Grafikkarten und Monitore 26.040 Themen, 113.932 Beiträge

News: Hunderte Kameras filmen Mensch

Fotorealistisches Gaming

MadHatter / 4 Antworten / Baumansicht Nickles

AMD zeigte kürzlich neue Bilder der "Cinema 2.0" Technologie, die fotorealistische Echtzeit-Grafik vielleicht bald Realität lassen wird.

An erster Stelle steht bei "Cinema 2.0" die Darstellung von Gesichtern und den Animationen. Dazu wird ein Mensch von hunderten Kameras zugleich gefilmt, anschließend werden diese Daten am Computer verarbeitet, schlußendlich wird alles für die Berechnung in Echtzeit ausgelegt.

Die Bilder gibts hier zu sehen:
AMD Showcases Cinema 2.0

Und hier die (obligatorische) Ruby-Demo mit "Cinema 2.0":
AMD ATI 4800 RV770 official realtime tech demo HD

Quelle: AMD ATI 4800 RV770 official realtime tech demo HD

Hinweis: Vielen Dank an MadHatter für das Verfassen der News. Diese News stammt von einem Nickles.de-Teilnehmer. Die Nickles.de Redaktion übernimmt keine Verantwortung für den Inhalt und die Richtigkeit dieser News.

Bei Nickles.de kann übrigens jeder mitmachen und News schreiben. Dazu wird einfach in einem Forum ein neues Thema begonnen und im Editor die Option "News" gewählt.

---Neuer Bildschirm gefällig?Hier Loch bohren:X
bei Antwort benachrichtigen
The Wasp MadHatter

„Fotorealistisches Gaming“

Optionen

Es geht bei der Technik nicht um Realtime Games, sondern um noch realistischere computeranimierte Gametrailer.
Für Games ist das noch in Jahrzehnten nicht in Sicht. Wobei ich glaube, dass das, wenn es mal soweit sein sollte, ethische Diskussionen geben wird, gegen die die derzeitig immer wieder auftauchenden Killerspieldiskussionen völlig lachhaft sind.

Ende
bei Antwort benachrichtigen
MadHatter The Wasp

„Es geht bei der Technik nicht um Realtime Games, sondern um noch realistischere...“

Optionen

Doch, es geht explizit um Echtzeitrendering.

...this is used to generate real-time video renders of the person's facial expressions...

Die RV770-Demo ist auch Real-Time.

---Neuer Bildschirm gefällig?Hier Loch bohren:X
bei Antwort benachrichtigen
Scotty7 MadHatter

„Doch, es geht explizit um Echtzeitrendering. Die RV770-Demo ist auch Real-Time.“

Optionen

Volle Präsentation hier:

http://www.bootdaily.com/index.php?option=com_content&task=view&id=1126&Itemid=52

Es ist nicht nur Real-Time sondern auch mit Raytracing, ob Komplett oder Teilweise hab ich noch nicht herausgefunden.

gens inculta nimis vehitur crepitante colossa.
bei Antwort benachrichtigen
Tommy22 MadHatter

„Fotorealistisches Gaming“

Optionen

Die Idee mit dem Abfilmen hatte ich mir auch schon mal überlegt, bin aber zu dem Schluss gekommen, dass der Aufwand ungeheuer groß sein muss, wenn mehrere hundert Aufnahmen aller Objekte gemacht werden, zumal das bei größeren Sachen (Landschaften, Gebäude etc.) noch komplizierter gestaltet...

Und selbst dann muss noch noch die Deformierung und allerhand Effekte für die Tetxturen berechnet werden wie z.B. Wasser, Verformungen, Einflüsse durch die "Umwelt" etc.!

Hey Dr. Kleiner - Ja Gordon? - Guck mal! Ist das nicht ne schöne Brechstange!? Fass sie mal an!
bei Antwort benachrichtigen