Allgemeines 21.720 Themen, 143.290 Beiträge

News: Neuer Mechanismus für kleine Fische

Google will Friseure und Kinos

Redaktion / 13 Antworten / Baumansicht Nickles

Während Microsoft dem Google-Erfolg mit neuen Forschungszentren an den Leib rücken will (siehe Europäer sollen bei Gral-Suche helfen) baut Google seine Werbe-Maschinerie unermüdlich aus.

In den USA erprobt Google inzwischen das Einbinden von Werbung in Online-Spiele (siehe Online-Spiele werden mit Werbung verseucht).

Eine neue Methode soll jetzt auch kleine Fische dazu bringen, bei Google Werbung zu platzieren. Dazu hat Google jetzt in seinem Kartendienst "Google Maps" einen Mechanismus eingebaut, mit dem lokale Werbung eingebunden werden kann.

Wer künftig Google Maps nutzt, kriegt also mitgeteilt, was der Haarschnitt beim Friseur um die Ecke kostet, was im nächstgelegenen Kino läuft und dergleichen.

bei Antwort benachrichtigen
Alibaba Redaktion

„Google will Friseure und Kinos“

Optionen

Warum nicht auch weltweit in Bordellen aufstellen ?

Neue "Geschäftsidee": Hätte ich zufällig einen Friseurladen gegenüber eines Bordells, würde ich auch eine Cam mit Blick nach gegenüber zum Eingang aufstellen (lassen). Da könnten Ehefrauen & Co. dann live checken, ob der eigene Macker da auftaucht - hehehe.
Und mich dann gut (und teuer) aufkaufen lassen.

Aber Spass beiseite. Frage mich ernsthaft, wohin dieser Trend noch führen wird ??? Kneipen/Disco/Bars, Einkaufcentren, öff. Toiletten ...

Letztendlich ist das doch ein weiterer, sehr grosser, Schritt zur weltweiten Überwachung. Die NSA dürfte sich freuen. Die bekommen jetzt ihre Spionagemittel noch kostenlos von der Wirtschaft gestellt. Vielleicht zieht ja bald noch die Kirche mit ? Hat ja Tradition, sich auf die Seite der Mächtigen zu schlagen, und Argumente dafür lassen sich immer leicht konstruieren (der Terrorismus).

Alibaba


Win7 Ult 64, i5-3470, Gigabyte Z77X-UD3H, 8GB RAM, SSD Samsung 840 Pro, XFX HD7750 Black Ed.und 1xSATA3-HD + 1xUSB3-HD mit insges. 5TB, NT 1000W
bei Antwort benachrichtigen
Borlander Alibaba

„Warum nicht auch weltweit in Bordellen aufstellen ? Neue Geschäftsidee : Hätte...“

Optionen

Was hat lokalisierte Werbung mit Überwachungskameras zu tun?

bei Antwort benachrichtigen
Crazy Eye Borlander

„Was hat lokalisierte Werbung mit Überwachungskameras zu tun?“

Optionen

sie kann ja lokalisiert und wie bei google oft der fall auch personifiziert sein.

PS: Bei unseren örtlichen Bowlingcenters gibt es schon Werbung in WC, da wird ne Werbefläche beleuchtet sobald man ins Pissoir pinkelt.

bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_84526 Crazy Eye

„sie kann ja lokalisiert und wie bei google oft der fall auch personifiziert...“

Optionen
da wird ne Werbefläche beleuchtet sobald man ins Pissoir pinkelt.

..und der Strom dafür wird sicher erzeugt, indem man auf ein Schaufelrad mit angeschlossenem Dynamo pinkelt...

Gruß
K.-H.
bei Antwort benachrichtigen
Crazy Eye gelöscht_84526

„ ..und der Strom dafür wird sicher erzeugt, indem man auf ein Schaufelrad mit...“

Optionen

So bleibt es immerhin hängen, grade da da recht viel Betrieb war habe ich auch gewundert warum sie das nicht einfach angelassen haben ;)

Gekoppelt war es glaube ich an den Bewegungsmelder für die Spülung.

bei Antwort benachrichtigen
Alibaba Borlander

„Was hat lokalisierte Werbung mit Überwachungskameras zu tun?“

Optionen

Sehr viel, wenn man von woanders durchschauen kann. Wer sich da grad die Haare fönen lässt, mag ja harmlos sein (falls es nicht grad Bin Laden ist), aber je nach dem, wo die Kamera(s)steht, wird ja auch Alles dahinter und drumrum aufgenommen.

Als Pessimist geh ich mal lieber von Missbrauch jeder Art aus. Ein gutes Beispiel waren doch die Briten im Irak, die sich aufgeregt haben, weil die bösen Feinde mittels GoogleEarth in deren Lager im Irak gespannt hatten. Und die haben sicher nicht nach der Limo-Marke in den Automaten geschaut.

Alibaba

Win7 Ult 64, i5-3470, Gigabyte Z77X-UD3H, 8GB RAM, SSD Samsung 840 Pro, XFX HD7750 Black Ed.und 1xSATA3-HD + 1xUSB3-HD mit insges. 5TB, NT 1000W
bei Antwort benachrichtigen
Olaf19 Alibaba

„Sehr viel, wenn man von woanders durchschauen kann. Wer sich da grad die Haare...“

Optionen
Wer sich da grad die Haare fönen lässt, mag ja harmlos sein, aber je nach dem,
wo die Kamera(s)steht, wird ja auch Alles dahinter und drumrum aufgenommen.

Hi Alibaba, kann es sein, dass du das mit Google Street View verwechselst?

Google Maps inkl. der Werbung darauf hat damit überhaupt nichts zu tun. Um in einen Landkarte einen Friseursalon einzeichnen zu können, brauchst du ja keine Live-Fotos, die den Salon von drinnen zeigen.

CU
Olaf
Ein Ziel ist ein Traum mit Termin. (unbekannt)
bei Antwort benachrichtigen
peterson Redaktion

„Google will Friseure und Kinos“

Optionen

Du hättest doch besser Bäcker bleiben sollen.

bei Antwort benachrichtigen
Michael Nickles peterson

„an den Laib rücken will“

Optionen

thx peterson. Ich hab mal "Leib" draus gemacht. Die neue deutsche Rechtschreibung macht mich kirre :-)

bei Antwort benachrichtigen
peterson Michael Nickles

„thx peterson. Ich hab mal Leib draus gemacht. Die neue deutsche Rechtschreibung...“

Optionen

Muß man die benutzen?
Nöö, nicht so richtig.
:O)

bei Antwort benachrichtigen
Olaf19 peterson

„Die neue deutsche Rechtschreibung“

Optionen

...gerade die Schreibweise von Wörtern wie "Laib" und "Leib" hat sich durch die neue Rechtschreibung *nicht* geändert.

Wenn Mike sich durch die neueren Regeln allerdings hat "kirre" machen lassen, so ist von nun an natürlich nicht mehr auszuschließen, dass von der Verwirrung auch solche Vokabeln betroffen werden, die in alter wie neuer Schreibweise identisch sind :-D

Cheers
Olaf

Ein Ziel ist ein Traum mit Termin. (unbekannt)
bei Antwort benachrichtigen
Balzhofna Olaf19

„Öhm...“

Optionen

Prizipiell eine gute Idee, solange niemand auf die Idee kommt über so ein System seinen Nachbar an den Pranger zu stellen. Wobei es schon mal ganz witzig wäre, das Nachbarhaus als "Freudenhaus" in Google Maps zu stellen.

bei Antwort benachrichtigen
peterson Olaf19

„Öhm...“

Optionen

Aber Du mußt natürlich die Ausrede enttarnen.

bei Antwort benachrichtigen