es auf alle Fälle gewesen und ob man oder wie man es selber handhabt ist doch jedem selber überlassen. Sehr viele haben diese Hinweise nicht gewußt. Da sind doch Filme in der Ausdrucksweise weitaus unanständiger als die hier vorsichtige Erläuterung der Einstellung einer Seite einer Suchmaschine.
Jeder nach seiner Fasson, doch "Nerven" tut das nicht, wen es nicht interessiert braucht es nur nicht zu lesen :-).

Gruß
Manfred

Das Genie tut was es muß, das Talent tut was es kann
bei Antwort benachrichtigen
matthias_tttt Chrissi10

„Oh, ein wunder. Es gibt auf Nickles auch News über Suchmaschienen ohne das...“

Optionen
Chrissi, der mal wieder eine News in der Richtung gelesen hat ohne sie gleich wieder genervt zu schließen.

hast du sonst nichts zu tun oder lest du grundsätzlich nur zeug, das dich nicht interessiert? bei so wenig alternativen Seiten bleibt man natürlich schnell mal auf einer hängen, gell?

das war ja ein RICHTIG unnötiger kommentar von dir. meiner auch ;D
*flame*
bei Antwort benachrichtigen