Allgemeines 21.707 Themen, 143.084 Beiträge

News: Sprachbarrieren automatisch brechen

Google Mail jetzt mit Übersetzungs-Funktion

Redaktion / 0 Antworten / Baumansicht Nickles

Google hat seinem Online-Email-Dienst Google Mail eine neue Funktion namens "Message Translation" spendiert, die Schluss mit Sprachbarrieren machen - beziehungsweise sie reduzieren - soll.

Ab sofort ist es möglich Emails in zig Sprachen (aktuell 41) übersetzen zu lassen.

Email-Empfänger stellen bei den Gmail-Optionen einfach ein, in welcher Sprache sie fremdsprachige Emails empfangen möchten. Alternativ können die Emails auch in der Originalfassung/Sprache gelesen werden.

Basis für die Übersetzungen ist der "Google Translate"-Motor, mit dem sich auch komplette Webseiten übersetzen lassen. Selbsterklärend bei der Sache: es gibt keine Gewährleistung, dass Inhalte "perfekt" übersetzt werden können und entsprechend hoch ist das Risiko von Missverständnissen.

Michael Nickles meint: Immer mehr nutzen Email und immer schlampiger werden Emails geschrieben. Die digitale Briefkommunikation kostet quasi nichts und entsprechend viel wird schnell runtergetippt und abgeschickt. Wenn sprachlicher "Müll" dann noch von einem Übersetzungs-Roboter verwurstelt wird: Gute Nacht.

bei Antwort benachrichtigen