Download-Dienste und Tauschbörsen 2.593 Themen, 14.667 Beiträge

News: Deal statt Knast

Musik-Pirat unterstützt RIAA

Redaktion / 6 Antworten / Baumansicht Nickles

Kevin Cogill wurde im September 2008 geschnappt. Der 28jährige Blogger hatte neun Titel des neuen Guns N' Roses Album "Chinese Democracy" bereits vor Erscheinen des Albums veröffentlicht. Es wurde spekuliert, dass Cogill bis zu fünf Jahre Haft und eine Geldstrafe bis zu 250.000 Dollar drohen.

Das enorm aggressive Vorgehen der US-Musikindustrie ließ den Verdacht aufkommen, dass es ihr vor allem darum geht, ein Exempel zu statuieren (siehe US-Blogger finanziell ruiniert). Die hohe Schadensersatzforderung begründeten die Kläger laut wired.com unter anderem damit, dass die Produktion des Albums 17 Jahre gedauert und Millionen Dollar gekostet hat.

Jetzt ist das Gerichtsurteil gefallen beziehungsweise die Geschichte hat ein überraschendes Ende genommen: weder Knast noch Geldstrafe, allerdings auch kein Freispruch. Cogill hat sich durch einen Deal mit der RIAA (Recording Industry Association of America) den Hals aus der Schlinge gezogen. Drum fiel das Urteil recht milde aus: zwei Monate Hausarrest und ein Jahr Haft auf Bewährung.

Die Geldstrafe wurde ausgesetzt, weil Cogill eingewilligt hat, die RIAA bei einem neuen Projekt gehen Musik-Piraterie zu unterstützen.

bei Antwort benachrichtigen
Olaf19 Redaktion

„Musik-Pirat unterstützt RIAA“

Optionen
dass die Produktion des Albums 17 Jahre gedauert und Millionen Dollar gekostet hat

Millionen Dollar Produktionskosten liegen zwar im Bereich des Möglichen, sind bei einem Rock(!)-Album aber eher unwahrscheinlich. Michael Jackson o.ä. über-produzierte Pop-Größen, da ist das eher vorstellbar.

Vollends schwachsinnig sind die angeblichen 17 Jahre Produktionsdauer. Vielmehr ist das der Abstand zwischen den Studio-Alben Use Your Illusion und Chinese Democracy. Die wollen uns doch nicht erzählen, dass sie seit 1991 ununterbrochen am Stück produziert haben?

Dazwischen lag übrigens noch das Coveralbum The Spaghetti Incident...

CU
Olaf
Ein Ziel ist ein Traum mit Termin. (unbekannt)
bei Antwort benachrichtigen
the_mic Olaf19

„ Millionen Dollar Produktionskosten liegen zwar im Bereich des Möglichen, sind...“

Optionen

Ach, bei der Axl Rose Band kann ich mir das schon vorstellen. Drogen und Nutten sind alles andere als billig und durch ausreichenden Konsum vergehen 17 Jahre wie im Flug :-D

cat /dev/brain > /dev/null
bei Antwort benachrichtigen
PaoloP the_mic

„Ach, bei der Axl Rose Band kann ich mir das schon vorstellen. Drogen und Nutten...“

Optionen

Ach so teuer sind Nutten in L.A. garnicht ausser man hat abgefahrende Extra Wünsche.
Ich vermute einfach mal das jeder neue Song irgendwie so klang wie ein alter von ihnen selbst
und so einen Albumtitel auszusuchen dauert ja auch schon mal ein paar Jahre.

Jedes mal wenn jemand "Cloud" sagt, verliert ein Engel seine Flügel.
bei Antwort benachrichtigen
the_mic PaoloP

„Ach so teuer sind Nutten in L.A. garnicht ausser man hat abgefahrende Extra...“

Optionen

Oh, du hast recht. Angenommen, er hat während 17 Jahren pro Tag nur je 200$ für Drogen und Nutten ausgegeben, sind wir erst bei 2.5Mio...

cat /dev/brain > /dev/null
bei Antwort benachrichtigen
PaoloP the_mic

„Oh, du hast recht. Angenommen, er hat während 17 Jahren pro Tag nur je 200 für...“

Optionen

Ich unterstelle mal das er die ersten 3 Jahre kein Geld für Nutten ausgeben musste, da lief das Geschäft quasi noch. Wie alt ist der Mann eigentlich inzwischen ?

Jedes mal wenn jemand "Cloud" sagt, verliert ein Engel seine Flügel.
bei Antwort benachrichtigen
the_mic PaoloP

„Ich unterstelle mal das er die ersten 3 Jahre kein Geld für Nutten ausgeben...“

Optionen

Gemäss Wikipedia 47.

cat /dev/brain > /dev/null
bei Antwort benachrichtigen