Internet-Software, Browser, FTP, SSH 4.446 Themen, 35.923 Beiträge

News: Browser, Email, FTP, SSH

Firefox 37 ist raus!

Olaf19 / 113 Antworten / Baumansicht Nickles

Die Meldung ist strenggenommen nur für Firefox-Anwender interessant, die die automagischen Updates verschmähen. Alle anderen versorgt der Fox sozusagen im Schlaf.

Der Stern hat sich im verlinkten Artikel in die neue Version hineinvertieft.

Quelle: www.stern.de

Olaf19 meint:

Ich bevorzuge auch die automatischen Updates, allerdings nicht aus Bequemlichkeit, sondern um sicher zu gehen, technisch immer auf dem letzten Stand zu sein. Gerade bei einem Programm wie einem Webbrowser, der permanent mit dem Internet kommuniziert, halte ich das für unerlässlich, mehr als z.B. bei einem Office-Paket.

Hinweis: Vielen Dank an Olaf19 für das Verfassen der News. Diese News stammt von einem Nickles.de-Teilnehmer. Die Nickles.de Redaktion übernimmt keine Verantwortung für den Inhalt und die Richtigkeit dieser News.

Bei Nickles.de kann übrigens jeder mitmachen und News schreiben. Dazu wird einfach in einem Forum ein neues Thema begonnen und im Editor die Option "News" gewählt.

Ein Ziel ist ein Traum mit Termin. (unbekannt)
bei Antwort benachrichtigen
Knoeppken Olaf19

„Firefox 37 ist raus!“

Optionen

Zitat aus dem Artikel:

Eine der spannendsten Änderungen betrifft Youtube: Mit Firefox 37 werden Videos nun nicht mehr mit Adobes Flash Player, sondern mit der Web-Technologie HTML5 abgespielt.

Endlich, Zwinkernd
hoffentlich ziehen bald andere Webseiten mit.

Gruß
knoeppken

Computer sind großartig. Mit ihnen macht man die Fehler viel schneller.
bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_320096 Knoeppken

„Zitat aus dem Artikel: Eine der spannendsten Änderungen betrifft ...“

Optionen

Das funktioniert aber wirklich nur mit YouTube. Für die Videos der Mediatheken

wird nach wie vor das Flashplayer-Plug-In benötigt.

Gruß
alpha25

bei Antwort benachrichtigen
Knoeppken gelöscht_320096

„Das funktioniert aber wirklich nur mit YouTube. Für die Videos ...“

Optionen

Eben, die sollten alle mal nachziehen, damit der Flash Player endlich Geschichte ist. Die ständigen Meldungen und Updates zu den Sicherheitslücken, nerven einfach nur noch.

Gruß
knoeppken

Computer sind großartig. Mit ihnen macht man die Fehler viel schneller.
bei Antwort benachrichtigen
Olaf19 Knoeppken

„Zitat aus dem Artikel: Eine der spannendsten Änderungen betrifft ...“

Optionen
Mit Firefox 37 werden Videos nun nicht mehr mit Adobes Flash Player, sondern mit der Web-Technologie HTML5 abgespielt.

Naja – hierzu muss man ehrlicherweise sagen, das ging auch schon mit älteren Versionen. Nur musste man bei YouTube deswegen "extra Bescheid sagen", jetzt geht das anscheinend von allein.

Siehe auch hier: https://www.youtube.com/html5?gl=DE&hl=de

CU
Olaf

Ein Ziel ist ein Traum mit Termin. (unbekannt)
bei Antwort benachrichtigen
Knoeppken Olaf19

„Naja hierzu muss man ehrlicherweise sagen, das ging auch schon ...“

Optionen
Naja – hierzu muss man ehrlicherweise sagen, das ging auch schon mit älteren Versionen.

Ich weiß, dass man sich früher den HTML5-Player bei Voutube abholen konnte. Den Link hatte ich auch als Lesezeichen fest in der Lesezeichen-Symbolleiste verankert. Nach dem Update habe ich den aber gelöscht, wurde auch Zeit, dass Firefox den Player jetzt selbst mitbringt.

Der Internet Explorer hat ihn z. B. schon seit "Ewigkeiten".

Gruß
knoeppken

Computer sind großartig. Mit ihnen macht man die Fehler viel schneller.
bei Antwort benachrichtigen
Olaf19 Knoeppken

„Ich weiß, dass man sich früher den HTML5-Player bei Voutube ...“

Optionen
Der Internet Explorer hat ihn z. B. schon seit "Ewigkeiten".

Soso, dann hat der IE also tatsächlich mal bei einem Feature die Nase vorn gehabt :-)

Wie hieß es damals so schön in der Hanuta-Werbung? "Gönnen wir ihnen den kleinen Vorsprung! muhahahaha..." https://www.youtube.com/watch?v=RFvFQoZfIas

Cheers
Olaf

Ein Ziel ist ein Traum mit Termin. (unbekannt)
bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_265507 Olaf19

„Firefox 37 ist raus!“

Optionen

Noch was ist neu.

Man kann bei Mozilla nicht mehr die .exe runterladen, nur diese komische Online-Installierung.

Und die macht bestimmt mehr. als dass man will.

bei Antwort benachrichtigen
Knoeppken gelöscht_265507

„Noch was ist neu. Man kann bei Mozilla nicht mehr die .exe ...“

Optionen

Mit einem anderen Browser funktioniert das aber noch. Zwinkernd

Gruß
knoeppken

Computer sind großartig. Mit ihnen macht man die Fehler viel schneller.
bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_265507 Knoeppken

„Mit einem anderen Browser funktioniert das aber noch. Gruß knoeppken“

Optionen

Ich bekomme nur die Firefox Setup Stub 37.0.exe

Das sind 238 kB.

Muss man halt woanders holen.

bei Antwort benachrichtigen
Olaf19 gelöscht_265507

„Ich bekomme nur die Firefox Setup Stub 37.0.exe Das sind 238 kB. ...“

Optionen
Muss man halt woanders holen.

Vorsicht: nervige Toolbars gibt es auch "woanders" ;-)

"Stub" klingt für mich nach: optimiert für Leute, die ein grottenlahmes Internet haben. Also nur das allernötigste draufpacken und alles andere irgendwann später "peu à peu" nachinstallieren.

CU
Olaf

Ein Ziel ist ein Traum mit Termin. (unbekannt)
bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_265507 Olaf19

„Vorsicht: nervige Toolbars gibt es auch woanders - Stub klingt ...“

Optionen

Da passt der Meister schon auf.

Ich habe mir den FF 37 an zwei verschiedenen Stellen geholt und beide Dateien waren identisch.

Außerdem hilft Acronis ungemein beim Vernichten falscher Installationen. ;O)

bei Antwort benachrichtigen
Olaf19 gelöscht_265507

„Da passt der Meister schon auf. Ich habe mir den FF 37 an zwei ...“

Optionen
Außerdem hilft Acronis ungemein beim Vernichten falscher Installationen. ;O)

Wenn man so geistesgegenwärtig war, vor der neuesten Installation ein ebenso neues System-Image herunterzuziehen, dann auf jeden Fall ;-)

CU
Olaf

Ein Ziel ist ein Traum mit Termin. (unbekannt)
bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_265507 Olaf19

„Wenn man so geistesgegenwärtig war, vor der neuesten ...“

Optionen

Ich habe immer drei Images zur Verfügung.

Das letzte vom 30.03.15 um 16:09 Uhr

bei Antwort benachrichtigen
Olaf19 gelöscht_265507

„Ich habe immer drei Images zur Verfügung. Das letzte vom 30.03.15 ...“

Optionen
Das letzte vom 30.03.15 um 16:09 Uhr

Das vor- und vorvorletzte schon einige Zeit älter...? Z.B. das älteste direkt nach der Installation, nur mit allem nötigsten, das mittlere schon mit den wichtigsten Programmen und neuesten Updates?

So oder ähnlich habe ich das zu meinen Windowszeiten immer mit Acronis gehandhabt.

CU
Olaf

Ein Ziel ist ein Traum mit Termin. (unbekannt)
bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_265507 Olaf19

„Das vor- und vorvorletzte schon einige Zeit älter...? Z.B. das ...“

Optionen
Das vor- und vorvorletzte schon einige Zeit älter...?

Viel älter nicht, weil doch viele Aktualisierungen die letzte Zeit gekommen sind.

Morgen mache ich das Image drauf, dann installiere ich denn FF neu und dann gibt es wieder ein neues Image.

Image #3 ersetzt dann Image #1 (das älteste) und es gibt dann ein neues Image #3.

Image #2 wird dann zu Image #1

#1 und #2 sind auf verschiedenen DVDs, #3 ist auf der zweiten Platte.

bei Antwort benachrichtigen
Olaf19 gelöscht_265507

„Viel älter nicht, weil doch viele Aktualisierungen die letzte ...“

Optionen

Macht auf jeden Fall Sinn mit den mehrteiligen Images, damit man auch einmal mehr als nur eine "Evolutionsstufe" zurückspringen kann.

Ich hatte das damals so gehandhabt: 1. Image direkt nach der Installation plus Produktaktivierung, 2. Image nach Einspielen von Service Pack, Chipsatz- und anderer essentieller Treiber, 3. Image nach den Installationen der wichtigsten Anwendungen, 4. Image nach weiteren Software-Installationen und weiteren Updates, 5. Image irgendwann im laufenden Betrieb.

Also eine Art Acronis-Zwiebel-Look... aber manchmal hilft so etwas. Einmal musste ich in der Image-Kette ganz weit zurückgehen, um einen unverträglichen Intel Application Accelerator, eigentlich eine Art "Systemtreiber" als den Übeltäter auszumachen. Ohne den ging es wunderbar, mit ihm wollte die Soundkarte nicht...

CU
Olaf

Ein Ziel ist ein Traum mit Termin. (unbekannt)
bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_265507 Olaf19

„Macht auf jeden Fall Sinn mit den mehrteiligen Images, damit man ...“

Optionen

Ne, die ganz uralten Dinger kann man nicht mehr verwenden.

Die tun nicht mehr.

Warum nicht?

Nun ja, neues MoBo, neue GraKa usw.

Also andere Treiber. ;O)

bei Antwort benachrichtigen
Olaf19 gelöscht_265507

„Ne, die ganz uralten Dinger kann man nicht mehr verwenden. Die tun ...“

Optionen

Moooment...

"Neues MoBo, neue GraKa usw." – ist da nicht eh eine brandneue OS-Installation fällig? Also wieder ganz von vorn anfangen mit Image #1?

CU
Olaf

Ein Ziel ist ein Traum mit Termin. (unbekannt)
bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_265507 Olaf19

„Moooment... Neues MoBo, neue GraKa usw. ist da nicht eh eine ...“

Optionen

Nöö.

Ich habe das vorletzte MoBo bei einem Händler wechseln lassen.

Danach ging alles, ich musste nur NVidia neu installieren.

Ich nehme an, die haben da mit dem alten Trapper(Händler)-Trick gearbeitet.

Aktualisieren ohne MS. ;O))

Dann habe ich selbst ein MoBo gewechselt. Allerdings gleicher Typ, damit ich keine Treiber neu machen musste. Hatte sogar eine schnellere CPU.

Hat XP einwandfrei geschluckt.

Warum? keine Ahnung. Ist auch nicht soooooooo wichtig. ;O))

Das neue MoBo hat eine andere Netzwerkkarte, eine andere Soundkarte, und DVD-Brenner, DVD-Player und Festplatten

ALLES anders.

Seit der Erstinstallation habe ich nie wieder den Key gebraucht.

bei Antwort benachrichtigen
Olaf19 gelöscht_265507

„Nöö. Ich habe das vorletzte MoBo bei einem Händler wechseln ...“

Optionen
Hat XP einwandfrei geschluckt. Warum? keine Ahnung. Ist auch nicht soooooooo wichtig. ;O))

Und da erzähl mir noch einer, nach jedem Furz von Hardwareänderung braucht man eine Neu-Aktivierung......

Cheers
Olaf

Ein Ziel ist ein Traum mit Termin. (unbekannt)
bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_265507 Olaf19

„Und da erzähl mir noch einer, nach jedem Furz von ...“

Optionen

Was man braucht ist eine Allround-Aktivierung.

Die hält so lange, bis der Rechner abfackelt. ;O)

bei Antwort benachrichtigen
Olaf19 gelöscht_265507

„Was man braucht ist eine Allround-Aktivierung. Die hält so lange, ...“

Optionen

...bei dir wahrscheinlich selbst darüber hinaus *g*.

SCNR
Olaf

Ein Ziel ist ein Traum mit Termin. (unbekannt)
bei Antwort benachrichtigen
Knoeppken gelöscht_265507

„Ich bekomme nur die Firefox Setup Stub 37.0.exe Das sind 238 kB. ...“

Optionen
Ich bekomme nur die Firefox Setup Stub 37.0.exe

Stimmt, ich auch nur. Bei Chip.de gibt es die setup.exe.

Gruß
knoeppken

Computer sind großartig. Mit ihnen macht man die Fehler viel schneller.
bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_265507 Knoeppken

„Stimmt, ich auch nur. Bei Chip.de gibt es die setup.exe. Gruß ...“

Optionen

Nicht nur bei Chip, auch bei anderen namhaften Zeitschriften.

bei Antwort benachrichtigen
Knoeppken gelöscht_265507

„Nicht nur bei Chip, auch bei anderen namhaften Zeitschriften.“

Optionen

OK, hatte ich vorhin testweise nur dort ausprobiert, den manuellen Download, nicht den anderen Käse. Zwinkernd

Gruß
knoeppken

Computer sind großartig. Mit ihnen macht man die Fehler viel schneller.
bei Antwort benachrichtigen
Onkel_Alois gelöscht_265507

„Ich bekomme nur die Firefox Setup Stub 37.0.exe Das sind 238 kB. ...“

Optionen

Wie wärs via FTP:

ftp://ftp.mozilla.org/pub/firefox/releases/

Gruß Alois

Mir scheint, als sei der IQ mancher User umgekehrt proportional zur Versionsnummer des verwendeten Betriebssystemes
bei Antwort benachrichtigen
mawe2 gelöscht_265507

„Ich bekomme nur die Firefox Setup Stub 37.0.exe Das sind 238 kB. ...“

Optionen
Ich bekomme nur die Firefox Setup Stub 37.0.exe

Unter https://www.mozilla.org/en-US/firefox/all/ gibt's nach wie vor (wie schon seit Jahren üblich) auch die vollständige Installationsdatei (Firefox Setup 37.0.exe).

Der Direktlink zur (vollständigen) deutschen Setup-Datei von Firefox 37 für Windows (knapp 40 MB) lautet

https://download.mozilla.org/?product=firefox-37.0-SSL&os=win&lang=de

Gruß, mawe2

"When bankers get together for dinner, they discuss Art. When artists get together for dinner, they discuss Money" (Oscar Wilde)
bei Antwort benachrichtigen
Olaf19 gelöscht_265507

„Noch was ist neu. Man kann bei Mozilla nicht mehr die .exe ...“

Optionen
Man kann bei Mozilla nicht mehr die .exe runterladen, nur diese komische Online-Installierung.

Ehrlich...? Das muss ich morgen früh gleich mal auf dem Windows-Rechner checken...

Also die Mac-Version (firefox37.dmg) ist nach wie vor download-fähig.

Und die macht bestimmt mehr. als dass man will.

Da wäre ich mir nicht sicher. Der Firefox ist ja, wie alles von Mozilla, ein OpenSource-Projekt. Wenn da also irgendwelche "Sauereien im Hintergrund" liefen, ließe sich das nicht verheimlichen.

CU
Olaf

Ein Ziel ist ein Traum mit Termin. (unbekannt)
bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_265507 Olaf19

„Ehrlich...? Das muss ich morgen früh gleich mal auf dem ...“

Optionen

Ich habe das mal ausprobiert.

Man muss schon vorher auf "Einstellungen" klicken und dann alles einstellen, was man will.

bei Antwort benachrichtigen
mawe2 Olaf19

„Ehrlich...? Das muss ich morgen früh gleich mal auf dem ...“

Optionen
Ehrlich...? Das muss ich morgen früh gleich mal auf dem Windows-Rechner checken...

Und? Was hat Dein Check ergeben?

"When bankers get together for dinner, they discuss Art. When artists get together for dinner, they discuss Money" (Oscar Wilde)
bei Antwort benachrichtigen
Olaf19 mawe2

„Und? Was hat Dein Check ergeben?“

Optionen

Sorry, hab's vergessen :-(

Davon ab... auf dem Firmenrechner .exe-Dateien herunterladen wird eh nicht so gern gesehen, auch wenn es nur zu Testzwecken gewesen sein sollte.

Also eher eine blöde Idee von mir.

SRY
Olaf

Ein Ziel ist ein Traum mit Termin. (unbekannt)
bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_320096 Olaf19

„Firefox 37 ist raus!“

Optionen

Hat jemand nach dem Update auf den Firefox 37 eventuell den gleichen Effekt

wie ich? Gebe ich bei Google einen Suchbegriff ein, wird die Suche wie gewohnt

ausgeführt. Klicke ich dann auf Suchoptionen, um z. B. den Zeitbereich einzugrenzen,

rührt sich nichts.

Gruß
alpha25

bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_265507 gelöscht_320096

„Hat jemand nach dem Update auf den Firefox 37 eventuell den ...“

Optionen

Das tut bei mir.

Allerdings hatte ich beim Vormodell das Problem, dass man Suchbegriffe eingeben konnte und die angebotenen erweiterten Begriffe hat er manchmal nicht angenommen.

bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_320096 gelöscht_265507

„Das tut bei mir. Allerdings hatte ich beim Vormodell das Problem, ...“

Optionen

Sehr merkwürdig das Ganze. Jetzt funktioniert es manchmal sofort, aber

meist erst dann, wenn ich die Seite mit den Google-Suchergebnissen einmal

aktualisiert habe.

bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_265507 gelöscht_320096

„Sehr merkwürdig das Ganze. Jetzt funktioniert es manchmal sofort, ...“

Optionen

Wegen dieser Sachen  mache ich ja kein Update, sondern hole mir immer die offline-Exe und bügle das drüber.

bei Antwort benachrichtigen
Olaf19 gelöscht_320096

„Hat jemand nach dem Update auf den Firefox 37 eventuell den ...“

Optionen

Hi alpha,

Das ist merkwürdig... bei mir (Mac-Version) funktioniert das wie eh und je:

Evtl. Profil zerschossen o.ä....? Manchmal helfen auch Banalitäten wie "Cache leermachen".

CU
Olaf

Ein Ziel ist ein Traum mit Termin. (unbekannt)
bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_320096 Olaf19

„Hi alpha, Das ist merkwürdig... bei mir Mac-Version funktioniert ...“

Optionen

Wenn es funktioniert, sieht es bei mir auch so aus. Leider muß ich dazu

oft (nicht immer) die Seite mit den Suchergebnissen einmal aktualisieren.

Ansonsten wird die Schrift in der Schaltfläche Suchoptionen kurzzeitig

beim Anklicken schwarz (vorher war sie grau) und das wars dann.

Gruß
alpha25

 

bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_265507 gelöscht_320096

„Wenn es funktioniert, sieht es bei mir auch so aus. Leider muß ...“

Optionen
bei Antwort benachrichtigen
Olaf19 gelöscht_320096

„Wenn es funktioniert, sieht es bei mir auch so aus. Leider muß ...“

Optionen

Klingt mir dann aber doch eher nach einem Browsercache-Problem (nicht Profil!). Ich konnte dieses Phänomen bislang nicht beobachten.

CU
Olaf

Ein Ziel ist ein Traum mit Termin. (unbekannt)
bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_320096 Olaf19

„Klingt mir dann aber doch eher nach einem Browsercache-Problem ...“

Optionen

Ich habe mit dem Add-on Greasemonkey das Script "Google Search

Results Style Revert" installiert. Damit werden die Google-Suchergebnisse

unterstrichen angezeigt:

Nach der Deinstallation des Scripts und anschließender Neuinstallation

ist der Fehler verschwunden.

Gruß
alpha25

bei Antwort benachrichtigen
Olaf19 gelöscht_320096

„Ich habe mit dem Add-on Greasemonkey das Script Google Search ...“

Optionen
Nach der Deinstallation des Scripts und anschließender Neuinstallation ist der Fehler verschwunden.

Solche Fehler sind mir immer die liebsten ;-) Eh man sich stundenlang mit Fehlersucherei herumärgert, lieber einmal drüberbügeln und gut ist.

Nebenbei... genügt es nicht, wenn die Google-Ergebnisüberschriften in dem Moment unterstrichen angezeigt werden, wenn man mit der Maus darüberfährt? Genau genommen könnte man doch ganz darauf verzichten, wenn man einmal weiß, dass hinter diesen Überschriften immer ein Link verborgen liegt.

CU
Olaf

Ein Ziel ist ein Traum mit Termin. (unbekannt)
bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_320096 Olaf19

„Solche Fehler sind mir immer die liebsten - Eh man sich ...“

Optionen

Ich selbst finde die Anzeige der Suchergebnisse mit den Unterstrichen

übersichtlicher, aber das ist Geschmackssache.

Bis zur Einfürung des neuen Google-Designs im März 2014 waren die

Unterstriche übrigens Google-Standard im Firefox.

https://www.googlewatchblog.de/2014/03/google-websuche-neues-design/

Im Internet Explorer 8 unter XP sind sie heute noch vorhanden:

Gruß
alpha25

bei Antwort benachrichtigen
Olaf19 gelöscht_320096

„Ich selbst finde die Anzeige der Suchergebnisse mit den ...“

Optionen
Im Internet Explorer 8 unter XP sind sie heute noch vorhanden:

Im IE 9 schon nicht mehr, bzw. nur, wenn man mit der Maus darüberfährt.

Um ganz ehrlich zu sein – ich hatte nicht einmal bemerkt, dass Google da überhaupt irgendetwas am Design geändert hat.

Die Überschrift zu jedem Suchtreffer ist fett und blau und hat außerdem einen Absatz über sich, wie auch auf deinem Screenshot zu erkennen. Das sind bereits 3 Merkmale, die die Suchlinks voneinander deutlich abheben. Eine schmale bescheidene Unterstreichung geht da IMO eher unter.

Aber du hast schon recht, es ist in der Tat alles Geschmackssache.

CU
Olaf

Ein Ziel ist ein Traum mit Termin. (unbekannt)
bei Antwort benachrichtigen
ullibaer Olaf19

„Firefox 37 ist raus!“

Optionen

Hallo Olaf,

Bei mir kommt kein FF 37.0 via autom. Update.

Hab noch 36.0.4 drauf.

Naja, abwarten.... *gähn* kommt bestimmt noch!

Gruß Ulli

bei Antwort benachrichtigen
Olaf19 ullibaer

„Hallo Olaf, Bei mir kommt kein FF 37.0 via autom. Update. Hab noch ...“

Optionen

Hi Ulli,

Bei mir kommt kein FF 37.0 via autom. Update. Hab noch 36.0.4 drauf.

Dann lasse dir einmal die Infoxbox mit der Firefox-Versionsnummer anzeigen:

https://support.mozilla.org/de/kb/herausfinden-welche-firefox-version-sie-verwenden

- während das angezeigt wird, überprüft der Firefox, ob es bei Mozilla eine neuere Version gibt. Wenn ja, kannst du bei dieser Gelegenheit die Installation in Gang setzen.

Bei mir passiert das auch öfter, dass ich per Hand "nachhelfen" muss für das neueste Update.

CU
Olaf

Ein Ziel ist ein Traum mit Termin. (unbekannt)
bei Antwort benachrichtigen
mawe2 Olaf19

„Hi Ulli, Dann lasse dir einmal die Infoxbox mit der ...“

Optionen
Dann lasse dir einmal die Infoxbox mit der Firefox-Versionsnummer anzeigen

Da wird mir momentan immer noch FF 36.0.4 als aktuell angezeigt; ein Update wird im Moment noch nicht geliefert. Das dauert wahrscheinlich noch ein paar Stunden.

"When bankers get together for dinner, they discuss Art. When artists get together for dinner, they discuss Money" (Oscar Wilde)
bei Antwort benachrichtigen
Olaf19 mawe2

„Da wird mir momentan immer noch FF 36.0.4 als aktuell angezeigt ...“

Optionen

Komisch, ich hab das schon seit gestern drauf.Und dabei ist es sonst meist die Macversion, die hinterherhinkt.

CU
Olaf

Ein Ziel ist ein Traum mit Termin. (unbekannt)
bei Antwort benachrichtigen
Knoeppken Olaf19

„Komisch, ich hab das schon seit gestern drauf.Und dabei ist es ...“

Optionen

Unter Win 7 habe ich auch die Version 37.0 drauf, unter Kubuntu noch den Vorgänger. Vermutlich wird das Update morgen eintrudeln.

Gruß
knoeppken

Computer sind großartig. Mit ihnen macht man die Fehler viel schneller.
bei Antwort benachrichtigen
mawe2 Knoeppken

„Unter Win 7 habe ich auch die Version 37.0 drauf, unter Kubuntu ...“

Optionen
Unter Win 7 habe ich auch die Version 37.0 drauf

Komisch. Bei mir wird die immer noch nicht angeboten. Unter "Über Mozilla Firefox" steht immer noch, dass Version 36.0.4 "aktuell" ist. das wundert mich jetzt schon ein wenig.

Hast Du das Update über die Info-Box ("Über Mozilla Firefox") bekommen oder manuell installiert?

Gruß, mawe2

"When bankers get together for dinner, they discuss Art. When artists get together for dinner, they discuss Money" (Oscar Wilde)
bei Antwort benachrichtigen
Knoeppken mawe2

„Komisch. Bei mir wird die immer noch nicht angeboten. Unter Über ...“

Optionen

Das Update stieß ich manuell über die Hilfefunktion an, also "Über Firefox". Vor ca. 2 Stunden trudelte auch unter Kubuntu die Aktualisierung für den Firefox rein.

Gruß
knoeppken

Computer sind großartig. Mit ihnen macht man die Fehler viel schneller.
bei Antwort benachrichtigen
mawe2 Knoeppken

„Das Update stieß ich manuell über die Hilfefunktion an, also ...“

Optionen
Das Update stieß ich manuell über die Hilfefunktion an, also "Über Firefox".

So mache ich das grundsätzlich auch.

Aber auch jetzt behauptet FF immer noch, 36.0.4 wäre aktuell.

Ich will jetzt deswegen auch nicht in Panik verfallen, interessieren würde es mich aber schon, wieso FF auf einmal an dieser Stelle nicht das tut, was er tun soll.

Gruß, mawe2

"When bankers get together for dinner, they discuss Art. When artists get together for dinner, they discuss Money" (Oscar Wilde)
bei Antwort benachrichtigen
Knoeppken mawe2

„So mache ich das grundsätzlich auch. Aber auch jetzt behauptet ...“

Optionen

Vielleicht stimmt etwas mit dem Profil nicht, aber an deiner Stelle würde ich erst einmal abwarten. Falls vor Ostern nichts mehr kommt, würde ich die neue Version drüberbügeln.

Gruß
knoeppken

Computer sind großartig. Mit ihnen macht man die Fehler viel schneller.
bei Antwort benachrichtigen
mawe2 Knoeppken

„Vielleicht stimmt etwas mit dem Profil nicht, aber an deiner ...“

Optionen

Ja, ich warte mal noch ein paar Stunden ab.

Gruß, mawe2

"When bankers get together for dinner, they discuss Art. When artists get together for dinner, they discuss Money" (Oscar Wilde)
bei Antwort benachrichtigen
mawe2

Nachtrag zu: „Ja, ich warte mal noch ein paar Stunden ab. Gruß, mawe2“

Optionen

Nachtrag:

Bei mir hat sich das jetzt so entwickelt, dass die Version 37.0 auf keinem meiner Windows-Systeme automatisch ausgeliefert wurde. (Auf eine manuelle Installation habe ich verzichtet.)

Seit gestern trudelt nun auf den Windows-Systemen automatisch die Version 37.0.1 ein.

Ich kann mir das nur so erklären, dass zu dem Zeitpunkt, als ich mich um diese Frage gekümmert habe, Mozilla die Version 37.0 bereits zurückgezogen hatte und lieber die Version 36.0.4 als aktuell bezeichet hat.

Nun, da also der Fehler in Version 37.0 beseitigt wurde, klappt das Update wieder wie immer.

Die Lösung des "Problems" heißt also: Aussitzen! :-)

Gruß,
mawe2

"When bankers get together for dinner, they discuss Art. When artists get together for dinner, they discuss Money" (Oscar Wilde)
bei Antwort benachrichtigen
Knoeppken mawe2

„Nachtrag: Bei mir hat sich das jetzt so entwickelt, dass die ...“

Optionen

OK, danke für deinen Nachtrag.

Gruß
knoeppken

Computer sind großartig. Mit ihnen macht man die Fehler viel schneller.
bei Antwort benachrichtigen
ullibaer Knoeppken

„Das Update stieß ich manuell über die Hilfefunktion an, also ...“

Optionen
Das Update stieß ich manuell über die Hilfefunktion an, also "Über Firefox".

Das hatte ich auch bei mir vor 2 Tagen versucht, aber da tat sich nix.

Eigentlich müsste das Update automatisch kommen, wenn man es denn so eingestellt hat.

Den 37-er musste ich also erst bei Mozilla runterladen und dann war das quasi ein Update gewesen.

Gruß Ulli

bei Antwort benachrichtigen
ullibaer Olaf19

„Hi Ulli, Dann lasse dir einmal die Infoxbox mit der ...“

Optionen

Hallo Olaf,

Hab den 37-er schon drauf. Und zwar von hier geladen:

https://www.mozilla.org/en-US/firefox/all/

...und da natürlich German ausgewählt.

In der Tat braucht man jetzt nicht mehr diesen YouTube-HTML5-Player, da der 37-er das jetzt auch kann.

Gruß Ulli

bei Antwort benachrichtigen
ullibaer Olaf19

„Hi Ulli, Dann lasse dir einmal die Infoxbox mit der ...“

Optionen

Hi Olaf,

Mein Kumpel, will nicht, das ich ihm den FF 37.0 installiere, und zwar wegen YouTube.

Er sagte zu mir:" weil ich die Auflösung nur bis 360 p einstellen kann und nicht auf 480 p mit HTML-5. "

Und mit 360 p oder weniger ist das Bild natürlich schlechter und verrauschter !

Gruß Ulli

bei Antwort benachrichtigen
Knoeppken ullibaer

„Hi Olaf, Mein Kumpel, will nicht, das ich ihm den FF 37.0 ...“

Optionen
Mein Kumpel, will nicht, das ich ihm den FF 37.0 installiere, und zwar wegen YouTube.

Einen Browser nicht zu aktualisieren, nur weil man angeblich bei Youtube keine höhere Auflösung einstellen kann, ist albern (man möge es mir verzeihen). Kann dein Kumpel übrigens den Firefox nicht selbst aktualisieren?

Er sagte zu mir:" weil ich die Auflösung nur bis 360 p einstellen kann und nicht auf 480 p mit HTML-5. "

Mag sein, dass man bei einigen Videos keine höhere Auflösung einstellen kann, aber ich pickte mir auf der Startseite von Youtube einen Trailer raus und siehe da:

Erstellt unter dem neuen Firefox 37.0

Quelle

Und bei vielen anderen Videos konnte ich zumindest 480p einstellen.

Gruß
knoeppken

Computer sind großartig. Mit ihnen macht man die Fehler viel schneller.
bei Antwort benachrichtigen
ullibaer Knoeppken

„Einen Browser nicht zu aktualisieren, nur weil man angeblich bei ...“

Optionen
Einen Browser nicht zu aktualisieren, nur weil man angeblich bei Youtube keine höhere Auflösung einstellen kann, ist albern (man möge es mir verzeihen). Kann dein Kumpel übrigens den Firefox nicht selbst aktualisieren?

Da muss ich dir Recht geben, denn die Sicherheitsaspekte wiegen da doch mehr !

Dann soll er mal auf Sicherheit verzichten und dafür lieber mit nem veraltetem Firefox surfen !!

Bei FF 42.0 hat er bestimmt immer noch 36.0.4 drauf !

Gruß Ulli

bei Antwort benachrichtigen
ullibaer Knoeppken

„Einen Browser nicht zu aktualisieren, nur weil man angeblich bei ...“

Optionen

Hallo knoeppken,

Hab es gerade bei mir ausprobiert mit YouTube.

Mit diesem Video hier:

https://www.youtube.com/watch?v=jffsG0VR4Gw

Bin totaler Fan von Chris Rea !!!

Kann da aber nur max. 240p einstellen, und das finde ich doof !

Das Bild ist auch viel kleiner.

http://250kb.de/WyHmoWj

Wie kann ich HTML5 wieder deaktivieren und Flash verwenden?

Gruß Ulli

bei Antwort benachrichtigen
Knoeppken ullibaer

„Hallo knoeppken, Hab es gerade bei mir ausprobiert mit YouTube. ...“

Optionen

Beim IE wird 360p angeboten, aber auch nur diesen Wert. Scheint ein "mageres" Video zu sein.

Wie kann ich HTML5 wieder deaktivieren und Flash verwenden?

Weiß ich nicht, wird wohl unter about:config zufinden sein.

Aber jetzt mal ehrlich, du willst das bessere HTML5 (welches noch weiter ausgebaut wird, mit Sicherheit auch im Firefox) gegen die unsichere und oft abstürzende Krücke Flash Player austauschen, um ein Video etwas größer zu sehen?

Du kannst besser, wie ich hier im ersten Satz, den Internet Explorer testweise anschmeißen und schauen ob vereinzelte Videos besser dargestellt werden, anstatt im Firefox zu basteln.

Die neuen Videos werden wohl deutlich besser dargestellt, bei den alten kann man eben Pech haben. Seid doch froh, dass der Weg in Richtung HTML5 geht und gebt dem Firefox eine Chance.

Gruß
knoeppken

Computer sind großartig. Mit ihnen macht man die Fehler viel schneller.
bei Antwort benachrichtigen
ullibaer Knoeppken

„Beim IE wird 360p angeboten, aber auch nur diesen Wert. Scheint ...“

Optionen
Beim IE wird 360p angeboten, aber auch nur diesen Wert. Scheint ein "mageres" Video zu sein.

Ja, aber erst nachdem ich den IE 11 als Admin gestartet hatte. Vorher hatte ich nur ein schwarzes Bild im im IE bei YouTube.

http://250kb.de/SkledvF

Und in der Tat ist es 360p bei HTML5.

Ist für den IE 11 auch nichts besonderes!

Aber jetzt mal ehrlich, du willst das bessere HTML5 (welches noch weiter ausgebaut wird, mit Sicherheit auch im Firefox) gegen die unsichere und oft abstürzende Krücke Flash Player austauschen, um ein Video etwas größer zu sehen?

wenn das nicht anders geht, muss ich wohl damit leben!

Es lag wohl am Video!

Hab eines gefunden, das läuft sogar in 720p ohne Ruckler in HTML5 im IE 11

https://www.youtube.com/watch?v=KFGGlyhayLQ

http://250kb.de/0cnudsE

Gruß Ulli

bei Antwort benachrichtigen
Knoeppken ullibaer

„Ja, aber erst nachdem ich den IE 11 als Admin gestartet hatte. ...“

Optionen
Hab eines gefunden, das läuft sogar in 720p ohne Ruckler in HTML5 im IE 11

Das läuft bei mir auch ruckelfrei mit dem Firefox. Schalte mal die Hardwarebeschleunigung im FF ein, beim IE wirst du die auch aktiviert haben.

Gruß
knoeppken

Computer sind großartig. Mit ihnen macht man die Fehler viel schneller.
bei Antwort benachrichtigen
ullibaer Knoeppken

„Das läuft bei mir auch ruckelfrei mit dem Firefox. Schalte mal ...“

Optionen
Das läuft bei mir auch ruckelfrei mit dem Firefox. Schalte mal die Hardwarebeschleunigung im FF ein, beim IE wirst du die auch aktiviert haben.

die hab ich auch im FF schon ewig an !

Gruß Ulli

bei Antwort benachrichtigen
nettermensch Knoeppken

„Das läuft bei mir auch ruckelfrei mit dem Firefox. Schalte mal ...“

Optionen

Hallo Knoeppken,

hilf mir mal bitte,

wie kann ich sehen ob bei mir die Hardwarebeschleunigung eingeschaltet ist und wenn nicht wie mache ich es und ,und, wofür ist die gut und wann sollte sie aus sein????

froe Ostern.......................nettermensch

Wenn man was will findet man einen Weg , wenn man was NICHTwill, findet man eine Ausrede
bei Antwort benachrichtigen
schoppes nettermensch

„Hallo Knoeppken, hilf mir mal bitte, wie kann ich sehen ob bei mir ...“

Optionen

Hallo nettermensch,

ich bin zwar nicht Knoeppken, aber vllt. kann ich dir auch weiterhelfen:

Einstellungen => Erweitert (dann siehst du, ob bei der Hardwarebeschleunigung ein Häkchen ist oder nicht.)

Frohe Ostern
Erwin

"Früher war alles besser. Sogar die Zukunft." (Karl Valentin)
bei Antwort benachrichtigen
nettermensch schoppes

„Hallo nettermensch, ich bin zwar nicht Knoeppken, aber vllt. kann ...“

Optionen

Danke sehr nett von Dir, Du BlitzLachend habe es gefunden ist ein Haken gesetzt

kannst Du mir auch den Rest beantworten??

auch frohe Ostern

Wenn man was will findet man einen Weg , wenn man was NICHTwill, findet man eine Ausrede
bei Antwort benachrichtigen
schoppes nettermensch

„Danke sehr nett von Dir, Du Blitz habe es gefunden ist ein Haken ...“

Optionen

Jetzt stehe ich etwas auf dem Schlauch. Zunge raus
Welchen "Rest" meinst du?

"Früher war alles besser. Sogar die Zukunft." (Karl Valentin)
bei Antwort benachrichtigen
nettermensch schoppes

„Jetzt stehe ich etwas auf dem Schlauch. Welchen Rest meinst du?“

Optionen
und, wofür ist die gut ( die Hardwarebeschleunugung) und wann sollte  sie warum aus sein????

das war meine Anschlußfrage in in meiner Frage.

So zu sagen eine Doppelfrage,

habe sie hier nur um die Worte ( die Hardwarebeschleunugung) und "warum" ergenzt

danke für Dein Interesse und Antworten

Gruß ..................nettermensch......das mit Ostern hatten wir ja schonZwinkernd

Wenn man was will findet man einen Weg , wenn man was NICHTwill, findet man eine Ausrede
bei Antwort benachrichtigen
schoppes nettermensch

„das war meine Anschlußfrage in in meiner Frage. So zu sagen eine ...“

Optionen

Da kann ich nur mit einem Zitat dienen:

"Hardwarebeschleunigung verwenden, wenn verfügbar: Firefox kann den Grafikprozessor Ihres Rechners nutzen, um Videos und Animationen auf Webseiten darzustellen. Das macht Firefox schneller, da die Grafikprozessoren bei der Verarbeitung dieser Dinge viel besser arbeiten als die Hauptprozessoren der Rechner. Diese Einstellung ist per Voreinstellung aktiviert, aber die Funktionalität ist nicht für alle Grafikprozessoren verfügbar. Firefox wird sie einschalten, wenn es möglich ist. Erfahren Sie mehr über Hardwarebeschleunigung (englisch)."

Quelle:
https://support.mozilla.org/de/kb/Einstellungen-Fenster--Erweitert-Abschnitt

Nachtrag:
Hier habe ich noch einen netten "Geschwindigkeitstest" gefunden.
https://developer.mozilla.org/media/uploads/demos/p/a/paulrouget/8bfba7f0b6c62d877a2b82dd5e10931e/hacksmozillaorg-achi_1334270447_demo_package/HWACCEL/

Mein Ergebnis war 60+ FPS (was immer das auch heißen mag).

"Früher war alles besser. Sogar die Zukunft." (Karl Valentin)
bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_238890 schoppes

„Da kann ich nur mit einem Zitat dienen: Hardwarebeschleunigung ...“

Optionen
Mein Ergebnis war 60+ FPS (was immer das auch heißen mag).

Da scheint die Grenze zu sein.
60+ = mehr "Frames per Second", also min. doppelt so viele wie nötig, um Videos ruckelfrei darstellen zu können.

bei Antwort benachrichtigen
schoppes gelöscht_238890

„Da scheint die Grenze zu sein. 60 mehr Frames per Second , also ...“

Optionen
60+ = mehr "Frames per Second", also min. doppelt so viele wie nötig, um Videos ruckelfrei darstellen zu können.

Danke für die Erklärung!

"Früher war alles besser. Sogar die Zukunft." (Karl Valentin)
bei Antwort benachrichtigen
fakiauso schoppes

„Danke für die Erklärung!“

Optionen

Wenn Du das Fenster betrachtest, steht unten rechts, dass die Ergebnisse auf 60 FPS begrenzt sind. Alles Schnellere wird halt nur noch mit 60+ angezeigt und nicht mit der genauen Bildrate.

Wenn die Welt gerettet wurde, wird es durch Frauen geschehen sein...
bei Antwort benachrichtigen
schoppes fakiauso

„Wenn Du das Fenster betrachtest, steht unten rechts, dass die ...“

Optionen
steht unten rechts

Hab' ich völlig übersehen, ich war nur auf die Mitte des Schirms fixiert.

Verlegen

"Früher war alles besser. Sogar die Zukunft." (Karl Valentin)
bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_238890 fakiauso

„Wenn Du das Fenster betrachtest, steht unten rechts, dass die ...“

Optionen

Ist mir aber auch durchgegangen...ÜberraschtLachend

bei Antwort benachrichtigen
nettermensch schoppes

„Da kann ich nur mit einem Zitat dienen: Hardwarebeschleunigung ...“

Optionen

Danke, werde es mir alles ansehen

MfG..........nettermensch

Wenn man was will findet man einen Weg , wenn man was NICHTwill, findet man eine Ausrede
bei Antwort benachrichtigen
Knoeppken nettermensch

„Hallo Knoeppken, hilf mir mal bitte, wie kann ich sehen ob bei mir ...“

Optionen
und wann sollte sie aus sein????

Hallo nettermensch,

deine Fragen sind ja eigentlich schon beantwortet worden.

Als kleiner Zusatz: Es kann bei eingeschalteter Hardwarebeschleunigung zu Grafikfehlern kommen. Das zeigt sich z. B. dann in verschwommenen Schriftbildern auf Webseiten oder im Firefox selbst, dann sollte man die Hardwarebeschleunigung wieder deaktivieren.

Gruß
knoeppken

Computer sind großartig. Mit ihnen macht man die Fehler viel schneller.
bei Antwort benachrichtigen
Olaf19 ullibaer

„Ja, aber erst nachdem ich den IE 11 als Admin gestartet hatte. ...“

Optionen
Hab eines gefunden, das läuft sogar in 720p ohne Ruckler in HTML5 im IE 11

...womit bewiesen wäre, dass den HTML5-Player keine Schuld trifft ;-)

Mein FF37 spielt das 720p-Video von Chris Rea ebenfalls tadellos ab.

Was die Meldung angeht "Es ist ein Fehler aufgetreten, versuche es später erneut": das passiert immer dann, wenn man bei YouTube versucht, ein Video fortzusetzen, was man schon vor Stunden anzuschauen begonnen hatte. Dann hilft ein einfacher Reload der YouTube-Seite.

CU
Olaf

Ein Ziel ist ein Traum mit Termin. (unbekannt)
bei Antwort benachrichtigen
Olaf19 ullibaer

„Hallo knoeppken, Hab es gerade bei mir ausprobiert mit YouTube. ...“

Optionen
Kann da aber nur max. 240p einstellen, und das finde ich doof !

Das liegt aber doch am Video selbst und nicht an der von dir eingesetzten Software!

Wenn der YouTube-Kanalbetreiber das Video nur in geringer Auflösung hochgeladen hat, dann steht eben nicht mehr zur Verfügung. Sollte es mit Flash tatsächlich möglich sein, es trotzdem mit 480p herunterzuladen, dann wird da irgendetwas künstlich hochgerechnet / interpoliert. Mit Qualität hat das aber nichts zu tun.

CU
Olaf

Ein Ziel ist ein Traum mit Termin. (unbekannt)
bei Antwort benachrichtigen
mi~we ullibaer

„Hallo knoeppken, Hab es gerade bei mir ausprobiert mit YouTube. ...“

Optionen
Wie kann ich HTML5 wieder deaktivieren und Flash verwenden?

Das geht bei mir noch ganz normal über die Youtube-Seite (habs gerade nochmal mit deinem Chris Rea Video getestet):

https://www.youtube.com/html5

Und auch mit dem Flash-Player wird mir da nicht mehr als 240p angeboten:

"Es wäre dumm, sich über die Welt zu ärgern. Sie kümmert sich nicht darum." (Marc Aurel)
bei Antwort benachrichtigen
Knoeppken mi~we

„Das geht bei mir noch ganz normal über die Youtube-Seite habs ...“

Optionen

Sag ich doch, mageres Video. Zwinkernd

Gruß
knoeppken

Computer sind großartig. Mit ihnen macht man die Fehler viel schneller.
bei Antwort benachrichtigen
ullibaer mi~we

„Das geht bei mir noch ganz normal über die Youtube-Seite habs ...“

Optionen
Das geht bei mir noch ganz normal über die Youtube-Seite (habs gerade nochmal mit deinem Chris Rea Video getestet): https://www.youtube.com/html5 Und auch mit dem Flash-Player wird mir da nicht mehr als 240p angeboten:

Jaja, ihr habt mich überzeugt.

Dieses Video hier

https://www.youtube.com/watch?v=KFGGlyhayLQ

läuft zumindest im IE 11 und Chrome mit 720p in HTML5.

Mit Flash hätte ich das nie sehen können, da das Video immer stehen geblieben wäre!

Werde es nochmal mit dem Firefox versuchen!

Gruß Ulli

bei Antwort benachrichtigen
ullibaer mi~we

„Das geht bei mir noch ganz normal über die Youtube-Seite habs ...“

Optionen

So, es geht auch im Firefox aber nicht mit 720p, sondern nur 480p.

Könnte das was mit meiner DSL-Geschwindigkeit zu tun haben ( max. DSL 2000 ) ?

Gruß Ulli

bei Antwort benachrichtigen
Knoeppken ullibaer

„So, es geht auch im Firefox aber nicht mit 720p, sondern nur 480p. ...“

Optionen

Nee, sollte eigentlich überall gleich angeboten werden, egal welche DSL-Geschwindigkeit vorhanden ist. Die ruckelfreihe Darstellung und der schnelle Download ist eine andere Geschichte.

Gruß
knoeppken

Computer sind großartig. Mit ihnen macht man die Fehler viel schneller.
bei Antwort benachrichtigen
ullibaer Knoeppken

„Nee, sollte eigentlich überall gleich angeboten werden, egal ...“

Optionen
Nee, sollte eigentlich überall gleich angeboten werden, egal welche DSL-Geschwindigkeit vorhanden ist. Die ruckelfreihe Darstellung und der schnelle Download ist eine andere Geschichte.

und welche ?

das mit der ruckelnden Darstellung war meistens bei Flash-Videos, z.B. von Computerbild.

Da blieb das Video immer alle 4-6 Sekunden stehen.

Gruß Ulli

bei Antwort benachrichtigen
Knoeppken ullibaer

„und welche ? das mit der ruckelnden Darstellung war meistens bei ...“

Optionen
und welche ?

Wie welche?

Dass der Download eines Videos bei z. B. DSL 50 000 schneller ist als bei einer 2000er Leitung, dürfte doch wohl klar sein, das Gleiche gilt dann auch für das Abspielen.

Gruß
knoeppken

Computer sind großartig. Mit ihnen macht man die Fehler viel schneller.
bei Antwort benachrichtigen
Olaf19 ullibaer

„So, es geht auch im Firefox aber nicht mit 720p, sondern nur 480p. ...“

Optionen
Könnte das was mit meiner DSL-Geschwindigkeit zu tun haben ( max. DSL 2000 ) ?

Wenn das so wäre, müsste YouTube jedem Besucher etwas anderes anzeigen. Es müsste zunächst prüfen, mit welcher Geschwindigkeit der Nutzer unterwegs ist und dann alle Formate ausschließen, von denen angenommen wird, dass sie zu groß sind für einen Download bei seiner zur Verfügung stehenden Bandbreite.

Nun mag es aber Nutzer geben, die lange Wartezeiten in Kauf nehmen, wenn sie dafür eine höhere Videoqualität bekommen. Diese Leute würden sich zu recht von YouTube bevormundet fühlen, wenn YouTube ihnen die Entscheidung abnimmt, ob sie lieber einen schnellen Download wünschen, dafür in geringerer Qualität, oder in HD mit entsprechender Wartezeit.

CU
Olaf

Ein Ziel ist ein Traum mit Termin. (unbekannt)
bei Antwort benachrichtigen
mawe2 Olaf19

„Wenn das so wäre, müsste YouTube jedem Besucher etwas anderes ...“

Optionen
Wenn das so wäre, müsste YouTube jedem Besucher etwas anderes anzeigen. Es müsste zunächst prüfen, mit welcher Geschwindigkeit der Nutzer unterwegs ist und dann alle Formate ausschließen, von denen angenommen wird, dass sie zu groß sind für einen Download bei seiner zur Verfügung stehenden Bandbreite.

Ich weiß nicht, ob Youtube das macht. Aber generell ist es schon möglich, dass der Streaming-Dienst die Videoqualität an die Bandbreite des Nutzers anpasst.

Ich habe das schon gelegentlich erlebt, dass ein Video plötzlich sehr breiig / unscharf wird, weil durch zusätzlichen anderen Traffic die Datenrate eingebrochen ist und der Dienst dann auf eine schlechtere Qualität umgeschaltet hat. Primär soll also der Stream "flüssig" (ohne Ruckler / Aussetzer) ablaufen auch wenn das eine schlechtere Auflösung zur Folge hat. Nachdem der andere Traffic beendet war, hat sich dann die Qualität automatsich wieder verbessert.

Gruß, mawe2

"When bankers get together for dinner, they discuss Art. When artists get together for dinner, they discuss Money" (Oscar Wilde)
bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_238890 mawe2

„Ich weiß nicht, ob Youtube das macht. Aber generell ist es schon ...“

Optionen
Ich weiß nicht, ob Youtube das macht.

Nein, es dauert nur länger mit dem Download.

Wenn die Leitung allerdings zu mickerig ist und man mit 720p ein Video von 1 GB herunterlädt, schimpft man zuerst einmal auf Windows, dann auf FF und zuletzt auf das Wetter.Zwinkernd

bei Antwort benachrichtigen
Olaf19 mawe2

„Ich weiß nicht, ob Youtube das macht. Aber generell ist es schon ...“

Optionen
Primär soll also der Stream "flüssig" (ohne Ruckler / Aussetzer) ablaufen auch wenn das eine schlechtere Auflösung zur Folge hat.

Bei einem Downstream solte das sicherlich so sein. Bei YouTube ist es aber kein Stream, sondern es sind einzeln angebotene Videodateien.

CU
Olaf

Ein Ziel ist ein Traum mit Termin. (unbekannt)
bei Antwort benachrichtigen
juppes1 Olaf19

„Hi Ulli, Dann lasse dir einmal die Infoxbox mit der ...“

Optionen

Hallo Olaf,

danke für den Hinweis. Habe nun auf meinem zweiten Laptop in wenigen Sekunden von 35.0 auf 37.0.1 aktualisiert.

 Gruß juppes

bei Antwort benachrichtigen
Ulmer_Paulchen Olaf19

„Firefox 37 ist raus!“

Optionen

allgemein halte ich von automatischen updates nicht viel; ich möchte schon wissen, was auf meinen Rechner kommt.

Allerdings beim Fox mach ich da auch eine Ausnahme,auch wenn es dann mal durch ein update verschlimmbessert wird. :-))

Gruss

gerhard

Es kommt erstens anders und zweitens als du denkst
bei Antwort benachrichtigen
Olaf19 Ulmer_Paulchen

„allgemein halte ich von automatischen updates nicht viel ich ...“

Optionen
allgemein halte ich von automatischen updates nicht viel; ich möchte schon wissen, was auf meinen Rechner kommt.

Hi Paulchen, das kann ich gut verstehen. Ein gangbarer Kompromiss scheint zu sein, dass die Software dich benachrichtigt, wenn ein Update verfügbar ist. Dann kannst du selbst entscheiden, ob du es installieren möchtest oder besser nicht.

Wermutstropfen: so eine Benachrichtigung kann eine Fälschung sein, um dich dazu zu verleiten, Malware herunterzuladen. Wird das Programm dagegen vollautomatisch upgedatet, so wird direkt vom Firmenserver heruntergeladen.

CU
Olaf

Ein Ziel ist ein Traum mit Termin. (unbekannt)
bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_238890 Olaf19

„Hi Paulchen, das kann ich gut verstehen. Ein gangbarer Kompromiss ...“

Optionen
ich möchte schon wissen, was auf meinen Rechner kommt.

Diese Aussage finde ich immer lustig.

Da gibt es z. B. Leute, die installieren sich teure Programme, von renommierten Herstellern.
Stehen aber Updates an, trauen sie diesen Herstellern nicht von 12 bis Mittag, glauben aber selber entscheiden zu können, ob diese Updates in Ordnung und auch nötig sind.

Der blöde Firefox scalliert die schönen youtube-Videos herunter.....

bei Antwort benachrichtigen
Olaf19 gelöscht_238890

„Diese Aussage finde ich immer lustig. Da gibt es z. B. Leute, die ...“

Optionen
Da gibt es z. B. Leute, die installieren sich teure Programme, von renommierten Herstellern. Stehen aber Updates an, trauen sie diesen Herstellern nicht von 12 bis Mittag

Naja, es ist aber durchaus schon mehr als einmal vorgekommen, dass ein richtig gutes und renommiertes Programm mit Version 4.2 noch exzellent gelaufen ist, mit 4.3 aber plötzlich nicht mehr. Da kann ich schon verstehen, dass vorsichtige User erst einmal die Erfahrungsberichte derer abwarten, die alles immer sofort installieren müssen.

Wie gesagt, ich habe diese Art "Vorsicht" inzwischen auch fahren lassen. Stets auf dem neuesten Stand zu sein, da überwiegen einfach die Vorteile.

Der blöde Firefox scalliert die schönen youtube-Videos herunter.....

Die Aussage verstehe ich nicht. Ullibaer hatte vermutet, dass youtube selbst die Videos "herunterskaliert", wenn die Bandbreite des Anwenders ein gewisses Maß unterschreitet. Knoeppken und ich hatten versucht, ihm das auszureden... in jedem Fall wäre das nicht Firefoxens Schuld.

CU
Olaf

Ein Ziel ist ein Traum mit Termin. (unbekannt)
bei Antwort benachrichtigen
Knoeppken Olaf19

„Naja, es ist aber durchaus schon mehr als einmal vorgekommen, ...“

Optionen
Die Aussage verstehe ich nicht.

Die Aussage von Hatterchen war mit großer Wahrscheinlichkeit ironisch gemeint, wohl wissend, dass es nicht am Firefox liegt. Zwinkernd

Gruß
knoeppken

Computer sind großartig. Mit ihnen macht man die Fehler viel schneller.
bei Antwort benachrichtigen
Olaf19 Knoeppken

„Die Aussage von Hatterchen war mit großer Wahrscheinlichkeit ...“

Optionen
ironisch gemeint, wohl wissend, dass es nicht am Firefox liegt.

Schon klar. Nur der Zusammenhang erschloss sich mir trotz Ironiedetektor nicht so ganz :)

CU
Olaf

Ein Ziel ist ein Traum mit Termin. (unbekannt)
bei Antwort benachrichtigen
neanderix gelöscht_238890

„Diese Aussage finde ich immer lustig. Da gibt es z. B. Leute, die ...“

Optionen

Diese Aussage finde ich immer lustig.

Da gibt es z. B. Leute, die installieren sich teure Programme, von renommierten Herstellern.
Stehen aber Updates an, trauen sie diesen Herstellern nicht von 12 bis Mittag, glauben aber selber entscheiden zu können, ob diese Updates in Ordnung und auch nötig sind.

Es sind schon elektronische Geräte durch automatische Updates in Briefbeschwerer verwandelt worden, hier ein aktuelles Beispiel:

http://www.heise.de/newsticker/meldung/Automatisches-webOS-Update-legt-LG-Fernseher-lahm-2595872.html

Und das Produkthaftungsgesetz ermöglicht es dem Hersteller tatsächlich, den Betroffenen die lange Nase zu zeigen .... (

Computers are like airconditioners - they stop working properly when you open Windows Ich bin unschuldig, ich habe sie nicht gewählt!
bei Antwort benachrichtigen
Olaf19 neanderix

„Diese Aussage finde ich immer lustig. Da gibt es z. B. Leute, die ...“

Optionen
Es sind schon elektronische Geräte durch automatische Updates in Briefbeschwerer verwandelt worden, hier ein aktuelles Beispiel:

Hi neanderix, eine OT-Frage an dich:
warum nutzt du nicht die Zitat-Funktion, so wie ich es gerade eben ^^ gemacht habe?

Dein Beitrag sieht so aus, als wäre der Satz "Diese Aussage finde ich immer lustig" mit dem Absatz darunter deine persönliche Meinung und nicht die von Hatterchen. Deine Aussage beginnt tatsächlich aber erst mit dem von mir zitierten(!) Absatz.

Ich schreibe dir das bewusst nicht als PN sondern öffentlich, nur der "Aufklärung" halber. Denn manche User, die vielleicht die neuesten Beiträge zuerst lesen und von deiner Antwort vor der von Hatterchen Kenntnis erlangen, müssten sonst annehmen, dass du mitten im Beitrag deine Meinung um 180° geändert hättest ;-)

Tatsächlich sieht man aber nur nicht, wo die zitierte Meinung von Hatterchen aufhört und wo dein Gedankengang anfängt.

Greetz
Olaf

Ein Ziel ist ein Traum mit Termin. (unbekannt)
bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_238890 neanderix

„Diese Aussage finde ich immer lustig. Da gibt es z. B. Leute, die ...“

Optionen
ermöglicht es dem Hersteller tatsächlich, den Betroffenen die lange Nase zu zeigen

Na ja, ganz so schlimm scheint es ja nicht zu sein, immerhin will LG Techniker vor Ort schicken.

Und natürlich kann so etwas passieren, es ändert aber nichts daran das Software Updates auf jedem Rechner andere Auswirkungen haben können. So ist es für mich nicht unbedingt aussagekräftig, wenn die Updates z. B. bei Dir und ein paar anderen funktionieren.
Des weiteren kenne ich keinen Anwender der die Software/Updates so gut kennt, dass er selber entscheiden kann ob diese für ihn nützlich, oder gar schädlich ist.

Wenn aber schon das Vertrauen in die Grundsoftware fehlt, sollte man sich evtl. für eine Andere entscheiden.

bei Antwort benachrichtigen
Olaf19 gelöscht_238890

„Na ja, ganz so schlimm scheint es ja nicht zu sein, immerhin will ...“

Optionen
Des weiteren kenne ich keinen Anwender der die Software/Updates so gut kennt, dass er selber entscheiden kann ob diese für ihn nützlich, oder gar schädlich ist.

Er kann aber vor der Installation erst einmal abwarten, ob es im Internet Erfahrungsberichte gibt, die vor zusätzlichen Bugs und anderen unerwünschten Nebenwirkungen warnen. Dafür muss man die Code-Qualität nicht selbst beurteilen könenn, dafür muss man nur lesen, was andere erlebt haben.

Trotz- und alldem sehe ich es eher so: die Wahrscheinlichkeit, dass ein Update das Programm oder gar das ganze System zerhaut oder das aktualisierte Programm plötzlich unerwünschte Reibereien mit anderen Programmen hervorruft, ist deutlich geringer als die, dass ich durch veraltete Software Sicherheitsprobleme bekomme.

Deswegen würde ich unterm Strich auch immer für das zeitnahe Einspielen von Updates plädieren.

CU
Olaf

Ein Ziel ist ein Traum mit Termin. (unbekannt)
bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_238890 Olaf19

„Er kann aber vor der Installation erst einmal abwarten, ob es im ...“

Optionen
Er kann aber vor der Installation erst einmal abwarten, ob es im Internet Erfahrungsberichte gibt, die vor zusätzlichen Bugs und anderen unerwünschten Nebenwirkungen warnen.

Natürlich, nur dann kann sich die Updaterei bis zum Nimmerleinstag hinziehen und es beweist auf fremden Rechnern nix.

Wir stellen doch hier immer das Gleiche fest. Probleme haben (fast) immer die allseits Bekannten. Das geht beim FF bis Version 0.98 zurück.Zwinkernd

bei Antwort benachrichtigen
Olaf19 gelöscht_238890

„Natürlich, nur dann kann sich die Updaterei bis zum ...“

Optionen
Wir stellen doch hier immer das Gleiche fest. Probleme haben (fast) immer die allseits Bekannten. Das geht beim FF bis Version 0.98 zurück.

Oh, damals hatte ich aber auch große Probleme, als das Ding noch "Phoenix" hieß, so vor rund 12 Jahren! Hatte sich alle naslang unreproduzierbar und ohne ersichtlichen Grund aufgehängt.

Seit der Umbenennung zu Firebird, spätestens seit Firefox, ist von seltenen Fällen abgesehen aber Ruhe. Das hat natürlich nichts mit dem Namen zu tun, aber die Stabilität hat vor über 10 Jahren erheblich gewonnen.

CU
Olaf

Ein Ziel ist ein Traum mit Termin. (unbekannt)
bei Antwort benachrichtigen
fubbiquantz Olaf19

„Firefox 37 ist raus!“

Optionen

hi olaf,

im link steht das der ff 37 nur für 32bit wäre, kann ich den dann auch für meinen ff x64 downladen,

grüße fubbi

bei Antwort benachrichtigen
mi~we fubbiquantz

„hi olaf, im link steht das der ff 37 nur für 32bit wäre, kann ...“

Optionen

Die erhoffte 64Bit Version vom FF 37 hat's leider nicht geschafft:

http://www.chip.de/news/Firefox-37-zum-Download-64-Bit-Version-zu-instabil-Flash-Killer-an-Bord_77717091.html

Das dauert wohl noch etwas.

"Es wäre dumm, sich über die Welt zu ärgern. Sie kümmert sich nicht darum." (Marc Aurel)
bei Antwort benachrichtigen
Olaf19 fubbiquantz

„hi olaf, im link steht das der ff 37 nur für 32bit wäre, kann ...“

Optionen

Hi fubbi, ergänzend zu den Infos von mi~we:

Für mich spricht alles dafür, dass der FF37 noch gar nicht mit 64 Bit erscheinen wird. Denn der FF38 ist bereits in Vorbereitung, und da gibt es schon eine Beta-Version mit 64 Bit:

http://downloads.netmediaeurope.de/4267/mozilla-firefox-beta/

– und zwar für Windows und Linux. Außerdem wird FF38 ein "LTS"-Release werden, also eines mit Long Term Support. Da bietet es sich an, eine so bedeutende Neuerung wie 64 Bit Unterstützung damit zu verknüpfen.

CU
Olaf

Ein Ziel ist ein Traum mit Termin. (unbekannt)
bei Antwort benachrichtigen
ullibaer Olaf19

„Firefox 37 ist raus!“

Optionen

Hallo Olaf,

So, vorhin kam Firefox 37.0.1 raus!

Gruß Ulli

bei Antwort benachrichtigen
Knoeppken ullibaer

„Hallo Olaf, So, vorhin kam Firefox 37.0.1 raus! Gruß Ulli“

Optionen

Jo, beinhaltet verschiedene Sicherheitsupdates und Fehler, verursacht u. a. durch Grafik-Hardware, wurden gefixt.

https://www.mozilla.org/en-US/firefox/37.0.1/releasenotes/

Gruß
knoeppken

Computer sind großartig. Mit ihnen macht man die Fehler viel schneller.
bei Antwort benachrichtigen
ullibaer Knoeppken

„Jo, beinhaltet verschiedene Sicherheitsupdates und Fehler, ...“

Optionen
Jo, beinhaltet verschiedene Sicherheitsupdates und Fehler, verursacht u. a. durch Grafik-Hardware, wurden gefixt.

Danke für die Information.

Mein Kumpel hat den 37.0.1-er jetzt doch drauf..

Und vom Videodownloadhelper kam ein Update. Der hat jetzt 2 Buttons!

http://250kb.de/kt1MJUl

http://az.downloadhelper.net/update-v5.1.html

Gruß Ulli

bei Antwort benachrichtigen
Knoeppken ullibaer

„Danke für die Information. Mein Kumpel hat den 37.0.1-er jetzt ...“

Optionen

Danke für die Info. Die neue Version vom Downloadhelper ist bei mir schon drauf, meine Add-ons aktualisieren sich automatisch.

Frohe Ostern,
knoeppken

Computer sind großartig. Mit ihnen macht man die Fehler viel schneller.
bei Antwort benachrichtigen
ullibaer Knoeppken

„Danke für die Info. Die neue Version vom Downloadhelper ist bei ...“

Optionen
Danke für die Info.

Bitte, gern geschehen..

meine Add-ons aktualisieren sich automatisch.

Bei mir ja auch. Bei mir kam das sas erst vorhin, auch das Update vom Firefox.

Bin zur Zeit nicht so oft im Internet, bedingt durch meine Erkältung und Magenkrämpfe! UnentschlossenUnschuldig

Gruß Ulli

bei Antwort benachrichtigen
Knoeppken ullibaer

„Bitte, gern geschehen.. Bei mir ja auch. Bei mir kam das sas erst ...“

Optionen

Oje, gute Besserung wünsche ich dir.

Gruß
knoeppken

Computer sind großartig. Mit ihnen macht man die Fehler viel schneller.
bei Antwort benachrichtigen