Allgemeines 21.707 Themen, 143.084 Beiträge

News: Allgemeines

Bing Reloaded - Frischzellenkur für Microsofts Suchmaschine

Olaf19 / 5 Antworten / Baumansicht Nickles


Gründliche Erneuerung für die vor über 4 Jahren gestartete Suchmaschine von Microsoft - sowohl funktional verbessert wie auch optisch geliftet wird Bing irgendwann im Oktober neu präsentiert.

 
Olaf19 meint:

Bislang habe ich zumeist mit Google die besten Ergebnisse erzielt, sofern überhaupt Unterschiede feststellbar waren (längst nicht immer). Aus Neugier werde ich - wie sicherlich viele andere auch - das neue Bing natürlich einmal testen.

Hinweis: Vielen Dank an Olaf19 für das Verfassen der News. Diese News stammt von einem Nickles.de-Teilnehmer. Die Nickles.de Redaktion übernimmt keine Verantwortung für den Inhalt und die Richtigkeit dieser News.

Bei Nickles.de kann übrigens jeder mitmachen und News schreiben. Dazu wird einfach in einem Forum ein neues Thema begonnen und im Editor die Option "News" gewählt.

Ein Ziel ist ein Traum mit Termin. (unbekannt)
bei Antwort benachrichtigen
angelpage Olaf19

„Bing Reloaded - Frischzellenkur für Microsofts Suchmaschine“

Optionen

Hmm, von Startpage hast du aber auch schon gehört? - Verwendet den Suchalgorithmus von Google (von deren Ergebnissen können andere Suchmaschinen, auch Bing, nur träumen), bringt dir also identische Suchergebnisse,

aber

bewahrt die Anonymität/den persönlichen Datenschutz, d.h. speichert keinerlei persönliche Angaben, Vorlieben, Beziehungen, Trends etc. - mehr unter https://startpage.com/deu/top-ten-ways-startpage.html .

Ganz klar für mich also: momentan gibt es keinerlei Alternative zu Startpage, auch kein "neues" Bing.

 

bei Antwort benachrichtigen
voenix angelpage

„Hmm, von Startpage hast du aber auch schon gehört? - ...“

Optionen

Eine interessante Alternative zu Google. Habe gerade die Proxy-Funktion ausprobiert und in der Tat, werden IP, OS, usw., verschleiert.

Nachteil vielleicht, dass unter Proxy Java-Funktionen aus Sicherheitsgründen deaktiviert werden. 

Halt jeweils eine Sache der Abwägung zwischen Funktion/Komfort und Sicherheit.

Ich weiß gar nicht mehr genau die Gründe, aber als ich "ixquick" (jetzt Startpage) vor ein paar Jahren mal ausprobierte, fand ich die Suchemaschine nicht wirklich überzeugend. Kann es sein, dass die damals noch nicht den Google-Suchlogarythmus verwendeten?

 

Die Wahrheit ist haesslich: wir haben die Kunst, damit wir nicht an der Wahrheit zugrunde gehen. (Nietzsche)
bei Antwort benachrichtigen
schoppes voenix

„Eine interessante Alternative zu Google. Habe gerade die ...“

Optionen

Hi,

laut Wikipedia ist diese Aussage falsch:

"ixquick" (jetzt Startpage)

Das sind 2 verschiedene Suchmaschinen. Ixquick ist eine Metasuchmaschine, Startpage ist eine Suchmaschine, die "anonymisierte Google-Ergebnisse" liefert.

Nachzulesen hier http://de.wikipedia.org/wiki/Ixquick und hier http://de.wikipedia.org/wiki/Startpage

MfG

"Früher war alles besser. Sogar die Zukunft." (Karl Valentin)
bei Antwort benachrichtigen
voenix schoppes

„Hi, laut Wikipedia ist diese Aussage falsch: Das sind 2 ...“

Optionen

Ja, diese beiden Suchmaschinen sind wirklich sehr verschieden - sehen nur gleich aus, kommen von der gleichen Firma und beide beanspruchen die diskreteste Suchmaschine der Welt zu sein. 

Zudem nutzt Startpage den Ixquick-Anonymisierungsproxy! ;)

Die Wahrheit ist haesslich: wir haben die Kunst, damit wir nicht an der Wahrheit zugrunde gehen. (Nietzsche)
bei Antwort benachrichtigen
Olaf19 angelpage

„Hmm, von Startpage hast du aber auch schon gehört? - ...“

Optionen
Google (von deren Ergebnissen können andere Suchmaschinen, auch Bing, nur träumen)

Wohl wahr ;-)

Startpage - da muss ich ganz ehrlich zugeben: hatte ich gelesen und gleich wieder vergessen. Wird aber umgehend ausprobiert. Danke fürs Erinnern!

CU
Olaf

Ein Ziel ist ein Traum mit Termin. (unbekannt)
bei Antwort benachrichtigen