Allgemeines 21.721 Themen, 143.296 Beiträge

News: Die erste Adresse im Internet

Historische URL wurde verkauft

Redaktion / 6 Antworten / Baumansicht Nickles

Auf die Frage, was der erste Internet-Domänenname war, der jemals registriert wurde, dürften wahrscheinlich die Wenigsten eine Antwort haben: symbolics.com. Diese Adresse reservierte sich am 15. März 1985 die gleichnamige Firma, ein Unternehmen, das sich auf Einzelplatz-Rechner spezialisiert hatte, auf denen die Programmiersprache "Lisp" eingesetzt wurde.

Über 25 Jahre lang, gehörte die Adresse symbolic.com laut hothardware.com dem gleichen Besitzer, jetzt wurde sie an ein Investment-Unternehmen namens xf.com verkauft. Hothardware.com's Bericht listet auch die 24 weiteren Unternehmen auf, die sich als erste eine Internet-Adresse besorgten.

Darunter befinden sich bis auf wenige Ausnahmen (Xerox, HP, IBM, Sun, Intel) eigentlich fast nur "unbekannte" Unternehmen. Bislang ist unbekannt, welchen Preis xf.com für die historische URL symbolics.com gezahlt wird. Allerdings lässt sich schon ein wenig vermuten, was der neue Besitzer mit der Adresse vor hat.

Die Webseite symbolics.com trägt inzwischen den Untertitel "It all started here" und der neue Besitzer präsentiert, dass dies die erste registrierte URL von inzwischen rund 200 Millionen war.

Das 25jährige Jubiläum wird am 15. März 2010 stattfinden und dann wird xf.com wohl auch die Katze aus dem Sack lassen, warum sie die historische URL gekauft haben und was damit passieren wird.

bei Antwort benachrichtigen
Alekom Redaktion

„Historische URL wurde verkauft“

Optionen

und wem juckts das es die erste url war?..

also mich nicht...überhaupt wird zuviel aufhebens bei den als-erstes-dingen gemacht.

schön das es wer gmacht hat..aber net mehr!

Alles hat seinen Sinn, auch das scheinbar Sinnlose, denn es gibt nichts ohne Sinn.
bei Antwort benachrichtigen
Thunderstruck Alekom

„und wem juckts das es die erste url war?.. also mich nicht...überhaupt wird...“

Optionen

Hätten alle diese Einstellung wären wir heute noch in der Steinzeit.

Ausserdem heisst es: "wen juckts" und "schön dass".....wir sind der Steinzeit wohl gar nicht so fern!

bei Antwort benachrichtigen
Alekom Thunderstruck

„Hätten alle diese Einstellung wären wir heute noch in der Steinzeit. Ausserdem...“

Optionen

nun da ich mechatroniker bin, glaub ich nicht in der steinzeit zu sein.

ui..ich hatte sogar ne homepage, da schau ich selber...

ich weiss das meine grammatik net die beste ist...die welt dreht sich trotzdem weiter ;-)

Alles hat seinen Sinn, auch das scheinbar Sinnlose, denn es gibt nichts ohne Sinn.
bei Antwort benachrichtigen
Markus Klümper Alekom

„nun da ich mechatroniker bin, glaub ich nicht in der steinzeit zu sein. ui..ich...“

Optionen

Anderes als sonst im Leben wäre mal interessant wie die zweit- und drittplazierten heissen. Ich vermute mal sex.com und porno.de

bei Antwort benachrichtigen
Crazy Eye Markus Klümper

„Anderes als sonst im Leben wäre mal interessant wie die zweit- und...“

Optionen

glaub ich nicht, ich denke die leitungen waren zu lahm ;) Die warne vilelleicht die erste seiten mit 1 mios klicks^^

bei Antwort benachrichtigen
Markus Klümper Crazy Eye

„glaub ich nicht, ich denke die leitungen waren zu lahm Die warne vilelleicht die...“

Optionen

...och... zu langsam? Ich kann mich noch an ASCII-Pornos auf dem seligen C64 erinnern ;-)

bei Antwort benachrichtigen