Fernsehen, Smart-TV, Mediacenter, Streaming-Dienste 7.289 Themen, 35.210 Beiträge

News: OnlineTV 4 verfügbar

Gratis-Fernseher in neuer Version

Redaktion / 16 Antworten / Baumansicht Nickles

Die Auswahl an Software um TV kostenlos direkt übers Internet zu empfangen ist inzwischen recht üppig. Eine sehr ordentliche Lösung ist OnlineTV, mit dem sich Radio- und TV-Sender empfangen lassen. Besondere Merkmale: Sendungen lassen sich einfach auf Festplatte aufzeichnen, brennen und auch TV-Karten im PC werden als Empfangsquelle unterstützt.

OnlineTV 4 kennt über 1.400 "echte" TV- und Radiosender, die ihr Programm zusätzlich auch über das Internet ausstrahlen. Hinzu kommen 10.000 weitere Webcast-Radiostationen aus der ganzen Welt, die nur im Web ihr Programm ausstrahlen. onlineTV 4 kann den abgespielten Stream auch gleich aufnehmen und die Lieder in Formaten wie MP3, Wave oder Ogg Vorbis auf der Festplatte ablegen. Das ist eine legale Musikbeschaffungsmassnahme - wie das Aufnehmen von Beiträgen im analogen Radio mit dem klassischen Kassettenrekorder.

OnlineTV 4 erlaubt es, die aufgenommenen Lieder zu bearbeiten, um sie anschließend auf eine CD zu brennen oder um sie mit dem integrierten music 2 go auf ein mobiles Gerät wie etwa einen iPod, eine Sony PSP oder ein Handy zu übertragen. Ein interner Scheduler macht es sogar möglich, die Aufnahme neuer Lieder auf die Minute genau zu planen.

Eine Besonderheit der neuen Version ist die Möglichkeit auch Videos direkt auf Festplatte zu speichern. Wer eine TV-Karte im PC hat, kann sie direkt aus der Software heraus ansprechen. Nach einer einmaligen Konfiguration und einem Sendersuchlauf können die Sender direkt in onlineTV 4 aufgerufen werden. Auch hierbei sind Aufnahmen mit onlineTV 4 möglich.

OnlineTV 4 ist als Freeware-Variante erhältlich, die gegenüber der Vollversion für 16 Euro nur geringfügig eingeschränkt, dauerhaft lauffähig ist, allerdings Werbeeinblendungen hat. Wer die Sache mal ausprobieren will, kann sie hier downloaden: Downloads zu OnlineTV.

ACHTUNG: Beim Setup von Online-TV gibt es einen Dialog, in dem voreingestellt ist, dass der verkotzte Yahoo-Toolbar im Internet-Browser installiert wird. Wer diesen Dreck nicht haben will, sollte die Yahoo-Toolbar-Option unbedingt beim Setup ausschalten!

bei Antwort benachrichtigen
Vagabund Redaktion

„Gratis-Fernseher in neuer Version“

Optionen

News hin doer her aber liebe Redaktion:

"[...] der verkotzte Yahoo-Toolbar im Internet-Browser i[...] diesen Dreck nicht haben will, [...]"

findet ihr diese Art der Kommentierung nicht etwas "beschissen"? Sorry, aber mal abgesehen davon, dass in letzter Zeit kaum News kommen, muss ich echt mal sagen, dass man sich dann wenisgtens diese Kommentare kniggn kann O_o

bei Antwort benachrichtigen
normalo_04 Vagabund

„News hin doer her aber liebe Redaktion: ... der verkotzte Yahoo-Toolbar im...“

Optionen

das funzt doch aber nur, wenn man eine tv karte hat, oder gehts auch ohne?
gruß
normalo

ES GIBT KEINE DUMMEN FRAGEN. NUR DUMME ANTWORTEN !!!
bei Antwort benachrichtigen
PaoloP Vagabund

„News hin doer her aber liebe Redaktion: ... der verkotzte Yahoo-Toolbar im...“

Optionen

yahoo ist für den arsch. das darf man auch öffentlich sagen.

Jedes mal wenn jemand "Cloud" sagt, verliert ein Engel seine Flügel.
bei Antwort benachrichtigen
|dukat| PaoloP

„yahoo ist für den arsch. das darf man auch öffentlich sagen.“

Optionen

So wie ich das verstehe ist eine TV-Karte nicht erforderlich. Aber die TV Karte scheint über die PCI-Schnittstelle ansprechbar zu sein. Klingt sehr interessant. Ich werde das mal ausprobieren und bedanke mich bei der Redaktion.
Edit:// Naja, und den Hinweis unnötige Funktionen wie Toolbars beim Installieren abschalten zu können, gebe ich auch immer. Das gehört zum guten Ton und schafft vertrauen beim Gegenüber.

bei Antwort benachrichtigen
Babarossa Vagabund

„News hin doer her aber liebe Redaktion: ... der verkotzte Yahoo-Toolbar im...“

Optionen

Ich finde die formulierung der Redaktion in diesm fall recht passend!
Toolbars sind vollkommen überflüssig und die kleine Suchleiste neben der Adressleiste im Firefox 2 mit Google, Wikipedia und Amazon reicht vollkommen und erspart mir 2 unglaublich anstrengende Klicks pro Suche.

Babarossa

Vorsicht! Dieser Text kann folgende Lettern enthalten: Sämtliche Lettern folgen Set´s: A-Z , a-z und 0-9 ;sowie folgende Sonderzeichen: .,:;ß?!€-\"$*@/()=[] .Weiter Zeichen werden getestet
bei Antwort benachrichtigen
samfisher20041 Babarossa

„Ich finde die formulierung der Redaktion in diesm fall recht passend! Toolbars...“

Optionen

Ein Blick auf die Regeln zur Kommaverwendung hätte der Redaktion in diesem Fall sicher nicht geschadet...
MfG
Sam

bei Antwort benachrichtigen
Olaf19 Redaktion

„Gratis-Fernseher in neuer Version“

Optionen

"dass der verkotzte Yahoo-Toolbar im Internet-Browser installiert wird.
Wer diesen Dreck nicht haben will,..."

Das hat die Redaktion aber scheiße formuliert :-D

*SCNR*
Olaf

P.S. sorry, sehe erst jetzt, dass Vagabund schon fast dasselbe gepostet hatte :-(

Ein Ziel ist ein Traum mit Termin. (unbekannt)
bei Antwort benachrichtigen
libertè Olaf19

„ dass der verkotzte Yahoo-Toolbar im Internet-Browser installiert wird. Wer...“

Optionen

da versteckt sich wohl eher M.N. hinter der Redaktion..


mfg
Libertè
;~)

bei Antwort benachrichtigen
Olaf19 libertè

„da versteckt sich wohl eher M.N. hinter der Redaktion.. mfg Libertè “

Optionen

...ich glaube, wenn er die Kommentare hier liest, macht er sich erstmal ein Carlsberg Elephant auf :-D *werbung mach*

CU
Olaf

Ein Ziel ist ein Traum mit Termin. (unbekannt)
bei Antwort benachrichtigen
shrek3 Olaf19

„*LOL*...“

Optionen

Vielleicht ist die Yahoo-Toolbar ja auch nur deshalb so "verkotzt", weil M.N. ein paar Carlsberg Elephant zu viel aufgemacht hat.
Da kann es schon mal schwierig werden, dem Druck der Kohlensäure in der Magengegend standzuhalten...

Gruß
Shrek3

Fatal ist mir um das Lumpenpack, das, um Herzen zu rühren, den Patriotismus trägt zur Schau, mit all seinen Geschwüren. Heinrich Heine
bei Antwort benachrichtigen
PeterB Redaktion

„Gratis-Fernseher in neuer Version“

Optionen

"dass der verkotzte Yahoo-Toolbar im Internet-Browser installiert wird. Wer diesen Dreck nicht haben will, ": Ziemlich niveaulos! Ist mir schon häufiger aufgefallen dieser Stil. In Antworten auf Beiträge sicher leider nicht zu verhindern, aber als Redaktionsbeitrag?!

bei Antwort benachrichtigen
onkel beffen PeterB

„ dass der verkotzte Yahoo-Toolbar im Internet-Browser installiert wird. Wer...“

Optionen

Auch als Redaktionsbeitrag völlig gerechtfertigt, weil sie die Sache beim Namen nennt.

Wenn du dich klein, nutzlos, beleidigt und depressiv fühlst, denke immer daran: Du warst einmal das schnellste und erfolgreichste Spermium deiner Gruppe!
bei Antwort benachrichtigen
kuhfkg onkel beffen

„Auch als Redaktionsbeitrag völlig gerechtfertigt, weil sie die Sache beim Namen...“

Optionen

Tach auch,
ja, funktioniert auch ohne TV-Karte aaaber nicht ohne den, hihi, verkotzten Real-Player 10.5 und der ist mindestens so schlimm wie die verleumdete Toolbar.
So war es jedenfalls vor 2 Jahren als ich die Plusversion zu 16.- Euronen auf dem Rechner hatte.
Polizeifunk aus Washington oder Chikago, Webcam -Video aus New York (Überwachung?) alles kein Problem.

Also, geht das jetzt ohne Real-PLayer? Liebe Radaktion?

Tschau,kuhfkg

bei Antwort benachrichtigen
Synthetic_codes kuhfkg

„Tach auch, ja, funktioniert auch ohne TV-Karte aaaber nicht ohne den, hihi,...“

Optionen

ich finde auch, dass sich worte wie verkotzt und dreck nicht in einem Artikel befinden sollten, der zumindest den anschein von fachlicher und qualitativer kompetenz erwecken will. entschuldigung, aber sogar die bildzeitung hätte sich gewählter ausgedrückt

Man vergesse nicht dass das wort Redaktion aus dem umfeld des Journalismus stammt(auf die lateinischen wurzeln des begriffs möchte ich hier nicht eingehen), und oben genannte worte gehören wohl auf keinen fall in den sprachschatz eines Journalisten.

@Redaktion:
Das könnt ihr doch abends bei nem gemütlichen bierchen so sagen, aber wäre es nicht möglich, die Artikel und Beiträge auf Nickles.de vielleicht wenigstens durch eine Adäquate wortwahl sachlicher wirken zu lassen?

'); DROP TABLE users;--
bei Antwort benachrichtigen
King-Heinz kuhfkg

„Tach auch, ja, funktioniert auch ohne TV-Karte aaaber nicht ohne den, hihi,...“

Optionen

Na ja, den "verkotzten" Real-Player braucht man ja auch nicht wirklich. Gibt doch dieses hier: Klick.

Gruß
K.-H.

„Die letzte Stimme, die man hört, bevor die Welt explodiert, wird die Stimme eines Experten sein, der sagt: ‚Das ist technisch unmöglich!’“ (Sir Peter Ustinov)
bei Antwort benachrichtigen
???2 King-Heinz

„Na ja, den verkotzten Real-Player braucht man ja auch nicht wirklich. Gibt doch...“

Optionen

ja das stimmt.
Man brauch den "verkotzten" Real player wirklich nicht.
Wozu brauch man den schon?
Dermüllt dann wieder den rechner zu dadurch wird er immer immer langsamer und irgendwann bleibt er stehn.

FSK12: Der Gute bekommt das Mädchen; FSK16: Der Böse bekommt das Mädchen; FSK 18: Alle bekommen das Mädchen.
bei Antwort benachrichtigen