Laptops, Tablets, Convertibles 11.583 Themen, 53.644 Beiträge

News: Schon wieder eins

HP Stream 7 Windows 8.1 Tablet für 129 Euro ab sofort erhältlich

Michael Nickles / 8 Antworten / Baumansicht Nickles
HP Stream 7: wie üblich seht auch dieses Lowcost-Tablet auf Intel Atom Architektur. (Foto: Micosoft)

Die Schwemme an Windows 8 Tablets zum Schleuderpreis setzt sich fort. Diesmal gesellt sich mit HP ein großer namhafter Hersteller zu Microsofts Kampftruppe, die dem Android-Monopol mit einem Preiskrieg entgegentreten will.

Das "HP Stream 7" ist ein 7 Zoll Tablet mit Windows 8.1, das für 129 Euro ab sofort erhältlich ist. Das WVA-IPS-Display (WVA = "Wide Viewing Angle" = "weiter Blickwinkel)  löst mit 1.280 x 800 Bildpunkten auf und soll laut Angabe von Microsoft "entspiegelt" sein.

Die technischen Daten und die Ausstattung bewegen sich im üblichen Rahmen der aktuellen "Spottbillig"-Windows-8.1-Tablets. Der 3.000 mAh Akku soll bis zu 8 Stunden durchhalten. Als Betriebssystem ist Windows 8.1 in der "Bing-Version" installiert. Als "Produktivitäts-Software" packt Microsoft noch 1 Jahr Office Personal inklusive 60 Gesprächsminuten Skype pro Monat bei und unbegrenzten Onedrive Cloud-Online-Speicher.

Im Microsoft Store wird das HP Stream 7 aktuell in einer "Signature Editon" angeboten. Damit meint Microsoft, dass das Gerät "schnell" sei, weil es ohne Junk- und Test-Software kommt und eine Antiviren-Software drauf hat, die nie ablaufen soll.

Michael Nickles meint:

Eine neues Gerät, das nicht mit Schrott- und Test-Software vollgemüllt ist nennt sich jetzt also "Signature Edition". Und das Prädikat "schnell" kriegt es, weil es eben nicht bereits direkt aus der Verpackung heraus durch derlei Müll ausgebremst wird. Wow!

Die Bezeichnung "entspiegelt" beim Display find ich spannend. Ich befürchte aber, dass hier mit "entspiegelt" keineswegs "nicht spiegelnd" oder "matt" gemeint ist. Zumindest sehe ich in diesem englischsprachigen Review-Video ab ca Position 7.20 ganz deutliches Spiegeln:

https://www.youtube.com/watch?v=SoPNzx8bcVQ

Quelle: https://www.youtube.com/watch?v=SoPNzx8bcVQ

Das Display scheint also vielleicht nicht ganz so brutal zu spiegeln. Die Qualität (Blickwinkel) scheint mir, wie im Video zu sehen, für ein Gerät dieser Preisklasse überdurchschnittlich gut zu sein.

Wie bereits im Kommentar zum kürzlich vorgestellten Ionik-Tablet für 149 Euro gesagt: es wird für die Hersteller im unteren Preissegment sehr schwer werden. Ich vermute dass der Preiskrieg für die meisten von ihnen ein ruinöses Ausmaß annehmen wird. Spätestens nach Weihnachten rechne ich mit einer Masse an Geräten, die dann für weit unter 100 Euro rausgeschleudert werden.

Viele Hersteller werden mit den billigen "Windows-Bing-Tablets" vermutlich kein großes Geschäft, eher Verlust machen. Microsoft kann das schnuppe sein: hauptsache der Markt wird mit spottbilligen Windows 8 Tablets überschwemmt um das Android-Monopol aufzuweichen.

Interessant finde ich übrigens noch eine ganz andere Diskussion. Und zwar, ob Tablets deutlich kleiner als ca 10 Zoll überhaupt attraktiv sind. Für echten "Komfort" zu Hause sind sie zu klein, für unterwegs sind sie zu groß.

Statt für ein 7 Zoll Tablets mit Windows 8.1 würde ich mich eher für ein 5 Zoll Smartphone entscheiden - beispielsweise für dieses Lumia 535, das 119 Euro kostet. So ein Teil kriegt man vielleicht mit Ach und Krach noch in die Hosentasche und es wiegt auch viel weniger (146 Gramm).

bei Antwort benachrichtigen
Hewal Michael Nickles

„HP Stream 7 Windows 8.1 Tablet für 129 Euro ab sofort erhältlich“

Optionen
Statt für ein 7 Zoll Tablets mit Windows 8.1 würde ich mich eher für ein 5 Zoll Smartphone entscheiden - beispielsweise für dieses Lumia 535, das 119 Euro kostet. So ein Teil kriegt man vielleicht mit Ach und Krach noch in die Hosentasche und es wiegt auch viel weniger (146 Gramm).

Also mein Handy (Oneplus One) hat 5,5 Zoll und passt eigentlich ganz gut in meine Hostentasche. Aber dazu werde ich mich noch die Tage im entsprechenden Thread ausgiebiger äußern :)

Prinzipiell find ich die Windows (Phone) Software echt nicht schlecht. Nur die App Auswahl ist sicherlich für den ein oder anderen etwas mager. Aber das wird sich ja bald wohl ändern, wenn man sich die Preisoffensive von MS so anschaut. :)

Hab erst ein Windows Tablet mit anschließbarer Tastatur verkauft. Find ich toll die Geräte!

Schreibfehler sind specialeffects meiner Tastatur.
bei Antwort benachrichtigen
schuerhaken Michael Nickles

„HP Stream 7 Windows 8.1 Tablet für 129 Euro ab sofort erhältlich“

Optionen

Warum soll das Ding hier fast 70% (siebzig Prozent!) mehr kosten als in den Verunglückten Staaten?
(Je nach dem, wie der USD gegenüber EUR gerade steht.)

bei Antwort benachrichtigen
Alpha13 schuerhaken

„Warum soll das Ding hier fast 70 siebzig Prozent! mehr ...“

Optionen

Weil bei solchen Sachen meist ungefähr 1€=1$ (fast egal wie der Kurs steht!) gilt und außerdem sind in den USA die Steuern nie inklusive!

Sowas triviales nicht zu wissen überrascht mich bei ner "Leuchte" wie dir nicht die Bohne!!!

Und dahinter steckt (neben anderen Sachen) an Nummer 1, die allermeisten PCs, NBs... die in den USA vertickt werden kommen aus chinesischen Fabriken in Mexiko!!!

http://www.gevestor.de/news/mexiko-ist-das-neue-china-570054.html

http://en.wikipedia.org/wiki/Foxconn#United_States

und neuerdings (bald) direkt aus den USA!!!

Dieser Beitrag wurde für Antworten geschlossen
schuerhaken Alpha13

„Weil bei solchen Sachen meist ungefähr 1€ 1 fast egal wie ...“

Optionen

Die "Leuchte" weiß sehr wohl, dass das den Kohl nicht merklich fetter macht: 

Alabama: 4% - Alaska: 0% - Arizona: 6.6% - Arkansas: 6% - California: 7.5% - Colorado: 2.9% - Connecticut: 6.35% - Delaware: 0% - District of Columbia: 6% - Florida: 6% - Georgia: 4% - Guam: 4% - Hawaii: 4% - Idaho: 6% - Illinois: 6.25% - Indiana: 7% - Iowa: 6% - Kansas: 6.3% - Kentucky: 6% - Louisiana: 4% - Maine: 5% - Maryland: 6% - Massachusetts: 6.25% - Michigan: 6% - Minnesota: 6.875% - Mississippi: 7% - Missouri: 4.225% - Montana: 0% - Nebraska: 5.5% - Nevada: 6.85% - New Hampshire: 0% - New Jersey: 7% - New Mexico: 5.125% - New York: 4% - North Carolina: 4.75% - North Dakota: 5% - Ohio: 5.75% - Oklahoma: 4.5% - Oregon: 0% - Pennsylvania: 6% - Puerto Rico: 5.5% - Rhode Island: 7% - South Carolina: 6% - South Dakota: 4% - Tennessee: 7% - Texas: 6.25% - Utah: 4.7% - Vermont: 6% - Virginia: 5.3% - Washington: 6.5% - West Virginia: 6% - Wisconsin: 5% - Wyoming: 4% 

Dieser Beitrag wurde für Antworten geschlossen
Alpha13 schuerhaken

„Die Leuchte weiß sehr wohl, dass das den Kohl nicht ...“

Optionen
Dieser Beitrag ist gelöscht!
In den Nickles.de-Foren wird Wert auf einen anständigen Umgangston gelegt. Beiträge die andere beleidigen oder denunzieren werden deshalb entfernt. Wir bitten um Verständnis, dass die Beurteilung von Umgangston in manchen Fällen schwierig ist, da bei Texten Gestik und Mimik fehlen. Es kann daher leicht zu Missverständnissen kommen. Mehr Information warum das Posting gelöscht wurde, gibt es hier.
Dieser Beitrag wurde für Antworten geschlossen
Olaf19 schuerhaken

„Warum soll das Ding hier fast 70 siebzig Prozent! mehr ...“

Optionen
Warum soll das Ding hier fast 70% (siebzig Prozent!) mehr kosten als in den Verunglückten Staaten?

Das Preisniveau in den USA ist generell ein anderes als bei uns, das hat also nichts mit diesem Gerät zu tun.

Ich habe schon Leute erlebt, die einen Großteil ihrer Urlaubszeit dort verbringen, hauptsächlich um shoppen zu gehen. Neben Elektronik sind drüben auch Klamotten billiger und vieles andere. Man liest auch von Leuten, die (deutsche) Autos aus den USA (re-)importieren.

Ob sich das alles immer lohnt, sei dahingestellt – bei einigen ist das eher eine Art "Jagdinstinkt". Spätestens wenn man Zeitaufwand / Reisekosten mit einbezieht, relativiert sich die Ersparnis.

Klar, du kannst die Sache auch im Versandhandel bestellen. Da hatten einige von uns schon mächtig Spaß mit dem Zoll.

CU
Olaf

Ein Ziel ist ein Traum mit Termin. (unbekannt)
bei Antwort benachrichtigen
schuerhaken Michael Nickles

„HP Stream 7 Windows 8.1 Tablet für 129 Euro ab sofort erhältlich“

Optionen
Dieser Beitrag ist gelöscht!
Dieser Beitrag schweift zu stark vom Thema ab.
Ralf103 Michael Nickles

„HP Stream 7 Windows 8.1 Tablet für 129 Euro ab sofort erhältlich“

Optionen
Interessant finde ich übrigens noch eine ganz andere Diskussion. Und zwar, ob Tablets deutlich kleiner als ca 10 Zoll überhaupt attraktiv sind. Für echten "Komfort" zu Hause sind sie zu klein, für unterwegs sind sie zu groß.

ich nutze mein Odys 7 Pro SE (übrigens für 105,- inkl. G3) überwiegend als E-Book und da ist es mit 7" absolut konkurrenzfähig und für ein kurzes informatives surfen gerne auch mit Video reicht es vollkommen, was ich vorher selbst nicht geglaubt hätte, dabei passt es noch gut in die Innentasche meines Parkas, insofern würde ich es meinem 4,8" Smartphone jederzeit vorziehen, außer zum telefonieren, da ist es in der Tat unhandlich und nur im Freisprechmodus zu gebrauchen, aber z.B. im Urlaub ist es mir ein handlicher und praktischer Begleiter

wer mit so einem Teil natürlich ein Laptop ersetzen will, braucht natürlich was größeres zum Arbeiten, das ist schon klar ...

bei Antwort benachrichtigen