Internet-Software, Browser, FTP, SSH 4.445 Themen, 35.906 Beiträge

News: Aktuelle Marktanteile

Google Chrome Browser mit steigender Beliebtheit

Michael Nickles / 6 Antworten / Baumansicht Nickles

Pünktlich zum Monatsbeginn hat Net Applications wieder die Zahlen der aktuellen Browser-Marktanteile veröffentlicht.

Daraus geht hervor, dass es beim Firefox wohl endgültig zum Stillstand gekommen ist. Seit Oktober 2009 pendelt der gewichtigste Microsoft-Konkurrent knapp über 24 Prozent rum. Im vergangenen Monat ist er mit jetzt 23,81 Prozent erstmals wieder knapp druntergerutscht.

Rund 0,6 Prozent konnte der Internet Explorer zulegen und hat es damit wieder knapp über die 60 Prozent Mauer geschafft (jetzt 60,32 Prozent). Kontinuierlich weiter bergauf geht es mit Google's Chrome Browser, der von 7,04 Prozent auf 7,24 Prozent geklettert ist.

Im August 2009 lag Chrome's Marktanteil noch bei recht unbedeutsamen 2,84 Prozent. Stillstand herrscht beim Apple Safari, der nur um 0,08 Prozent zugelegt hat (jetzt 4,85 Prozent). Opera musste indessen ein paar Federn lassen und stürzte von 2,43 auf 2,27 Prozent.

bei Antwort benachrichtigen
ulli1956 Michael Nickles

„Google Chrome Browser mit steigender Beliebtheit“

Optionen

Hallo,

ist ja auch kein Wunder.
Der 3.6er ist ja einer derartig lahme Kruecke....

Wo sind die Zeiten in den es hiess einen schnellen, schlanken SICHEREN Browser zu machen??

Ich glaube ich kram den 1.y mal wieder raus....

bis dann

Ulli

bei Antwort benachrichtigen
Prosseco Michael Nickles

„Google Chrome Browser mit steigender Beliebtheit“

Optionen

Naja der FF 4.0 sthet schon in die Startloecher. Er soll schneller sein.

Warum nehme ich den IE. Weil ich den scheiss der Aktualisierungen nicht mit mache. Ganz einfach, dazu noch weil ich dieses Plug In misst auch nicht mit machen.

Gruss
Sascha

Das ist keine Signatur. Sondern ich putz hier nur
bei Antwort benachrichtigen
reader2 Michael Nickles

„Google Chrome Browser mit steigender Beliebtheit“

Optionen

IE? und fahren ohne gurte, airbag und mit geschlossenen augen - klar^^
Opera sollte mehr Werbung machen - die sind wirklich gut, haben 90% des Zeugs für das FF 20 addons braucht und chrome nicht mal mit könnte von Anfang an drin - sauschnell und sparsam noch dazu - aber die Menschen sind träge, und für ie/chrome gibt es ja werbung -worauf sonst soll man vertrauen :) ?
doch nicht auf tatsachen, gel?

bei Antwort benachrichtigen
Prosseco Michael Nickles

„Google Chrome Browser mit steigender Beliebtheit“

Optionen
IE? und fahren ohne gurte, airbag und mit geschlossenen augen - klar^^

Das ist eine Kindische unerfahrene aussage. Du glaubst auch alles wenn trittbrettfahrer was sagen, das der IE unsicher ist.

Gruss
Sascha
Das ist keine Signatur. Sondern ich putz hier nur
bei Antwort benachrichtigen
Hewal Prosseco

„ Das ist eine Kindische unerfahrene aussage. Du glaubst auch alles wenn...“

Optionen

Hallo Sasche,

vor allem ActiveX halte ich - vor allem für unerfahrene User - als ein großes Sicherheitsrisiko bei IE. Aber ganz anders schaut es mit der Geschwindigkeit aus. Der IE ist der lahmste Browser von allen, sowohl beim Ottonormal Surfen, als auch bei Java Anwendungen. Immer wieder werden neue Versionen gnäginger Browser gebenchmarkt und der IE8 bzw. IE9 (in der jeweils aktuellen Version zum Zeitpunkt der Tests) bilden Ausnahmslos schlusslicht und zwar mit WEITEM abstand.

Wenn dir das Addongedönst auf den geist geht, kannst du den Firefox auch ohne Addons nutzen, dann hat er den gleichen Funktionsumfang, wie der IE, evtl wäre für dich auch der Opera interessant, da dieser - wie immer wieder berichtet wird, habe keine persönlichen Erfahrungen - viele Funktionen bereits integriert hat.

So oder so, der IE ist der schrottigste Browser auf dem Markt und wird es wohl auch immer bleiben.

Grüße
Hewal

Schreibfehler sind specialeffects meiner Tastatur.
bei Antwort benachrichtigen
Prosseco Michael Nickles

„Google Chrome Browser mit steigender Beliebtheit“

Optionen

Das ist ja das Problem. Man will immer alles schneller haben. Sei es beim Booten oder Surfen. Ich sehe keine nachteil beim Surfen. Bei mir ladet alles sauber und fein. Ob es 2 Sekunden langsamer ist als andere das ist mir schnuppe. Nur wenn ein anderer Browser schneller daher kommt, dann faengt man schon das kritisieren an, gegen ueber den langsamen. Niemand braucht schnelligkeit. Weil das ist eine einbildung. Heute wollen ja alle nur noch microwellen essen, das geht auch schneller.

Ich habe auch keine Probleme mit Active X. Ich weiss nicht was man immer dagegen hat. Fuer mich ist Surfen nur eins wichtig. Mich informieren und beteiligen. Den Add Ons geballere brauche ich nicht, weil das langweilt.

Das ist keine Signatur. Sondern ich putz hier nur
bei Antwort benachrichtigen