Anwendungs-Software und Apps 14.126 Themen, 69.397 Beiträge

News: Sicherheitslöcher gestopft

Neuer Firefox 3.0.2 verfügbar

Redaktion / 19 Antworten / Baumansicht Nickles

Die Mozilla-Entwickler haben jetzt die neue Version 3.0.2 des Firefox-Browsers fertig gestellt. Bei dieser Version wurden zwei extrem kritische Sicherheitslöcher gestopft. Es ist daher ratsam das Update unbedingt durchzuführen. Abgesehen vom Schließen der Sicherheitslecks wurden ansonsten nur geringfügige Bugs beseitigt.

Im Idealfall teilen Vorversion des Firefox automatisch mit, dass ein Update vorliegt und bietet dessen Installation an. Falls das nicht passiert, kann die Aktualisierung auch manuell durchgeführt werden. Dazu einfach im Firefox-Menü "Hilfe" die Option "Firefox aktualisieren" klicken.

bei Antwort benachrichtigen
winnigorny1 Redaktion

„Neuer Firefox 3.0.2 verfügbar“

Optionen

Tja, leider scheinen die Server hoffnungslos überlastet. Nachdem anfangs keine Verbindung herstellbar, ist es jetzt so, dass das update seit 20 Minuten herunter geladen wird, ohne dass sich der Fortschrittsbalken irgendwie bewegt.

Hat jemand ne Ahnung, obs das noch woander gibt (als Datei-Download)?

Grüße aus Hamburg, Winni - https://www.das-bumerang-projekt.de
bei Antwort benachrichtigen
winnigorny1 Redaktion

„Neuer Firefox 3.0.2 verfügbar“

Optionen

Ha! - Jetzt hat sich die Sache erledigt! Hat zwar fast ne halbe Stunde gedauert, aber jetzt ist das Update installiert!

Grüße aus Hamburg, Winni - https://www.das-bumerang-projekt.de
bei Antwort benachrichtigen
luttyy winnigorny1

„Ha! - Jetzt hat sich die Sache erledigt! Hat zwar fast ne halbe Stunde gedauert,...“

Optionen
bei Antwort benachrichtigen
buechner08 winnigorny1

„Ha! - Jetzt hat sich die Sache erledigt! Hat zwar fast ne halbe Stunde gedauert,...“

Optionen

Hallo,

scheint inzwischen problemlos zu laufen. Ging bei mir mit fast normaler download-Geschwindigkeit.

Gruß
Frank

bei Antwort benachrichtigen
kuhfkg1 buechner08

„Hallo, scheint inzwischen problemlos zu laufen. Ging bei mir mit fast normaler...“

Optionen

Tach auch,

bitte das Folgende nicht falsch oder als Hetze verstehen.

Es ist unbestritten, dass man sich, wenn man mit dem IE7 unterwegs ist, fast als Aussenseiter vorkommen muss oder als Minimalist, was man sich alles entgehen lässt wenn man nicht den tollen FF benutzt.

Aber die Versionen lösen einander ab beim FF, da kommt man ja garnicht nach und es sind branntgefährliche Löcher die da immer gestopft werden aber das erfährt man ja erst wenn sie beseitigt worden sind oder wenn man ein verseuchtes BS hat.

Ich werde weiter als IE7 Nutzer durch das www. stöbern! Hat auch Krankheiten der IE, aber das weiss man ja!

Tschau, kuhfkg1

Einer von 10 von 100000,ich hab Wegener, was brauch ich da noch Wagner
bei Antwort benachrichtigen
winnigorny1 kuhfkg1

„Tach auch, bitte das Folgende nicht falsch oder als Hetze verstehen. Es ist...“

Optionen

Pffffffhhh!

Ich will hier auch keine Grundsatzdiskussion breit treten, aber die FF-Löcher werden eben schneller gestopft, als die IE-Löcher - sieht man ja an den kurzfristigen Aktualisierungen.

Soviel dazu. Jedem Tierchen sein Pläsierchen, wer wären wir denn, wenn wir einen betimmten Browser zu "Pflicht" machen würden?! - Weiterhin viel Spaß mit dem IE7. - Da weiß ich auch, was ich hätte!

... Deshalb habe ich ja den FF3.0.2! ;-))

Grüße aus Hamburg, Winni - https://www.das-bumerang-projekt.de
bei Antwort benachrichtigen
buechner08 kuhfkg1

„Tach auch, bitte das Folgende nicht falsch oder als Hetze verstehen. Es ist...“

Optionen

Och nö!

Nicht zum Feierabend noch eine Diskussion über "gut und böse".

Ich nutze firefox und finde die schnellen Aktualisierungen super. Das hin und wieder die Server etwas verstopft sind, na ja!

Aber manchmal nutze ich eben auch IE7. Hab mich dabei aber nie als "Aussenseiter" oder "Minimalist" gefühlt.

Meine Güte. Hier k.ckt ein ganzen (kapitalistisches) System ab - und versucht sich über Bankenkontrolle und Zensur zu retten - und wir streiten uns über IE7/firefox.
Oder noch besser: WIN/Linux/Mac.
Oder.....

Schönen Feierabend
Frank

bei Antwort benachrichtigen
Ma_neva Redaktion

„Neuer Firefox 3.0.2 verfügbar“

Optionen

Hallo,
danke für den Hinweis, bisher (alle 2.er Versionen) kamen die Updates zu neuen Versionen automatisch bei mir an. Habe mich auch darauf verlassen das es nun bei der 3er auch so ist, jedoch wenn ich es nicht gerade eben hier bei den News gelesen hätte wüßt ich es gar nicht das es den 3.0.2 gibt.
Frage nun doch sicherheitshalber nach, reicht es so unter Hilfe zu downloaden oder den Download über Chip. de? Oder direkt auf FF Seite gehen?
Vielen Dank und

Grüße
Manfred

Das Genie tut was es muß, das Talent tut was es kann
bei Antwort benachrichtigen
buechner08 Ma_neva

„Hallo, danke für den Hinweis, bisher alle 2.er Versionen kamen die Updates zu...“

Optionen

Hallo,
wie ich weiter oben schon schrieb, ging es bei mir problemlos über Hilfe > Firefox aktualisieren!

Gruß
Frank

bei Antwort benachrichtigen
maurel buechner08

„Hallo, wie ich weiter oben schon schrieb, ging es bei mir problemlos über Hilfe...“

Optionen

Leider erscheint bei der neuen Version nach dem Öffnen immer noch: "etilqs xxxxxxxx",und legt sich in die Temp-Ordner.Was soll das ganze?
Gruß
Maurel

bei Antwort benachrichtigen
King-Heinz maurel

„Leider erscheint bei der neuen Version nach dem Öffnen immer noch: etilqs...“

Optionen

Da ist ganz speziell bei dir irgendwas nicht in Ordnung. Wenn der Fehler beim Firefox liegen würde, dann wären die Foren mittlerweile wohl voll mit derartigen Anfragen.

Welches Betriebssystem fährst du und was hast du in letzter Zeit verändert? Das sind die Angaben, die man dringend braucht, wenn man dir helfen will.

Edit: Hier kannst du was dazu lesen: http://tinyurl.com/3p3ecg Da gibt es auch diverse Lösungsansätze. Kannst ja mal hier schauen: http://tinyurl.com/44x6l6 . Scheint also nicht nur dein Problem zu sein... :-))

Gruß
K.-H.

„Die letzte Stimme, die man hört, bevor die Welt explodiert, wird die Stimme eines Experten sein, der sagt: ‚Das ist technisch unmöglich!’“ (Sir Peter Ustinov)
bei Antwort benachrichtigen
Ma_neva King-Heinz

„Da ist ganz speziell bei dir irgendwas nicht in Ordnung. Wenn der Fehler beim...“

Optionen

Möchte nur schnell mitteilen das es heute beim Start vom Notebook mit dem automatischen Update geklappt hat. Anzeige und Verlauf ist etwas anders als bei der 2er Version,
wichtig ist das es reibungslos und schnell gegangen ist und auch in Programme nur 1x FF mit 3.0.2 angezeigt wird, die 3.0.1 ist also verschwunden.
Habe jedoch noch eine Frage zu den Funktionen die dort beschrieben werden:
http://www.mozilla-europe.org/de/firefox/features/ unter Anpassungen steht dann u.a.
Add-ons-Manager, wie bekommt man den, denn in der Leiste ist er nicht aufgeführt, kann sein das ich da was verkehrt verstanden habe beim Lesen.
Wenn ja, wäre es auch nett, wenn mich jemand aufklären könnte.

Gruß
Manfred

Das Genie tut was es muß, das Talent tut was es kann
bei Antwort benachrichtigen
buechner08 Ma_neva

„Möchte nur schnell mitteilen das es heute beim Start vom Notebook mit dem...“

Optionen

Hallo,

vielleicht hast Du etwa "verkehrt verstanden".

Wenn Du firefox 3.0.2. hast wie ich, kannst Du den "Add-On-Manager" aufrufen unter Extras > Add-Ons >in der oberen Leiste den linken Eintrag wählen "Add-Ons herunterladen".
Dann siehst Du alle vorab empfohlenen Add-Ons. Willst Du mehr sehen, musst Du in dieser Anzeige links oben "Alle Add-ons durchsuchen" anklicken.
Fortsetzung dann rechts unten:"alle empfohlenen Add-Ons ansehen".
D.h.: man kann auf dieser Ebene add-ons herunterladen/verwalten und muss nicht auf eine Add-On-Seite gehen.
Der Komfort-Fortschritt ist zugegebenermaßen nicht sehr groß - nennt sich aber jetzt Add-on-Manager!

Gruß
Frank

bei Antwort benachrichtigen
Ma_neva buechner08

„Hallo, vielleicht hast Du etwa verkehrt verstanden . Wenn Du firefox 3.0.2. hast...“

Optionen

Hallo,
danke für die Aufklärung , konnte es bis zu den (4) Empfehlungen nachvollziehen, jedochfinde ich "Alle Add-ons durchsuchen" nicht, es steht alle Ergebnisse ansehen(4), weiter finde ich nichts. Da muß ich wohl doch wieder zu Erweiterungen gehen? Obwohl es eine gewisse Vereinfachung ist.
Aber danke für die Erklärung.

Gruß
Manfred

Das Genie tut was es muß, das Talent tut was es kann
bei Antwort benachrichtigen
benjaminXVI King-Heinz

„Da ist ganz speziell bei dir irgendwas nicht in Ordnung. Wenn der Fehler beim...“

Optionen

@King-Heinz
-Da ist ganz speziell bei dir irgendwas nicht in Ordnung.
-Scheint also nicht nur dein Problem zu sein... :-))
---? Widerspruch ?
ben

bei Antwort benachrichtigen
King-Heinz benjaminXVI

„@King-Heinz -Da ist ganz speziell bei dir irgendwas nicht in Ordnung. -Scheint...“

Optionen

Hast du auch das kleine Wörtchen "Edit" gelesen, welches ich meinem letzten Absatz vorangestellt habe? Das heißt soviel, dass ich meinen Beitrag editiert habe, nachdem (!!) ich festgestellt habe (durch Recherche), dass sehr wohl noch andere Leute derartige Probleme haben.

Lesen bildet!!!

Gruß
K.-H.

„Die letzte Stimme, die man hört, bevor die Welt explodiert, wird die Stimme eines Experten sein, der sagt: ‚Das ist technisch unmöglich!’“ (Sir Peter Ustinov)
bei Antwort benachrichtigen
Ma_neva King-Heinz

„Da ist ganz speziell bei dir irgendwas nicht in Ordnung. Wenn der Fehler beim...“

Optionen

Hallo King-Heinz,
leider bringen mich Deine gut gemeinten Link nur ins:
http://www.google.de/search%3Fq%3Detilqs%2Bfile%26ie%3Dutf-8%26oe%3Dutf-8%26aq%3Dt%26rls%3Dcom.ubuntu:en-US:unofficial%26client%3Dfirefox-a sowie
http://forum.avira.com/wbb/index.php%3Fpage%3DThread%26threadID%3D38466
also nichts verfügbares.
Habe Vista Home Premium
Intel (R) Core (TM) 2CPU
T7200 @ 2,00 Ghz
2,00 GB RAM
ATI Mobility Radeon X1900 with 256 MB GDDR 3, ist ein Notebook FS Amilo Xi 1554.
Habe beim Herunterfahren immer noch die Meldung:"Die Anwendung verweist auf written der Vorgang written konnte nicht durchgeführt werden" noch Zahlenmeldung jeweils hinter written.
Aber das sind erst aufgetretene Probleme mit dem 3er FF, alle 2er Versionen haben das nicht gehabt.

Gruß
Manfred

Das Genie tut was es muß, das Talent tut was es kann
bei Antwort benachrichtigen
maurel King-Heinz

„Da ist ganz speziell bei dir irgendwas nicht in Ordnung. Wenn der Fehler beim...“

Optionen

Hallo King-Heinz,
Mein BS: XP-Home, in letzter Zeit nicht verändert, nur FF2 zu FF3 installiert.
Seit dem ständig Meldung von Winpatrol, daß als versteckte Datei ETILQS xxxxx
im Temp-Ordnern installiert ist. Ist wohl die Umkehrung von: SQLITE.Der IE7 lädt nichts der gleichen. ( Deine Links funktionieren leider nicht)
Mit CCLEANER kann ich einen ganzen Sack voll löschen.

Gruß
maurel

bei Antwort benachrichtigen
benjaminXVI Ma_neva

„Hallo, danke für den Hinweis, bisher alle 2.er Versionen kamen die Updates zu...“

Optionen

Hallo Ma neva,

Auf meinem Vista stand ein StandAllone-PopUp: sinngemäß: Die Aktualisierung von Firefox findet beim nächsten Start von Firefox statt, bitte starten Sie jetzt Firefox jetzt neu"
Betonung auf sinngemäß, weil ich die Meldung weggeklickt habe, Tabs abgearbeitet FF geschlossen und neu gestartet.
'War allerdings Dienstag, 2008.09.23, Nacht.
Eigentlich sollte es ja zu Anfang Oktober den 3.1 (ohne vergessene Nullen) geben.

Auf meinem W2k ganz anders, keine Meldung, bei Klick auf FF aktualisieren, rödel rödel, Update verfügbar ... fertigstellen, ENTER geklickt, rödel, nichts passiert, aber auch Dateien runtergeladen.

Scheint, als ob das UPD OS-Abhängig läuft.

benjamin

bei Antwort benachrichtigen