Viren, Spyware, Datenschutz 11.011 Themen, 90.974 Beiträge

News: Kater Karlo rät ab

Kreditkartenklau mit Sniffern

Redaktion / 3 Antworten / Baumansicht Nickles

Wo kommen eigentlich die vielen geklauten Kreditkartendaten her? Zum Beispiel aus der Kneipe nebenan. Hacker haben in den USA Computer einer Kneipenkette mit Sniffern verseucht.

Bei der Restaurant- und Kneipenkette Dave & Buster werden die Kreditkartendaten zunächst auf lokalen Servern gehalten, um dann später an das Hauptquartier gesendet zu werden. Die lokalen Server sind von Hackern mit Sniffern verseucht worden, die die Daten abgegriffen haben. Tausende von Kreditkartennummern sollen die Hacker so erlangt haben.

Allerdings war die Sniffer-Software zu schlecht. Immer wenn ein Server gebootet wurde, wurde der Sniffer nicht mit gestartet. Also mussten die Hacker wieder in die Kneipen und an den Computern fummeln... bis sie schließlich dabei erwischt wurden.

Quelle: Ars Technica

bei Antwort benachrichtigen
the_mic Redaktion

„Kreditkartenklau mit Sniffern“

Optionen

Mit ein Grund, seinen Alkoholkonsum bar zu bezahlen :-)

cat /dev/brain > /dev/null
bei Antwort benachrichtigen
Prosseco the_mic

„Mit ein Grund, seinen Alkoholkonsum bar zu bezahlen :- “

Optionen

Wie ich schon sagte Mic.

Alohol macht Birne Hohl, Birne Hohl. Mehr Platz fuer Alohol.

Prost
Sascha

Das ist keine Signatur. Sondern ich putz hier nur
bei Antwort benachrichtigen
brain04 Prosseco

„Wie ich schon sagte Mic. Alohol macht Birne Hohl, Birne Hohl. Mehr Platz fuer...“

Optionen

Kein Alkohol ist auch keine Lösung......Prost

Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten.
bei Antwort benachrichtigen