Archiv Spielkonsolen 499 Themen, 2.498 Beiträge

News: Ausgetüftelt

Kinect: Microsoft-Hardware für Sony Playstation 3

Michael Nickles / 4 Antworten / Baumansicht Nickles

Nintendo hat mit der Wii-Konsole die Steuerung von Computerspielen ohne klassischem Controller erfunden. Sony hat die Idee abgekupfert und für seine PS3-Konsole die Erweiterung "Move" rausgebracht. Und Microsoft hat die Idee geklaut und sie mit der "Kinect"-Erweiterung für die Xbox 360 zur Perfektion gebracht.

Tatsächlich ist Microsofts Kinect-Steuerung die ausgereifteste Technik und entsprechend beliebt. Bereits kurz nach Erscheinen der Kinect-Hardware wurde die geknackt ( Xbox 360 Kinect schon unter Windows 7 nutzbar), die Pornoindustrie ist scharf drauf (siehe Österreicher Pornospiel-Experten nutzen Kinect) und der Tüftler Oliver Kreylos hat schon mal ein Holodeck damit gebastelt (siehe Holodeck mit Kinect vorgestellt).

Erfreulicherweise hat Microsoft den "Kinect-Hackern" keinen Riegel vorgeschoben, sie machen lassen. Jetzt wurde eine ganz neue Einsatzmöglichkeit für Kinect ausgeheckt. Und zwar als Alternative zu Sonys Move-Erweiterung für die Playstation 3. Es wird also einfach die Microsoft-Hardware an die Sony-Konsole gehängt.

Der Tüftler Shantanu Goel erklärt in seinem Blog, dass sich die Sache noch in einem sehr frühen "Vor-Alpha-Entwicklungsstadium" befindet, aber es klappt schon. Und als Beweis, dass es funzt, hat Goel auch einen Videoclip veröffentlicht:

Auf der Blog-Seite findet sich auch die konkrete Anleitung für alle, die es nachmachen wollen.

Michael Nickles meint: Das Erstaunliche an der Sache ist natürlich, dass jemand auf die Idee kommt so was zu tun und es auch tatsächlich hinkriegt. Respekt vor diesen Tüftlern - das sind schon echte Genies.

Mir wird der neue "Hack" wenig bringen, da ich immer noch sehr zufrieden mit meiner uralten Xbox der ersten Generation bin. Und ich bezweifle sehr schwer, dass jemand so verrückt sein wird, Kinect damit lauffähig zu machen.

floytt Michael Nickles

„Kinect: Microsoft-Hardware für Sony Playstation 3“

Optionen
Und Microsoft hat die Idee geklaut und sie mit der "Kinect"-Erweiterung für die Xbox 360 zur Perfektion gebracht.

Bitte keine frühe Legendenbildung, dass Kinect von Microsoft sei. Erfunden hat es die Firma PrimeSense. Sie haben die Technologie zuerst Nokia angeboten, die aber dankend abgelehnt haben. Danach Microsoft, die zugeschlagen und es dann für die XBOX360 weiterentwickelt haben.
SirHenrythe3rd floytt

„ Bitte keine frühe Legendenbildung, dass Kinect von Microsoft sei. Erfunden hat...“

Optionen

Vielen Dank für diese Hintergrundinformationen, floytt!
Wahrlich nicht uninteressant.

reader Michael Nickles

„Kinect: Microsoft-Hardware für Sony Playstation 3“

Optionen

Nintendo-Wii hats erfunden? ehrlich? nickles - schäm dich, in deinem alter hättest du das besser errinern können
was ist mit den ganzen tollen handschuhen und lightguns der NE/NES era? http://screwattack.com/videos/AVGN-NES-Accessories ja das war nintendo, aber nicht mit wii. das ganze extratzeug gab es schon ende 80er wenn nicht früher. bloß nicht im schicken weiß.

Michael Nickles reader

„Nintendo-Wii hats erfunden? ehrlich? nickles - schäm dich, in deinem alter...“

Optionen

Ja, okay, das mit dem "erfunden" lässt sich natürlich eine Ecke dehnen :-)