Internetanschluss und Tarife 23.252 Themen, 96.982 Beiträge

News: Panik bei Schummlern

Google macht alle nackt

Redaktion / 6 Antworten / Baumansicht Nickles

Seit einigen Jahren bietet Google einen Service namens "Google Trends". Damit lies sich die Beliebtheit von Suchbegriffen ermitteln. Jetzt hat Google den Dienst um Funktionen erweitert, mit denen sich die Zugriffszahlen von Internet-Seiten ermitteln lassen.

Es muss lediglich die Adresse einer Seite eingetippt werden und Google zeigt grafisch an, wie sich dort die Besucherzahlen entwickeln. Der Verlauf lässt sich rückwirkend ab Mai 2007 anzeigen. Durch Angabe mehrerer Seiten lässt sich auch deren Entwicklung grafisch vergleichen. Ebenso lässt sich abchecken, aus welchen Ländern eine Seite wie oft besucht wird.

Bislang waren solche Analysen eigentlich nur bei Webseiten möglich, die sich freiwillig bei einem Zähldienst angemeldet haben. Durch Google-Trends sind jetzt alle nackt. Wie Google seine Zählung der Besuchszahlen exakt durchführt und wie zuverlässig diese sind, ist aktuell noch unklar. In Googles Beschreibungen zu Google-Trends wird alles nur recht schwammig erklärt.

Google Trends kann hier ausprobiert werden: Google Trends

bei Antwort benachrichtigen
Conqueror Redaktion

„Google macht alle nackt“

Optionen

Nur Google.de geht nicht......

bei Antwort benachrichtigen
Synthetic_codes Conqueror

„Nur Google.de geht nicht......“

Optionen
'); DROP TABLE users;--
bei Antwort benachrichtigen
Borlander Synthetic_codes

„http://trends.google.com/websites?q nickles.de geo all date all sort 0 Für...“

Optionen

Schau Dir mal anderen Foren zum Vergleich an. Bei denen sieht die Statistik ähnlich aus. Entweder verteilen sich die User einfach auf immer mehr Webseiten, oder aber sie werden durch den Einsatz von Werbeblockern nicht mehr erfasst...

Gruß
Borlander

bei Antwort benachrichtigen
RedRed2x Conqueror

„Nur Google.de geht nicht......“

Optionen
Nur Google.de geht nicht......

....und auch viele andere Seiten nicht. Und Google wird schon wissen, warum sie selbst nicht erscheinen. Sonst "gates" noch einer auf Einkaufstour. ;-)))

redred2x
bei Antwort benachrichtigen
RedRed2x Redaktion

„Google macht alle nackt“

Optionen

Schade, dass keine endgültigen Zahlen angezeigt werden, sondern nur Trends.

redred2x

bei Antwort benachrichtigen
Captain.P RedRed2x

„Schade, dass keine endgültigen Zahlen angezeigt werden, sondern nur Trends....“

Optionen

Gude
wenn man einen Java Script blocker hat dann steht dort bei den meisten Webseiten mittlerweile Google Anaystics oder so.
Wahrscheinlich können die so auf die Nutzer zugreifen bzw. einem durchs web auch folgen anhand der IP.

Gruß

Tualatin@BX440 For Ever
bei Antwort benachrichtigen