Allgemeines 21.720 Themen, 143.290 Beiträge

News: Dummes Eigentor

Facebook sperrt unerwünschte Google+ Anzeige

Michael Nickles / 42 Antworten / Baumansicht Nickles

Der britische Webentwickler Michael Lee Johnson hat auf Facebook eine kostenpflichtige Anzeige geschaltet, mit der er Leute beworben hat, ihn bei Google+ zu ihrer Freundesliste (Circles) hinzuzufügen. Die Aktion hat die Facebook-Betreiber zu radikalen Maßnahmen bewegt, berichtet unter anderem Cnet.

Die Anzeigenaktion wurde gestoppt und Johnsons Facebook-Konto still gelegt. Eine Begründung für die Löschung des Kontos hat Facebook wohl nicht geliefert und auch aus den Nutzungsbedingungen lässt sich kein erkennbarer Regelverstoß seitens Johnson erkennen.

Bestenfalls ein Bisschen kapierbar ist die Sperrung der "Anzeigenaktion.". Relvant ist Abschnitt 6 der Facebook-Werberichtlinien, der mit "Ablehnung von Werbeanzeigen" tituliert ist.

Darin wird erklärt, dass Facebook Werbeanzeigen jederzeit aus jeglichen Gründen ablehnen kann. Als konkretes Beispiel für eine Ablehnung wird dort beschrieben, dass Werbung für konkurrierende Produkte oder Dienstleistungen, die das Geschäft von Facebook beeinträchtigen, nicht akzeptiert wird.

Aktuellen Berichten zufolge hat Facebook mit seiner Gegenaktion natürlich genau das erreicht, was gewiss nicht dabei rauskommen sollte. Weltweit wird über den Vorfall berichtet und Michael Lee Johnson hat auf seiner Google+ inzwischen rund 1.500 Freunde gefunden - auf Facebook kann er wohl pfeifen.

Michael Nickles meint: Lustig ist auf jeden Fall ja, dass auch die Macher des noch sozialen Netzwerks Nummer 1 die Spielregel Nummer 1 der Internet anscheinend nicht begriffen haben: "lächerliche Aktionen" werden schnell weltweit bekannt, dumme Reaktionen erzeugen schnell ein fatales Echo.

Und was jetzt sehr viele wohl denken, entspricht vermutlich auch der Wahrheit: Facebook hat Angst vor Google+. Und dass Google+ längst für sehr positive Schlagzeilen sorgt, ist nicht mehr zu übersehen.

Momentan scheint noch keine Stellungsnahme von Facebook vorzuliegen und es wird eventuell auch keine kommen. Denn: für so eine Stellungsnahme wird kaum einer verantwortlich sein wollen. Was sollten sie schon sagen, um nicht für noch mehr Spott zu sorgen und dadurch freiwillig Google+ weiter zu puschen?

bei Antwort benachrichtigen
mi~we Michael Nickles

„Facebook sperrt unerwünschte Google+ Anzeige“

Optionen

Das wird wohl ein schöner Schuß nach hinten ! Der "Krieg" zwischen Facebook und Google+ hat aber gerade erst begonnen, das wird noch lustig werden. Im Kampf der Giganten wird es keine Gnade geben, keine Gefangenen werden gemacht. Die werden sich bis aufs Messer bekriegen, bis einer der beiden "tot" ist.

"Es wäre dumm, sich über die Welt zu ärgern. Sie kümmert sich nicht darum." (Marc Aurel)
bei Antwort benachrichtigen
Prosseco mi~we

„Das wird wohl ein schöner Schuß nach hinten ! Der Krieg zwischen Facebook und...“

Optionen

Das war doch schon immer in die Industrie. Die Ego-Maenner-gezippel geht doch schon langsam auf den Geist.

Siehe Oracle und SAP
Siehe DEll und HP ausser noch die Asiaten

Siehe doch alles Welt weit. Sogar Gadaffi will es nicht lassen. Da kannste sehen das MAenner Kinder sind.

Gruss
Sascha

Das ist keine Signatur. Sondern ich putz hier nur
bei Antwort benachrichtigen
floytt Prosseco

„Das war doch schon immer in die Industrie. Die Ego-Maenner-gezippel geht doch...“

Optionen

Schreib doch mal Beiträge, die man auch verstehen kann.

Man nennt das übrigens gesunde Konkurrenz und ist ein Grundpfeiler unserer Marktwirtschaft und damit auch unseres Wohlstandes. Das erzeugt Arbeitsplätze und damit existieren Jobs, die auch gut bezahlt werden. Dagegen ist nichts einzuwenden.

bei Antwort benachrichtigen
Prosseco floytt

„Schreib doch mal Beiträge, die man auch verstehen kann. Man nennt das übrigens...“

Optionen

Falsch. Frag mal den User wie es ihm ergangen ist. Mmmmmm, Telekom und die Privaten ende der Neunziger.

Der Konkurrenzkampf geht so lange baden bis einer nur noch auf Kosten arbeiet und Mensche stehen auf die Strasse. Bestes Beispiel Telefonica (Spanische Telefon Firma) Hier in Mexiko oder Lateinamerika stampft sie alles was sie will. Nur sie hat ein Problem. Carlos SLim Helu. So in Spanien werden 6500 auf die Strasse gesetzt.

Sei ehrlich und ueberleg mal erst bevor du schreibst. Wenn du was ich oben geschrieben habe nicht verstanden hast. Dann biste nicht informiert.

Gruss
Sascha

P.S. Ich sagte schon mal. Ich lese Nachrichten aus aller Welt. Und ein Freund von mir, ist der Sohnemann des reichsten Menschen der Welt. Wenn du es nicht glaubst, kannste nur eine Person hier im Nickles fragen

Das ist keine Signatur. Sondern ich putz hier nur
bei Antwort benachrichtigen
floytt Prosseco

„Falsch. Frag mal den User wie es ihm ergangen ist. Mmmmmm, Telekom und die...“

Optionen

Ach so, Du bist Kommunist. Konkurrenz ist blöd, Monopol ist blöd, Welt ist blöd. Bist schon ein toller Typ. Wen Du so alles kennst, Respekt. Da musst Du ja recht haben.

bei Antwort benachrichtigen
Prosseco floytt

„Ach so, Du bist Kommunist. Konkurrenz ist blöd, Monopol ist blöd, Welt ist...“

Optionen

Du verstehst es einfach nicht floytt. Sicherlich ist eine Konkurrenz gut im Geschaeft. Nur die spielen Kriege miteinander damit einer gewinnt. Du nimmst woerter die einfach nicht passen.

Schau doch mal als beispiel Benzin an. Gibt es Konkurrenzkampf !. Ist aber schweine teuer.

Firmen ueberbieten sich, kaufen andere Firmen ein, usw. usw. Es wird so hart gekaempft, bis die presie purzeln. Sicherlich kann es gut gehen und Kunden koennten davon profitieren. Nur sehe die heutige Preise mal an, wie Teuer alles ist.

Merkst du was?

Frueher wurde Produkte von die Firmen ausgibig getestet. Nein heute ist der Kunde der Tester und schaut in die Roehre. Wie ist der Konkurrenz Kamp wie bei Apple mit Foxconn. Menschen bringen sich um.

Ach ja und das mit Kommunist oder Kapilaist und sonst noch erfundener Ideologie der Menschen hat naemlich genau das gebracht was es ist. Die Kriese

Gruss
Sascha

Das ist keine Signatur. Sondern ich putz hier nur
bei Antwort benachrichtigen
floytt Prosseco

„Du verstehst es einfach nicht floytt. Sicherlich ist eine Konkurrenz gut im...“

Optionen
Du nimmst woerter die einfach nicht passen.

Du redest von "Krieg" und wirst mir vor ich würde unpassende Worte verwenden?

Schau doch mal als beispiel Benzin an. Gibt es Konkurrenzkampf !. Ist aber schweine teuer.

Warum wohl? Weil es eine begrenzte Ressource ist. Wird auch nicht mehr billiger werden.

Firmen ueberbieten sich, kaufen andere Firmen ein, usw. usw. Es wird so hart gekaempft, bis die presie purzeln. Sicherlich kann es gut gehen und Kunden koennten davon profitieren. Nur sehe die heutige Preise mal an, wie Teuer alles ist.

Ja was denn nun? Einerseits beschwerst Du Dich, dass die Preise purzeln, andererseits ist Dir alles zu teuer. Logik erkenne ich in Deinen Argumenten nicht.

Frueher wurde Produkte von die Firmen ausgibig getestet. Nein heute ist der Kunde der Tester und schaut in die Roehre.

Ach herrje, "Früher war alles besser". Heute wird nicht mehr oder weniger getestet als früher.

Die Kriese

Wir werden alle sterben! Die Welt ist so schlecht! Und Du bist der einzig gute. Erlöse uns.
bei Antwort benachrichtigen
Prosseco floytt

„ Du redest von Krieg und wirst mir vor ich würde unpassende Worte verwenden?...“

Optionen

Benzin ist eine begrenze Ressource ist. Wo steht das geschrieben bitte.

Es geht doch nicht das die preise purzeln. Sondern der Konkurrenzkampf macht alles noch schlimmer aufgrundessen das man Menschen auf die Strasse schickt. Schau doch mal den Markt an mit Leiharbeiter. Kapierst du es nicht. Heute in diese Zeit ist alles teurer, als wie vor 20 Jahren. Heute kannst du mit ein normale sGehalt keine 4 Koepfige Familie aushalten. Siehst du nicht wie der Markt ist. Ich glaube du siehst nur sachen was vor deine Nase passiert.

Es ghet um das ganze GLOBAL.

Gruss
Sascha

Das ist keine Signatur. Sondern ich putz hier nur
bei Antwort benachrichtigen
floytt Prosseco

„Benzin ist eine begrenze Ressource ist. Wo steht das geschrieben bitte. Es geht...“

Optionen
Benzin ist eine begrenze Ressource ist. Wo steht das geschrieben bitte.


Das bedarf keines weiteren Kommentars.
bei Antwort benachrichtigen
Prosseco floytt

„ Das bedarf keines weiteren Kommentars.“

Optionen

Von deine Seite aus. Sorry Floytt damit hast du dich abseits gestellt.

Aus was wird Benzin hergestellt????

Gruss und tschuess.
Sascha

Das ist keine Signatur. Sondern ich putz hier nur
bei Antwort benachrichtigen
Olaf19 Prosseco

„Von deine Seite aus. Sorry Floytt damit hast du dich abseits gestellt. Aus was...“

Optionen
Aus was wird Benzin hergestellt?

Damit bist du auf dem besten Wege, dir deine Frage an floytt selbst zu beantworten ;-)

http://de.wikipedia.org/wiki/Erd%C3%B6l
http://de.wikipedia.org/wiki/Globales_%C3%96lf%C3%B6rdermaximum

HTH
Olaf
Ein Ziel ist ein Traum mit Termin. (unbekannt)
bei Antwort benachrichtigen
Olaf19 floytt

„ Das bedarf keines weiteren Kommentars.“

Optionen
Das bedarf keines weiteren Kommentars.

Eigentlich nicht - aber ich bin trotzdem mal so frei ;-))

Benzin ist ein Erdölprodukt. Erdöl ist auf der Erde nicht in unendlichen Mengen vorhanden. Demzufolge ist auch das Benzin begrenzt.

Ein Problemlösungsansatz wäre: konsequent Energie sparen, um den Zeitpunkt der endgültigen Erschöpfung der Ressource Öl so weit wie möglich in die Zukunft hinauszuschieben.

Die so gewonnene Zeit muss genutzt werden, alternative Energiequellen technisch so weiterzuentwickeln, dass sie das Öl eines Tages komplett ersetzen können.

Ob die Zeit dafür ausreicht, steht natürlich in den Sternen...

CU
Olaf
Ein Ziel ist ein Traum mit Termin. (unbekannt)
bei Antwort benachrichtigen
Prosseco Olaf19

„ Eigentlich nicht - aber ich bin trotzdem mal so frei - Benzin ist ein...“

Optionen

Das ist ein Thema wo sich viele Experten nicht einig sind. Darueber sind wir mal im klaren. Das man endlich auf Energie schonende umwegen suchen muss, das ist klar, man kann auch nicht dauernd alles in die Luft und Boden verpesten.

Nur es ist keins von beiden Theorien bewiesen worden.

Gruss
Sascha

Das ist keine Signatur. Sondern ich putz hier nur
bei Antwort benachrichtigen
floytt Prosseco

„Das ist ein Thema wo sich viele Experten nicht einig sind. Darueber sind wir mal...“

Optionen

Erzähl mehr. Du behauptest, wir hätten unbegrenzt Erdöl zur Verfügung? Sorry, darüber gibt es nicht den _geringsten_ Streit. Mach dich nicht lächerlich.

bei Antwort benachrichtigen
Prosseco floytt

„Erzähl mehr. Du behauptest, wir hätten unbegrenzt Erdöl zur Verfügung?...“

Optionen

Habe ich gesagt das es unbegrenzt Oel gibt!. Ich sagte es gibt 2 Theorien. Keiner von beiden wurde bis jetzt bewiesen. Liess mal richtig verdammt nochmal.

Bevor inbetriebnahme des Mundwerks, Gwehirn einschalten.

Als beispiel:

http://www.nickles.de/forum/off-topic/2010/wissenschaftler-best-erdoel-ist-kein-fossiler-brennstoff-538649811.html

Sascha

Das ist keine Signatur. Sondern ich putz hier nur
bei Antwort benachrichtigen
floytt Prosseco

„Habe ich gesagt das es unbegrenzt Oel gibt!. Ich sagte es gibt 2 Theorien....“

Optionen

MUHAHAHAHAHA!

Oh mein Gott, was für ein gequirlter Unsinn ... *ROFL* ich krieg mich nicht mehr ein.

"Keine wurde Bewiesen". Nee, ist klar. Ich beende die Diskussion, da offensichtliche Zeitverschwendung.

bei Antwort benachrichtigen
Prosseco floytt

„MUHAHAHAHAHA! Oh mein Gott, was für ein gequirlter Unsinn ... ROFL ich krieg...“

Optionen

Wenn du dich nur lustig machst weil es deine geistige unreife ist. Dann gehe mal schoen in dein Kindergarten spielen. ausser nur duenssiniges zu schreiben, sieht man nur noch dein Potenzial eines Kindes.

Denn Link ist nur ein beispiel. Ich lese seit Jahren und bin mitglieder in viele bereiche wo vieles genau erforscht wird. Wie ich sagte, labbere kein zeug rum wenn du es selber nicht beweisen kannst als Bild misst zu reden.

Adios para siempre
Sascha

P.S. A veces me sorprende las personas inutiles que no saben nada en la vida

Das ist keine Signatur. Sondern ich putz hier nur
bei Antwort benachrichtigen
floytt Prosseco

„Wenn du dich nur lustig machst weil es deine geistige unreife ist. Dann gehe mal...“

Optionen

Na da habe ich prima Lesestoff für dich:

Wissenschaftlicher Beweis, dass die Erde Flach ist:
http://www.landoverbaptist.net/showthread.php?t=40617
http://theflatearthsociety.org

Die Erde ist 6.000 Jahre alt. Der Beweis!
http://www.missiontoamerica.org/genesis/six-thousand-years.html

Es gibt keine Evolution:
http://www.abovetopsecret.com/forum/thread163678/pg1

Das wird da alles genau erforscht. Echt. Ne wirklich! Und wer das nicht glaubt, ist geistig unreif!

bei Antwort benachrichtigen
Prosseco floytt

„Na da habe ich prima Lesestoff für dich: Wissenschaftlicher Beweis, dass die...“

Optionen

Ach komm bitte sowas brauche ich nicht zu lesen. Vielleicht kannst es den Marsmenschen geben damit sie es bbesser glauben. Hoer auf mit solche hirngespinste.

Mein letze antwort
Adios
Sascha

Das ist keine Signatur. Sondern ich putz hier nur
bei Antwort benachrichtigen
saheinknabeinroesleinstehn Prosseco

„Habe ich gesagt das es unbegrenzt Oel gibt!. Ich sagte es gibt 2 Theorien....“

Optionen

In jedem Hotel hängen an der Wand diese mitleiderregenden Aufkleber über den Gebrauch mit Wasser.... ist ja sooo umweltschonend wenn man Wasser spart. Pah, dem Hotelier gehts nur um seine eigene Kohle. Mittlerweile ist es amtlich dass Wassersparen NUR für den eigenen Geldbeutel gut ist und eher schädlich für die Umwelt. Und wegen Wasserknappheit? Wohin soll es denn das gute Nass? Ist doch ein Kreislauf. Na gut, mit dem Öl ist es etwas anderes, aber es gibt doch tatsächlich Propheten die meinen auch das ist ohne Ende vorhanden:
http://www.amazon.de/Energie-Irrtum-Warum-Erdgas-Erd%C3%B6l-unersch%C3%B6pflich/dp/3776626089/ref=sr_1_1?s=books&ie=UTF8&qid=1311171026&sr=1-1

Und so lange mir WWF, Greenpeace & Co weiterhin solche faustdicken Lügen auftischen nur um ihre Pfründe zu wahren, lebe ich so als gäbe es alles im Überfluss!

bei Antwort benachrichtigen
mchawk saheinknabeinroesleinstehn

„In jedem Hotel hängen an der Wand diese mitleiderregenden Aufkleber über den...“

Optionen
Und so lange mir WWF, Greenpeace & Co weiterhin solche faustdicken Lügen auftischen nur um ihre Pfründe zu wahren, lebe ich so als gäbe es alles im Überfluss!
Naja.... Der Begriff "Lügen" ist wohl deutlich zu weit gegriffen. "Weltanschauung" und "Philosophie" wären passender, denn dies haben die o. g. Organisationen - unabhängig von deren wissenschaftlichen/ethischen Richtigkeit.

Natürlich bringt es Nullkommanix, wenn ich in einem wasserreichen Land, wie dem unsrigen, Wasser spare, nur weil es in einem anderen Weltteil zu wenig Wasser gibt. Oder hier weniger zu essen, weil in Afrika Hungersnot ist. Nützt den Betroffenen ja soooooooo viel.

Das Thema "Wassersparen" geht an dem Thema "Wasserverschmutzung" und (natürliche) Aufbereitung des verschmutzten Wassers m. E. deutlich vorbei.
Als Verbraucher hat man ja schon die Macht entsprechend ökologische Produkte zu kaufen....
bei Antwort benachrichtigen
saheinknabeinroesleinstehn mchawk

„ Naja.... Der Begriff Lügen ist wohl deutlich zu weit gegriffen. Weltanschauung...“

Optionen

Gut, im Falle von Greenpeace ist wohl das diplomatischere "Weltanschauung" besser angebracht ;-)

bei Antwort benachrichtigen
Geiserich saheinknabeinroesleinstehn

„In jedem Hotel hängen an der Wand diese mitleiderregenden Aufkleber über den...“

Optionen

genau richtig

Frei will ich leben - frei will ich sterben.
bei Antwort benachrichtigen
Geiserich floytt

„ Das bedarf keines weiteren Kommentars.“

Optionen

Du scheinst wirklich nichts zu begreifen,oder du stellst dich taub oder bist einer von denjenigen denen das sowieso egal ist weil sie das nicht betrifft.

Frei will ich leben - frei will ich sterben.
bei Antwort benachrichtigen
mchawk floytt

„Ach so, Du bist Kommunist. Konkurrenz ist blöd, Monopol ist blöd, Welt ist...“

Optionen

@ floytt:
Bei Deinen Äußerungen kann man zum Schluss kommen, dass Du blind der Religion des Kapitalismus unterliegst.
Wenn man keine Kritik am bestehenden Systemen äußern darf ist man direkt ein Ketzer, gell?

@Prosecco:
Wäre nett, wenn Du mal nicht in Schlagwörter schreiben würdest. Habe nämlich auch Mühe nachzuvollziehen, was Du genau meinst.

@all:
Sozialistische Misswirtschaft (so geschehen im Kommunismus) macht für mich keinen großen Unterschied zur kapitalistische Misswirtschaft (das, was derzeit unsere Top-Manager und Banken veranstalten). Misswirtschaft ist Misswirtschaft.
Im Kommunismus darf man nicht den Kommunismus kritisieren - und inzwischen darf man im Kapitalismus diesen auch nicht kritisieren.
Soll ich jetzt zwischen Schei*e in verschiedenen Geschmacksrichtungen entscheiden?

bei Antwort benachrichtigen
Olaf19 mchawk

„@ floytt: Bei Deinen Äußerungen kann man zum Schluss kommen, dass Du blind der...“

Optionen
Im Kommunismus darf man nicht den Kommunismus kritisieren - und inzwischen darf man im Kapitalismus diesen auch nicht kritisieren.

Da muss ich dir recht geben - das ist eine fast beängstigende Entwicklung in den letzten 10, 20 Jahren. "Neoliberal" nennt man das auch.

In den 70er Jahren galt es schon fast als schick, Kommunist zu sein - das ist das eine Extrem. Die Vergötterung der Freiheit des Kapitals, wie wir sie heute haben, ist das andere.

Ich zahl jetzt gern 3 EUR ins Phrasenschwein, aber - die Wahrheit liegt wie so oft in der Mitte.

Ich bin aber ganz guter Hoffnung, dass das Pendel allmählich wieder zurückschlägt. Selbst ein Kapitalfreiheitsapostel wie Horst Köhler ist nach der Finanzkrise von seinen wirtschaftsliberalen Positionen zurückgerudert - was ich zwar nicht sonderlich glaubwürdig fand, aber es war immerhin ein Zeichen.

CU
Olaf
Ein Ziel ist ein Traum mit Termin. (unbekannt)
bei Antwort benachrichtigen
Chrissi10 Michael Nickles

„Facebook sperrt unerwünschte Google+ Anzeige“

Optionen

Google+ "Gefällt mir"

bei Antwort benachrichtigen
Geiserich Chrissi10

„Google Gefällt mir “

Optionen

mir auch ,ich bin längst bei google+.wer mitglied werden möchte dem sende ich eine einladung.

Frei will ich leben - frei will ich sterben.
bei Antwort benachrichtigen
Chrissi10 Geiserich

„mir auch ,ich bin längst bei google .wer mitglied werden möchte dem sende ich...“

Optionen

Gerne brauchst du eine pn mit meiner E-mail oder wie läuft das?

bei Antwort benachrichtigen
torsten40 Michael Nickles

„Facebook sperrt unerwünschte Google+ Anzeige“

Optionen

Wann gibs den +1 Button?

Freigeist
bei Antwort benachrichtigen
mi~we torsten40

„Wann gibs den 1 Button?“

Optionen

Wenn Google+ ein paar hundert Millionen Nutzer hat !

"Es wäre dumm, sich über die Welt zu ärgern. Sie kümmert sich nicht darum." (Marc Aurel)
bei Antwort benachrichtigen
torsten40 mi~we

„Wenn Google ein paar hundert Millionen Nutzer hat !“

Optionen

Dauert ja nicht mehr lange, bis die meisten von Facebook zu Google+ rüber sind.
Nächste Woche? ^^

Freigeist
bei Antwort benachrichtigen
mi~we torsten40

„Dauert ja nicht mehr lange, bis die meisten von Facebook zu Google rüber sind....“

Optionen
bis die meisten von Facebook zu Google+ rüber sind
Dann verschwindet ja vielleicht der Facebook-Button wieder ! :-D
"Es wäre dumm, sich über die Welt zu ärgern. Sie kümmert sich nicht darum." (Marc Aurel)
bei Antwort benachrichtigen
torsten40 mi~we

„ Dann verschwindet ja vielleicht der Facebook-Button wieder ! :-D“

Optionen

*Lachte laut*

Freigeist
bei Antwort benachrichtigen
Geiserich torsten40

„Dauert ja nicht mehr lange, bis die meisten von Facebook zu Google rüber sind....“

Optionen

die meisten meiner facebook freunde sind jetzt google+ nutzer.ich habe 226 und die anderen hatten mehr oder weniger das gleiche und die sind auch nach google+.zur zeit ist es aber so das man google+ und facebook gleichzeitigt am laufen hat.deswegen bewegen sich die google+ werte noch oben aber facebooknutzer werden nicht weniger.man wird erst entscheiden können wenn ein ungefährer gleichstand erreicht ist

Frei will ich leben - frei will ich sterben.
bei Antwort benachrichtigen
saheinknabeinroesleinstehn Michael Nickles

„Facebook sperrt unerwünschte Google+ Anzeige“

Optionen

Basmati?
Was soll dieser Bericht? Jeder der einigermaßen aktiv bei Facebook ist weiß dass alle Nase lang gelöscht wird und keiner weiß wieso. Da gibt es doch mit der "Schleichwerbung" endlich mal einen triftigen Grund den ich nachvollziehen kann.
Ich freu mich auf Google+, werde das ebenfalls mal ein paar Monate nutzen bis auch das langweilig ist, und dann meine Zeit mit etwas sinnvollem, wie zB RTL-NachmittagsShows glotzen, verbringen.

bei Antwort benachrichtigen
Olaf19 saheinknabeinroesleinstehn

„Basmati? Was soll dieser Bericht? Jeder der einigermaßen aktiv bei Facebook ist...“

Optionen
Basmati?

:-D

Den kannte ich noch nicht *g*...

dass alle Nase lang gelöscht wird und keiner weiß wieso. Da gibt es doch mit der "Schleichwerbung" endlich mal einen triftigen Grund den ich nachvollziehen kann.

Zweifellos, nur gibt es Löschungen, die spektakulärer sind als andere.

Rein formalrechtlich kann man Facebook sicherlich nichts vorwerfen, aber denen muss auch klar sein, dass eine Löschung mit einem Hintergrund wie hier von der Community so interpretiert werden muss, dass die mächtig Schiss haben vor Google+.

Letztlich ist diese Löschaktion für Google+ viel werbewirksamer als die Anzeige selbst es je vermocht hätte.

CU
Olaf
Ein Ziel ist ein Traum mit Termin. (unbekannt)
bei Antwort benachrichtigen
saheinknabeinroesleinstehn Olaf19

„ :-D Den kannte ich noch nicht g ... Zweifellos, nur gibt es Löschungen, die...“

Optionen

-denk drüber nach... denk drüber nach... grübel...- jetzt verstehe ich das. Es wäre ja viel klüger für FB wenn sie für alle Angestellten einen normalen Tagesablauf auf die Tagesordnung setzen. Wobei die Löschung sicherlich nur so einen Wirbel macht weil eben Google+ in den Startlöchern steht und die Medien sich nun auf alles drum herum stürzen.
Gegen solch strategische Züge wird Schach ja zu "Mensch ärgere Dich nicht!" degradiert ;-)

bei Antwort benachrichtigen
Olaf19 saheinknabeinroesleinstehn

„-denk drüber nach... denk drüber nach... grübel...- jetzt verstehe ich das....“

Optionen
Wobei die Löschung sicherlich nur so einen Wirbel macht weil eben Google+ in den Startlöchern steht und die Medien sich nun auf alles drum herum stürzen.

Ganz genau. Deswegen hat 'reader' weiter unten auch den Begriff des Streisand-Effekts ins Spiel gebracht. Das wollte ich gestern schon schreiben, nur fiel mir das passende Wort nicht ein.

http://de.wikipedia.org/wiki/Streisand-Effekt => THX an den Reader ;-)

CU
Olaf
Ein Ziel ist ein Traum mit Termin. (unbekannt)
bei Antwort benachrichtigen
XAR61 Michael Nickles

„Facebook sperrt unerwünschte Google+ Anzeige“

Optionen

Facebook hat offenbar Angst vor sich selbst und sperrt daher nicht nicht nur Google. Allerdings bin ich kein Facebooker und bekomme die Marmelade immer frisch auf die Pemme geschmiert (wie ne quasi Liveberichterstattung). Als NoFacer würde ich mal sagen, kein Wunder das die Facebookfront überall kräftig bröckelt. Aber Pannen passieren eben überall und eben nicht nur den Laien...

bei Antwort benachrichtigen
reader Michael Nickles

„Facebook sperrt unerwünschte Google+ Anzeige“

Optionen

Warum fiel das wort "Streisandeffekt" nicht?

bei Antwort benachrichtigen
XAR61 Michael Nickles

„Facebook sperrt unerwünschte Google+ Anzeige“

Optionen

Da wird wohl jemand zu tief in die Glaskugel geschaut haben und nun hat die ganze Meute Angst !

bei Antwort benachrichtigen