Allgemeines 21.707 Themen, 143.082 Beiträge

News: Teurer Spass

Computer statt Kokosnüsse

Redaktion / 10 Antworten / Baumansicht Nickles

Kubaner dürfen jetzt auch Computer kaufen, allerdings kann sich fast keiner die teuren Kisten leisten. 800 Dollar werden dafür fällig, das durchschnittliche Einkommen pro Monat beträgt aber nur 20 Dollar.

Auch Handys und DVD-Player sind von den Einheimischen stark begehrt, seit Präsident Raul Castro im Februar verschiedene Handelsbeschränkungen aufhob.

Nur Internet gibt es kaum. Die Kubaner leiden unter der amerikanischen Blockade und hoffen nun auf ein neues Kabel, das von Venezuela rüber gelegt werden soll. Dort hat man ebenfalls Probleme mit den Amerikanern.

Quelle: BBC

bei Antwort benachrichtigen
maestro0812 Redaktion

„Computer statt Kokosnüsse“

Optionen

gut zu wissen.

bei Antwort benachrichtigen
Balzhofna maestro0812

„gut zu wissen.“

Optionen

Ha, bekannt waren vor kurzem in Kuba. Ein Einheimischer gab seiner Frau ein Sück frischen Zuckerrohr, als Dank gab Sie ihm 5Dollar. Anscheinend war er so glücklich, das kann man nicht in Worte fassen ^^
Aber Pcs für 800Dollar, das ist schon eine ganze Menge. Wahrscheinlich wollen die dann gleich ein high End Spiel zocken... ^^

bei Antwort benachrichtigen
REPI Balzhofna

„Ha, bekannt waren vor kurzem in Kuba. Ein Einheimischer gab seiner Frau ein...“

Optionen
Aber Pcs für 800Dollar, das ist schon eine ganze Menge. Wahrscheinlich wollen die dann gleich ein high End Spiel zocken... ^^

Tja Kollege, scheinbar noch nie in einem Land mit Planwirtschaft gelebt ! ;-)

Dort richten sich die Preise nicht nach dem üblichen Weltmarktniveau, sondern werden vom Staat künstlich festgelegt,um ggf. andere Leistungen, die weit unter Weltmarktniveau liegen zu subventionieren oder eben nur um Geld (hier vorallem Devisen) in die Kasse des Staates zu spülen, wofür auch immer.

Das ist bestimmt ein Teil, für 199 € !
Es empfiehlt sich immer, etwas Linux im Hause zu haben.
bei Antwort benachrichtigen
Balzhofna REPI

„ Tja Kollege, scheinbar noch nie in einem Land mit Planwirtschaft gelebt ! -...“

Optionen

Wenn das mit dem Dollar Kurs so weiter geht, sind das auch bald 800$ ;-)
Und nein, ich habe noch nie in einem Land mit Planwirtschaft gelebt. Die sind aber heutzutage relativ selten geworden.

Mfg

bei Antwort benachrichtigen
REPI Balzhofna

„Wenn das mit dem Dollar Kurs so weiter geht, sind das auch bald 800 - Und nein,...“

Optionen
Die sind aber heutzutage relativ selten geworden.
Das stimmt natürlich und auch hast Du nicht unbedingt etwas verpasst. Nur die Mechanismen der Preisbildung sind dort eben so.

800$ = z.Z. ca. 520 €
bzw. 199 € = 306 $
ein wenig dauert es wohl noch !
Es empfiehlt sich immer, etwas Linux im Hause zu haben.
bei Antwort benachrichtigen
Crazy Eye REPI

„ Tja Kollege, scheinbar noch nie in einem Land mit Planwirtschaft gelebt ! -...“

Optionen

Bei Cuba muss man aber auch immer schauen, wie die sachen ins Land kommen - den so billig wie wir werden sie die Hardware wohl auch nicht bekommen da die Amis sie schon wirtschaftlich stark unter druck setzen und viele Länder mitziehen.

bei Antwort benachrichtigen
REPI Crazy Eye

„Bei Cuba muss man aber auch immer schauen, wie die sachen ins Land kommen - den...“

Optionen

China wohl eher kaum !

Es empfiehlt sich immer, etwas Linux im Hause zu haben.
bei Antwort benachrichtigen
Crazy Eye REPI

„China wohl eher kaum !“

Optionen

Auch wieder war, auch wenn das sicherlich auch keine Gutmenschen sind und evtl. das ein oder andere künstliche Monopol ausnutzen - aber in endeffekt sollte das wirklich deutlich finazierbarer sein.

bei Antwort benachrichtigen
Lost-X Crazy Eye

„Auch wieder war, auch wenn das sicherlich auch keine Gutmenschen sind und evtl....“

Optionen

Wenn du in Cuba ins Internet willst, dann nimm viel Zeit und Geduld mit.
So langsam wie das Internet dort ist, könnte man meinen das ganze Land nutzt nur eine ISDN-Leitung. Wenn ein Cubaner ins Internet will, dann geht er zum nächstgelegen Internetcafe und falls dann die leitungen verfügbar sind, dann darf er ersteinmal seine Ausweis vorlegen und irgendwelche Papiere ausfüllen.

bei Antwort benachrichtigen
Synthetic_codes Lost-X

„Wenn du in Cuba ins Internet willst, dann nimm viel Zeit und Geduld mit. So...“

Optionen

haben die kein UMTS? *g*

'); DROP TABLE users;--
bei Antwort benachrichtigen