Smartphones, Phablets, Watches, kompakte Mobilgeräte 5.279 Themen, 28.060 Beiträge

News: Telekom-Tippfehler

Bei Anruf Sex statt Iphone 5

Michael Nickles / 2 Antworten / Baumansicht Nickles

Mitte August gab es zwar noch keine offiziellen Details zum neuen Iphone 5, eingefleischte Apple-Fans konnten das Teil aber bereits bei der Telekom vorbestellen:

Auf der Iphone 5 Aktionsseite der Telekom konnte kostenlos und unverbindlich ein "Premieren-Ticket" angefordert werden. Besitzer dieses Tickets sollen das neue Iphone nach dessen Marktauftritt besonders schnell kriegen.

Jetzt ist das Iphone 5 raus und die Telekom hat den Premium-Ticket-Inhabern eine SMS mit einer 0800er Servicenummer geschickt. Wer die wählte landete aber nicht bei der Telekom sondern kriegte eine schlüpfrige SMS mit der zu einem heißen Flirt/Dating-Service gelockt wurde.

Grund war ganz einfach ein Tippfehler in der Benachrichtigungs-SMS der Telekom - die Telefonnummer hatte eine Ziffer zu viel. Immerhin handelte es sich um eine kostenlose 0800er-Nummer, den Betroffenen ist also kein Schaden entstanden. Auch hat die Telekom den Betroffenen inzwischen eine korrigierte SMS geschickt und sich entschuldigt.

Das mit dem Premium-Ticket scheint sich auf jeden Fall zu lohnen um "frühzeitig" an das neue Iphone 5 zu kommen. Aktuellen weltweiten Berichten, verkauft sich das Teil wie verrückt, beziehungsweise wird massiv bestellt.

Die Auslieferung wird erst am 21. September beginnen. Im deutschen Apple Online Store wird für das billigste Modell mit 16 GByte (679 Euro) bereits eine Wartezeit von 2-3 Wochen angegeben, die teureren Modelle mit 32 und 64 GByte Speicher sollen in 2 Wochen versandfertig sein.

Michael Nickles meint:

Da hat die Telekom aber Schwein gehabt. Nicht vorzustellen, wenn das in den USA passiert wäre. Zig Empfänger der "Sex-SMS" hätten garantiert einen gewaltigen seelischen Schaden erlitten, eine Sammelklage in Millionenhöhe wäre die Folge gewesen.

bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_311356 Michael Nickles

„Bei Anruf Sex statt Iphone 5“

Optionen

"Sex" über eine 0800er-Nummer?
Nun, so ferne liegt der Gedanke nicht.  Ist doch auch das Softwarehaus von B.U. aus Flensburg für die Telekom-Anwendungsentwicklung tätig - was wohl nicht weiter schlimm ist, da ordentliche Arbeit geleitet wird.  Stellte die Dt. Telekom nach der Wende (freiwillig?) doch einen begnadeten SED-Redenschreiber und Stasi-Funktionär als "wissenschaftlichen Beirat" ein, was ich weniger schön fand.

bei Antwort benachrichtigen
celsius Michael Nickles

„Bei Anruf Sex statt Iphone 5“

Optionen
Grund war ganz einfach ein Tippfehler in der Benachrichtigungs-SMS der Telekom - die Telefonnummer hatte eine Ziffer zu viel.
Nicht ganz. Die 0 musste nur gegen eine 8 ausgetauscht werden.
bei Antwort benachrichtigen