Download-Dienste und Tauschbörsen 2.593 Themen, 14.667 Beiträge

News: Jagd auf Filesharer

Druck auf Provider wächst

Redaktion / 6 Antworten / Baumansicht Nickles

Filesharer werden weltweit verfolgt. Besonders schlimm ist es in England: Dort werden die Provider von der Regierung gezwungen, das Problem mit dem Filesharing zu lösen.

Sonst gibt es schärfere Gesetze, droht die britische Regierung den Providern, die sie für Urheberrechtsverletzungen verantwortlich macht.

Derzeit läuft ein Test des "Three strikes" mit dem Provider Virgin Media. Der sendet seinen Kunden Warnungen, wenn sie illegales Material laden. Beim dritten Mal wird der Internetanschluss gekappt.

Dem werden sich die Provider wohl beugen müssen: "Die britische Regierung hält uns die Knarre an den Kopf", heißt es.

Quelle: TorrentFreak

bei Antwort benachrichtigen
nachteule1 Redaktion

„Druck auf Provider wächst“

Optionen
==>
bei Antwort benachrichtigen
Tommy22 nachteule1

„“

Optionen

:D

Hey Dr. Kleiner - Ja Gordon? - Guck mal! Ist das nicht ne schöne Brechstange!? Fass sie mal an!
bei Antwort benachrichtigen
Starfly nachteule1

„“

Optionen

Köstlich =)

bei Antwort benachrichtigen
Chaos3 Redaktion

„Druck auf Provider wächst“

Optionen

Stellt Euch vor, das Internet wird für eine Woche in ganz England abgeschaltet. Alle Provider stellen für 7 Tage Ihre Arbeit ein. Wer wäre jetzt der, mit der größeren Knarre? Wenn die Wirtschaft zusammenklappt nur weil Regierung sich von der ME bestechen ließ?

bei Antwort benachrichtigen
dr.repthill Chaos3

„Hallo? Wer hat wohl die größere Knarre?“

Optionen

7 Tage? 24 Stunden würden genügen und Großbritannien würde in die Steinzeit zurück katapultiert!!!

Mein Vater war ein großartiger Künstler, bis jemand Ihm sagte, mit Kunst könne man Geld verdienen.
bei Antwort benachrichtigen
thomas71berlin dr.repthill

„7 Tage? 24 Stunden würden genügen und Großbritannien würde in die Steinzeit...“

Optionen

Allerdings! 24 Stunden und ein Schaden von hunderten Mio. Pfund ... die Provider müssten nur ne Vereinigung gründen...

wenn Wahlen etwas ändern würden wären sie verboten! (BRECHT)
bei Antwort benachrichtigen