Spiele - Konsolen, PC, online, mobil 8.900 Themen, 41.988 Beiträge

News: Kult wird fortgesetzt

Microsoft kündigt neuen Flugsimulator an

Michael Nickles / 4 Antworten / Baumansicht Nickles

Nach gut 27 Jahren kam die schockierende Nachricht. Microsoft Chef Steve Ballmer kündigte im Januar 2009 an, dass aufgrund der schlechten Wirtschaftslage über 5.000 Mitarbeiter entlassen werden und davon auch das Entwicklungsteam des "Microsoft Flightsimulators" betroffen ist (siehe Microsoft Flugsimulator droht das Aus).

Der Microsoft Flugsimulator gilt seit es ihn gibt als einer der realistischsten und hat weltweit eine enorme Fangemeinde. In den 80er Jahren, als die ersten "IBM-kompatiblen"-PCs kamen, war er eines der wichtigsten Testinstrumente. Lief der Flightsimulator auf einem PC absturzfrei, dann galt dieser PC als "kompatibel".

Bereits bei Steve Ballmers Ankündigung wurde spekuliert, dass der Flightsimulator nicht für alle Zeit verschwindet, sondern nur auf Eis gelegt wird. Und das scheint richtig zu sein. Anlässlich der kommenden Spielemesse Gamescom in Köln, hat Microsoft jetzt die Fortsetzung des Flightsimulators angekündigt.

Details werden bereits auf der offiziellen Webseite Microsoft Flight genannt und es gibt auch schon ein erstes kurzes Demo-Video:

Auch eine weitere Spielereihe wird fortgesetzt: Age Of Empire. Details dazu liefert Microsofts Webseite www.ageofempiresonline.com und Interessierte können sich dort bereits zum Ausprobieren der Beta-Version anmelden.

Michael Nickles meint: Na also. Hätte mich schwer gewundert, wenn Microsoft den Flugsimulator restlos einstellt. Das Ding ist einfach zu viel Kult. Ehemals wurde der Flugsimulator ja vor 28 Jahren für Apple 2 Rechner entwickelt.

Microsoft kaufte später die Entwicklerfirma Sublogic und bastelte auch eine Flugsimulator-Version für PCs mit MS-DOS Betriebssystem. Vor ein paar Wochen hab ich beim Entrümpeln meines Garten-Schuppens noch ein Originalexemplar des Sublogic Flightsimulator II für Apple 2 gefunden, das sogar noch erstaunlich gut erhalten ist:


Damals passte der Flugsimulator noch auf eine einzige 5.25 Zoll Diskette (ca 140 KByte Speicherkapazität)

bei Antwort benachrichtigen
Karlheinz5 Michael Nickles

„Microsoft kündigt neuen Flugsimulator an“

Optionen

Age of Empires, nicht Ages of Empire

Denk ich an Gömnitz in der Nacht, bin ich um den Schlaf gebracht.
bei Antwort benachrichtigen
Wiesner Michael Nickles

„Microsoft kündigt neuen Flugsimulator an“

Optionen

Ein weiterer Kult kommt ebenfalls als Onlinespiel:
http://www.diesiedleronline.de/

bei Antwort benachrichtigen
svenhrtm Michael Nickles

„Microsoft kündigt neuen Flugsimulator an“

Optionen

Aber angeblich nicht mehr das selbe Studio.... ich glaube "Flight" wird vielleicht mehr Arcade als FSX, um vielleicht mehr Leute anzusprechen wäre aber eigentlich schade, sollte so weit wie möglich realistisch gehalten werden.

bei Antwort benachrichtigen
Hellspawn svenhrtm

„Aber angeblich nicht mehr das selbe Studio.... ich glaube Flight wird vielleicht...“

Optionen

Welchen Sinn soll ein auf "Arcade" getrimmtes Ziviles(!) Flugsimulationsspiel haben? Glaube kaum das es so kommt.

bei Antwort benachrichtigen