Klatsch, Fakten, News, Betas 5.087 Themen, 27.850 Beiträge

News: Aktion gegen Fingerabdrücke

Innenministerium will gegen CCC vorgehen

Redaktion / 8 Antworten / Baumansicht Nickles

Das Innenministerium sieht die vom CCC veröffentlichten Fingerabdrücke von Bundesinnenminister Wolfgang Schäuble gelassen, prüft aber rechtliche Schritte gegen den Computerclub.

Angeblich soll der CCC auch eine fertige Attrappe auf Folie von Schäubles Fingerabdruck verbreiten. Die kann man sich selbst ankleben und so überall die Abdrücke des Innenministers hinterlassen. Offensichtlich soll das Ganze ein Protest gegen die Biometrie in Pässen sein.

Quelle: Welt Online

bei Antwort benachrichtigen
kds Redaktion

„Innenministerium will gegen CCC vorgehen“

Optionen

Und was hat der CCC mit dem CC2 zu tun, dessen Logo in Form eines Fotos von Wolfgang Back und Wolfgang Rudolph links nebem dem Beitrag prangt??

kds (:
bei Antwort benachrichtigen
Luke5 kds

„ Und was hat der CCC mit dem CC2 zu tun, dessen Logo in Form eines Fotos von...“

Optionen

Das lasse ihn kalt, hatte Herr S. gesagt. Hat wohl doch kalte Füße bekommen.

Unschuldige Bürger als potentielle Verbrecher abstempeln und ausspionieren wollen, das kann man.

Wann wird dieser Mensch endlich als Innenminister aus dem Amt gejagt?

bei Antwort benachrichtigen
rumblefrog1 kds

„ Und was hat der CCC mit dem CC2 zu tun, dessen Logo in Form eines Fotos von...“

Optionen



"Und was hat der CCC mit dem CC2 zu tun, dessen Logo in Form eines Fotos von Wolfgang Back und Wolfgang Rudolph links nebem dem Beitrag prangt??"

lol !

Das frage ich mich auch !

Echt Schade ! - Dass echte Computer-Sendungen immer weniger werden. -Und um den WDR-CC
"neues" von 3sat ist nur noch ein Handy-Magazin.
Der WDR-Computer-Club und ein TV-Computer-Magazin aus Bayern ( Name schon vergessen ) wurden eingestampft.
Das "ct-tv" kommt vom HR & RBB ( beides nicht in meinem Kabel )
TV-ÖDNISS !!! - Und dafür GEZ bezahlen ?

--------------------------------------------------------------

zum Thema:

Hat denn schon jemand die "Daten-Schleuder" mit der Folie erhalten ? Oder ist das nur ein Gerücht ?
Die Auflage der "Daten-Schleuder" dürfte damit ja in die Tausend ( wenn nicht sogar Hundert !!! ) steigen !

Außerdem habe ich die DNS vom Innen-Minister - Weil er ich dermaßen angepisst hat !

MFG



bei Antwort benachrichtigen
rumblefrog1

Nachtrag zu: „ Und was hat der CCC mit dem CC2 zu tun, dessen Logo in Form eines Fotos von...“

Optionen

Weil er Mich dermaßen angepisst hat !

bei Antwort benachrichtigen
Borlander kds

„ Und was hat der CCC mit dem CC2 zu tun, dessen Logo in Form eines Fotos von...“

Optionen

Beide sind Computerclubs ;-)

bei Antwort benachrichtigen
bechri Redaktion

„Innenministerium will gegen CCC vorgehen“

Optionen

die Idee mit den Fingerabdrücken ist wirklich lustig :-). Fragt sich bloß für wen.

MfG
BeChri

MfG Chris
bei Antwort benachrichtigen
Tuxus Redaktion

„Innenministerium will gegen CCC vorgehen“

Optionen

Klasse.
Der 1. Satz der Nachricht widerspricht dem Titel.
Aufreißer.

"Eine Ministeriumssprecherin sagte, zunächst müsse geprüft werden, ob der Abdruck im Magazin „Datenschleuder“ des Chaos Computer Clubs (CCC) überhaupt echt sei. „Wenn ja, würde es uns auch nicht so wahnsinnig beunruhigen“, sagte sie. Das Ministerium werde gleichwohl prüfen, ob es juristisch dagegen vorgehen wolle und könne."

Die wollen doch keine publicity. Es reicht, wenn es ein paar PC-Freaks wissen. Das muss nicht noch in der Tagesschau kommen.

bei Antwort benachrichtigen
ausgekotzt Tuxus

„Innenministerium WILL gegen CCC vorgehen oder PRÜFT?“

Optionen

kam aber heut bei n-tv

bei Antwort benachrichtigen