Klatsch, Fakten, News, Betas 5.087 Themen, 27.850 Beiträge

News: Silverlight installieren

Mit Speck fängt man Mäuse

Redaktion / 6 Antworten / Baumansicht Nickles

Microsoft will Silverlight unbedingt an den Mann bzw. auf die PCs bringen. Sie brauchen dringend Installationen, damit der Flash-Konkurrent nicht sang- und klanglos wieder verschwindet.

Was tun? Idee! Man bringt ein kostenloses IT-Comic heraus, wo die tapferen Admins gegen Viren und Unbill aller Art kämpfen, sie sind die Helden! Jawoll, und damit das alles läuft, muss man Silverlight installieren!

Quelle: The Daily Web Comic

bei Antwort benachrichtigen
the_mic Redaktion

„Mit Speck fängt man Mäuse“

Optionen

Wieso nicht einfach Zwangsinstallation über Windows-Update? Idealerweise noch als kritisches Sicherheitsupdate? Sonst ist man bei Kleinstweich doch auch nicht so zimperlich...

cat /dev/brain > /dev/null
bei Antwort benachrichtigen
Borlander the_mic

„Wieso nicht einfach Zwangsinstallation über Windows-Update? Idealerweise noch...“

Optionen

Womöglich wollen die kein Neues Verfahren mit der EU riskieren? ;-)

bei Antwort benachrichtigen
the_mic Borlander

„Womöglich wollen die kein Neues Verfahren mit der EU riskieren? - “

Optionen

Na ja... Die Strafe besteht ja dann aus der Auflage, Dokumentation verfügbar zu machen und eine Busse in Portokassenhöhe zu bezahlen. Wobei sich die Busse durch den Verkauf der zu verfügbarmachenden Dokumentation wieder reinholen lässt. Alternativ muss das Produkt einfach entbündelt werden, allerdings darf die entbündelte Variante preislich unattraktiv gestaltet werden.
In Anbetracht der Rechnung Risiko = Schadenshöhe * Eintretenswahrscheinlichkeit würde ich das voll riskieren.

cat /dev/brain > /dev/null
bei Antwort benachrichtigen
winnigorny1 the_mic

„Wieso nicht einfach Zwangsinstallation über Windows-Update? Idealerweise noch...“

Optionen

Hi, the_mic!

..... das heißt aber "Winzigweich"!

Grüße aus Hamburg, Winni - https://www.das-bumerang-projekt.de
bei Antwort benachrichtigen
thomas71berlin winnigorny1

„Hi, the_mic! ..... das heißt aber Winzigweich !“

Optionen

was soll der Scherz mit "Silberleicht (oder Silberlicht?)" eigentlich ,haben die bei "Winzigweich" Überkapazitäten? die sollten sich mal besser darum kümmern dass ihre andere "Weichware" richtig läuft....

wenn Wahlen etwas ändern würden wären sie verboten! (BRECHT)
bei Antwort benachrichtigen
the_mic thomas71berlin

„was soll der Scherz mit Silberleicht oder Silberlicht? eigentlich ,haben die bei...“

Optionen

Nachdem man Konkurrent Adobe das Feld mit Flash jahrelang leichtfertig überlassen hat, wird's höchste Zeit, da endlich mal Druck zu machen.

Grundsätzlich ist das ja nicht schlecht, schliesslich belebt Konkurrenz das Geschäft. Nur ist leider hinlänglich bekannt, wie Microsoft mit Konkurrenz umgeht. Die sind da ähnlich unzimperlich wie die sizilianische Mafia.
Interessant jedoch, dass Microsoft-Vasall Novell auch eine "freie" Implementierung (frei im Sinne von: Das Produkt steht zwar unter einer freien Lizenz, die Source ist verfügbar, aber das ganze ist übelst belastet mit Microsoft-Patenten) von Silverlight unter der Ägide von Microsoft herausgibt. Zumindest in diesem Punkt ist man Adobe voraus, da werden ja grad mal drei Plattformen unterstützt (Windows, OSX, Linux x86-32), während das freie Silverlight auf jede beliebige Plattform portierbar wird.

cat /dev/brain > /dev/null
bei Antwort benachrichtigen