Allgemeines 21.721 Themen, 143.296 Beiträge

News: Schlimmer als Rauschgift

Neue PR-Stunts mit DVD-Schnüffelhunden

Redaktion / 4 Antworten / Baumansicht Nickles

Die beiden Labradore Lucky und Flo jagen weltweit CD- und DVD-Piraten. Sie können das Polycarbonat erschnüffeln, aus dem die Datenträger hergestellt sind.

Die Gesellschaft zur Verfolgung von Urheberrechtsverletzungen (GVU) filzt mit den beiden Hunden angeblich Flomärkte an der tschechischen Grenze. Dort sollen Vietnamesen DVDs für 1 bis 3 Euro verhökern. Die Hunde würden die Märkte viel schneller als Menschen durchsuchen.

Dass privatwirtschaftliche Unternehmen keine polizeilichen Ermittlungen durchführen dürfen, ist da wurscht. Immer, wenn die Vierbeiner fündig werden, johlt die Presse über die beiden Superhunde.

Angeblich hat die Raubkopierer-Mafia jetzt sogar Kopfgelder auf die Köter ausgesetzt: 30 000 Dollar. Die Hunde sollen jetzt besser beschützt werden.

Quelle: Welt online

bei Antwort benachrichtigen
mr.escape Redaktion

„Neue PR-Stunts mit DVD-Schnüffelhunden“

Optionen
Re: Neue PR-Stunts mit DVD-Schnüffelhunden ............................................................
Ich glaube, man sollte die sache etwas differenzierter betrachten. Zum einen können die "köter" nichts dafür, dass sie auf diese art benutzt werden und zum anderen ist kommerzielle urheberverletzung, ganz im gegensatz zum rein privaten kopieren, durchaus nachvollziehbar verfolgungswürdig, denn im gegensatz zu den wirren wahnvorstellungen der content mafia (jeder verkaufte rohling ist eine kopie und damit ein entgangener verkauf!) und den "wir spiele hausdurchsuchung"-aktionen der GVU-bande geht es hier um richtige summen und öffentliche aktivitäten.
Nicht absolut alle behauptungen und taten der content mafia/GVU-bande sind von der dunklen seite der macht angeregt, das wäre wirklich zu viel der ehre!

mr.escape
"The man who trades freedom for security does not deserve nor will he ever receive either." - Benjamin Franklin"Wer seine Freiheit aufgibt, um Sicherheit zu erreichen, wird beides verlieren." - Georg Christoph Lichtenberg
bei Antwort benachrichtigen
Scotty7 mr.escape

„Re: Neue PR-Stunts mit DVD-Schnüffelhunden...“

Optionen

Floh und Budenmärkte sind doch eh öffentlich.

gens inculta nimis vehitur crepitante colossa.
bei Antwort benachrichtigen
andi19831 Redaktion

„Neue PR-Stunts mit DVD-Schnüffelhunden“

Optionen

Warum soll man da eigentlich Hunde ansetzen ?
Ist doch völlig klar das in jedem Gartenhaus hinter der Grenze Filme Alben
angeboten werden.

bei Antwort benachrichtigen
Nickeline Redaktion

„Neue PR-Stunts mit DVD-Schnüffelhunden“

Optionen

Schon seit Jahren benutze ich CDs als Untersetzer für Kaffeetassen, Blumentöpfe und ähnliches. Was soll man den außer Wegwerfen auch sonst mit dem ganzen Schrott tun, der ständig den Briefkasten verstopft oder Zeitschriften beiliegt (AOL, Compuserve etc.).

Mal im Ernst, muß ich mir das so vorstellen, daß ich einen dieser Hunde an den Hacken habe, wenn ich mit einem Computermagazin in der Hand (wegen beiliegender DVD) über den Flohmarkt schlendere?

Gruß NiNe

Satiren, die der Zensor versteht, werden zu Recht verboten (Karl Kraus)
bei Antwort benachrichtigen