Windows 8 1.138 Themen, 15.398 Beiträge

News: Video zeigt Schrumpfung

Hat Windows 8 Startmenü nur noch vier Optionen?

Michael Nickles / 5 Antworten / Baumansicht Nickles

Microsoft-Entwicker Rajeev Nagar hat in einem Videobeitrag aus der "Building Windows 8"-Reihe neue Funktionen von Windows 8 vorgestellt. Und zu Beginn des Videos ist wohl erstmals auch das neue Startmenü von Windows 8 zu sehen:

Im Vergleich zu früheren Windows-Startmenüs wird klar, dass Microsoft das Starmenü bei Windows 8 wohl dramatisch schrumpfen wird. Das im Video gezeigte Menü hat gerade mal vier Einträge: Suchen, Teilen, Geräte und Einstellungen.

Zu wissen gilt hier, dass Windows 8 mit zwei "Startmenüs" kommen wird, das hier geschrumpfte ist das sogenannte Startmenü im "Metro-Look". Aus einem anderen offiziellen Windows 8 Video geht bereits länger hervor, wie die neue Bedienungsoberfläche, das klassische Startmenü quasi durch eine "Startseite" ersetzt:

Das geschrumpfte klassische Startmenü ist im Video wohlgemerkt nur eine Randinformation. Konkret geht es eigentlich um die Vorstellung zweier neuer Funktionen in Windows 8, die auch hier im Microsoft Blog-Beitrag beschrieben sind: Accessing data in ISO and VHD files.

Bei Windows 8 wird es möglich sein, in ISO-Dateien abgelegte CD/DVD-Abbbilder direkt per Klick öffnen zu können. Entsprechendes gilt auch für das Öffnen von VHD-Dateien. Das sind Dateien mit virtuellen Festplatten, die beispielsweise bei virtuellen Maschinen genutzt werden. Mit VHD sind die virtuellen Platten von Microsofts Hyper-V gemeint.

Michael Nickles meint: Das mit ISO und VHD ist natürlich ein praktisches Gimmick. Wer so was braucht, hat bereits seit Jahren ein entsprechendes Tool installiert - ab Windows 8 ist es halt einfach dabei.

Diskussionswürdiger ist da schon die neue Variante des "alten" Startmenüs. Wurde im Video nur eine "eingeklappte" Variante des Startmenüs gezeigt, oder wird Microsoft es tatsächlich auf vier Einträge schrumpfen?

Sollen Anwender dadurch quasi gezwungen werden, die neue "Startseite" zu nutzen? Die neue Startseite ist ja gewiss praktisch für Touchbedienung, bei Mausbedienung sind allerdings gewiss deutlich längere "Schiebewege" und Rumklickerei nötig, als beim aktuellen (dann alten) Windows-Startmenü.

Ich kann mir nicht vorstellen, dass Microsoft es wagen wird, dass klassische Startmenü wirklich auf vier Einträge zu schrumpfen. Na ja, wenn die Leute dann alle durchdrehen, kann es als Feature von Windows 9 ja wieder größer gemacht werden.

bei Antwort benachrichtigen
Ralf103 Michael Nickles

„Hat Windows 8 Startmenü nur noch vier Optionen?“

Optionen

Vermutlich wird es aber eine Funktion geben, auf das "klassische Startmenü" umzuschalten, aber mal davon ab, ich nutze das Startmenü sowieso kaum, für die Programme und wenn ich mal in die Systemsteuerung will, für alle anderen Funktionen hab ich mich anders konditioniert.

bei Antwort benachrichtigen
Conqueror Michael Nickles

„Hat Windows 8 Startmenü nur noch vier Optionen?“

Optionen

...oder haben wir auch hier ein Sommerloch

bei Antwort benachrichtigen
|dukat| Conqueror

„Bla Bla Bla..............“

Optionen

Die ISO integration in Windows 8 ist nichts mehr als ein Gimmick. Es gibt neben ISO-Dateien zig weitere Standards. Wie bei der Integration von zip in Windows XP wird jeder danach auf andere Standards umsteigen, allein schon um den Noobs eins auszuwischen. .bin und .cue Dateien gibt es ebenso oft wie ISOs, die sind aber nicht integriert.

Und wenn ich dann das Startmenü sehe, mit App Store und toller "weather App", dann krieg ich das Kotzen. Die Seuche dringt auch bis in die letzten Winkel der Unterhaltungselektronik vor.

bei Antwort benachrichtigen
Loopi© |dukat|

„Die ISO integration in Windows 8 ist nichts mehr als ein Gimmick. Es gibt neben...“

Optionen
Und wenn ich dann das Startmenü sehe, mit App Store und toller "weather App", dann krieg ich das Kotzen. Die Seuche dringt auch bis in die letzten Winkel der Unterhaltungselektronik vor.


Ja, wie bei meinem neuen Fernseher. Ich kann ein Lankabel reinstöpseln. Dann kann ich Wetter.com aufrufen. Ein W-Lanstick geht auch. Videotext geht auch ;-) ohne LAN.
bei Antwort benachrichtigen
Maybe Michael Nickles

„Hat Windows 8 Startmenü nur noch vier Optionen?“

Optionen

Moin,

nach dem, was ich bisher so gesehen habe, mutiert Win8 zu einem "aufgepumpten" Windows Mobile, bzw. Windows Phone 7. Ein PC mit Touchscreen ist vielleicht in einigen Bereichen sinnvoll, in den meisten Anwendungen bleibt es aber bei Tastatur und Maus.

Aus "Klicki-Bunti" wird jetzt "Tippi-Bunti", oder wie? Für mich ist das "Tippi-Dummi", da das System undurchsichtiger wird.

Naja, die Hersteller von LCD-Reinigungmitteln wird es freuen und bei Grobmotorikern auch die Monitor-Hersteller.

Ich denke, bzw. hoffe, dass es 2 Desktopvarianten geben wird, eine für mobile Geräte und eine für "normale" PC-Umgebungen.

Gruß
Maybe

"Es gibt nur eine falsche Sicht der Dinge: der Glaube, meine Sicht sei die einzig Richtige!" (Nagarjuna, buddhistischer Philosoph)
bei Antwort benachrichtigen