Allgemeines 21.720 Themen, 143.290 Beiträge

News: goo.gl ist in Betrieb

Google hat eigenen URL-Verkürzungsdienst gestartet

Michael Nickles / 10 Antworten / Baumansicht Nickles

Mit Wachsen der Angebote im Internet sind viele URL-Adressen elend lang geworden, lassen sich kaum noch merken oder mal auf die Schnelle eintippen. Aus diesem Grund wurden bereits vor einiger Zeit "Kurz-URL-Dienste" geschaffen.

Einer der bekanntesten ist tinyurl.com. Aus einem langen Link wie http://www.nickles.de/forum/pc-selbstbau-tuning/2010/computer-selber-bauen-538731023.html wird dann beispielsweise http://tinyurl.com/38yohok.

Derlei verkürzte Links (die jeder sofort generieren lassen kann) sind zwar nicht unbedingt merkbarer, aber halt kürzer - besonders wichtig für Kurznachrichten bei Diensten wie Twitter, die nur kurze Texte zulassen. Jetzt hat auch Google einen Verkürzungsdienst gestartet, der bereits seit längerem angekündigt und in Probebetrieb war: http://goo.gl/.

Der funktioniert generell wie alle anderen Verkürzungsdienste auch, die Kurz-URLs beginnen halt mit http:/goo.gl/. Google verspricht für seinen "Url shortener" eine sehr hohe Zuverlässigkeit.

Michael Nickles meint: Ich mag diese Kurz-URLs nicht. Sie sind gewiss praktisch, aber irgendwie ein crazy Workaround. Und: es sind halt keine echten Links mehr. Bei Klick auf eine Kurz-URL wird das immer erstmal über den jeweiligen Verkürzungsanbieter geleitet.

Das Funktionieren der Kurz-URLs hängt also von einem Zwischenfaktor ab, der möglichst zuverlässig arbeiten und möglichst auch langfristig existieren muss. Macht ein Kurz-URL-Anbieter dicht, dann sind sämtliche Kurz-URLs natürlich futsch.

Diverse Hintergrundinfos über Funktion und Risiken liefert dieser Wikipedia-Beitrag: Kurz-URL-Dienst. Mit Googles goo.gl gibt es jetzt halt einen weiteren Verkürzungsanbieter.

Lieber wäre es mir, wenn es einen einzigen, unabhängigen Anbieter gäbe. Generell gilt: URL-Verkürzungsdienste sollten nur dann genutzt werden, wenn man eine kürzere URL ausdrücklich benötigt.

bei Antwort benachrichtigen
the_mic Michael Nickles

„Google hat eigenen URL-Verkürzungsdienst gestartet“

Optionen

Bleibt nur zu hoffen, dass Google seine Kurz-URLs gegen Spam sichert. Bit.ly ist da notorisch nervig.

Und äääh, sooo neu ist der doch auch nicht. Der ist afaik schon ein paar Monate aktiv.

cat /dev/brain > /dev/null
bei Antwort benachrichtigen
Borlander Michael Nickles

„Google hat eigenen URL-Verkürzungsdienst gestartet“

Optionen
Generell gilt: URL-Verkürzungsdienste sollten nur dann genutzt werden, wenn man eine kürzere URL ausdrücklich benötigt.
Diese Aussage kann man nur noch mal dick und fett unterstreichen.
bei Antwort benachrichtigen
torsten40 Michael Nickles

„Google hat eigenen URL-Verkürzungsdienst gestartet“

Optionen

http://www.warum-verdammt-ist-dieser-domainname-so-lang-kurz-ist-doch-toll.de :)
URL´s werden doch immer knapper, meine ich mal gelesen zu haben

Freigeist
bei Antwort benachrichtigen
Borlander torsten40

„http://www.warum-verdammt-ist-dieser-domainname-so-lang-kurz-ist-doch-toll.de :...“

Optionen

Notfalls kann man da immer noch http://www.hugeurl.com benutzen ;-)

Leider sind die Links zu lang um sie bei Nickles.de zu posten :-(


Gruß
Borlander

bei Antwort benachrichtigen
jueki Michael Nickles

„Google hat eigenen URL-Verkürzungsdienst gestartet“

Optionen

Ich meine mich erinnern zu können, das hier im Forum mehrere User heftig gegen tiny- URLs protestiert haben - man würde nicht auf Anhieb erkennen, wo einem die URL hinleitet.
Obwohl ich das nicht so recht einsehen konnte, hab ich die Verwendung von Kurz- URLs deshalb später vermieden.

Jürgen

- Nichts ist schwerer und nichts erfordert mehr Charakter, als sich im offenem Gegensatz zu seiner Zeit zu befinden und laut zu sagen "NEIN!" Kurt Tucholsky
bei Antwort benachrichtigen
Olaf19 jueki

„Ich meine mich erinnern zu können, das hier im Forum mehrere User heftig gegen...“

Optionen

Genau, das ist ein Kritikpunkt - die URL ist kryptisch und wirkt optisch austauschbar, du weißt nicht, worauf du dich einlässt. Ein anderer ist, dass du nie weißt, ob dieser Verkürzungsdienst nicht irgendwann den Laden dichtmacht, auch können vorübergehend die Server überlastet sein o.ä.

Davon abgesehen sind TinyURLs so überflüssig wie ein Kropf. Mir konnte noch nie jemand einleuchtend erklären, was das für einen Sinn haben sollte.

Der Link von Borlander ist köstlich - HugeURL, eine herrliche Parodie auf TinyURL. Und so sieht dann "www.nickles.de" aus: http://www.hugeurl.com/?ZDU2YmNhZDFlZTc3MjQxYzJjMmI0NzBkOGFmZGY3ZjQmMTUmVm0wd2QyUXlVWGxWV0d4V1YwZDRWMVl3WkRSWFJteFZVMjA1VjAxV2JETlhhMk0xVmpGYWMySkVUbGhoTWsweFdWZDRTMk14WkhGUmJGWlhZa2hDVVZacVFtRlpWMDE1VTJ0V1ZXSkhhRzlVVmxaM1ZsWmFkR05GWkZwV01ERTFWVEowVjFaWFNraGhSemxWVmpOT00xcFZXbUZqVmtaMFVteFNUbUY2UlRGV1ZFb3dWakZhV0ZOcmFHaFNlbXhXVm0weGIxSkdXbGRYYlVaclVqRmFTRll5TVRSVk1rcElaSHBHVjJFeVVYZFpla3BIWXpGT2RWVnRhRk5sYlhoWFZtMXdUMVF3TUhoalJscFlZbFZhY2xWcVFURlNNWEJHVjJ4T1ZXSkdjRlpXYlhSM1ZqSktWVkpZWkZwV1JWcHlWVEJhVDJOc2NFaGpSbEpUVmxoQ1dsWnJXbGRaVjFGNFZHdGtWbUpHV2xSWmJGWmhZMVphZEdSSFJrNVNiRm93V2xWYVQxWlhTbFpYVkVwV1lrWktTRlpxUm1GU2JVbDZXa1prYUdFeGNHOVdha0poVkRKT2RGTnJaRlJpVjNoVVZGY3hiMWRzV1hoYVJGSnBUV3RzTTFSVmFHOVhSMHBJVld4c1dtSkdXbWhaTW5oWFl6RldjbHBHYUdsU00xRjZWakowVTFVeFduSk5XRXBxVWxkNGFGVXdhRU5UUmxweFUydGFiRlpzV2xwWGExcDNWakZLVjJOSWJGZFdSVXBvVmtSS1QyTXlUa1poUjNCVFlrVndWVlp0ZUc5Uk1XUnpWMjVLV0dKSFVtOVVWbHBYVGxaYVdFNVZPV2hpUlhBd1ZsZDRjMWR0U2tkWGJXaGFUVlp3ZWxreWVHdGtSa3AwWlVaa2FWWnJiekZXYlhCS1RWZEZlRmRZWkU1V1ZscFVXVlJHZDFZeGJISlhhM1JUVW14d2VGVldhRzloTVZwelYycEdWMDF1YUdoWlZXUkdaVWRPUjJKR2FHaE5WbkJ2Vm10U1MxUXlVa2RVYmtwaFVteEtjRlpxVG05WFZscFlZMFU1YVUxWFVraFdNalZUVkd4T1NGVnVUbFpoYTBwNlZHdGFWbVZYVWtoa1IyaFhZWHBXU0ZacVNqUlZNV1IwVTJ0b2FGSnNTbGhVVmxwM1YwWnJlRmRyZEdwaVZrcElWbGQ0YTJGV1NuUlBWRTVYVFc1b1dGbHFTa1psUm1SWldrVTFWMVpzY0ZWWFZsSkhaREZrUjJKSVNtRlNlbXh4V1d0YWQyVkdWWGxrUjBacFVteHdlbFl5ZUhkWFIwVjRZMGhLV2xaWFVrZGFWV1JQVWpKR1IyRkhiRk5pYTBwMlZtMTBVMU14VVhsVmEyUlVZbXR3YjFWcVNtOVdSbXhaWTBaa2JHSkhVbGxhVldNMVlWVXhXRlZyYUZkTmFsWlVWa2Q0VDFOSFJrZFJiRnBwVmtWVmQxWnRjRWRWTVZwMFVtdG9VRlp0YUZSVVZXaERVMnhhYzFwRVVtcE5WMUl3VlRKMGIyRkdTbk5UYkdoVlZsWndNMVpyV21GalZrcDBaRWQwVTJFelFYZFhiRlpoWVRKR1dGSllaR3BTVjNoWVdXeG9RMU14Y0ZaV1dHaFRUVmRTZWxsVldsTmhSVEZ6VTI1b1YxWXpVbGhYVmxwYVpVWmtkVkpzVm1sV1IzaDZWMWQwWVdReVZrZFdXR3hyVWpOU2IxbHNWbmRXTVZwMFkwZEdXR0pHY0ZoWk1HUnZWMnhhV0ZWclpHRldWMUpRVldwS1IxSXlSa2hpUms1cFlUQndNbFp0TVRCVk1VMTRWVmhzVm1FeVVsWlpiWFIzWVVaV2RHVkZkR3BTYkhCNFZrY3dOVll4V25OalJXaFlWa1UxZGxsV1ZYaGpiVXBGVld4a1RsWXlhREpXTVZwaFV6RktjMVJ1VWxOaVIxSnZXVlJHZDFOV1draGtSMFphVm0xU1NWWlhkRzloTVVwMFlVWlNWVlpYYUVSVk1uaGhZekZ3UlZWdGNFNVdNVWwzVmxSS01HSXlSa2RUYms1VVlrZG9WbFpzV25kTk1XeFdWMjVrVTJKSVFrZFVNVlUxWVZaS1dWRnFXbGhXYkZweVdYcEdWbVF3TVVsaVIyaFRZbGhvV1ZkWGVHOVJNVkpIVlc1S1dHSkZjSE5WYlRGVFpXeHNWbGRzVG1oU1ZFWjZWVEkxYjFZeFdqWlNWRUpoVWtWYWNsVnFTa3RUVmxKMFlVWk9hR1ZzV2paV01XUXdXVmRSZVZaclpGZFhSM2h5VldwT1UySXhiSE5XYm1SWFRWWndNRmt3WkVkWFIwcEhZMFpvV2sxSGFFeFdNbmhoVjBaV2NscEhSbGROTW1oSlYxUkplRk14U1hsU2EyUm9VbXhLVkZac2FFTlRNVnAwVFZSQ1ZrMVZNVFJXVnpWVFZqSkZlVlZ0YUZaTlJuQm9WbTE0YzJOc1pIUlNiWEJUWWtoQ05GWnJZM2RPVjBWNVUydGthbEpYYUZoWmJGSkNUVlphV0dNemFGaFNiRm94V1RCYWExUnNXWGxoUkVwWFRWWndhRlY2UmtwbFJsSjFWbXhLYVZKc2NGbFhWM1J2VVRGa1YxZHJaRlpoTWxKWFZGWmFkMDFHVm5Sa1J6bFdVbXhzTlZsVmFFTldiVXBJWVVWT1lWSkZXbkpXYWtaaFpFZFNSMVJyTlZkTk1taGFWbTF3UzJReGJGZFdXR2hZWVRGd1ZWbHJaRzlYUm14WVkzcEdhMkpIZUZkV01qRkhZV3hhY21OSWNGaGhNWEIyVm1wS1MyTnNUbkppUm1SWFlsWkZkMVl4V21GWGJWWkhWRzVLV0dKRk5WaFZiRnBXVGxFOVBRPT0= - *LOL*!

CU
Olaf

Ein Ziel ist ein Traum mit Termin. (unbekannt)
bei Antwort benachrichtigen
reader Michael Nickles

„Google hat eigenen URL-Verkürzungsdienst gestartet“

Optionen

also will google noch mehr daten von uns? oder wird er die weiterleitungen explizit nicht speichern^^?

bei Antwort benachrichtigen
Borlander reader

„also will google noch mehr daten von uns? oder wird er die weiterleitungen...“

Optionen

Natürlich wird die Weiterleitung gespeichert, sonst würde der Dienst nicht funktionieren. Kurz-URLs von anderen Diensten werden aber genauso erfasst sobald sie im Internet auftauchen. Sehe da keinen großen Unterschied...

bei Antwort benachrichtigen
reader Borlander

„Natürlich wird die Weiterleitung gespeichert, sonst würde der Dienst nicht...“

Optionen

ich meine, dass wer wo und welches link angeklickt hat gespeichert wird^^
wie tracking cookie nur jetzt auch ohne cookies ;)

bei Antwort benachrichtigen
SoulMaster Michael Nickles

„Google hat eigenen URL-Verkürzungsdienst gestartet“

Optionen

Na klar,
je mehr Daten erfasst werden können umso präziser läst sich das Profil generieren.

bei Antwort benachrichtigen