Download-Dienste und Tauschbörsen 2.593 Themen, 14.666 Beiträge

News: Neue Abmahnwelle kommt

Jetzt sind die Porno-Sauger dran

Redaktion / 35 Antworten / Baumansicht Nickles

Die Pornoindustrie klagt über dramatische Umsatzrückgänge und hat bereits die dafür Verantwortlichen gefunden: Tauschbörsen-Nutzer. Bislang war es wenig riskant, in gängigen Tauschsystemen wie Emules Pornos zu saugen, lediglich das Tauschen von Musik und „normalen“ Filmen wurde verfolgt. Damit soll jetzt Schluss sein.

Die Pornomacher wollen gezielt gegen illegalen Filmtausch vorgehen und drohen mit einer enormen Abmahnwelle. Man geht davon aus, dass diese recht effektiv sein wird. Aufgrund des „Peinlichkeitsfaktors“ werden sich viele voraussichtlich nicht gegen Abmahnungen wehren und lieber blechen.

Abmahnanwälte betrachten die kommende „Porno-Abmahnungswelle“ bereits als äußerst lukrative Einnahmequelle.

bei Antwort benachrichtigen
winnigorny1 Redaktion

„Jetzt sind die Porno-Sauger dran“

Optionen

HÄHÄHÄ!

- Das ist ja nun wirklich keine Überraschung - warum sollten die "Luden" nicht von der MI lernen????

Grüße aus Hamburg, Winni - https://www.das-bumerang-projekt.de
bei Antwort benachrichtigen
jürgen81 Redaktion

„Jetzt sind die Porno-Sauger dran“

Optionen

Wieso Peinlichkeitsfaktors, es geht doch nichts an die Öffentlichkeit. Eher streitet man jetzt noch mehr wer den nun eigentlich den Anschluss genutzt hat.
Vieleicht liegt der Rückgang auch an der VDS. Für Unwissende VoratsDatenSpeicherung.
Oder aber http://youporn.com/ spielt eine Rolle.

Hinter dieser Sachen können nur Anwälte stecken.

bei Antwort benachrichtigen
Frenchie Redaktion

„Jetzt sind die Porno-Sauger dran“

Optionen

Dia haben aber wirklich lange gebraucht um dahinter zu kommen.Wahrscheinlich weil man in dieser Industrie mehr mit Richtung anderem Ende des Körpers denkt.

Und behaupte jetzt mal keiner daß bei diesen Filmen kein Einsatz dahinter steht :-))

Die Abmahnwelle geht garantiert ganz diskret durch, höchstens das in Hausfrauenforen die Madames sich über die dadurch entdeckten Gelüste Ihrer Männer austoben. (Hei, welchen Gegenwert bietet ihr eigentlich den verheirateten Männern um das von vornherein zu vermeiden? Wundert's Euch?).

Ich war mal für einen Monat in einem Hotel mit Pay-TV einquartiert. Morgens hat mich mein Kollege abgeholt und ich wartete in der Lobby. Genau so zur üblichen Auscheckzeit. Nur wenige Männer haben da NICHT dumm gefragt was der Posten TV auf der Rechnung solle. Und bis auf zwei Fälle war die Diskussion sofort im Keim erstickt, es wurde dann lediglich um getrennte Rechnung gebeten. Mt roten Ohren grins. Das wird der gleiche Effekt wenn die Anwälte schreiben....

bei Antwort benachrichtigen
luttyy Frenchie

„Dia haben aber wirklich lange gebraucht um dahinter zu kommen.Wahrscheinlich...“

Optionen

Porno-Sauger.....

Was es nicht alles gibt!

Gruß
luttyy

bei Antwort benachrichtigen
maxx3 Frenchie

„Dia haben aber wirklich lange gebraucht um dahinter zu kommen.Wahrscheinlich...“

Optionen

"Hei, welchen Gegenwert bietet ihr eigentlich den verheirateten Männern um das von vornherein zu vermeiden? Wundert's Euch?."

porno-sex ist ja nun nicht unbedingt das, was mann (und noch weniger frau) im echten leben machen möchte...hoffe ich, liebe geschlechtsgenossen ;-)


hauptthema scheint mir ja doch zu sein, aus der entfernung der frau ins gesicht zu ejakulieren.
frenchie, darf ich (übrigens ernsthaft) fragen, ob du sowas prickelnd findest/fändest ?

mal im ernst:
gerade in diesem moment möchte ich doch "in" der frau explodieren, darum geht das ganze ja....wer bitte hört da auf, um zum schluss noch an sich selbst rumzuspielen ? (ich finde übrigens "abspritzen" ist ein widerlicher ausdruck)

Dear Mr. Schäuble, please grant me the ability to punch people in the face over Standard TCP/IP.
bei Antwort benachrichtigen
YvonneundMarkus2 maxx3

„naja, frenchie...wie siehts aus, männer ?“

Optionen

Is außerdem Sünde

bei Antwort benachrichtigen
maxx3 YvonneundMarkus2

„naja, frenchie...wie siehts aus, männer ?“

Optionen

ja klar, sünde.
der ironische unterton ist mir nicht entgangen ;-D

aber da haste mich falsch verstanden, ich frage VÖLLIG WERTFREI, ob da jemand drauf steht, weils ichs unlogisch finde.
hab privat nur von einem freund davon gehört...der schaut aber auch mit seiner freundin zusammen pornos, da ist das ja naheliegend.
sonst aber noch von keinem....ich ich rede hier von freunden, denen man alles erzählen kann....liegt also mit sicherheit nicht daran, dass die zuu verklemmt sind, sowas zuzugeben....da hab ich schon ganz anderes gehört....

also, wem gefällts ?

Dear Mr. Schäuble, please grant me the ability to punch people in the face over Standard TCP/IP.
bei Antwort benachrichtigen
YvonneundMarkus2 maxx3

„@yvonneundmarkus (seid ihr borgs ?)“

Optionen

ich meins jetzt nicht so mit erhobenen Zeigefinger, sondern eher als :"Schade Ziel verfehlt".
Aber vielleicht sollten die einen oder anderen doch mal nachdenken was sie mit ihrem Leben so anstellen. Oder ?

bei Antwort benachrichtigen
jueki YvonneundMarkus2

„ich meins jetzt nicht so mit erhobenen Zeigefinger, sondern eher als : Schade...“

Optionen

Und was stellen Yvonne und Markus so mit ihrem Leben an?
Sünde...
Warum ist die bildliche und filmische Darstellung des zweitstärksten Triebes aller Lebewesen Sünde?
Ich nehme mal an, ihr beide seit auch nicht aus einer Windbestäubung hervor gegangen, oder?
Wer das nicht mag, soll es nicht anschauen.
Und über die Ehtik so mancher dieser Pornos kann man bekanntlich nicht streiten.
Aber "Sünde" das klingt mir zu sehr nach religiöser Eiferei...
Wie in den USA, wo eine unbedeckte weibliche Brustwarze die Nation an den Rand einer Katastrophe bringt, ein Bild von einem oder mehreren bestialisch verstümmelten Menschen als Normal angesehen wird.

Jürgen

- Nichts ist schwerer und nichts erfordert mehr Charakter, als sich im offenem Gegensatz zu seiner Zeit zu befinden und laut zu sagen "NEIN!" Kurt Tucholsky
bei Antwort benachrichtigen
YvonneundMarkus2 jueki

„Und was stellen Yvonne und Markus so mit ihrem Leben an? Sünde... Warum ist die...“

Optionen

ich will nicht mit dem Zeigefinger zeigen, oder jemanden belehren. Ich bin kein religiöser Eiferer d.h. Extremist, will keine Dinge aus dem Zusammenhang zerren. Sex ist für die Ehe und dann machts auch richtig Spaß.

Pornographie ist aber eindeutig Sünde.

Ich kann euch ja auch ein paar Bibelstellen rüberlassen wenn ihr wollt, will aber niemanden bevormunden oder ein Besserwisser sein oder so.

Gruß

bei Antwort benachrichtigen
jueki YvonneundMarkus2

„ich will nicht mit dem Zeigefinger zeigen, oder jemanden belehren. Ich bin kein...“

Optionen
Ich kann euch ja auch ein paar Bibelstellen rüberlassen wenn ihr wollt
Nein. Wollen wir nicht. Zumindest ich nicht.
Dann eher aus dem Koran. denn die behaupten doch, die einzig rechtmäßige Religion zu sein, stimmts?
Und da im Koran doch steht, das man nicht lügen darf, dann haben sie Recht.
Ach - bei Euch stehts auch? Nun - wer hat dann recht? Vielleicht die Buddhisten?
Also verschont uns mit Texten aus diesem Buch, dessen Inhalt rechtfertigte, das Millionen Frauen lebendigen Leibes (Du sollst deinen Nächsten lieben) auf dem Scheiterhaufen verbrannt wurden, das Buch, welches die Grundlage für die Eroberungs- Feldzüge genannt "Kreuzzüge") und sonstige Glaubenkriege bildete, dieses lügnerische Buch, auf deren Grundlage der Papst Millionen von Kindern lieber an Hunger verrecken läßt, als Empfängnisverhütung zuzulassen.
Mit Hilfe solcher Literatur werden seit Jahrtausenden die Menschen unterdrückt und gefügig gemacht, damit die Pfaffen gut leben können...
Und ihr habt tatsächlich vor der Ehe keinen Geschlechtsverkehr gehabt? Auch keine Selbstbefriedigung? (Ist ja auch verboten!)
Mein herzliches Beileid.
Für Eure Kinder jedenfalls - von denen ich hoffe, das diese sich ihr Gehirn nicht durch Euch ver- und benebeln lassen.
Sondern selbst denken.

Jürgen
- Nichts ist schwerer und nichts erfordert mehr Charakter, als sich im offenem Gegensatz zu seiner Zeit zu befinden und laut zu sagen "NEIN!" Kurt Tucholsky
bei Antwort benachrichtigen
peterson jueki

„ Nein. Wollen wir nicht. Zumindest ich nicht. Dann eher aus dem Koran. denn die...“

Optionen

Zu den Zeiten, wo sich die Science Fiction der Bibel abgespielt haben soll, hat es das Wort Porno noch gar nicht gegeben.

Wurde jetzt Fiction mit "k" geschrieben?
Grübel?
bei Antwort benachrichtigen
YvonneundMarkus2 peterson

„ Zu den Zeiten, wo sich die Science Fiction der Bibel abgespielt haben soll, hat...“

Optionen

Wollt mit allem nur sagen das ich das Wort Gottes für mich als Maßstab annehme. Ich will und darf niemanden verurteilen oder richten oder so.

bei Antwort benachrichtigen
jueki YvonneundMarkus2

„Wollt mit allem nur sagen das ich das Wort Gottes für mich als Maßstab...“

Optionen
»...nach intensiver Beschäftigung mit der Geschichte des Christentums kenne ich in Antike, Mittelalter und Neuzeit einschließlich und besonders des 20. Jahrhunderts keine Organisation der Welt, die zugleich so lange, so fortgesetzt und so scheußlich mit Verbrechen belastet ist, wie die christliche Kirche, ganz besonders die römisch-katholische Kirche.«

Zitat des berühmten Kirchenkritikers, Autors und vielfachen Preisträgers Karlheinz Deschner.
- Nichts ist schwerer und nichts erfordert mehr Charakter, als sich im offenem Gegensatz zu seiner Zeit zu befinden und laut zu sagen "NEIN!" Kurt Tucholsky
bei Antwort benachrichtigen
YvonneundMarkus2 jueki

„ ...nach intensiver Beschäftigung mit der Geschichte des Christentums kenne ich...“

Optionen

Da ist was dran, aber dennoch glaub ich an Gott. Die Leute innerhalb der Kirche die Scheiße gebaut haben werden sich vor Gott genauso verantworten müßen wie die außerhalb, wie du und ich auch.

PS: Mein Sohn wird sich frei für oder gegen den Glauben entscheiden. Ich werde ihn niemals manipulieren. Im Punkto Fehler der Kriche stimm ich mit dir überein, da waren Fehler und besonders Manipulation. Gott zwingt niemanden zu sich hin. Er läd ein.

Punkto Islam:
Der Islam sagt: Unterwirf dich (islam heiß übers. Unterwerfung)
Jesus sagt: Entscheide dich.

Aber kann man nicht mal mehr in einem öffentlichen Forum sagen, was die Bibel zu dem einem oder anderen Thema zu sagen hat. Da würd dann ich sagen "armes Deutschland"


Gruß und schönen Tag noch.
Der sich nicht angegriffen gefühlte Christ.

bei Antwort benachrichtigen
maxx3 YvonneundMarkus2

„Da ist was dran, aber dennoch glaub ich an Gott. Die Leute innerhalb der Kirche...“

Optionen

"Aber kann man nicht mal mehr in einem öffentlichen Forum sagen, was die Bibel zu dem einem oder anderen Thema zu sagen hat."

mit sicherheit kann man das, du hast aber einfach nur geschrieben, dass das sünde ist...ohne weitere erklärung. offen gesagt hab ich das als sarkasmus aufgefasst, kenne dich ja nicht.

aber dass kirche und auch die bibel (spez. die kirchl. interpretation) und auf der anderen seite ´glaube´ 2 paar schuhe sind, weißt du ja offensichtlich.
ich als protestant z.b. bin auch christ.....und da wird ne ganze menge völlig anders gedeutet als bei den katholiken.

und bei einer sache ist man sich einig:
die bibel wurde von MENSCHEN geschrieben !! und zudem noch durch zahlreiche übersetzungen über die jahrhunderte hinweg immer weiter verändert. und wenn die katholiken sich durchgesetzt hätten, müsstest du heute noch lateinisch können, um die bibel zu lesen. auch eine möglichkeit, sich ein deutungsmonopol zu sichern, denn wer sprach/spricht schon lateinisch ?


nur mal so am rande:
wenn du dich zu der von mir erwähnten praktik aüßerst, ist die formulierung "Schade Ziel verfehlt" wirklich EXTREM unglücklich gewählt :-D





Dear Mr. Schäuble, please grant me the ability to punch people in the face over Standard TCP/IP.
bei Antwort benachrichtigen
YvonneundMarkus2 maxx3

„kirche porno bibel ? @ yvonne/markus“

Optionen

Vielleicht kann ich dir keine gute Antwort bringen. Aber ich würde sagen: lies mal die Bibel am besten das Johannesevangelium und dann merkst du das die Bibel Gottes Wort ist, das es eine Befreiung von Sünde und ein ewiges Leben gibt.
Das interessiert mich.

Mich interressiert nicht welche Konfession jetzt in diesem oder jenem Punkt Recht hat. Ich hab mir da noch nie darüber Gedanken gemacht. Ich habe Beziehungen zu Leuten aus allen Konfessionen, evang. kathol. CVJM, Freie Gemeinde etc.ich kann von jedem noch was dazulernen.
Jedenfalls bin ich Jesus dankbar das er mir alle Sünden vergeben hat und mich von allen Bindungen und Süchten befreit hat, und das das Leben geil ist.
Und das ich keine Pornos oder andere Drogen brauch um mich gut zu fühlen.

Gruß

Markus

bei Antwort benachrichtigen
maxx3 YvonneundMarkus2

„Vielleicht kann ich dir keine gute Antwort bringen. Aber ich würde sagen: lies...“

Optionen

"Jedenfalls bin ich Jesus dankbar"

freut mich aufrichtig. aber was meinst du mit

"das die Bibel Gottes Wort ist" ?

was willst du damit sagen ? dass es in der bibel nur wahrheiten gibt ? trotzdem sich viele von den unzähligen übersetzungen widersprechen ? oder deute ich deine aussage falsch ?

die bibel ist ein tolles buch voller weisheiten, aber sie wurde zweifelsohne von ungezählten autoren über jahrhunderte hinweg geschrieben und verändert.
es waren menschen - und zwar ausschließlich menschen - die die bibel verfasst haben !


im übrigen:
wenn du ernsthaft pornos als droge bezeichnest, was ist dann religion ? MIT DIESER LOGIK wäre religion eine droge, die pornos wie kindergarten aussehen ließe
Dear Mr. Schäuble, please grant me the ability to punch people in the face over Standard TCP/IP.
bei Antwort benachrichtigen
Frenchie maxx3

„naja, frenchie...wie siehts aus, männer ?“

Optionen

Klare Frage, klare Antwort: beurk, kotz. Nee, das mit dem aus der Entfernung...

Ich sag mir immer: irgendwem gefällts, sonst gäbe es nicht das Angebot. Und wem's nicht gefällt, der schaut auch nicht hin. Hauptsache die lassen mich in Ruhe.

Was den Gegenwert angeht: ich muß langsam mal veröffentlichen daß meine Antworten in der Regel als Satire durchgehen sollten. Ich bin schon seit über 20 Jahren mehr oder weniger glücklich verheiratet und gedenke daß auch die nächsten 20 (mit der gleichen Frau) zu bleiben. Das einzige was am dauerhaften Glück nagt ist halt nun mal die Ehefrau :-))

Bis neulich
Frenchie

bei Antwort benachrichtigen
Chaos3 Redaktion

„Jetzt sind die Porno-Sauger dran“

Optionen

Hä hä hä !

Was soll dann bitteschön an Pornos peinlich sein solange es nicht irgendwie total abartig ist? Und wenn es abartig ist - wer sollte sich mehr schämen? Der Produzent oder der Konsument?

bei Antwort benachrichtigen
jueki Chaos3

„"Peinlichkeitsfaktor" ?“

Optionen

Hier gebe ich Dir zu 100% recht, chaos3. Aber - die Scheinheiligkeit, die heilige Scheinheiligkeit!
Nach der Wende wollten einige sofort die Ost- FKK- Strände wie Prerow dicht machen. Weil das "uuhnanstöndisch" sei.
Im Gepäck hatten sie massig frei verkäufliche Hochglanzmagazine mit schwingenden Titten...
Ja, die Scheinheiligkeit eben.
Darauf bauen sich ganze Gesellschafts- und Glaubenssysteme auf.

Jürgen

- Nichts ist schwerer und nichts erfordert mehr Charakter, als sich im offenem Gegensatz zu seiner Zeit zu befinden und laut zu sagen "NEIN!" Kurt Tucholsky
bei Antwort benachrichtigen
Max Payne jueki

„Hier gebe ich Dir zu 100 recht, chaos3. Aber - die Scheinheiligkeit, die heilige...“

Optionen
Nach der Wende wollten einige sofort die Ost- FKK- Strände wie Prerow dicht machen. Weil das "uuhnanstöndisch" sei.

Nu ja, nach der Wende gab's dann ja auch in der Zone ausreichend Klamotten. Da musste mer ja nu nich mehr nackisch rumloofen... :-)
*wegduck*
The trouble with computers is that they do what you told them – not necessarily what you wanted them to do.
bei Antwort benachrichtigen
jueki Max Payne

„ Nu ja, nach der Wende gab s dann ja auch in der Zone ausreichend Klamotten. Da...“

Optionen

Das issn Arschument.
Obwohl - wir durften uns, wenn es denn gar zu schlimm wurde, abgelegte Russenuniformen holen.
Die Machorka- Krümel und Prawda- Reste ausgebürstet - dann sahen die recht brauchbar aus.
Und waren stabil - man riß sich keine Löcher rein, wenn man von dem Schlafbaum mal abrutschte und runterfiel.

Jürgen

- Nichts ist schwerer und nichts erfordert mehr Charakter, als sich im offenem Gegensatz zu seiner Zeit zu befinden und laut zu sagen "NEIN!" Kurt Tucholsky
bei Antwort benachrichtigen
Max Payne jueki

„Das issn Arschument. Obwohl - wir durften uns, wenn es denn gar zu schlimm...“

Optionen

:-)

The trouble with computers is that they do what you told them – not necessarily what you wanted them to do.
bei Antwort benachrichtigen
Conqueror Redaktion

„Jetzt sind die Porno-Sauger dran“

Optionen

nicht wahrhaben, dass den Leuten das Geld nicht mehr so locker in der Tasche steckt. Auch der Einzelhandel ist unzufrieden und was kommt da, ein Zwangseinkauf jeden Tag und wenn nicht kommt man in den Knast.
Was kommt noch alles.......

bei Antwort benachrichtigen
ärgere mich Conqueror

„Ich lach mich noch kaputt Die merken nicht oder wollen“

Optionen

Das ist doch nichts neues, läuft doch schon lange...

...wie man sehen kann Listen der Daten, Spiele, Filme ...

http://abmahnwahn-dreipage.foren-city.de/topic,7,-abmahndaten.html

bei Antwort benachrichtigen
maxx3 Redaktion

„Jetzt sind die Porno-Sauger dran“

Optionen

jaja, die pornos. in der sturm- und drangzeit kursierte auch der ein oder andere porno in meinem männl. freundeskreis (inkl. meiner person ntrl.).

soweit ich noch den überblick habe, findens heute alle von denen nur noch lächerlich bis widerlich.


aber:
könnte der rückgang nicht auch damit zu tun haben, dass inzwischen millionen privatleute ihre diesbzl. aktivitäten hochladen ?
wenn ich mal ne "graue" seite ansurfe, werd ich nicht selten mit fotos belästigt, auf denen hässliche menschen ihre hässlichen geschlechtsteile in hässlichen verrenkungen in die kamera halten.


und kleine filmchen gabs doch schon immer (solange es das internet gibt) gratis...und mal ehrlich: ich zumindest hab damals nie nen ganzen film geschaut, halt immer nur so lang, wies eben gedauert hat *hüstel*.

sagt man nicht sogar, dass pornos nicht unwesentlich zur verbreitung von netzanschlüssen beigetragen haben ?

naja, zumindest ists ne gute möglichkeit für die pornoindustrie, sich mal wieder ins gerede zu bringen.....


Dear Mr. Schäuble, please grant me the ability to punch people in the face over Standard TCP/IP.
bei Antwort benachrichtigen
luttyy maxx3

„porno und internet...sind das nicht synonyme ? ;-)“

Optionen

Bei den heutigen Angeboten über Premiere und Hotbird braucht man nun wirklich nicht mehr den Esel oder sonst was!

Für schlappe 50€ im Jahr 5 Vollprogramme auf einer Smartcard 24 Sunden lang. Aber selbst da sparen die Billigheimer noch, so werden sie auch ihr Sexleben gestalten..:))

Demnächst gibt es ja vielleicht bei Aldi, wer weis....

Gruß
luttyy

bei Antwort benachrichtigen
maxx3 luttyy

„Bei den heutigen Angeboten über Premiere und Hotbird braucht man nun wirklich...“

Optionen

man liest bei sexshops ja draußen immer wieder riesenschilder hängen mit worten wie "20 solokabinen" oder so....da kann man dann filme schauen.

frage:
wer geht denn in so einen laden, um sich dann selbst zu befummeln ?
mehr als fernseher/monitore können die da doch auch nicht haben, oder ?

in einer reportage hab ich mal gehört, dass viele ein loch in die wand bohren, um den nachbarn in aktion zu sehen, müssen jeden tag vom personal zugestopft werden. aber das kann doch wohl nur für eine minderheit gelten...nehm ich an...ist ja nur interessant, wenn man schwul ist.

Dear Mr. Schäuble, please grant me the ability to punch people in the face over Standard TCP/IP.
bei Antwort benachrichtigen
Michael Nickles maxx3

„wo wir schon beim thema sind“

Optionen

Ich vermute da gehen Leute rein, die Pornos gucken wollen, aber das zuhause nicht können - weil sie sich vor ihrer Frau schämen oder was immer.

bei Antwort benachrichtigen
maxx3 Michael Nickles

„wo wir schon beim thema sind“

Optionen

stimmt, auf die idee bin ich nicht gekommen.

oh mann, was für ein deprimierendes dasein muss das sein, wenn man vor der frau gemahlin dinge verheimlichen muss, wie früher vor der mama ???
würd ich nie soweit kommen lassen bzw. gar nicht erst mit anfangen.

könnte mir vorstellen, dass viele zu beginn versuchen, der dame ihres herzens um jeden preis zu gefallen...und das ist dann der anfang vom elend !!
würd ich nie machen, ich find mich ohnehin sowas von scharf ;-) ....da verbieg ich mich doch nicht, bin ja nicht bekloppt.



edit @michael nickles:
wow, dich gibts ja wirklich :-D und du bist wirklich DER michael nickles oder nutzen auch andere leute dieses konto ?

Dear Mr. Schäuble, please grant me the ability to punch people in the face over Standard TCP/IP.
bei Antwort benachrichtigen
eiseimer maxx3

„kommt hin...und klingt deprimierend + @m.nickles“

Optionen

Mann und Frau sind verschieden. So reagiert der Mann eben stärker auf visuelle Reize. Meine kluge und aufgeklärte Frau hat keine Probleme damit, wenn sie weiß, dass ich mir so was auch mal reinpfeife.
Gemeinsam amüsieren wir uns aber köstlich, wenn wir im Bekanntenkreis hören: "mein Mann tut aber so was nicht!"
Und wenn ich dann mal am PC aushelfen muss und die Verlaufslisten aufdecke, gibts rote Ohren.
Leute, bleibt natürlich und verstellt euch nicht. Ehrlich währt am längsten!

Das Leben ist schon ernst genug, da muss man mich nicht auch noch ernst nehmen.
bei Antwort benachrichtigen
REPI eiseimer

„Mann und Frau sind verschieden. So reagiert der Mann eben stärker auf visuelle...“

Optionen
Und wenn ich dann mal am PC aushelfen muss und die Verlaufslisten aufdecke, gibts rote Ohren.

Selbst zum Löschen dieser, sind sie dann also zu blöd ! :-))
Es empfiehlt sich immer, etwas Linux im Hause zu haben.
bei Antwort benachrichtigen
Nils14 REPI

„ Selbst zum Löschen dieser, sind sie dann also zu blöd ! :- “

Optionen

hallo

Also ich guck ab und zu auch mal solche Streifen. Ich gebe es zu.
War auch beim Kollegen der behauptete er habe keine solche Filme...
Bin dan mal auf "Zuletzt verwendete Dokumente" *zufällig* gekommen. Und siehe da...

Habe sogar mit meiner EX Freundin solche sachen angeguckt, um "neues" zu entdecken.

Wems gefällt, solls sich angucken, wems nicht gefällt muss ja nicht...

Bin nicht 14 Jahre alt ;-) Mein System: http://www.sysprofile.de/id25751
bei Antwort benachrichtigen
eiseimer Nils14

„hallo Also ich guck ab und zu auch mal solche Streifen. Ich gebe es zu. War auch...“

Optionen

Bibeldiskussion im Pornothread.
Lustig.

Das Leben ist schon ernst genug, da muss man mich nicht auch noch ernst nehmen.
bei Antwort benachrichtigen