Viren, Spyware, Datenschutz 10.991 Themen, 90.853 Beiträge

News: September-Patchday

Microsoft: Fünf kritische Sicherheitslücken geschlossen

Olaf19 / 18 Antworten / Baumansicht Nickles

Schadcode-Ausführung übers Netzwerk, unter anderem in der Javascript-Engine, im TCP/IP-Stack sowie im ActiveX-Control für DHTML sind die Stichworte - Microsoft liefert nun Abhilfe im Rahmen des traditionellen Patchdays, der an jedem 2. Dienstag im Monat auf dem Programm steht.

Alle Einzelheiten hier bei Heise.de

Olaf19 meint: Etwas irritierend finde ich folgenden Passus:

Inwiefern Windows 7, das bereits vielerorts produktiv eingesetzt wird, ebenfalls von den
Schwachstellen betroffen ist, geht aus Microsofts aktuellen Veröffentlichungen nicht hervor.

Windows 7 wird "produktiv" eingesetzt? Jetzt schon?!

FYI
Olaf

Hinweis: Vielen Dank dem Verfasser der News. Diese News stammt von einem Nickles.de-Teilnehmer. Die Nickles.de Redaktion übernimmt keine Verantwortung für den Inhalt und die Richtigkeit dieser News.

Bei Nickles.de kann übrigens jeder mitmachen und News schreiben. Aktuell befindet sich dieser Mechanismus noch im Alpha-Stadium.

Wer eine News schreiben mag, kann das einfach in einem passenden Nickles-Forum tun. Danach einfach eine Mail an mn@nickles.de mit Betreff "News für Nickles.de" schicken und den Link zum Foren-Beitrag mitteilen, damit er als News für die Startseite freigeschaltet werden kann.

Hinweis: Vielen Dank an Olaf19 für das Verfassen der News. Diese News stammt von einem Nickles.de-Teilnehmer. Die Nickles.de Redaktion übernimmt keine Verantwortung für den Inhalt und die Richtigkeit dieser News.

Bei Nickles.de kann übrigens jeder mitmachen und News schreiben. Dazu wird einfach in einem Forum ein neues Thema begonnen und im Editor die Option "News" gewählt.

Ein Ziel ist ein Traum mit Termin. (unbekannt)
bei Antwort benachrichtigen
trilliput Olaf19

„Microsoft: Fünf kritische Sicherheitslücken geschlossen“

Optionen

Vielen ist RC dermaßen gefällig, dass es tatsächlich schon eingesetzt wird.

Zumal es wohl stabiler ist, als ehmals finale w9x Produkte ;)

Auf meinem betagten Athlon X2 5050e mit 4GB DDR2 und ATI 1950 Pro merke ich keine Performanceeinbrüche gegenüber XP, auch die Frameraten in Games sind dieselben trotz vermeintlich schlechterer Treiber...

bei Antwort benachrichtigen
Olaf19 trilliput

„Vielen ist RC dermaßen gefällig, dass es tatsächlich schon eingesetzt wird....“

Optionen

Scheint so... ich war nur deswegen überrascht, weil es bisher bei jeder Windows-Version vorher hieß, warte erstmal mindestens auf Service Pack 1, vorher hat das alles überhaupt keinen Sinn.

Ich hatte XP schon vor dem SP 1 und konnte eigentlich nicht klagen. Böse Zungen werden ohnehin einwenden, dass Windows 7 in der Urform nichts anderes ist als SP 2 für Vista :-D

CU
Olaf

Ein Ziel ist ein Traum mit Termin. (unbekannt)
bei Antwort benachrichtigen
luttyy Olaf19

„Scheint so... ich war nur deswegen überrascht, weil es bisher bei jeder...“

Optionen
Böse Zungen werden ohnehin einwenden, dass Windows 7 in der Urform nichts anderes ist als SP 2 für Vista :-D,

genau so ist es Olaf..:)

Gruß
luttyy
bei Antwort benachrichtigen
Olaf19 luttyy

„Böse Zungen werden ohnehin einwenden, dass Windows 7 in der Urform nichts...“

Optionen

Oops... die Redaktion hat meinen Beitrag leicht umgestellt und eine News draus gemacht. Das wird ja langsam richtig zur Gewohnheit :-D

CU
Olaf

Ein Ziel ist ein Traum mit Termin. (unbekannt)
bei Antwort benachrichtigen
winnigorny1 luttyy

„Böse Zungen werden ohnehin einwenden, dass Windows 7 in der Urform nichts...“

Optionen

Na, luttyy!

'n büschen mehr als Servicepack 2 ist das schon - eher ein etwas weiter eintwickeltes Vista, aus dem die schlimmsten Macken entfernt wurden mit einigen zusätzlichen Schmankerln und - natürlich nur für Betroffene wichtig:

Besserer Verwaltung von Mehrkernern. - Wer nen CoreI7 hat, wird merken, dass die 4 Kerne viel besser greifen!

Dazu kommt eine saubere Verwaltung von SSDs. - Endlich können mit Windows selbst Dateien sofort gelöscht werden und die Lösch- und Schreibvorgänge werden gleichmäßig über alle Speicherzellen verteilt, so dass sich die Lebensdauer der SSDs verlängert.

Das ist z.B. beides etwas, was du mit keinem Vista-Patch bekommen wirst.

Ach ja: Cuda wird auch direkt unterstützt.......

Aber prinzipell haste natürlich Recht. - Windows 7 ist im Großen und Ganzen das, was MS uns mit Fiesda versprochen hatte.......

Grüße aus Hamburg, Winni - https://www.das-bumerang-projekt.de
bei Antwort benachrichtigen
Videofan luttyy

„Böse Zungen werden ohnehin einwenden, dass Windows 7 in der Urform nichts...“

Optionen

Eigentlich sind wir in diesem Thread ziemlich OT mit dem Thema WIN7.

Trotzdem die Frage: ist WIN7 nicht automatisch Touch-Screen tauglich? Ich war der Meinung bei XP und VISTA war dem nicht so. Kann mich aber auch täuschen. Wenn aber ja, dann ist das doch ein wirklicher Unterschied und wird einige Gerätehersteller wieder dazu bewegen, mehr Tablet-PCs herauszubringen, wie etwa ASUS.

Und etwas anderes: war bei Apple nicht jedes SP kostenpflichtig?

bei Antwort benachrichtigen
Olaf19 Videofan

„Eigentlich sind wir in diesem Thread ziemlich OT mit dem Thema WIN7. Trotzdem...“

Optionen

Nein, bei Apple gibt es keine kostenpflichtigen Service Packs, genau so wie bei Microsoft.

CU
Olaf

Ein Ziel ist ein Traum mit Termin. (unbekannt)
bei Antwort benachrichtigen
Conqueror Olaf19

„Scheint so... ich war nur deswegen überrascht, weil es bisher bei jeder...“

Optionen

In der Tat ist Windowes 7 lediglich eine SP2 von Vista. Vista wurde durch den Wolf gedreht und überflüssigen Code weggelassen. Und Neuigkeiten (Features) hat Windows 7 in der Tat nicht zu bieten.

bei Antwort benachrichtigen
Olaf19 Conqueror

„In der Tat ist Windowes 7 lediglich eine SP2 von Vista. Vista wurde durch den...“

Optionen

Aufgrunddessen wird so mancher zufriedene XP-User gleich 2 Nachfolger überspringen und auf Windows 8 warten - der Wechsel von XP auf Vista war in jedem Fall überflüssig, es sei denn, jemand benutzt Software die auf die neuen Features unbedingt angewiesen ist. Für denjenigen wird es wohl das beste sein, Windows 7 zu überspringen und auf die 8 zu warten.

Microsoft hätte in diesem Fall ganz gut daran getan, es so zu machen wie Apple: neues Update für 29 Euro (statt 129) raushauen.

CU
Olaf

Ein Ziel ist ein Traum mit Termin. (unbekannt)
bei Antwort benachrichtigen
SoulMaster Olaf19

„Scheint so... ich war nur deswegen überrascht, weil es bisher bei jeder...“

Optionen

hm,
das ist eben so mit angeblich neuen Betriebsystemen.
Ich halte eigentlich nicht viel von einem SOFORT Produktionseinsatz NEUER BS/OS.
Wer dies trotzdem tut ist m. E. mutig oder hat einen "Einmann Betrieb"

I.A. sind sie meist noch viel zu "buggy" und man bekommt mit Sicherheit mehr Probleme als man sich aus Performance und Design Verbesserungen erhofft.

Meine Erfahrung: BS V. 1.0 nicht produktriv nutzen.
BS V. 1.1 genauer auf eigene Bedürfnisse testen.
BS V. 1.2 Sprung in's kalte Wasser oder eingeschränkte Nutzung.


@luttyy
deinen Beiträgen entnehme ich eine ähnliche Einstellung zu neuen BS, oder irre ich mich?

Gruß
SoulMaster

bei Antwort benachrichtigen
Synthetic_codes Olaf19

„Microsoft: Fünf kritische Sicherheitslücken geschlossen“

Optionen
Inwiefern Windows 7, das bereits vielerorts produktiv eingesetzt wird, ebenfalls von den
Schwachstellen betroffen ist, geht aus Microsofts aktuellen Veröffentlichungen nicht hervor.


Das sind all die, die nicht begriffen haben, dass man ein betaOS nicht produktiv einsetzen sollte und die im Win7 Forum rumwhinen werden wenn irgendwas schief gegangen ist. Eigene Schuld hat man dabei natürlich dann immer nicht. Weil M$ ist ja dann verantwortlich weil die eine unstabile beta released haben.

Im professionellen umfeld wird win7 denke ich atm nur bei entwicklern eingesetzt, die ihre produkte anpassen wollen.
'); DROP TABLE users;--
bei Antwort benachrichtigen
thomas woelfer Olaf19

„Microsoft: Fünf kritische Sicherheitslücken geschlossen“

Optionen

>> Windows 7 wird "produktiv" eingesetzt? Jetzt schon?!

das fertige windows 7, also nicht der rc oder irgendein beta, ist bereits seit einigen wochen für diverse personenkreise verfügbar. dazu gehört z.b. jederman mit einem msdn oder technet abo.

WM_FYI
-thomas woelfer

this posting contains no tpyos.
bei Antwort benachrichtigen
trilliput thomas woelfer

„ Windows 7 wird produktiv eingesetzt? Jetzt schon?! das fertige windows 7, also...“

Optionen

Ja, wir haben es in der Tat :P

Davon mal abgesehen, RC1 ist beeindruckend stabil (was man von einem SP2 eines BS ja auch erwarten dürfte ;) ) und so ist dagegen nicht viel einzuwenden, wenn der 08/15-User seine Bewerbungen.doc und NFS-Rekorde damit macht.

XP SP 1 habe icha nicht besser in Erinnerung (die SP0 habe ich zum Glück übersprungen.)

Es scheint so, als ob es bei MS zum Trend werde, die ausgereiften Betriebssysteme erst mit dem SP2 auszuliefern :D

bei Antwort benachrichtigen
Olaf19 thomas woelfer

„ Windows 7 wird produktiv eingesetzt? Jetzt schon?! das fertige windows 7, also...“

Optionen

Re-Hi Thomas... nach langer Zeit mal wieder.

Die MSDN- und Technet-Abonnenten hatte ich gar nicht auf dem Schirm gehabt - mir war so, als hätten die den Release Candidate früher bekommen als der Rest der Öffentlichkeit. Aber du hast natürlich recht, das war nicht der RC, das war bereits die finale Version. Ich glaube sogar, dazu hatte ich seinerzeit selbst etwas verlinkt, nur RC und Final hatte ich glatt verwechselt.

THX
Olaf

Ein Ziel ist ein Traum mit Termin. (unbekannt)
bei Antwort benachrichtigen
trilliput Olaf19

„Re-Hi Thomas... nach langer Zeit mal wieder. Die MSDN- und Technet-Abonnenten...“

Optionen

Das mit dem Antworten anhängen üben wir aber noch, trotz neuer Buttons mit Bildern und Anzeige in der Statuszeile ;)

bei Antwort benachrichtigen
winnigorny1 trilliput

„Das mit dem Antworten anhängen üben wir aber noch, trotz neuer Buttons mit...“

Optionen

Ich glaube, und gerade bei Olaf, dass das nichts mit dessen Durchblick zu tun hat.

Irgendwie klappt das zwar meistens, aber ich hatte das auch schon, dass ein Posting, das eigentlich weiter oben hätte stehen müssen, um den direkten Bezug herzustellen, ganz ans Ende gerutscht ist.

Das wird hin und wieder chaotisch zugeordnet, scheint mir....

Grüße aus Hamburg, Winni - https://www.das-bumerang-projekt.de
bei Antwort benachrichtigen
Olaf19 trilliput

„Das mit dem Antworten anhängen üben wir aber noch, trotz neuer Buttons mit...“

Optionen

Du hattest 6 Stunden vor mir auf Thomas Wölfer geantwortet, deswegen hängt dein Beitrag eine Zeile höher.

Daran ist auch mit noch so viel Übung nichts dran zu ändern ;-)
(...aus dem gleichen Grund hängt auch das Posting von winnigorny zwischen unseren beiden...)

Winni: Die Zuordnung erfolgt immer und ohne jede Ausnahme nach dem gleichen Prinzip. Es ist jederzeit möglich, dass mehrere User auf einen Beitrag antworten. Damit ergibt es sich zwangsläufig, dass nicht alle direkt eine Zeile tiefer stehen können - wer zuerst geantwortet hat, steht ganz oben, nicht wer zuletzt geantwortet hat.

CU
Olaf

Ein Ziel ist ein Traum mit Termin. (unbekannt)
bei Antwort benachrichtigen
winnigorny1 Olaf19

„Du hattest 6 Stunden vor mir auf Thomas Wölfer geantwortet, deswegen hängt...“

Optionen

OK....

Grüße aus Hamburg, Winni - https://www.das-bumerang-projekt.de
bei Antwort benachrichtigen