Heimnetzwerke - WIFI, LAN, Router und Co 16.364 Themen, 79.126 Beiträge

News: Schockurteil

Gericht verhängt Verkaufsverbot für recycelte Fritzboxen

Michael Nickles / 8 Antworten / Baumansicht Nickles
(Foto: Wikipedia)

Grad gelesen: https://www.heise.de/newsticker/meldung/Urteil-im-Fritzbox-Streit-AVM-gewinnt-in-erster-Instanz-4721698.html

Michael Nickles meint:

Ebay ist knallvoll mit Fritzboxen dieser Art. Ob sich der Kauf eines solchen Gebrauchtgeräts überhaupt lohnt ist sehr fraglich. Interessant sind eigentlich nur sehr günstige alte Modelle, wenn deren Leistung für den Einsatzzweck noch reicht. Aktuelle Modelle werden bei Media Markt und Co häufig sehr günstig rausgehauen, es gibt oft auch attraktive Bundles, beispielsweise mit Telefon.

Bei Gebrauchtangeboten fehlt gerne mal Kabelzubehör, beispielsweise der Adapter zum Anschluss von Telefonen. Wer IT- Anschaffungen steuerlich geltend machen kann, muss bei Ebay zudem stets genau nachlesen ob ein Händler die MwSt ausweist. 

Das Gerichtsurteil ist im Sinne von Nachhaltigkeit sehr unerfreulich, Verständnis für AVM, den Fritzboxhersteller, habe ich allerdings auch.

bei Antwort benachrichtigen
The Wasp Michael Nickles

„Gericht verhängt Verkaufsverbot für recycelte Fritzboxen“

Optionen
Bei Gebrauchtangeboten fehlt gerne mal Kabelzubehör, beispielsweise der Adapter zum Anschluss von Telefonen.

Das sind aber keine Gebrauchtgeräte, sondern Neugeräte mit geänderter Software, die damit zu vollwertigen Fritzboxen 6490 Cable werden. Dass sich AVM diese Umfunktionierung auf AVM-Kosten nicht gefallen lassen will, ist nachvollziehbar. Ich denke, die beiden werden sich aber außergerichtlich einig.

Ende
bei Antwort benachrichtigen
The Wasp

Nachtrag zu: „Das sind aber keine Gebrauchtgeräte, sondern Neugeräte mit geänderter Software, die damit zu vollwertigen Fritzboxen ...“

Optionen

Sorry, überlesen, doch gebrauchte Teile.

Ende
bei Antwort benachrichtigen
RW1 Michael Nickles

„Gericht verhängt Verkaufsverbot für recycelte Fritzboxen“

Optionen
Verständnis für AVM, den Fritzboxhersteller, habe ich allerdings auch.

Ich verstehe zwar AVM aber Verständnis dafür habe ich nicht. Es geht hier wohlgemerkt um GEBRAUCHTE Ware! Das heiß AVM hat damit, in diesem Fall mit Unitymedia, bereits ein Geschäft gemacht.

Man stelle sich mal vor, VW würde den Verkauf von gebrauchten Golf untersagen, weil ein Händler viele Wagen von Vermietfirmen aufkauft und allen einen neuen Turbolader und ein neues Lenkrad einbaut. Oder ein Handyhersteller würde das Aufspielen von Lineage OS verebieten wollen.

????

bei Antwort benachrichtigen
luttyy Michael Nickles

„Gericht verhängt Verkaufsverbot für recycelte Fritzboxen“

Optionen

Diese Diskussion steht seit etwa 4 Wochen im Netz...

Wenn ich AVM wäre, würde ich mich auch wehren..

bei Antwort benachrichtigen
pappnasen Michael Nickles

„Gericht verhängt Verkaufsverbot für recycelte Fritzboxen“

Optionen

Korrektur:   MwSt

bei Antwort benachrichtigen
hatterchen1 pappnasen

„Korrektur: MwSt“

Optionen

Zwinkernd

Gruß

h1

Gestottertes Wissen ist besser als eloquente Dummheit. Marcus Tullius Cicero (106 - 43 v.Chr.Rom) Staatsmann und Philosoph
bei Antwort benachrichtigen
Raecher_der_Erwerbslosen1 pappnasen

„Korrektur: MwSt“

Optionen

Ich habe mich schon die ganze Zeit gefragt, was der Mike wohl gemeint haben könnte! Jetzt, nachdem du das korrigiert hast, fällt es mir wie Schuppen von den Augen.

Wer nach allen Seiten offen ist, der kann nicht ganz dicht sein.
bei Antwort benachrichtigen
Michael Nickles pappnasen

„Korrektur: MwSt“

Optionen

Danke für den Hinweis, der Tippfehler wurde korrigiert.

bei Antwort benachrichtigen