Allgemeines 21.720 Themen, 143.290 Beiträge

News: 10 Milliarden im 3. Quartal

Intel feiert Rekordumsatz

Redaktion / 3 Antworten / Baumansicht Nickles

Intel hat für das dritte Quartal 2008 einen Rekordumsatz von 10,22 Milliarden Dollar, ein operatives Ergebnis von 3,10 Milliarden Dollar, einen Nettogewinn von 2,01 Milliarden Dollar und einen Gewinn pro Aktie von 0,35 Dollar gemeldet.

Im Vergleich zum zweiten Quartal konnte der Umsatz um 8% gesteigert werden. Laut Intel Präsident Paul Otellini war dies das beste dritte Quartal in der Geschichte von Intel.

bei Antwort benachrichtigen
Synthetic_codes Redaktion

„Intel feiert Rekordumsatz“

Optionen

naja, AMD ist eben auch keine wirkliche konkurrenz mehr. Und wenn aus AMD tatsächlich Arabian Micro Devices wird und die die zerschlagung weiterführen sehen wir in einem Jahr ein noch besseres drittes quartal.

AUSSER: Intel macht einen wirklich grossen patzer, wovon im moment nicht auszugehen ist. Die Coreprozzis sind meiner meinung nach die beste prozessorenreihe seit den i80486ern.

'); DROP TABLE users;--
bei Antwort benachrichtigen
Nightfly_ Synthetic_codes

„naja, AMD ist eben auch keine wirkliche konkurrenz mehr. Und wenn aus AMD...“

Optionen

Schon schade, lange Zeit war AMD der einzig ernst zunehmende Konkurrent von Intel.
Selber nutze ich AMD schon seit den Zeiten des 386 ers.
Versehen mit einem Coprozessor (387)konnte der mit dem Intel 486sx mithalten, besonders, wenn die Turbo Taste gedrückt wurde.
Da raste der statt mit 10 MHZ mit 40 MHZ los..-)
Und in Deutschland werden auch AMD Prozessoren hergestellt, ich glaube in Dresden ?! Somit trage ich zum Erhalt der Arbeitsplätze bei.
Viele sind von AMD deswegen auch enttäuscht, da der Prozessor nicht richtig ausgenutzt wird von M&.
Wenn man aber auf der AMD Site schaut, sieht man, daß AMD extra Win Treiber für die Prozessoren bereit hält. Kaum installiert merkt man schon beim Booten den Geschwindigkeitsvorteil.
So far...... .

bei Antwort benachrichtigen
Olaf19 Synthetic_codes

„naja, AMD ist eben auch keine wirkliche konkurrenz mehr. Und wenn aus AMD...“

Optionen

http://www.handelsblatt.com/unternehmen/it-medien/araber-retten-amd;2057066

Tatsächlich! Das hatte ich gar nicht mitbekommen.

THX @syn'codes für den Hinweis.

Nichts gegen Intel, Core-2-Duo & Co. sind schon okay, aber falls AMD den Bach hinunter gehen sollte, würde Intel auf eine "echte" Monopolstellung zusteuern, und das möchte ich uns allen nicht wünschen.

CU
Olaf

Ein Ziel ist ein Traum mit Termin. (unbekannt)
bei Antwort benachrichtigen