Datenträger - Festplatten, SSDs, Speichersticks und -Karten, CD/ 19.274 Themen, 105.867 Beiträge

News: Dicke Dinger

Festplatten mit 5 TByte Kapazität

Redaktion / 31 Antworten / Baumansicht Nickles

Hitachi verspricht 3,5-Zoll-Festplatten mit 5 TByte Kapazität schon in zwei Jahren. Möglich soll das durch den Einsatz von CPP-GMR-Köpfen werden.

Diese Technik soll eine Datendichte von 1 TByte pro Quadratinch ermöglichen, die Speicherkapazität von Festplatten lässt sich damit drastisch erhöhen.

Angeblich lässt sich auf zwei von diesen Laufwerken soviel speichern, wie im gesamten menschlichen Gehirn.

Quelle: Techradar

bei Antwort benachrichtigen
Eggman Redaktion

„Festplatten mit 5 TByte Kapazität“

Optionen

...da aber zum Glück (noch) keiner richtig weiß, wie das menschliche Gehirn tickt, geschweige denn eine Ahnung von seiner "Speicherkapazität" hat, wollen wir diese Meinung mal lieber in den Bereich der Spekulationen verbannen...
Prima Platte, wenn die hin ist, verschwinden wenigstens RICHTIG viele Daten.

bei Antwort benachrichtigen
Synthetic_codes Eggman

„...da aber zum Glück noch keiner richtig weiß, wie das menschliche Gehirn...“

Optionen

kann ich schonmal 5 stück vorbestellen?

'); DROP TABLE users;--
bei Antwort benachrichtigen
luttyy Synthetic_codes

„kann ich schonmal 5 stück vorbestellen?“

Optionen

Bütte bütte sage mir doch jemand, für was ich solche gigantischen Mengen auf einer Platte brauch?

bei Antwort benachrichtigen
ChrE luttyy

„Bütte bütte sage mir doch jemand, für was ich solche gigantischen Mengen auf...“

Optionen

Hallo!

HD-Filme?

Gruss

ChrE

bei Antwort benachrichtigen
luttyy ChrE

„Hallo! HD-Filme? Gruss ChrE“

Optionen

Könnte man dafür nehmen!

Aber,
wenn sie auf eine Disc gebracht habe, lösche ich die Filme wieder. (habe ich aber noch nicht gemacht, die Medien sind einfach noch zu teuer)

Gruß
luttyy

bei Antwort benachrichtigen
Synthetic_codes luttyy

„Könnte man dafür nehmen! Aber, wenn sie auf eine Disc gebracht habe, lösche...“

Optionen

dann könnte ich die bösen silberscheiben endlich wegwerfen. habe atm schon knapp 4 TB in nutzung. Eine grössere platte wäre da schon hilfreich

'); DROP TABLE users;--
bei Antwort benachrichtigen
trilliput Synthetic_codes

„dann könnte ich die bösen silberscheiben endlich wegwerfen. habe atm schon...“

Optionen

Welche Silberscheiben? ;)

bei Antwort benachrichtigen
Hausmeister Krause luttyy

„Könnte man dafür nehmen! Aber, wenn sie auf eine Disc gebracht habe, lösche...“

Optionen

HD Filme erscheinen mir die einzige sinnvolle anwendung. ich hasse es persönlich ständig mit disks zu jonglieren. ich habe lieber auch alle filmdaten zentral, schnell abrufbar auf einer platte, um sie spontan anschauen zu können, und natürlich, was noch viel wichtiger ist, um die laufwerksmechanik des blueray laufwerks meiner ps3 zu schonen!

Wenn Du Sorgen hast, dann erzähle sie nicht Deinen Freunden, sondern Deinen Feinden, denn die freuen sich darüber. - Harald Lesch
bei Antwort benachrichtigen
luttyy Hausmeister Krause

„HD Filme erscheinen mir die einzige sinnvolle anwendung. ich hasse es...“

Optionen

Naja, die einzigen z.Zt. verwendbaren HD-Filme kommen von Premiere-HD und ORF.

Dafür brauche ich nun wirklich keine 5 Terabyte-Platte. Wenn die Medien bezahlbar werden, werden sie gebrannt und ferrdich. Man will sie auch mal an der HD-Glotze und DD hören und sehen....

Gruß
luttyy

bei Antwort benachrichtigen
trilliput luttyy

„Naja, die einzigen z.Zt. verwendbaren HD-Filme kommen von Premiere-HD und ORF....“

Optionen

1. Premiere HD ist auch nicht wenig.
2. Meine Serien in HD haben desöfteren ein Fox-Logo ;)
3. PC(GraKa)-Kabel-TV(Plasma).
4. Habe momentan knapp 2TB, und es wird schon wieder knapp.
5. So schnell kannst du kar nicht neue Platten kaufen, wie Torrent/RapidShare Premium sie vollstopft.

6. Als Nächstes steht eine 2-Meter-Schüssel an, mit der man direkt aus Übersehe empfangen kann. Dann wird es auch mit 5 TB zu eng.

bei Antwort benachrichtigen
luttyy trilliput

„1. Premiere HD ist auch nicht wenig. 2. Meine Serien in HD haben desöfteren ein...“

Optionen

Wann hast du die Zeit das alles zu kucken?

Mir langt es jetzt schon bis oben hin...

bei Antwort benachrichtigen
Synthetic_codes luttyy

„Wann hast du die Zeit das alles zu kucken? Mir langt es jetzt schon bis oben...“

Optionen

reichen dir 30 stunden zugfahrt die Woche? oder gelegentlich mal eben 6monate auf See ohne Fernsehen, Freundin Familie?
da hat man ein paar terabyte schnell mal voll durch tauschen und genauso schnell hat man sie auch gesehen. Abgesehen davon habe ich in meinem spind nicht mal richtig platz für mein schleppi, und das is schon ein subnotebook, wo soll ich dann 100 DVDs stauen?

'); DROP TABLE users;--
bei Antwort benachrichtigen
trilliput luttyy

„Könnte man dafür nehmen! Aber, wenn sie auf eine Disc gebracht habe, lösche...“

Optionen

Welche Medien?

Es ist billiger, jedes mal eine Platte für 70-90 Euro zu kaufen (haben i.d.R. das beste Preis-Kapazität-Verhältnis, aktuell 640er WD, die auch sehhr flink und leise ist, oder 750er Samsung, ebenfalls flink und leise), also irgendwelche Rohlinge zu kaufen.

Die Letzteren sind entweder zu teuer (ordentliche Verbatims etc.) oder aber billig und unzuverlässig.


Das Einzige, wofür mein optisches LW in den letzten Monaten gebraucht wurde, war eine Windows-Installation, und das Rippen der wenigen noch nicht gerippter CDs aud dem Regal, wo sie jetzt als dekorativer Backup stehen ;)...

bei Antwort benachrichtigen
Synthetic_codes trilliput

„Welche Medien? Es ist billiger, jedes mal eine Platte für 70-90 Euro zu kaufen...“

Optionen

in meinem Fall 4 Samsung 1000er im RAID 0 Verband. so hab ich alles Zentral und erreichbar. BTW meine Windows-Installation wurde auch schon auf eine SD-Speicherkarte ausgelagert. schneller und kleiner als diese dreckscds/dvds.

btw fällt mir da ein, was ein bekannter zu mir sagte als er seinen 8086er PC dammals 1995 an mich weitergab.
"Als ich den damals gekauft habe hat mich der Verkäufer für verrückt erklärt: 'Die 10MByte kriegen sie niemals im leben voll'"

daran hat sich nix geändert. Auch wenn wir heute von 5TB reden.

'); DROP TABLE users;--
bei Antwort benachrichtigen
trilliput ChrE

„Hallo! HD-Filme? Gruss ChrE“

Optionen

Alleine die dritte Staffel von Prison Break als HD Rip von FOX ist in anständiger XviD-Qualität 15 GB groß. Und das sind nur 13 Folgen.

Fragen?

bei Antwort benachrichtigen
Borlander luttyy

„Bütte bütte sage mir doch jemand, für was ich solche gigantischen Mengen auf...“

Optionen

Reden wir doch in zwei Jahren nochmal darüber. Irgendwie werden die User auch diese Platten voll bekommen...

bei Antwort benachrichtigen
zombie2 luttyy

„Bütte bütte sage mir doch jemand, für was ich solche gigantischen Mengen auf...“

Optionen

Wofür ? Wie wärs damit:
Internet copy C:\

bei Antwort benachrichtigen
ChrE Redaktion

„Festplatten mit 5 TByte Kapazität“

Optionen

Hallo!

Juhu, endlich kann ich mir einen Hirn-Backup anlegen
und werde (irgendwann wird man es ja wohl zurückspielen können)
unsterblich :-)

Gruss

ChrE

bei Antwort benachrichtigen
Scotty7 ChrE

„Hallo! Juhu, endlich kann ich mir einen Hirn-Backup anlegen und werde irgendwann...“

Optionen

Dann brauchst du ja nur noch ein geklontes leeres Spenderhirn.

gens inculta nimis vehitur crepitante colossa.
bei Antwort benachrichtigen
Tommy22 Scotty7

„Dann brauchst du ja nur noch ein geklontes leeres Spenderhirn.“

Optionen

Die findest du zuhauf, schalte mal mittags die Privatsender ein...

Hey Dr. Kleiner - Ja Gordon? - Guck mal! Ist das nicht ne schöne Brechstange!? Fass sie mal an!
bei Antwort benachrichtigen
cbuddeweg Tommy22

„Die findest du zuhauf, schalte mal mittags die Privatsender ein...“

Optionen

LOL

Powered by Gentoo-Linux http://www.gentoo.de/
bei Antwort benachrichtigen
luttyy cbuddeweg

„LOL“

Optionen

Hihi...

bei Antwort benachrichtigen
weka1 luttyy

„Hihi...“

Optionen

ob diese geklonten Hirne auch dauerhaft speichern können, davon bin ich nicht überzeugt.Leere Gehirne soll es sogar massenhaft geben.

Gruss weka

Auch mein Rechner kommt aus China !
bei Antwort benachrichtigen
Synthetic_codes luttyy

„Hihi...“

Optionen

>> Qualität kommt vor Quantität (Hard-und Software)

Da sag ich nur wenn ich mein Gehirn speichern will dann eher Quantität und Qualität.
aber Quantität hat in dem Fall Priorität, denn ich will ja nicht nur das halbe gehirn speichern.

Btw kann ich mir nicht vorstellen dass ein gehirn nur 5 TB an daten speichert. Ich habe erinnerungen an wesentlich mehr und dass das auge in Full-HD 5.0 sieht sollte man nicht ausser acht lassen. dazu dann diese riesigen dictionaries und Syntaxanalyseprogramme.

Und nicht zu vergessen ist auch das Betriessystem. Das ist zwar nicht von Microsoft, dürfte Vista im Resourcenverbrauch aber auch um nix nachstehen.

'); DROP TABLE users;--
bei Antwort benachrichtigen
Tommy22 Synthetic_codes

„ Qualität kommt vor Quantität Hard-und Software Da sag ich nur wenn ich mein...“

Optionen

Schon allein die Anzahl an Updates ist deulich kleiner ;-)

Ich hab da nur manchmal Probleme mit den geplanten Tasks (Räum mal auf etc.)...

Hey Dr. Kleiner - Ja Gordon? - Guck mal! Ist das nicht ne schöne Brechstange!? Fass sie mal an!
bei Antwort benachrichtigen
Synthetic_codes Tommy22

„Schon allein die Anzahl an Updates ist deulich kleiner - Ich hab da nur manchmal...“

Optionen

naja diesen bereich habe ich outgesourcced. das macht meine freundin.
Und das mit den Updates? Ich weiss nich da is jeden mittwoch sowas das nennt sich bergfest, und am nächsten morgen bin ich immer ganz benebelbt, weil die updates in der nacht installiert wurden. da dröhnt einem den ganzen tag der schädel

'); DROP TABLE users;--
bei Antwort benachrichtigen
weka1 Synthetic_codes

„naja diesen bereich habe ich outgesourcced. das macht meine freundin. Und das...“

Optionen

nur das Chaos ist die Grundlage für eine neue Ordnung.

Auch mein Rechner kommt aus China !
bei Antwort benachrichtigen
Oliver321 Tommy22

„Schon allein die Anzahl an Updates ist deulich kleiner - Ich hab da nur manchmal...“

Optionen

Das heisst nicht "Räum mal auf", sondern "Defragmentier die Wohnung" *g*

bei Antwort benachrichtigen
weka1 Synthetic_codes

„ Qualität kommt vor Quantität Hard-und Software Da sag ich nur wenn ich mein...“

Optionen

eine sinnvolle Einrichtung der Natur ist die Differenzierung des Gehinrns in ein Kurzzeitgedächtnis und ein Langzeitgedächtnis.
Ausserdem die Fähigkeit selektiv zu speichern.

gruss weka

Auch mein Rechner kommt aus China !
bei Antwort benachrichtigen
Tommy22 weka1

„eine sinnvolle Einrichtung der Natur ist die Differenzierung des Gehinrns in ein...“

Optionen
Kurzzeitgedächtnis

Sprich Cache? Interessant wäre ja auch noch die Art des Mediums, rotierend oder SSD?
Hey Dr. Kleiner - Ja Gordon? - Guck mal! Ist das nicht ne schöne Brechstange!? Fass sie mal an!
bei Antwort benachrichtigen
weka1 Tommy22

„ Sprich Cache? Interessant wäre ja auch noch die Art des Mediums, rotierend...“

Optionen

beim Kurzzeitgedächtnis des PC sind das die Caches und das RAM .
Das Langzeitgedächtnis des PC ist heutzutage hauptsächlich die interne Festplatte und in Zukunft mehr und mehr Flashspeicher.Ob man externe Platten noch dazu zählen kann, hängt von der Aufgabe ab.

Gruss weka

Auch mein Rechner kommt aus China !
bei Antwort benachrichtigen