Off Topic 19.393 Themen, 214.633 Beiträge

News: Attacke in Budapest

Drei Eier für Steve Ballmer

Redaktion / 5 Antworten / Baumansicht Nickles

Vor zehn Jahren ereignete sich das legendäre Torten-Attentat auf Bill Gates. Der befand sich in Brüssel auf dem Weg zu einer Konferenz, als es Aktivisten gelang ihm trotz Leibwächter eine Sahnetorte direkt im Gesicht zu platzieren.

Das Ereignis hatte damals keinen politischen oder kritischen Hintergrund, es ging den Aktivisten nur um Aufmerksamkeit. Die Bilder von Bill Gates mit der Torte im Gesicht gingen um die Welt, das Video dazu findet sich heute noch auf zig Videoportalen. Beispielsweise hier:

Jetzt, zehn Jahre später, hat es den neuen Microsoft Chef Steve Ballmer erwischt. Bei einer Rede in einer Universität in Budapest, wurde er mit drei Eiern beworfen. Ballmer konnte sich allerdings rechtzeitig hinter einem Pult in Deckung bringen.

Der Eierwerfer trug ein T-Shirt mit einem Korruptions-Vorwurf an Microsoft. Nach den drei missglückten Würfen, wurde er des Saals verwiesen, Steve Ballmer nahm die Attacke mit Humor:

Im Gegensatz zum damaligen Tortenattentat auf Bill Gates, gab es diesmal einen politischen Hintergrund. Vor seinem Eierwurf hatte der Attentäter in einer Rede Korruption angeprangert. Die ungarische Regierung hat mit Microsoft einen Vertrag über Software und Training mit Microsoft, der Eier-Attentäter betrachtet das als Diebstahl von Steuergeldern.

bei Antwort benachrichtigen
Tommy22 Redaktion

„Drei Eier für Steve Ballmer“

Optionen
Hey Dr. Kleiner - Ja Gordon? - Guck mal! Ist das nicht ne schöne Brechstange!? Fass sie mal an!
bei Antwort benachrichtigen
the_mic Redaktion

„Drei Eier für Steve Ballmer“

Optionen

Waren das Pinguin-Eier? :-D

cat /dev/brain > /dev/null
bei Antwort benachrichtigen
Prosseco the_mic

„Waren das Pinguin-Eier? :-D“

Optionen

Jeder sieht die Welt aus seinen Augen anders.

Es fehlt auch gewisse Info hier die ich gleich mal uebersetze.


Wenn auch MS Geld verlangt, aber fuer dieses Geld macht er was anderes, nur wenn es viele nicht sehen wollen, dann brauchen die sich nicht beklagen.

Steve Ballmer war dort, weil ein Programm gestartet wird namens "Titan".

Dieses Programm hat ein Wert von 40 Millionen Euros. Die Idee dieses Programms besteht darin, das zw. 2009 und 2012, mehr als 10000 Spezialisten in die Informatik und dazu noch 100000 Tausende von Arbeiter, sich von diesen Programm, ein wissen und arbeit aneignen.

Im Programm ist auch HP, Intel, Cisco, Ungarns Telekom Magyar, Revolutions Software y Xapt, unter anderem.

So wer ist der Schuldner in die ganze sache. Entweder man bueckt sich um zu arbeiten oder will man alles von hinten schoen Brav gratis bekommen.

http://www.diario.com.mx/nota.php?notaid=3de449140044badeb4a3a12522d31650

Gruesse
Sascha

Das ist keine Signatur. Sondern ich putz hier nur
bei Antwort benachrichtigen
Tommy22 the_mic

„Waren das Pinguin-Eier? :-D“

Optionen

Das mit dem "Ei" kommt ja nicht von ungefähr...

(E)iPod, (E)iMac...

Da muss es eine Verchwörung geben :D

Hey Dr. Kleiner - Ja Gordon? - Guck mal! Ist das nicht ne schöne Brechstange!? Fass sie mal an!
bei Antwort benachrichtigen
Scotty7 Tommy22

„Das mit dem Ei kommt ja nicht von ungefähr... E iPod, E iMac... Da muss es eine...“

Optionen

...und da Microsoft seine Regierung verÄPPLEt hat...

gens inculta nimis vehitur crepitante colossa.
bei Antwort benachrichtigen