Viren, Spyware, Datenschutz 10.991 Themen, 90.852 Beiträge

News: 20 Jahre Kampf gegen Viren

Kaspersky erhält Staatspreis der russischen Föderation

Redaktion / 13 Antworten / Baumansicht Nickles

Eugene Kaspersky, CEO und Mitbegründer des IT-Sicherheitsspezialisten Kaspersky Lab, erhält für seine unermüdlichen Dienste im Kampf gegen Cybercrime den Staatspreis der russischen Föderation im Bereich Wissenschaft und Technologie.

Diese höchste russische Auszeichnung wird am 12. Juni 2009 im Kreml vom russischen Ministerpräsidenten Dmitry Medvedev persönlich übergeben. Der Staatspreis geht jährlich an russischen Persönlichkeiten, die einen maßgeblichen und gesellschaftlich relevanten Beitrag zur internationalen Weiterentwicklung von Wissenschaft und Technik leisten.

Seit gut 20 Jahren widmet sich Eugene Kaspersky dem Thema IT-Sicherheit. Kaspersky Lab zählt heute zu den international führenden Sicherheitsexperten im Kampf gegen die stetig steigenden Bedrohungen aus dem Internet.

bei Antwort benachrichtigen
Hausmeister Krause Redaktion

„Kaspersky erhält Staatspreis der russischen Föderation“

Optionen

Na da gratuliere ich recht herzlich.

Ich denke, dass hat sich der Herr Kaspersky auch redlich verdient.

Wenn Du Sorgen hast, dann erzähle sie nicht Deinen Freunden, sondern Deinen Feinden, denn die freuen sich darüber. - Harald Lesch
bei Antwort benachrichtigen
PaoloP Redaktion

„Kaspersky erhält Staatspreis der russischen Föderation“

Optionen

Besser er nimmt ihn an oder es geht ihm wie Kasparov.
Preise, Orden und Medailien von Diktaturen sind einen Dreck wert.

Vibrant Media in meinem Text?
Dann halt kein Text mehr von mir.

Jedes mal wenn jemand "Cloud" sagt, verliert ein Engel seine Flügel.
bei Antwort benachrichtigen
Crazy Eye PaoloP

„Besser er nimmt ihn an oder es geht ihm wie Kasparov. Preise, Orden und...“

Optionen

führt er dann auch en rechte allianz an, oder wie hab ich das zu verstehen ;) Den das andere Russland ist auch nicht grade eine vorbildhafte Organisation.

bei Antwort benachrichtigen
griffithe Redaktion

„Kaspersky erhält Staatspreis der russischen Föderation“

Optionen

@PaoloP
Entweder bist du in der Zeit stehen geblieben (so in den 90ern) oder du bist ein Id*ot.
Diktatur.. Kasparov.. komm mal klar.

>Dann halt kein Text mehr von mir.
..ja, besser is

Wünsche dir dennoch einen schönen Tag (PaoloPinkel)

bei Antwort benachrichtigen
PaoloP griffithe

„@PaoloP Entweder bist du in der Zeit stehen geblieben so in den 90ern oder du...“

Optionen

Hallo mein Freund,

:D Habs mir anders überlegt.
Ich möchte nicht das du anfängst zu weinen aber es ist wie es ist.
Finde dich damit ab :-)



Jedes mal wenn jemand "Cloud" sagt, verliert ein Engel seine Flügel.
bei Antwort benachrichtigen
Harryy Redaktion

„Kaspersky erhält Staatspreis der russischen Föderation“

Optionen

Ich mag Medvedev nicht aber Kaspersky Internet-Sicherheit.
In Anlehnung an eine frühere Frage von mir: Wieder so ein Fall von Spitzenleistung außerhalb Deutschlands

bei Antwort benachrichtigen
PaoloP Harryy

„Ich mag Medvedev nicht aber Kaspersky Internet-Sicherheit. In Anlehnung an eine...“

Optionen

Man könnte Medvedev auch als ferngesteuerten Zombie von Putin bezeichnen.
Eigentlich zynisch das ausgerechnet er einen solchen Preis überreicht.

Jedes mal wenn jemand "Cloud" sagt, verliert ein Engel seine Flügel.
bei Antwort benachrichtigen
griffithe Redaktion

„Kaspersky erhält Staatspreis der russischen Föderation“

Optionen

Eigentlich war mir in der Tat nach weinen zumute, weil A.Einstein mit seinem Spruch: "Zwei Dinge sind unendlich: Das Universum und die menschliche Dummheit" - wie in vielem anderen auch, recht hatte...
Lass mich nur wissen, wenn du dich mit mir über Politik unterhalten willst. : )
evt. eröffne ich dir eine neue Welt außerhalb von Hollywood, der Bild-Zeitung und den RTL2-News..
Du kannst mir glauben wenn ich dir sage, dass ich nicht der Mensch bin der andere gerne angreift. Es gibt in der Tat sogar einen Punkt wo ich dir (zum Teil) zustimmen könnte. Ich denke ebenfalls, dass Putin im Hintergrund die großen Entscheidungen trifft. Der Grund hierfür ist aber ziemlich trivial.. Putin hat Angst, dass das was er über die Jahre seiner Amtszeit aufgebaut hat, wieder zum Grunde geht. So einfach ist das. Nach dem Zerfall der UdSSR war das Land völlig am Ende. Als Putin an die Macht kam, stand er ganz alleine da.. vertraute niemandem. Russland ist ca. 3x so groß wie ganz Europa. Ein Land, wie ein schwer manövrierbares Schiff.. Es muss einem erst einmal bewusst werden was es heißt, ein Land dieser Größenordung unter Kontrolle zu bringen..
Sein ebenwürdiger Nachfolger Medvedev ist ein alter Freund von Putin, der sich ihm gegenüber größtenteils sehr loyal zeigt. Die beiden arbeiten Hand in Hand miteinander.
Putin wie auch Medvedev, sind zwei sehr harte Politiker, was dem Westen und in erster Linie natürlich der USA verständlicherweise nicht sonderlich schmeckt. Die Zeiten von B.N.Jelzin sind nun mal endgültig vorbei... vlt. wäre das etwas womit du dich abfinden solltest.
Mit unbegründeten Behauptungen erreichst du bei mir nicht einmal ein müdes augenzwinkern (höchstens etwas Mitleid).
Solange Hass und Neid die Welt beherrschen, wird es niemals Weltfrieden geben..

Mit freundlichem Gruß

bei Antwort benachrichtigen
PaoloP griffithe

„Eigentlich war mir in der Tat nach weinen zumute, weil A.Einstein mit seinem...“

Optionen

Ich bin sehr stolz auf dich kleiner Freund :D und die Propaganda Fibel
ist doch deutlich dicker. Beim nächsten Text erwarte ich die 3fache Anzahl an Worten.

Jedes mal wenn jemand "Cloud" sagt, verliert ein Engel seine Flügel.
bei Antwort benachrichtigen
griffithe Redaktion

„Kaspersky erhält Staatspreis der russischen Föderation“

Optionen

..wie zu erwarten, wieder bullshit : )

Tut mir echt Leid, wollte dich mit der Textmenge nicht überlasten. Hätte dich gleich auf meine erste Antwort verweisen sollen. Dort steht alles in zwei Zeilen, so wie du es magst.
Machs gut mein süßer :D

bei Antwort benachrichtigen
PaoloP griffithe

„..wie zu erwarten, wieder bullshit : Tut mir echt Leid, wollte dich mit der...“

Optionen

Jetzt fängst du an dich zu wiederholen.
Schwach :s selbst für dich.

Jedes mal wenn jemand "Cloud" sagt, verliert ein Engel seine Flügel.
bei Antwort benachrichtigen
griffithe Redaktion

„Kaspersky erhält Staatspreis der russischen Föderation“

Optionen

Ach mein Gott Paolo, was erwartest du denn noch von mir zu hören. Wie gesagt, ich streite nicht gern. Das Leben ist nun mal etwas komplexer. Nichts geschieht grundlos, schon gar nicht in der Politik, welche größtenteils oft einfach nur dreckig verläuft. Viele versuchen sich in der Unschuld und zeigen gern mit dem Finger auf die anderen. Versuche manche Dinge einfach aus verschiedenen Perspektiven zu betrachten.. das ist alles.

bei Antwort benachrichtigen
PaoloP griffithe

„Ach mein Gott Paolo, was erwartest du denn noch von mir zu hören. Wie gesagt,...“

Optionen

Und schon wieder das gleiche ^^
Kopierst du das von irgendwoher?
Soll ich dir helfen ? :O

Mach ich gern :)

Jedes mal wenn jemand "Cloud" sagt, verliert ein Engel seine Flügel.
bei Antwort benachrichtigen