Anwendungs-Software und Apps 14.135 Themen, 69.474 Beiträge

News: Besser gratis Alternative nehmen

Kotzbrocken 9.0 zum Download bereit

Redaktion / 33 Antworten / Baumansicht Nickles

Der Adobe Reader ist ab sofort in der Version 9 verfügbar. Wer schlau ist pfeift lieber auf diesen Schrott. Im Laufe der Jahre ist Adobes PDF-Reader immer aufgeblähter und nerviger geworden - ein echter Kotzbrocken.

Wer das Ding installiert, wird permanent mit Update-Aufforderungen genervt. Am schlimmsten: Adobes Reader startet immer lahmer und frisst immer mehr Ressourcen, ein wirkliches Mehr an Nutzen ist dabei kaum erkennbar. Eine deutlich bessere Alternative ist die Freeware "Foxit Reader".

Die stellt PDF-Dateien schnell und flott dar und pfeift auf nervigen Firlefanz. Zu finden hier: Foxit Reader 2.3 for Windows.

bei Antwort benachrichtigen
chrissv2 Redaktion

„Kotzbrocken 9.0 zum Download bereit“

Optionen

Den Foxitreader kann man wirklich uneingeschränkt empfehlen.

mfg
chris

bei Antwort benachrichtigen
emortal chrissv2

„Den Foxitreader kann man wirklich uneingeschränkt empfehlen. mfg chris“

Optionen

bei mia stell der Foxit bilder net da *??*
hmm woran könnts liegen ?

Emo´s Life
bei Antwort benachrichtigen
chrissv2 emortal

„bei mia stell der Foxit bilder net da ?? hmm woran könnts liegen ?“

Optionen

bei mia schon...

hast du mal einen Link zu einer nicht "funktionierenden" PDF-Datei ?

mfg
chris

bei Antwort benachrichtigen
emortal chrissv2

„bei mia schon... hast du mal einen Link zu einer nicht funktionierenden...“

Optionen

hmm..,ich hab eine auf Platte aber ka wo die her is

Emo´s Life
bei Antwort benachrichtigen
peterson emortal

„bei mia stell der Foxit bilder net da ?? hmm woran könnts liegen ?“

Optionen

Du mußt Dir ein paar Plug-Ins installieren.
Auf der Platte solltest Du haben:

Foxit Reader.exe
fxdecod1.dll
gdiplus.dll
lang_de_de.xml
Uninstall.exe

Dann wird er auch Bilder darstellen.

bei Antwort benachrichtigen
emortal peterson

„bei mia stell der Foxit bilder net da *??*“

Optionen

aha
THX danke für den Tipp

Emo´s Life
bei Antwort benachrichtigen
Strohwittwer chrissv2

„Den Foxitreader kann man wirklich uneingeschränkt empfehlen. mfg chris“

Optionen

Mit der neuen Version von OpenOffice (Version 3.0, erscheint im Herbst 2008) soll man PDFs nicht nur lesen, sondern auch bearbeiten können.

http://www.zdnet.de/news/software/0,39023144,39160882,00.htm

MfG, der Strohwittwer.

Think
bei Antwort benachrichtigen
|dukat| Strohwittwer

„Mit der neuen Version von OpenOffice Version 3.0, erscheint im Herbst 2008 soll...“

Optionen

Da wir gerade die Diskussion über veraltete Browser hatten, oute ich mich mal wieder gern als Idiot. Bei mir werkelt der Adobe Acrobat Reader 6.0.2.18.05.2004. Er hat zwar schon ein nerviges Fenster vor dem Start wo man mir unter anderem Updates für 6.0 und auf Version 7.0 anbietet, aber diese lassen sich verständlicherweise nicht mehr herunterladen. Zumindest startet der Reader wegen des Alters recht fix. Alles lässt sich lesen, kopieren, drucken, mehr brauch ich nicht.

bei Antwort benachrichtigen
Hausmeister Krause |dukat|

„Da wir gerade die Diskussion über veraltete Browser hatten, oute ich mich mal...“

Optionen
Da wir gerade die Diskussion über veraltete Browser hatten, oute ich mich mal wieder gern als Idiot

ne du, nix idiot. das ist schon ok so ;)

der alte 6er kann das was 99% der pdf-brauchenden halt brauchen. pdfs anzeigen und drucken. darum ist es absolut ok und auch empfehlenswert bei der 6er zu bleiben.
Wenn Du Sorgen hast, dann erzähle sie nicht Deinen Freunden, sondern Deinen Feinden, denn die freuen sich darüber. - Harald Lesch
bei Antwort benachrichtigen
dalai |dukat|

„Da wir gerade die Diskussion über veraltete Browser hatten, oute ich mich mal...“

Optionen

Ätsch, ich kann noch älter, bei mir läuft der Acrobat Reader 5.1 ;P. Der hieß damals wirklich noch Acrobat Reader *g*. Und dank Adobe Reader Speedup kommt KEINER an dessen Startgeschwindigkeit ran. Der Foxit Reader ist ungefähr gleich schnell gestartet wie der optimierte Acrobat 5.1.
OK, wenn der Foxit im Cache des OS ist, ist er dann schneller ;-).

Bisher hatte ich noch kein Dokument, was ich gar nicht lesen konnte. Manchmal gibt's Probleme mit fehlenden Zeichensätzen oder so'n Kram, aber das ignorier ich einfach oder benutze Foxit Reader.

Krass finde ich ja vor allem, dass beim 9er die erhöhte Performance beim Starten und Arbeiten als Neuerung hervorgehoben wird...

MfG Dalai

Echte Hilfe kann´s nur bei Rückmeldungen geben.
bei Antwort benachrichtigen
Borlander dalai

„Ätsch, ich kann noch älter, bei mir läuft der Acrobat Reader 5.1 P. Der hieß...“

Optionen

Also bei der 5er und bei der 7er hatte ich irgendwie nie Bedarf nach einer Beschleunigung. Die liefen bei mir von Haus aus schnell genug :-)

Gruß
Borlander

bei Antwort benachrichtigen
Borlander |dukat|

„Da wir gerade die Diskussion über veraltete Browser hatten, oute ich mich mal...“

Optionen

Also mit dem 6er war ich überhaupt nicht zufrieden. Der brauchte ewige Zeiten beim starten. Hab deshalb viele Jahre den 5.0.5er verwendet. Mit dem 7er war ich dann wieder sehr zufrieden und der wird bis auf weiteres wohl auch die von mit bevorzugte PDF-Anzeige-Software für win32 bleiben. Den 8er habe ich damals sofort wieder runtergeschmissen, nachdem ich feststellen mußte daß dort vollkommen sinnfrei Bildschirmplatz mit Nicht-Standard-GUI-Elementen verschwendet wurde damit es "schöner" aussieht :-(

Gruß
Borlander

bei Antwort benachrichtigen
Infos-Lanzarote Borlander

„Also mit dem 6er war ich überhaupt nicht zufrieden. Der brauchte ewige Zeiten...“

Optionen

Ich hatte ewig Dokumente die angeblich mit neueren Versionen erstellt wurden. Da haben die alten nix mehr aufgemacht. habe aber aus oben angegebenen Gründen den Foxit installiert. Ist schon ne Weile her, habe den Link auch von hier, und bisher 100% zufrieden.
Ich gehe immer mehr auf Open Source.

bei Antwort benachrichtigen
|dukat| Infos-Lanzarote

„Ich hatte ewig Dokumente die angeblich mit neueren Versionen erstellt wurden. Da...“

Optionen

Die Meldung, dass ein PDF mit einer neueren Version erstellt worden sei, kenne ich zu gut. Dargestellt wird trotzdem alles korrekt. Foxit ist aber jetzt schon vorgemerkt. :)

bei Antwort benachrichtigen
fbe |dukat|

„Die Meldung, dass ein PDF mit einer neueren Version erstellt worden sei, kenne...“

Optionen

Ich hab auch den Foxit Reader aber in englisch. Kann man den auf Deutsch umstellen?
fbe

bei Antwort benachrichtigen
fbe

Nachtrag zu: „Ich hab auch den Foxit Reader aber in englisch. Kann man den auf Deutsch...“

Optionen

Hab ihn auf Deutsch umgestellt. Beim Update kommt die Meldung: German UI could not be displayed properly

Bis jetzt hab ich noch keine Einschränkungen festgestellt.
fbe

bei Antwort benachrichtigen
winnigorny1 Borlander

„Also mit dem 6er war ich überhaupt nicht zufrieden. Der brauchte ewige Zeiten...“

Optionen

@ Borlander & dalai:

Jetzt glaub ichs net: Ist euch nicht klar, dass die Versionen 5 bis 7 eine einzige Sicherheitslücke von vorn bis hinten sind?

Da hätte ich euch aber mehr zu getraut!

Grüße aus Hamburg, Winni - https://www.das-bumerang-projekt.de
bei Antwort benachrichtigen
dalai winnigorny1

„@ Borlander dalai: Jetzt glaub ichs net: Ist euch nicht klar, dass die Versionen...“

Optionen
Ist euch nicht klar, dass die Versionen 5 bis 7 eine einzige Sicherheitslücke von vorn bis hinten sind?
Da ich mit dem Acrobat nur Manuals von diversen technischen Geräten angucke (Mainboard, Router etc) und keine PDFs aus unklaren Quellen (Spam-Mails), sind mir die Lücken vollkommen egal, sofern sich überhaupt noch jemand die Mühe macht, für diese Uralt-Lücken Exploits zu entwickeln.

Ich will arbeiten und nicht auf den Rechner warten, bis sich mal das Programm bequemt hat, zu starten.

MfG Dalai
Echte Hilfe kann´s nur bei Rückmeldungen geben.
bei Antwort benachrichtigen
Borlander dalai

„ Da ich mit dem Acrobat nur Manuals von diversen technischen Geräten angucke...“

Optionen
Ich will arbeiten und nicht auf den Rechner warten, bis sich mal das Programm bequemt hat, zu starten.
ACK!

Auf dem Windows-Computer den ich am häufigsten arbeite werden fast ausschließlich selbst erstellte PDFs angezeigt. Da will ich nicht jedes mal erst eine Kaffepause einlegen, inbesondere da ich kein großer Kaffetrinker bin...


Gruß
Borlander

PS: Den Bundestrojaner habe ich trotzdem noch nicht auf dem Computer ;-)
bei Antwort benachrichtigen
Archaeopteryx Redaktion

„Kotzbrocken 9.0 zum Download bereit“

Optionen

Mich nervt der Adobe Reader auch zusehends. Ist denn der Foxit Reader universell tauglich, oder erfüllt er seinen Zweck, ihn nur als Viewer einzusetzen ganz ordentlich? Wie sieht es z.B. mit der Geschwindigkeit beim Aufrufen von Druckfenstern und dem anschließenden Druckvorgang und dessen Vorbereitung aus? Ist das Öffnen aller Dokumente möglich und wie sieht es da mit der Kompatibilität aus?

Gruß
Archaeopteryx

Wir leben alle unter dem gleichen Himmel, aber wir haben nicht alle den gleichen Horizont.
bei Antwort benachrichtigen
The Wasp Redaktion

„Kotzbrocken 9.0 zum Download bereit“

Optionen

Besten Dank für den Hinweis Meister! endlich bin ich diesen scheiß Adobe Reader los. Ich hab das Ding sofort deinstalliert und den Foxit getestet. Der Foxit ist ja klasse; der öffnet ein PDF in Sekunden.
Bei so Programmen wie dem Adobe Reader dachte ich immer ich brauch nen neuen PC, weil das so ewig dauert und der PC überlastet ist, dabei ist es das scheiß Adobe Programm, dass beschissen gekodet ist.

Ende
bei Antwort benachrichtigen
ROEHLICH Redaktion

„Kotzbrocken 9.0 zum Download bereit“

Optionen

Freeware??? bin ich jetzt blind, oder kostet das nicht 39$ ???

gruss, alex
bei Antwort benachrichtigen
ROEHLICH

Nachtrag zu: „Freeware??? bin ich jetzt blind, oder kostet das nicht 39 ???“

Optionen

ok, nochmals das kleingedruckte zu gemüte geführt.......der reader allein ist kolo,
aber irgendwie wird man den eindruck nicht los, dass die einen gerne zum zahlen weichklopfen würden.

so, installiert, und wirklich, wahnsinnsschnell !!!

frage: wie siehts mit der sicherheit aus? pdf werden ja auch zwischenzeitlich als malwareverteiler benutzt.... ?

gruss, alex
bei Antwort benachrichtigen
trilliput Redaktion

„Kotzbrocken 9.0 zum Download bereit“

Optionen

Zugegeben, der 6. Reader war ein Riesenkotzbrocken, so unreife Software hat man kaum in Erinnerung. Das hat mich zuerst auch zum Foxit Reader bewegt.

Der 7. war das besser, aber sehr lahm. Der 8. von Adobe ist aber weder instabil noch lahm, macht alles richtig. Jedenfalls bereue ich den Umstieg von Foxit Reader auf Adobe Reader 8 keine Sekunde.

P.S. Kann der Foxit endlich man vorausgefüllte Formulare, etwa Mobilfunkaufträge zus selber Drucken, entlich mal ordentlich dasstellen?

bei Antwort benachrichtigen
Ma_neva trilliput

„Zugegeben, der 6. Reader war ein Riesenkotzbrocken, so unreife Software hat man...“

Optionen

Hallo,
da ich kein englisch kann frage ich mal hier. Ist der Foxit Vista geeignet und
gibt es eine deutsche Version?
Grüsse
Manfred

Das Genie tut was es muß, das Talent tut was es kann
bei Antwort benachrichtigen
dalai Ma_neva

„Hallo, da ich kein englisch kann frage ich mal hier. Ist der Foxit Vista...“

Optionen
und gibt es eine deutsche Version?
Es gibt ein Sprachpaket, in dem diverse Sprachen enthalten sind (mehr als 20): http://www.foxitsoftware.com/addon/manual_download/multi_language.zip
Siehe Abschnitt Critical Add-ons in Foxit Reader auf http://www.foxitsoftware.com/downloads/

Ist der Foxit Vista geeignet
Dass er unter Witzda läuft, davon gehe ich einfach aus. Laut Manual läuft er auf allen Windows-Systemen ab 2000, inkl. ME.

MfG Dalai
Echte Hilfe kann´s nur bei Rückmeldungen geben.
bei Antwort benachrichtigen
Ma_neva dalai

„ Es gibt ein Sprachpaket, in dem diverse Sprachen enthalten sind mehr als 20 :...“

Optionen

Danke für den Link mit der zip Datei, nur habe ich keinerlei Erfahrung im Umgang mit zip Dateien.

Gruß
Manfred

Das Genie tut was es muß, das Talent tut was es kann
bei Antwort benachrichtigen
dalai Ma_neva

„Danke für den Link mit der zip Datei, nur habe ich keinerlei Erfahrung im...“

Optionen

Du öffnest das ZIP einfach mit dem Vista-Explorer und entpackst die passende XML-Datei (für deutsch ist das lang_de_de.xml) in das Verzeichnis des Foxit Readers (z.B. C:\\Programme\\Foxit Reader).

Etwas aufpassen muss man, weil die ZIP-Datei lustigerweise ein Verzeichnis mit irgendwelchen asiatischen Zeichen im Namen enthält.
Ich sehe also dies:

multi_lang.zip
  |(Verzeichnis mit asiatischen Zeichen)
     |lang_*.xml

MfG Dalai

Echte Hilfe kann´s nur bei Rückmeldungen geben.
bei Antwort benachrichtigen
chrissv2 Ma_neva

„Danke für den Link mit der zip Datei, nur habe ich keinerlei Erfahrung im...“

Optionen

Es handelt sich um Archiv in dem sich mehrere komprimierte Dateien befinden. Dieses lässt sich mit einem Entpack-programm (7zip,Winzip,Winrar etc) deiner Wahl entpacken. Die lang_de_de.xml Datei muss in den Foxit-Programmordner kopiert und als Sprache deutsch ausgewählt werden.



Alternativ wählst du einfach deutsch aus, woraufhin der Foxitreader über eine fehlende Sprachdatei meckert und dir diese zum download anbietet.

Language > German > Yes > Download > Done

mfg
chris

bei Antwort benachrichtigen
Ma_neva chrissv2

„Es handelt sich um Archiv in dem sich mehrere komprimierte Dateien befinden....“

Optionen

Ich danke Euch ganz herzlich für die prima Hinweise und Erklärungen.
Sind sehr hilfreich für mich.

Beste Grüsse
Manfred

Das Genie tut was es muß, das Talent tut was es kann
bei Antwort benachrichtigen
Smurphy1 Redaktion

„Kotzbrocken 9.0 zum Download bereit“

Optionen

Na, das nenn ich mal obejktive Berichterstattung.
Vielleicht hätte es gereicht, einfach nur über den Foxit zu schreiben, wenn sowas dabei rauskommt :D
So gut der Foxit Reader auch ist, so schlecht is diese "News".

bei Antwort benachrichtigen
Beutelschneider Redaktion

„Kotzbrocken 9.0 zum Download bereit“

Optionen

Hallo
Bei dem angegebenen Link gibts sogar den pro Pack kostenlos, incl einer kostenlosen Tintenpatrone... bis auf die 4,95.- Bearbeitungsgebühr...
Ich dachte bis jetzt meine Kiste ist so lahm, endlich weiß ich dass es am Adobe liegt, sobald ich den Foxit ohne Kaufverpflichtung gefunden habe wird er sofort ausprobiert.
so long,

Markus

http://www.mein-pc.eu/Profil/Beutel-/17276][img]http://www.mein-pc.eu/Images/us/Beutel_17276_14.png[/img]
bei Antwort benachrichtigen
chrissv2 Beutelschneider

„Hallo Bei dem angegebenen Link gibts sogar den pro Pack kostenlos, incl einer...“

Optionen
bei Antwort benachrichtigen