Windows 10 1.508 Themen, 17.375 Beiträge

News: Windows 10

Microsoft will Upgrade-Hintertür offenbar schließen

mawe2 / 5 Antworten / Baumansicht Nickles

Über eine spezielle Internetseite lässt sich auch nach Ablauf der Frist kostenlos auf Windows 10 upgraden - gedacht ist diese Option aber eigentlich nur für Nutzer, die unterstützende Technologien benötigen. Da diese Möglichkeit offenbar missbraucht wird, will Microsoft die Seite wohl abschalten.

mawe2 meint:

Wahnsinn, mit welcher ausgefeilten Dramaturgie ein Weltkonzern daran arbeitet, sich zu demontieren...

Hinweis: Vielen Dank an mawe2 für das Verfassen der News. Diese News stammt von einem Nickles.de-Teilnehmer. Die Nickles.de Redaktion übernimmt keine Verantwortung für den Inhalt und die Richtigkeit dieser News.

Bei Nickles.de kann übrigens jeder mitmachen und News schreiben. Dazu wird einfach in einem Forum ein neues Thema begonnen und im Editor die Option "News" gewählt.

"When bankers get together for dinner, they discuss Art. When artists get together for dinner, they discuss Money" (Oscar Wilde)
bei Antwort benachrichtigen
Anne0709 mawe2

„Microsoft will Upgrade-Hintertür offenbar schließen“

Optionen
Microsoft will Upgrade-Hintertür offenbar schließen

Nichts da! Diese "loophole" wird unter WindowsCentral vorgestelt unter dem Titel 

Windows 10 upgrade is still free if you have a valid Windows 7 or 8.1 product key

Ganz klein darüber "BIG LOOPHOLE"

Ein Schelm, wer Arges dabei denkt.

Der oberste Leserkommentar auf der Seite :

I wouldn't blame MSFT.. They are trying their best to get the maximum numbers of users on W10. :)

Gefunden auf der vegeblichen Suche nach dem Win 10-ISO-Download von einem 8.1-System.
Jeder Suchtreffer will sofort mein schönes Win 8.1 umwandeln und gibt viele Tipps.
Das sieht so aus, als wüsste Microsoft alles über mich oder zumindest mein aktuelles System.

Anne

Hoffnung ist eine schoene Erinnerung an die Zukunft. Gabriel Marcel
bei Antwort benachrichtigen
mawe2 Anne0709

„Nichts da! Diese loophole wird unter WindowsCentral vorgestelt unter dem Titel Ganz klein darüber BIG LOOPHOLE Ein ...“

Optionen
vegeblichen Suche nach dem Win 10-ISO-Download

Den Win-10-ISO-Download findest Du u.a. hier:

http://winfuture.de/downloadvorschalt,3226.html

(Am Ende des Artikels, vor den -sinnfreien- Kommentaren. Schalter auf 32 bzw. 64 Bit setzen und ISO herunterladen.)

Jeder Suchtreffer will sofort mein schönes Win 8.1 umwandeln

Wie meinst Du das? Wie soll ein Suchtreffer ein OS umwandeln??

Das sieht so aus, als wüsste Microsoft alles über mich oder zumindest mein aktuelles System.

Kommt drauf an, wie viel Du Microsoft bereits mitgeteilt hast! ;-)

Gruß, mawe2

"When bankers get together for dinner, they discuss Art. When artists get together for dinner, they discuss Money" (Oscar Wilde)
bei Antwort benachrichtigen
Anne0709 mawe2

„Den Win-10-ISO-Download findest Du u.a. hier: http://winfuture.de/downloadvorschalt,3226.html Am Ende des Artikels, vor ...“

Optionen

Danke für den Link.

Der betreffende Rechner war heute noch nicht von dem Update betroffen und ich habe mich gehütet, den Vorgang anzustoßen.
Es war genug anderes zu tun und einige How-Tos zu erklären für jemanden, der grade von XP umsteigt.

Wie soll ein Suchtreffer ein OS umwandeln

Ja, schade, dass ich gestern keine Screenshots gemacht habe - und natürlich auch nicht auf den Button zum Start eines Upgrades geklickt habe.
Ich habe nach Suchanfragen zum Anniversary-Update nur auf Microsoft-Seiten geklickt und gehofft, dort einen Download für die ISO-Datei zu finden. Es haben ja einige Nutzer berichtet, dass sie eine ISO heruntergeladen haben.

Das war natürlich ein bisschen naiv von mir, da MS kürzlich verkündet hat, dass Updates nicht mehr wie bisher im Download-Bereich zur Verfügung gestellt werden.

Und so bekam ich statt einer ISO-Datei für Redstone bei mehreren Versuchen das Angebot, meinen Rechner auf Win10 umzustellen. Das Experiment wollte ich ohne eine komplette Sicherung meines Systems nicht machen

Das passiert jetzt -heute am 4.August nach 21 Uhr - übrigens nicht mehr. Kein Upgrade Angebot für Win8.1 auf Win 10 direkt bei microsoft.com
Inzwischen habe ich auch einen Download für die Update-ISO von microsoft.com  angestoßen. 

Direkt von der Microsoft.com-Seite wurde ich auf windowscentral.com   weitergeleitet, wo gestern und auch jetzt noch steht, dass eine "loophole" den Upgrade von Win7 und 8.1 möglich macht. (Hier bei Nickles.de gestern abend eingestellt)

Microsoft hat von mir die Registrierung von Windows und Office. Ich hoffe, dass sie den Rest über meine Rechner-Inhalte nicht wissen.

Nun - das Upgrade steht mir bei dem fremden Rechner noch bevor. Und die Erklärungen, wie - wo was. Darum brauche/suche ich jetzt die Tipps, wie ein halbwegs auf den eigenen Rechner  beschränktes Arbeiten mit Win 10 möglich ist.

Gruß,
Anne

Hoffnung ist eine schoene Erinnerung an die Zukunft. Gabriel Marcel
bei Antwort benachrichtigen
mawe2 Anne0709

„Danke für den Link. Der betreffende Rechner war heute noch nicht von dem Update betroffen und ich habe mich gehütet, den ...“

Optionen
Es war genug anderes zu tun und einige How-Tos zu erklären für jemanden, der grade von XP umsteigt.

Dein Vorgängersystem ist WIN XP?

Oder welche Windows-Version willst Du auf Windows 10 upgraden?

Ich empfehle immer (so altmodisch, wie ich bin), kein Upgrade über ein vorhandenes System zu machen sondern immer eine saubere Neuinstallation. (Wenn XP das Vorgängersystem ist, geht's eh nur so.)

Wenn Du Dir die Installations-ISO von Windows 10 besorgt hast, kannst Du Dir damit ein Installationsmedium (DVD oder USB-Stick) erstellen. Ich verwende Windows 7 USB/DVD Download-Tool dafür, das entgegen seinem Namen nicht explizit für den Download sondern für die Erstellung eines Installationsmediums gedacht ist.

Und damit kannst Du Windows 10 ganz einfach neu installieren. Du brauchst keinen ProductKey und musst das System auch zunächst nicht aktivieren.

Willst Du später trotzdem Windows 10 aktivieren, brauchst Du dann (und erst dann!) einen gültigen ProductKey von Windows 7, 8, 8.1 oder 10 und zwar für die richtige Edition (also z.B. Home oder Pro).

Viel Erfolg!

Gruß, mawe2

"When bankers get together for dinner, they discuss Art. When artists get together for dinner, they discuss Money" (Oscar Wilde)
bei Antwort benachrichtigen
Anne0709 mawe2

„Dein Vorgängersystem ist WIN XP? Oder welche Windows-Version willst Du auf Windows 10 upgraden? Ich empfehle immer so ...“

Optionen
Vorgängersystem

Der betroffene Rechner ist komplett neu, ein ASUS Acer Aspire xxx. Nur der Nutzer davor ist grade endlich von XP weg (für Internet-Nutzung).

Und ich bin (leider immer noch) dazu auserkoren, bei allen Probs mit dem Rechner die zu lösen. Und so bin ich ein bisschen aufgeregt und verunsichert, weil ich selbst nur noch mit einer absoluten Sparversion unter Win 8.1 arbeite und nicht mehr so fit bin, sowohl in Laptop-Technik wie auch speziell bei Win 10.

Da möchte ich Einfrieren des Sytems nach dem Update z.B. verhindern und lieber agieren als reagieren auf Fehler.

Also THX für die Tipps - so fühle ich sicherer und es geht hoffentlich auch schneller und besser.

Gruß,
Anne

Hoffnung ist eine schoene Erinnerung an die Zukunft. Gabriel Marcel
bei Antwort benachrichtigen