Office - Word, Excel und Co. 9.470 Themen, 38.364 Beiträge

News: MS08-014 bringt Rechenfehler

Microsoft patcht Excel kaputt

Redaktion / 7 Antworten / Baumansicht Nickles

Mit den jüngsten Patches für Office hat Microsoft Stress für Excel-Nutzer produziert. Eine der Patches kann in unglücklichen Situationen dafür sorgen, dass Excel falsch rechnet. Das Problem soll auftreten, wenn Excel-Tabellen mit "Visual Basic für Anwendungen" programmiert wurden.

Microsoft hat das Problem inzwischen bestätigt und einen Support-Beitrag veröffentlicht, der zumindest einen Workaround ermöglicht. Wann ein "Patch für den Patch" kommen soll, ist aktuell noch unbekannt.

Details zur Sache finden sich hier bei Microsoft: Workaround für Excel-Problem

bei Antwort benachrichtigen
rumblefrog1 Redaktion

„Microsoft patcht Excel kaputt“

Optionen


Alternativen ( OpenOffice.org bzw. StarOffice aus dem Goggle-Pack ) gibts ja nicht. ( kein echtes VBA )

Damals hatte man den Atom-Abfall-Transporter "Castor" falsch berechnet, aber das lag wohl am ersten Pentium ( ? )
http://edascript.ims.uni-hannover.de/250b_Verifikation/folie_02.html FUNKTIONIERT NICHT MEHR !!!

MFG
bei Antwort benachrichtigen
Renal Redaktion

„Microsoft patcht Excel kaputt“

Optionen

Typisch für Billy Boys "schönweich" Softwareschmiede, Diese Programme sind Bananen nicht unähnlich. Warum wohl? Beides reift beim Kunden
Ein weiterer Grund um zu Open Source Programme zu wechseln. Ein Danke Schön für die Serie LINUX für Alle

bei Antwort benachrichtigen
Crazy Eye Renal

„Typisch für Billy Boys schönweich Softwareschmiede, Diese Programme sind...“

Optionen

Wobei grade Opensource auch stark beim Anwender reift ;) Solch komplexe Programme kann man nicht fehlerfrei programmieren, und auch nicht so stark testen das alles klappt und das problem hat nicht nur Winzigweich

bei Antwort benachrichtigen
mike_2006 Redaktion

„Microsoft patcht Excel kaputt“

Optionen

Hmmmm,
man sollte seine Anwendersoftware erst dann Updaten, wenn Bedarf besteht und wenn der Patch als "Sicher" gilt.

StarOffice? Ist bei uns am Institut für ein paar Wochen installiert worden und dann wieder achtkantig heraussgeworfen worden.

Grund: Zu langsam, kein VBA, schlechte Standardd schrift, ...
Es wurden viele Gründe gefunden.
Ich persönlich mag es nicht, dass ich zu einem Produkt wechseln soll, was kein VBA hat... Da ziehe ich das ungepatchte MS Office vor:D
bei Antwort benachrichtigen
Olaf19 mike_2006

„Lösung: Nicht als erster patchen“

Optionen
> man sollte seine Anwendersoftware erst dann Updaten, wenn Bedarf besteht und wenn der Patch als "Sicher" gilt.

Gilt das auch für sicherheitsrelevante Updates...?

CU
Olaf
Ein Ziel ist ein Traum mit Termin. (unbekannt)
bei Antwort benachrichtigen
PaoloP Olaf19

„Lösung: Nicht als erster patchen“

Optionen

patchgeile admins mit empirum kenne ich leider zu genüge... :s

Jedes mal wenn jemand "Cloud" sagt, verliert ein Engel seine Flügel.
bei Antwort benachrichtigen
YF2L703S PaoloP

„Lösung: Nicht als erster patchen“

Optionen

Hallo,

heute ist die Korrektur (V2) erschienen: http://www.microsoft.com/downloads/details.aspx?displaylang=de&FamilyID=296e5f2c-f594-41c8-a20a-3e4c40ae3948 und ist über das Autoupdate zugeführt worden.

bei Antwort benachrichtigen