Allgemeines 21.720 Themen, 143.290 Beiträge

News: Email bevorzugt

Fünf Prozent der Deutschen pfeifen auf Kontakt mit Politikern

Michael Nickles / 1 Antworten / Baumansicht Nickles

Klassische Kontaktmethoden haben ausgedient. Die E-Mail ist inzwischen der bevorzugte Weg für Bundesbürger um mit Politikern in Kontakt zu treten, berichtet der Bitkom. Etwas mehr als jeder Dritte (36 Prozent) gab bei der Befragung an, dass E-Mail oder Online-Formular bevorzugt werden.

Die klassische Methode per Papierbrief hat ausgedient. (Foto: mn)
Damit ist die elektronische Kommunikation sogar bereits wichtiger als das persönliche Gespräch, etwa in einer Bürgersprechstunde.Darauf legen nur noch 34 Prozent wert. Wenig überraschend resümiert Bitkom Präsident Prof. Dieter Kempf, dass Politiker verstärkt den Dialog im Internet suchen sollen.

Zu klassischen Kontaktmitteln wie Telefon, Brief oder Fax, greifen inzwischen nur noch 22 Prozent. Erstaunlich gering ist das Interesse an sozialen Netzwerken: nur 3 Prozent würden es über diesen Weg tun.

Und die übrigen 5 Prozent? Die haben gar kein Interesse daran, mit einem Politiker in Kontakt zu treten.

Michael Nickles meint:

Nur 5 Prozent pfeifen drauf? Ich hätte die Politikverdrossenheit deutlich höher eingeschätzt! Ich überlege gerade, mit welchem Politiker ich gerne mal (auf welche Weise auch immer) in Kontakt treten würde. Mir fällt aber grad keiner ein.

bei Antwort benachrichtigen
Anonym60 Michael Nickles

„Fünf Prozent der Deutschen pfeifen auf Kontakt mit Politikern“

Optionen

Ich lass mal diesen Herrn hier erzählen

https://www.youtube.com/watch?v=LMUnJ-x3oTI

bei Antwort benachrichtigen