Download-Dienste und Tauschbörsen 2.593 Themen, 14.666 Beiträge

News: Verletzung der Netzneutralität

Netzzensur jetzt offiziell zugegeben

Redaktion / 0 Antworten / Baumansicht Nickles

In den USA können Protokolle wie BitTorrent von den Providern ganz legal gezielt blockiert werden, das geht bereits aus einer uralten Mitteilung der Behörden hervor, meldet gulli.

Das sogenannte "Netzwerk-Management", damit ist eine Bandbreitenbegrenzung wie zum Beispiel das Drosseln oder Sperren von Ports gemeint, sei im "angemessenen Rahmen" legal, somit wohl auch das komplette Abhängen der Anwender von bestimmten Diensten.

Wohl dem, der keinen Knebelvertrag mit seinem Provider abgeschlossen hat und in solchen Fällen schnell den Anbieter wechseln kann.

Quelle: gulli

bei Antwort benachrichtigen