Fernsehen, Smart-TV, Mediacenter, Streaming-Dienste 7.289 Themen, 35.210 Beiträge

News: Sofort war nicht schnell genug

Game of Thrones stürmt die Schwarzgucker-Hitparade

Michael Nickles / 7 Antworten / Baumansicht Nickles

Am Osterwochenende wurde in den USA die erste Folge der dritten Staffel von Game Of Thrones ausgestrahlt. Und mit einem wahnsinnigen Tempo - gerade mal einen Tag nach Erstausstrahlung in den USA - wurden auch deutsche Fans der Kultserie versorgt.

Zumindest kostenpflichtig über "Sky go", einen Streaming-Dienst des Pay-TV-Anbieters Sky. Das beliebte Argument Zahlungsunwilliger - man müsse sich zwangsläufig illegal versorgen, weil es im Ausland zu lange dauert, bis eine Serie ausgestrahlt wird - zieht in diesem Fall also nicht.

Dennoch hat die fast zeitgleiche Ausstrahlung wohl nichts genützt. Bereits unmittelbar nach Ausstrahlung soll die erste Folge der dritten Staffel laut Bericht von Verge über eine Million Mal downgeloadet worden sein.

Gemäß Torrentfreak gab es mehr als 160.000 gleichzeitige Bittorrent-Verteilungspunkte - mehr als jemals im Netzwerk zuvor. Die höchste Schwarzguckermenge soll es in Australien gegeben haben, bei den Städten ist London führend. Bereits 2012 war Game Of Thrones die bei "Filmpiraten" begehrteste Serie.

Michael Nickles meint:

Im Fall von Sky Go gilt zu wissen, dass die neue Staffel dort aktuell in englischer Originalfassung ausgestrahlt wird. Eine Version mit deutscher Synchronisation wird laut Sky erst ab 19. Mai folgen.


Game of Thrones auf Skygo. Auf dieser Seite ist nicht wirklich erkennbar, dass es sich um die englischsprachige US-Folge handelt. Oder man muss halt genau hingucken. Mit dem Kürzel "(OV)" (siehe Pfeil) ist vielleicht Originalversion gemeint. (Foto: Skygo Webseite)

Wer die dritte Staffel jetzt sofort legal in Englisch sehen will, kann hierzulande eigentlich nur  ein Abo bei Sky abschließen. Ich habe versucht rauszukriegen was dieses SkyGo-Abo kostet. Aber ich bin dann sehr schnell im komplizierten Wust, der Sky-Pakete und deren Kombinationsmöglichkeiten untergegangen.

Irgendwo stand auf jeden Fall, dass man dieses SkyGo nur in Kombination mit irgendwelchen Jahresabos anderer Sky-Sender kriegt. Um alles zu kapieren, muss man sich aber durch viel Kleingedrucktes kämpfen. Das versaut die Lust am Kaufen restlos.

Die enorme Beliebtheit der neuen Staffel (beziehungsweise der ersten Folge davon) hat natürlich längst auch das Böse im Netz auf den Plan gerufen, es werden Fakes und Viren-verseuchte Versionen angeboten.

Und auch Video-Streaming-Dienste, sind mit Vorsicht zu genießen. Im Hinblick auf die unendlichen Sicherheitslücken bei Techniken wie Flash ist es ohnehin unverantwortlich, solche meist "kostenlosen" Dienste (die garantiert nicht für Gotteslohn arbeiten) zu nutzen. Auch bei vermeintlichen Downloads mit deutschen Untertitel-Dateien sollte die Alarmglocke läuten.

Wer Viren und Malware vermeiden will, sollte sich auf jeden Fall das hier durchlesen: Virtuelle Maschinen.

bei Antwort benachrichtigen
Andreas42 Michael Nickles

„Game of Thrones stürmt die Schwarzgucker-Hitparade“

Optionen

Hi!

Ich habe versucht rauszukriegen was dieses SkyGo-Abo kostet.
Leider gibt es das nicht einzelnd, man muss ein normales Sky-Abo besitze und dann die HD-Option oder eine zweite Sky-Karte (zum Entschlüsseln) ordern. In diesen beiden Zusatzangeboten (HD oder Zusatzkarte) ist dann das SkyGo-"Abo" enthalten.
Zusätzlich kann man damit offenbar nur die Kanäle sehen, die man im normalen Sky-Abo empfängt. Damit wäre die billigste Möglichkeit (zu normalen Preisen) Sky-Welt + Sky-Film (34,90) und zusätzlich die HD-Option (+10€ = 44,90€).

Dir würde es vermutlich um Sky Atlantic gehen, das ist der Sky-Kanal der die ganzen HBO-Serien in Englisch sendet (ich vermute dass die 3. Staffel da läuft). Der gehört zu Sky Film, aber auch nur, wenn man die HD-Option dazu nimmt - wenn das nicht Irrsinn ist, was dann? Zwinkernd

Und wenn du dann SkyGo auf der XBox nutzen willst, brauchst du auch noch ein XBox-Life-Abo; auf iPad&Co soll es ja "kostenfrei" nutzbar sein, also ohne Zusatzkosten für das Tablet/Smartphone.

Bis dann
Andreas

Kommentare zur Gefaehrlichkeit der Cloudspeicherung, Nutzung eines MS-Accounts und allgemein ablehnende Meinungen zur Nutzung von Smartphones und Mobilfunk bitte hier anfuegen.
bei Antwort benachrichtigen
Michael Nickles Andreas42

„Hi Leider gibt es das nicht einzelnd, man muss ein normales ...“

Optionen

Die 10 neuen Folgen Game Of Thrones mit einer Gesamtspieldauer von rund 10 Stunden würden mich bei Sky also ein Jahresabo für rund 12 x 44,90 Euro, also rund 540 Euro kosten? Irre. Ich dachte im 3 Minuten Bestelldialog (zu dem ich bei Klick auf "Skygo" bestellen gelangte) eigentlich, dass es so 16,90 Euro pro Monat kosten würde. Dass man da noch zig Zeugs "dazubestellen" muss, ist ja kaum kapierbar. Clever gemacht.

bei Antwort benachrichtigen
Andreas42 Michael Nickles

„Die 10 neuen Folgen Game Of Thrones mit einer ...“

Optionen

Hi!

Naja, die ersten drei Monate kosten wohl nur jeweils 9,99€ komplett mit HD und allen Paketen. Aber das ist auch so immer noch eine Stange Geld...

Ansonsten ist unter Sky-Guckern schon seit Premiere-Zeiten die große Suche nach Schnäppchen ausgebrochen. (Stichwort "Rückholangebote" und "Angebote" z.B. hier: Link)

Bis dann
Andreas

Kommentare zur Gefaehrlichkeit der Cloudspeicherung, Nutzung eines MS-Accounts und allgemein ablehnende Meinungen zur Nutzung von Smartphones und Mobilfunk bitte hier anfuegen.
bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_238890 Michael Nickles

„Die 10 neuen Folgen Game Of Thrones mit einer ...“

Optionen

Ja Sky hat seltsame Geschäftspraktiken, die aber auch positiv sein können.Zwinkernd
Ich bezahle seit Jahren für alle Standardprogramme, mit Fußball und F1 ectr. einschließlich SkyGo 24,90€.

Im Gegensatz zu den ÖR und den "Freien", wird einem hier wirklich etwas geboten.
bei Antwort benachrichtigen
torsten40 Michael Nickles

„Game of Thrones stürmt die Schwarzgucker-Hitparade“

Optionen

Keine Serie wurde 2012 öfters illegal herunter geladen als Games of Thrones. Die Serie stand auf der Hitlist ganz oben. Und, es ist auch eine sehr gute Serie.
http://torrentfreak.com/game-of-thrones-most-pirated-tv-show-of-2012-121223/
Einer der Regisseure meinte dazu nur, dass die Piraterie nicht wirklich schaden würde. Regisseur sah es eher als Kompliment für den durchschlagenden Erfolg.
http://derstandard.at/1361241149796/Game-of-Throne-Regisseur-Downloads-machen-nichts

Ich kenne einige, die sich extra für diese Serie, unter anderem auch für The Walking Dead und Breaking Bad ein Skyabo geholt haben. shamesless nicht zu vergessen.

Zumal weiß ich gar nicht warum so ein aufriss um illegale Downloads gemacht wird. Alle Episoden lassen sich 4free auf hbo.com anschauen.
http://www.hbo.com/#/video/index.html&subcategories=PMRS1663&isVideoPage=true&order=date-desc&limit=none&type=full-length

Die neuste Folge:
http://www.hbogo.com/geo.html#series/video&assetID=GOROSTGP39424?videoMode=embeddedVideo/

Nachteil das Angebot ist exklusiv für Amis, oder Amiproxys.

Freigeist
bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_238890 torsten40

„Keine Serie wurde 2012 öfters illegal herunter geladen als ...“

Optionen
Nachteil das Angebot ist exklusiv für Amis, oder Amiproxys.

Hat man.Lächelnd
bei Antwort benachrichtigen
The Wasp Michael Nickles

„Game of Thrones stürmt die Schwarzgucker-Hitparade“

Optionen

Internetsucht gepaart mit der Sucht nach ständig neuer Unterhaltung, die Torrents sind die billigen Fixerstationen für die Abhängigen.

Ende
bei Antwort benachrichtigen