Archiv Spielkonsolen 499 Themen, 2.498 Beiträge

News: Livestream für alle

Microsofts neue Xbox wird heute offiziell vorgestellt

Michael Nickles / 6 Antworten / Baumansicht Nickles

Microsofts und Sonys Spielkonsolen der nächsten Generation sind im Anmarsch. Sony hat über die Playstation 4 bereits im Februar erste Eckdaten verraten und inzwischen auch den Controller gezeigt, das komplette Gerät ist aber noch Geheimsache.

Kommen wird Nummer 4 voraussichtlich zum Weihnachtsgeschäft, der Preis ist noch unbekannt. Jetzt legt auch Microsoft los und stellt den Nachfolger der Xbox 360 vor. Aktuell werden in Berichten letztmals die heißesten Gerüchte aufgewärmt.

Bereits bei der Xbox 360 machte Micrsoft deutliche Schritte hin zum "Komplett-Entertainment"-System. (Foto: Microsoft)

Wer Fakten statt Spekulationen bevorzugt, der wartet einfach bis 19 Uhr. Dann wird die Präsentation öffentlich live übertragen. Der Livestream wird unter anderem auf Xbox.com übertragen: www.xbox.com/de-DE/hub.

Michael Nickles meint:

Man muss sich drüber klar sein, dass die Playstation 3 und die Xbox 360 bis zum Auftritt ihrer Nachfolger Ende dieses Jahres rund acht Jahre auf dem Buckel haben werden! Acht Jahre - das ist bei Computertechnik quasi eine "doppelte Ewigkeit".

Und: es kommen immer noch aktuelle Spiele für die beiden Konsolengreise raus. Ich habe einst mit Super Nintendo und dann Nintendo 64 gestartet und dann mit Xbox und Xbox 360 weitergemacht. Wie schon öfters gesagt: die Konsolen sind mit jeder Generation besser geworden und die Spiele gleichzeitig beschissener.

Heute kostet die Produktion eines Spiels "hunderte Millionen", es gibt bombastische Grafik, ewig aufhaltende "Cut-Scenes" und eine meistens kaum kapierbare, unwichtige oder schwachsinnige Story.

Die letzten paar Wochen habe ich mich alle Weile zur Entspannung zwischendurch durch Quake 2 auf der Xbox 360 geballert - natürlich im härtesten Schwierigkeitsgrad. Quake 2 kommt aus einer Zeit in der langatmige Storys noch schnuppe waren, in der es um knallharte Action geht.

Kurzum: Quake 2 ist so ziemlich das Beste, das ich seit langem auf der Xbox 360 gezockt habe. Quake 2 gibt es übrigens nicht als eigenes Spiel, es ist bei der englischen Quake 4 Version für Xbox 360 auf der Bonus-Disc dabei - also nicht bei der deutschen Version, die ab 16 freigegeben ist. Man muss also gucken, wo es die US-Version (ab 18) gibt, auch als "Quake 4 uncut" bezeichnet. Die kostet gerade mal um 20-30 Euro.

torsten40 Michael Nickles

„Microsofts neue Xbox wird heute offiziell vorgestellt“

Optionen

Sollte bei der "Xbox 720" tatsächlich ein dauerhafter Onlinezwang bestehen, wird das mit Sicherheit viele Kaufinteressenten abschrecken. Besonders auch, wie es aussieht mit Gebrauchtspielen, sowohl bei PS als auch bei Xbox.
Mit Bildern ist die PS3 bereits 4k tauglich. Mal schauen was von den CFW Programmierern noch kommt, und vielleicht bald auch 4k Video tauglich.

Als die PS3 bsp rauskam, war diese schneller als seinerzeit ein PC mir einem E6600 (der damals aktuell war).

Bei Konsolen fasziniert mich halt, dass man sich halt etwas kauft, was man nicht aufrüsten kann, aber man hat die Gewissheit, dass auch in 5 Jahren aktuelle Spiele noch auf dieser dann veralteten Konsole laufen werden, und dass in voller Auflösung. Während die PC Generation dem Grafikwahn erliegen muss, und aufrüstet.

Ich persönlich warte die PS4 ab. Für die Xbox hatte immer wenig Interesse, weil ich finde, dass der Joystick einfach, sry, scheiße in der Hand liegt. Dennoch das Spektakel schau ich mir heut Abend an.
Hardware ist ja auch schon Teil durchgesickert, aber sonst so, ist die Xbox 3d fähig, geht 4k, interner Speicher... Anschlüsse, lässt sich vielleicht sogar ein Windows installieren.. mal schauen.

reader Michael Nickles

„Microsofts neue Xbox wird heute offiziell vorgestellt“

Optionen

Nickles du perverser! Quake mit dem Joypad? Also wenn du das ohne AutoAim machst - respekt, aber das glaube ich erst wenn ich das sehe.

Wicky79 Michael Nickles

„Microsofts neue Xbox wird heute offiziell vorgestellt“

Optionen

Wir hatten damals einen C64 als der Amiga schon Standard war, der Amiga kam dann bei mir als viele (für mich unverständlich) auf den 386er wechselten. Der C64 war damals mit Speedos bestens getunt. Habe damals in der Jugend auch viel Geld für Amigafestplatte und Arbeitsspeicher hart verdienen müssen. Um Konsolen machte ich einen breiten Bogen, das kopieren ging damals nicht ohne großen Aufwand und es gab viel zu viele Spiele die man haben wollte.
Vor ein paar Jahren habe ich ein S-Nes mit vielen Spielen gekauft und auch Amiga und Brotkasten immer wieder in Betrieb. Der alte kram macht oft trotz einfacher Grafik einfach Spaß.
Heutzutage könnte ich mir monatlich aufrüsten ohne Schmerzen im Geldbeutel zu haben, aber mir begegnen kaum noch Spiele die ich haben möchte.
Gibt immer noch ein paar gute Spiele(die ich seit vielen Jahren auch nicht mehr kopiere),
aber die gute alte Joysticksteuerung aus der alten Zeit macht mir immer noch am meisten Spaß wenn ich mit nem Kumpel zocke


swiftgoon Michael Nickles

„Microsofts neue Xbox wird heute offiziell vorgestellt“

Optionen

Ich hab neben dem PC auch die XBOX 360 hier, und
das war und ist auch echt ne gute Konsole.

Die neue XBOX One werde ich mir aber sicher nicht kaufen.
Als plus empfinde ich die Optik und den dezent überarbeiteten Controller.

Die fehlende Abwärtskompatibilität mit den 360 Games kann ich verschmerzen,
was aber jedem Gamer sauer aufstoßen sollte ist die always-on
Funktion und die damit verbundene Account-Bindung der Spiele.
Die Games werden auf der HD installiert und die DVD/BluRay wird danach nicht mehr benötigt.

Das heißt:
Keine Möglichkeit gebrauchte Spiele zu kaufen.
Keine Möglichkeit Spiele in der Videothek oder beim Kumpel auszuleihen.
Bei erneuter Aktiverung wird eine Gebühr fällig. (und die wird saftig sein)

Kinect und Microphon fest eingebaut (Big Brother lässt grüßen)

Die ganzen Features wie TV, Videos, Social Networking, Musik auf der Konsole
Verknüpfung mit dem Smartphone brauche ich nicht. Eine Konsole ist zum Zocken da!

Fernsehen über die Konsole streamen, Cloud Gaming: macht sicher Spaß wenn die
Drossel-Com die Beschränkung der Flatrates umsetzt.
Nach zwei Tagen kann ich dann den Rest des Monats mit DSL light Geschwindigkeit surfen.

Von mir ein herzliches "Fuck You Microsoft"
Mein Geld geb ich woanders aus

Werde wahrscheinlich langsam zu alt zum Zocken :-)

swift



torsten40 swiftgoon

„Ich hab neben dem PC auch die XBOX 360 hier, und das war und ...“

Optionen
Die fehlende Abwärtskompatibilität mit den 360 Games kann ich verschmerzen,
Sowas kann ich nicht z.B. nicht verschmerzen.
Warum soll man 2 Xbox da stehen haben? Die 360 Spiele werden deswegen nicht langweiliger.
torsten40 Michael Nickles

„Microsofts neue Xbox wird heute offiziell vorgestellt“

Optionen

Die Xbox One ist irgendwie eine aufgerüstete PS3 mit Sprachsteuerung und Spyware.
Aber die Sprachsteuerung ist schon geil, dass sollte Sony definitiv kopieren.