Internet-Software, Browser, FTP, SSH 4.421 Themen, 35.694 Beiträge

News: Zoff vorprogrammiert?

Firefox für Windows 8 wirft erste Fragen auf

Michael Nickles / 32 Antworten / Baumansicht Nickles

Bereits bei der "Costumer Preview" von Windows 8 gibt es eine Kuriosität, die es wohl (zwangsläufig) auch in die finale Verkaufsversion schaffen wird: der Internet Explorer ist doppelt vorhanden. Zum einen gibt es in ihn als "Metro"-App zum anderen als klassische Aero-Desktop-Anwendung.

Beide Internet Explorer sehen unterschiedlich aus und handhaben sich auch anders. Bei der Metro-Variante ist die Adresszeile beispielsweise unten, bei der Aero-Variante ist sie oben. Funktionell kann die Metro-App weniger und die Aero-Anwendung kann dafür nicht mit anderen Metro-Apps kommunizieren (Inhalte teilen).

Firefox-Entwickler Brian R. Bondy hat in seinem Blog jetzt mitgeteilt, dass die Arbeiten an einer speziellen "Windows 8"-Version vor Firefox begonnen haben. Speziell deshalb, weil es bei Windows 8 gleich drei Anwendungstypen gibt: normale klassische Anwendungen, Metro-Apps und außerdem "Desktop Browser mit Metro-Style".

In diese dritte (ganz offensichtlich von Microsoft offiziell nicht gewünscht) Klasse soll der Firefox für Windows 8 fallen. Diese Firefox-Version soll also sowohl als klassische Desktop-Anwendung im Fenster als auch Vollbild unter Metro funktionieren.

Die Unterstützung von Metro soll viel neuen Programmcode erfordern, es handelt sich also um ein sehr großes Projekt. Im Blog teilt der Firefox-Entwickler unter anderem eines der Hauptprobleme mit: bei Metro laufen Browser wohl in einer "Sandbox" isoliert vom System ab, sind dadurch besser gegen Angriffe über Sicherheitslücken geschützt.

Das bedeutet natürlich auch eingeschränkte Funktionalität. Nur "Desktop Browser im Metro-Style" (was Firefox für Windows 8 werden soll) können die alten Win 32 API Programmierschnittstellen und die komplett neue WinRT API verwenden. Aktuell ist es wohl so, dass ein Browser nur dann unter Metro laufen kann, wenn er als Standard-Browser im System eingestellt ist. Das soll Microsoft so entschieden haben.

Michael Nickles meint: Auf ein Kernproblem macht Brian R. Bondy im Blog auch aufmerksam. Der Firefox für Windows 8 wird wohl nicht die Metro-Entwicklungsrichtlinien einhalten, weil das bei der geplanten Funktionalität nicht geht.

Somit wird Microsoft den Firefox für Windows 8 wahrscheinlich nicht im "Windows Store" zulassen. Es bleibt dann nur eine alternative Installationsmethode.

bei Antwort benachrichtigen
Prosseco Michael Nickles

„Firefox für Windows 8 wirft erste Fragen auf“

Optionen

Ich sage nur das hier:

Something fun to share from our team in South Korea - check out how they promoted Cut The Rope in HTML5 in Seoul!

http://www.youtube.com/watch?feature=player_embedded&v=BlYEfiZr41I

Gruss
Sascha

Das ist keine Signatur. Sondern ich putz hier nur
bei Antwort benachrichtigen
winnigorny1 Michael Nickles

„Firefox für Windows 8 wirft erste Fragen auf“

Optionen
Somit wird Microsoft den Firefox für Windows 8 wahrscheinlich nicht im "Windows Store" zulassen. Es bleibt dann nur eine alternative Installationsmethode.
Überschrift:


Dazu kommt mir dann folgender Gedanke: "Nice trick, microsoft!".
Grüße aus Hamburg, Winni - https://www.das-bumerang-projekt.de
bei Antwort benachrichtigen
Olaf19 Michael Nickles

„Firefox für Windows 8 wirft erste Fragen auf“

Optionen
weil es bei Windows 8 gleich drei Anwendungstypen gibt: normale klassische Anwendungen, Metro-Apps und außerdem "Desktop Browser mit Metro-Style"

Und warum bringt Mozilla den Firefox für Windows 8 nicht als "normale klassische Anwendung" heraus? Dann könnte man sich den ganzen Riesenaufwand sparen, und gleichzeitig würde der Browser dann weiterhin unter allen 3 großen Betriebssystem-Familien - Windows, Linux, Mac OS X - gleich funktionieren und aussehen.

CU
Olaf
Ein Ziel ist ein Traum mit Termin. (unbekannt)
bei Antwort benachrichtigen
Borlander Olaf19

„ Und warum bringt Mozilla den Firefox für Windows 8 nicht als normale...“

Optionen

Weil die Mozilla-Fuzzis inzwischen jeden Trend mitmachen müssen...

bei Antwort benachrichtigen
Olaf19 Borlander

„Weil die Mozilla-Fuzzis inzwischen jeden Trend mitmachen müssen...“

Optionen

Borl, wenn das der einzige Grund ist und keine handfesten technischen Überlegungen, dann gute Nacht Freunde... bei der Gelegenheit fällt mir gerade ein, ich wollte doch den Safari einmal wieder genauer unter die Lupe nehmen...

CU
Olaf

Ein Ziel ist ein Traum mit Termin. (unbekannt)
bei Antwort benachrichtigen
Borlander Olaf19

„Borl, wenn das der einzige Grund ist und keine handfesten technischen...“

Optionen
wenn das der einzige Grund ist und keine handfesten technischen Überlegungen, dann gute Nacht Freunde
Die Marketing-Abteilung von Mozilla wird sicher noch eine blumige Umschreibung dafür finden warum das dringendst nötig ist. Seitdem ich vor einigen Tagen mehr oder weniger gezwungener Maßen von FF 3.6 auf FF10 gewechselt sind, ärgere ich mich darüber wie Instabil FF geworden ist (Immerhin dauert der Neustart mit 300 Tabs jetzt keine 5s mehr). Ich könnte natürlich versuchen ein neues Profil zu erstellen, aber das würde nur zu anderen Ärgernissen führen: Das aktuelle Profil konnte ich immerhin seit mindestens 5 Jahren problemlos nutzen und über verschiedene Versionen hinweg mitnehmen...

Gruß
bor
bei Antwort benachrichtigen
winnigorny1 Borlander

„ Die Marketing-Abteilung von Mozilla wird sicher noch eine blumige Umschreibung...“

Optionen

Na, bei mir läuft er erstaunlich stabil. - Habe auch direkt - ohne Neuinstall von 3.6 auf 10.2 upgedated.

In einer Woche hatte ich jetzt beim Starten 1 x eine Absturzbenachrichtigung. - Bevor das Ding gestartet war, aber nach einem erneuten Start funzte das wieder einwandfrei. Hatte eigentlich erwartet, dass, wenn ich den alten nicht deinstalliere und dann den neuen sauber neu installiere, massive Probs zu bekommen......

Grüße aus Hamburg, Winni - https://www.das-bumerang-projekt.de
bei Antwort benachrichtigen
Waldschrat_70 Borlander

„ Die Marketing-Abteilung von Mozilla wird sicher noch eine blumige Umschreibung...“

Optionen

Sorry, wozu braucht man 300 Tabs???

einem computer für seine leistung zu bewundern ist genauso als würde man einem bügeleisen beifall klatschen wenn es warm wird
bei Antwort benachrichtigen
Borlander Waldschrat_70

„Sorry, wozu braucht man 300 Tabs??? “

Optionen

300 Tabs hat man ganz schnell offen. Und ich lasse die Tabs gerne auch länger offen zur späteren Verwendung. Das geht auch regelmäßig mal bis 700 hoch ;-)

bei Antwort benachrichtigen
Waldschrat_70 Borlander

„300 Tabs hat man ganz schnell offen. Und ich lasse die Tabs gerne auch länger...“

Optionen

Wenn man es braucht - ok. - ich habe maximal 5-6 Tabs offen und wenn ich was Neues brauche, mache ich was Neues auf und wenn ich was Altes brauche, dann gibt es die Chronik. Wäre mir zu unübersichtlich, aber wer`s braucht muss es haben.

einem computer für seine leistung zu bewundern ist genauso als würde man einem bügeleisen beifall klatschen wenn es warm wird
bei Antwort benachrichtigen
Borlander Waldschrat_70

„Wenn man es braucht - ok. - ich habe maximal 5-6 Tabs offen und wenn ich was...“

Optionen

Mit dem Standard-Tab-Interface von FF kannst auch nicht sinnvoll mehr als vielleicht 20 Tabs nutzen. Mit Tree-Style-Tabs kannst Du dagegen problemlos auch eine große Tab-Sammlung über einen längeren Zeitraum übersichtlich vorhalten :-)

bei Antwort benachrichtigen
Waldschrat_70 Borlander

„Mit dem Standard-Tab-Interface von FF kannst auch nicht sinnvoll mehr als...“

Optionen

Nochmal Sorry, mit "Tree-Style-Tabs" kann ich nichts anfangen. :-(

einem computer für seine leistung zu bewundern ist genauso als würde man einem bügeleisen beifall klatschen wenn es warm wird
bei Antwort benachrichtigen
Borlander Waldschrat_70

„Nochmal Sorry, mit Tree-Style-Tabs kann ich nichts anfangen. :- “

Optionen

Mit 5-6 Tabs wird das Potential dieser Erweiterung auch kaum ausgeschöpft, wenn man von der eingesparten Bildschirmhöhe absieht. Ich würde nicht mehr drauf verzichten wollen und diese Erweiterung ist derzeit auch der Hauptgrund warum ich vorerst bei Firefox bleibe...

bei Antwort benachrichtigen
Waldschrat_70 Borlander

„Mit 5-6 Tabs wird das Potential dieser Erweiterung auch kaum ausgeschöpft, wenn...“

Optionen

ich habs begriffen, das ist ein Add-on. Ich habs installiert und versuchen es zu nutzen.

einem computer für seine leistung zu bewundern ist genauso als würde man einem bügeleisen beifall klatschen wenn es warm wird
bei Antwort benachrichtigen
|dukat| Borlander

„Mit 5-6 Tabs wird das Potential dieser Erweiterung auch kaum ausgeschöpft, wenn...“

Optionen

Jetzt verrate mir mal, wie Du eine Session mit einer vielzahl von Tabs sauber speicherst, wenn Du den Firefox schliessen musst, zum Beispiel um einen Neustart durchzuführen.

Das ist jetzt keine spitzfindige Frage, sondern ernst gemeint. Darin liegt nämlich mein Problem.

Wenn ich den Rechner neu starte, während FF eine Session offen hat, dann ist die Session hinterher weg.

bei Antwort benachrichtigen
Knoeppken |dukat|

„Jetzt verrate mir mal, wie Du eine Session mit einer vielzahl von Tabs sauber...“

Optionen

Hallo,

vermutlich ist in den Firefox- Einstellungen, statt einer Startseite, "Fenster und Tabs der letzten Sitzung anzeigen" eingestellt.

Gruß
knoeppken

Computer sind großartig. Mit ihnen macht man die Fehler viel schneller.
bei Antwort benachrichtigen
|dukat| Knoeppken

„Hallo, vermutlich ist in den Firefox- Einstellungen, statt einer Startseite,...“

Optionen

Ja, das könnte es sein. :-)

bei Antwort benachrichtigen
Waldschrat_70 Knoeppken

„Hallo, vermutlich ist in den Firefox- Einstellungen, statt einer Startseite,...“

Optionen

Genau, das ist es:-))

einem computer für seine leistung zu bewundern ist genauso als würde man einem bügeleisen beifall klatschen wenn es warm wird
bei Antwort benachrichtigen
Borlander Knoeppken

„Hallo, vermutlich ist in den Firefox- Einstellungen, statt einer Startseite,...“

Optionen

Jepp. Diese Funktion nutze ich seit es sie gibt. Vorher hatte ich eine Extension im Einsatz die das realisiert hat...

bei Antwort benachrichtigen
Waldschrat_70 Borlander

„Jepp. Diese Funktion nutze ich seit es sie gibt. Vorher hatte ich eine Extension...“

Optionen

ich habs rausgeschmissen

einem computer für seine leistung zu bewundern ist genauso als würde man einem bügeleisen beifall klatschen wenn es warm wird
bei Antwort benachrichtigen
winnigorny1 Waldschrat_70

„Sorry, wozu braucht man 300 Tabs??? “

Optionen
Sorry, wozu braucht man 300 Tabs???

Gute Frage! - Vielleicht um den Speicher so auszulasten, dass der FF abkacken muss?
Grüße aus Hamburg, Winni - https://www.das-bumerang-projekt.de
bei Antwort benachrichtigen
Waldschrat_70 winnigorny1

„ Gute Frage! - Vielleicht um den Speicher so auszulasten, dass der FF abkacken...“

Optionen

Stimmt, ich habe "Tree Style Tab" mal probehalber eingerichtet und komme schon nach 12 Tabs ins Schwimmen. :-(
Allerdings finde ich es gut, dass man die "Unterseiten" einer Webseite einfach wiederfindet.

einem computer für seine leistung zu bewundern ist genauso als würde man einem bügeleisen beifall klatschen wenn es warm wird
bei Antwort benachrichtigen
winnigorny1 Waldschrat_70

„Stimmt, ich habe Tree Style Tab mal probehalber eingerichtet und komme schon...“

Optionen
"Tree Style Tab" mal probehalber eingerichtet und komme schon nach 12 Tabs ins Schwimmen

Ma an "Tree Style Tab" liegen; ich habe öfter mal 20 Tabs offen und damit noch nie ein Problem gehabt...
Grüße aus Hamburg, Winni - https://www.das-bumerang-projekt.de
bei Antwort benachrichtigen
Waldschrat_70 winnigorny1

„ Ma an Tree Style Tab liegen ich habe öfter mal 20 Tabs offen und damit noch...“

Optionen

Vielleicht bin ich zu alt für "TST", ohne kein Problem.

einem computer für seine leistung zu bewundern ist genauso als würde man einem bügeleisen beifall klatschen wenn es warm wird
bei Antwort benachrichtigen
winnigorny1 Waldschrat_70

„Vielleicht bin ich zu alt für TST , ohne kein Problem. “

Optionen
Vielleicht bin ich zu alt für "TST"

Keine Ahnung; da mir an den 62 nur noch 4 Monate fehlen, werde ich "TST" dann lieber nicht installieren.... ;-)))
Grüße aus Hamburg, Winni - https://www.das-bumerang-projekt.de
bei Antwort benachrichtigen
Borlander winnigorny1

„ Gute Frage! - Vielleicht um den Speicher so auszulasten, dass der FF abkacken...“

Optionen
Vielleicht um den Speicher so auszulasten, dass der FF abkacken muss?
Der Speicherbedarf ist unproblematisch. Zumindest wenn man die Tabs nicht immer geladen im Speicher hält. Das macht einen ziemlichen Unterschied aus: Nach dem Update von FF hatte ich kurz eine Sitzung laufen bei der alle Tabs (Müssten so 500-700 gewesen sein) geladen wurden: Da brauchte FF dann tatsächlich 3GB RAM. Ohne laden aller Tabs reichten 500MB vollkommen aus. Mit 240 Tabs bin ich gerade bei 450MB Speicherbelegung, da der Grundverbrauch von FF schon relativ hoch ist...

Gruß
Borlander
bei Antwort benachrichtigen
|dukat| Michael Nickles

„Firefox für Windows 8 wirft erste Fragen auf“

Optionen

Wenn ich schon das Wort "Windows-Store" lese, dreht sich mir der Magen um. Auch wenn es noch alternative Methoden zu geben scheint, eine Anwendung zu installieren ohne sie über den "Store" kaufen zu müssen.

Solange ich zur Dateiübertragung den Dateibrowser nicht noch extra kaufen muss, sehe ich in dem dämlichen Store eigentlich nur überflüssigen Ballast. Etwa so überflüssig, wie ein tief im System eingenisteter MSN Messenger.

bei Antwort benachrichtigen
Prosseco |dukat|

„Wenn ich schon das Wort Windows-Store lese, dreht sich mir der Magen um. Auch...“

Optionen
Etwa so überflüssig, wie ein tief im System eingenisteter MSN Messenger.

Noch so ein unerfahrener Windows meider. Wenn ich sowas lese, was ich ja eigentlich nicht tun sollte, aber es trotzdem mache. Sehe ich wieder das du von MS keine ahnung hast. Weil was in Windows dabei ist. Kann man deinstallieren. Nur viele Menschen, begehen den meisten Fehler. Seit Win 95 haben es nicht geschnallt was sache ist. Sie installieren einfach so wie es kommt, aber wundern sich das WISO.

Ich will dich nicht anmachen. Sondern nur das was du sagts. Grenz an eine Naivitaet 2. Grades.

Gruesse
Sascha

Das ist keine Signatur. Sondern ich putz hier nur
bei Antwort benachrichtigen
ThaQuanwyn Prosseco

„ Noch so ein unerfahrener Windows meider. Wenn ich sowas lese, was ich ja...“

Optionen

... dann erkläre doch mal einem unbedarften Windows-Nutzer wie man den IE deinstalliert ...

bei Antwort benachrichtigen
winnigorny1 ThaQuanwyn

„... dann erkläre doch mal einem unbedarften Windows-Nutzer wie man den IE...“

Optionen

Hihihihihi! - Gut gegeben!

Grüße aus Hamburg, Winni - https://www.das-bumerang-projekt.de
bei Antwort benachrichtigen
|dukat| Prosseco

„ Noch so ein unerfahrener Windows meider. Wenn ich sowas lese, was ich ja...“

Optionen

Ich meide Windows nicht wirklich. Ich sehe gar keine Alternative zu Windows, da ich regelmässig DirectX basierte Spiele zocke.

Aber ich halte das ganze System der Apps für rafinierte Kundenabzocke, da der Kunde sowohl die Software bezahlt als auch den zwischengeschalteten Verkäufer. Der Appstore wird mit der Software des Gerätes ausgeliefert, folglich schwingt sich der Softwarehersteller plötzlich zu einem Verkäufer auf, der somit auch noch eine quasi Monopolstellung einnimmt. Andere Anbieter und Alternativen werden so ganz gezielt vom Markt gedrängt. Wettbewerb ist gar nicht möglich. Das ist völlig dreist, wobei die Kosten am Ende der Kunde trägt.

Da wars dann auch schon wieder vorbei mit der schönen Welt des Internets wo Medien direkt vom Produzenten gekauft werden konnten.

bei Antwort benachrichtigen
mi~we Michael Nickles

„Firefox für Windows 8 wirft erste Fragen auf“

Optionen

Auch bei Google wird schon gewerkelt. Allerdings wird es den Chrome-Browser wohl in zwei Versionen geben: dals klassische Desktop-Version und zusätzlich eine reine Metro-Version:
http://www.heise.de/newsticker/meldung/Metro-Chrome-fuer-Windows-8-ist-in-Arbeit-1471065.html

"Es wäre dumm, sich über die Welt zu ärgern. Sie kümmert sich nicht darum." (Marc Aurel)
bei Antwort benachrichtigen