Android 50 Themen, 461 Beiträge

News: Android

Android-Die Update Lüge

hatterchen1 / 12 Antworten / Baumansicht Nickles

Deutsche Sicherheitsexperten haben aufgedeckt, mit welchen Tricks sich die Android-Hersteller seit Jahren vor zugesagten Updates drücken und damit die Kunden an der Nase herum führen.

hatterchen1 meint:

Es ist schon erschreckend, wie wenig Sicherheit den Herstellern Wert ist.
Positiv fallen hier nur wenige Hersteller auf, so Google, Sony, Samsung und Wiko.

Hinweis: Vielen Dank an hatterchen1 für das Verfassen der News. Diese News stammt von einem Nickles.de-Teilnehmer. Die Nickles.de Redaktion übernimmt keine Verantwortung für den Inhalt und die Richtigkeit dieser News.

Bei Nickles.de kann übrigens jeder mitmachen und News schreiben. Dazu wird einfach in einem Forum ein neues Thema begonnen und im Editor die Option "News" gewählt.

bei Antwort benachrichtigen
Traute hatterchen1

„Android-Die Update Lüge“

Optionen

Hallo h1!

Ich habe den Bericht auch gelesen,ist schon echt eine Sauerei.Bloß nach was für Sicherheitskriterien sollte man da laut Bericht,um sich ein Smartphone zulegen.Jeder Hersteller mogelt rum,um das wir ja wieder ein neues kaufen,oder?

Doch die andere Seite ist die,was denkst du wie sich die Mehrheit der Nutzer für Sicherheit interessieren wenn ein solches Update eingespielt wird,meine hiermit deren Unkenntnis über solche wichtigen Updates.Am besten noch alles im Play Store auf Automatische App-Updates stellen,was die installierten Apps betrifft,eben alles schnell und abwarten was passiert.

Übrigens wird dafür im Play Store eine App angeboten ,ob alle für Ihre Android-Version verfügbaren Patches auch tatsächlich installiert sind.Klick hier  Ist aber sowie ich gesehen habe in englischer Sprache.

Gruß

          TrauteZwinkernd

bei Antwort benachrichtigen
hatterchen1 Traute

„Hallo h1! Ich habe den Bericht auch gelesen,ist schon echt eine Sauerei.Bloß nach was für Sicherheitskriterien sollte man ...“

Optionen

Hi Traute,

Übrigens wird dafür im Play Store eine App angeboten
Ist aber sowie ich gesehen habe in englischer Sprache.

Da meinst Du wohl diese?Zwinkernd
Sieht doch ganz gut aus, bei meinem Samsung...

Am besten noch alles im Play Store auf Automatische App-Updates stellen,was die installierten Apps betrifft,eben alles schnell und abwarten was passiert.

Jetzt haste mich auch erwischt. Ich gehöre auch zu denen, nicht nur im Play Store, sondern generell.
Heute wurde bei mir schon alles upgedatet, was sich nicht schnell genug selber abgeschaltet hat.Lachend

Gruß aus dem trüben Dortmund, ins sonnige HadS.

h1

bei Antwort benachrichtigen
Traute hatterchen1

„Hi Traute, Da meinst Du wohl diese? Sieht doch ganz gut aus, bei meinem Samsung... Jetzt haste mich auch erwischt. Ich ...“

Optionen

Hallo h1!

Also,wenn man der App und deren Herstellern glauben kann,bist du auf der sicheren Seite mit deinem Samsung.Habe mein Huawei noch nicht getestet mit der App,habe echt( Angscht) davor.

Gerade nachgesehen meins wurde am 1.02.18 zuletzt von Androit gepatscht.

Androit Version 7.0 mit der neuesten EMUI 4.0.3 damit wird bei mir auch Schluss sein muss einen neuen schnell wachsenden Scheißpilz auf der Wiese der Smartphones kaufen,grins!

Jetzt haste mich auch erwischt. Ich gehöre auch zu denen, nicht nur im Play Store, sondern generell.

Ist ja auch OK,die Updates macht man ja sowieso drauf ob manuell oder automatisch.Bloß was die manchmal bringen,ich finde meist nichts an Verbesserungen,aber neue Updates sind ja immer DAS BESTE,wenn ich die Kommentare im Play Store überfliege und mich dann selbst an die Neuerungen meiner gepatschten App überzeugen will.

Gruß

Hier scheint die Sonne seit Mittag,gestern Abend die Hölle bis in die Nacht,Blitz und Gewittergedöse.Unschuldig

bei Antwort benachrichtigen
Systemcrasher hatterchen1

„Android-Die Update Lüge“

Optionen
Positiv fallen hier nur wenige Hersteller auf, so Google, Sony, Samsung und Wiko.

Samsung fällt DEFINITIV NICHT positiv auf.

Habe gerade vor ein paar Tagen gelesen, daß die so ziemlich die Schlimmsten sind, was Updates betrifft.

Einer der Gründe, warum Samsung für mich gestorben ist.

Aber es scheint ein politisches Interesse daran zu bestehen, daß sowas verkauft werden kann, z.B. Smart-Home ohne nennenswerte Sicherheitsvorkehrungen gegen Hackerangriffe. 

Selbst "smarte" Kühlschränke taugen schon als "Bot-Mitglied"!!!

Eigentlich müßten die Hersteller gegen Schäden haftbar gemacht werden, wenn bekannt gewordene Sicherheitslücken nicht innerhalb einer gewissen Zeitspanne geschlossen werden.

Man stelle sich nur einmal vor, es gäbe ein Problem z.B. mit der Bremsanlage, oder sogar nur dem Radio eines Autos.

Wie schnell da Rückrufaktionen gestartet werden, um die Mängel zu beseitigen!

Wenn ich Rentner bin, dann nörgele ich den ganzen Tag. Das wird bestimmt lustig. :)
bei Antwort benachrichtigen
Alekom Systemcrasher

„Samsung fällt DEFINITIV NICHT positiv auf. Habe gerade vor ein paar Tagen gelesen, daß die so ziemlich die Schlimmsten ...“

Optionen

ich schreibe nur 2 Buchstaben: VW

Verschlossen

Alles hat seinen Sinn, auch das scheinbar Sinnlose, denn es gibt nichts ohne Sinn.
bei Antwort benachrichtigen
Systemcrasher Alekom

„ich schreibe nur 2 Buchstaben: VW“

Optionen
VW

Verkehrte Welt

VerarschWare

Verarmte Würstchen

Verkaufte Würde

....

.....

Früher hieß das mal "Volkswagen" .....

Wenn ich Rentner bin, dann nörgele ich den ganzen Tag. Das wird bestimmt lustig. :)
bei Antwort benachrichtigen
hatterchen1 Systemcrasher

„Samsung fällt DEFINITIV NICHT positiv auf. Habe gerade vor ein paar Tagen gelesen, daß die so ziemlich die Schlimmsten ...“

Optionen
Habe gerade vor ein paar Tagen gelesen, daß die so ziemlich die Schlimmsten sind, was Updates betrifft.

Könnte es sich dabei um Deine, rein subjektive und vorgefasste Meinung handeln?

Ich habe seit etlichen Jahren nur Samsung Pads und Smartphone und die wurden immer mit 2 Systemupdates beglückt. Sicherheitspatches gab es darüber hinaus sogar noch länger.

Sicherheitsvorkehrungen gegen Hackerangriffe. 

Da ist mal jeder selber gefragt, oder glaubst Du etwas die von Dir gewählten Politiker würden dich beschützen?

@Alekom

Dürfen es auch 3 Buchstaben sein?Zwinkernd

bei Antwort benachrichtigen
Systemcrasher hatterchen1

„Könnte es sich dabei um Deine, rein subjektive und vorgefasste Meinung handeln? Ich habe seit etlichen Jahren nur Samsung ...“

Optionen
Könnte es sich dabei um Deine, rein subjektive und vorgefasste Meinung handeln?

https://www.androidpit.de/verbraucherschutzorganisation-verklagt-samsung-wegen-update-politik

http://www.t-online.de/digital/sicherheit/id_83605732/android-sicheitsupdates-hersteller-fuehren-nicht-immer-welche-durch.html?utm_source=t-online&utm_medium=sharing-article&utm_campaign=mail-mobil

Noch Fragen?

glaubst Du etwas die von Dir gewählten Politiker würden dich beschützen?

Natürlich, schließlich ist das für die doch noch Neuland. Kann also nix schiefgehen...

;D

Wenn ich Rentner bin, dann nörgele ich den ganzen Tag. Das wird bestimmt lustig. :)
bei Antwort benachrichtigen
hatterchen1 Systemcrasher

„https://www.androidpit.de/verbraucherschutzorganisation-verklagt-samsung-wegen-update-politik ...“

Optionen
Noch Fragen?

Ja.

Was ist denn aus dem ersten Link geworden? Der Artikel ist ja vom Januar 2016.Zwinkernd
Was schlägst Du vor? Oder welches Smartphone empfiehlst Du?
Der Test meines Samsung verlief relativ positiv, wer kann es besser?

bei Antwort benachrichtigen
Systemcrasher hatterchen1

„Ja. Was ist denn aus dem ersten Link geworden? Der Artikel ist ja vom Januar 2016. Was schlägst Du vor? Oder welches ...“

Optionen
Der Artikel ist ja vom Januar 2016.

Hab da wohl nicht genau hingeguckt, wollte eigentlich den Artikel, den ich vor wenigen Wochen las.

Aber egal, im Kern hat sich da bei Samsung absolut nix geändert (jedenfalls nichts zum Positiven).

Wenn ich Rentner bin, dann nörgele ich den ganzen Tag. Das wird bestimmt lustig. :)
bei Antwort benachrichtigen
hatterchen1 Systemcrasher

„Hab da wohl nicht genau hingeguckt, wollte eigentlich den Artikel, den ich vor wenigen Wochen las. Aber egal, im Kern hat ...“

Optionen
im Kern hat sich da bei Samsung absolut nix geändert (jedenfalls nichts zum Positiven).

Wem nutzt das was?
Wer ist besser?
Ich habe bis heute keine schlechten Erfahrungen mit Samsung gemacht.
Besser könnte Samsung natürlich sein, wenn man sich die Preise anschaut, aber Macken haben alle, in der gleichen Preisklasse. Ob man die braucht, muss jeder für sich entscheiden.

bei Antwort benachrichtigen
Systemcrasher hatterchen1

„Wem nutzt das was? Wer ist besser? Ich habe bis heute keine schlechten Erfahrungen mit Samsung gemacht. Besser könnte ...“

Optionen
Ich habe bis heute keine schlechten Erfahrungen mit Samsung gemacht.

Wahrscheinlich hattest du auch noch nie ein defektes Samsung-Gerät oder warst nicht auf deren "Service" angewiesen.

aber Macken haben alle,

Ja, aber Service-Wüste ist für mich absolut inakzeptabel. Gerade bei den Preisen, die man für Samsung-Geräte bezahlen muß.

Wenn ich Rentner bin, dann nörgele ich den ganzen Tag. Das wird bestimmt lustig. :)
bei Antwort benachrichtigen