Allgemeines 21.702 Themen, 142.821 Beiträge

News: Überraschende Entscheidung?

Amazon macht Iphone zum Kindle

Redaktion / 0 Antworten / Baumansicht Nickles

Gerade erst hat Amazon in den USA die zweite Version des Ebook-Readers Kindle rausgebracht (siehe Amazon bringt neuen Kindle Ebook-Reader). Und während Interessierte in Deutschland immer noch auf das Ding warten, musste der Neue in den USA bereits "kastriert" werden.

US-Verlage machten Zoff, weil der neue Kindle Ebooks auch vorlesen kann und sehen diese synthetische Sprachausgabe als Konkurrenz zu Hörbüchern. Drum überlässt es Amazon den Ebook-Herstellern nun selbst, ob sie das Vorlesen zulassen oder nicht (siehe Maulkorb für E-Book-Reader). Die Meinungen über den Kindle sind sehr geteilt. Technisch ist das Ding recht gut, aber es unterstützt ausnahmslos von Amazon verkaufte Ebooks - und die lassen sich auch nur auf dem Kindle lesen.

Ebooks in Standardformaten wie PDF lehnt der Kindle grundsätzlich ab. Jetzt ist etwas Überraschendes passiert. Ebooks im Kindle-Dateiformat können ab sofort auch auf mobilen Apple-Geräten (Iphone, Ipod Touch) gelesen werden. Amazon hat dafür eine kostenlose Lese-Software entwickelt, die seit heute im Apples App Store runtergeladen werden kann. Die Software hat auch eine Synchronisations-Funktion namens "Whisper Sync" drinnen.

Wird ein Ebook von einem Gerät zum anderen geschoben (beispielsweise vom Kindle zum Iphone), dann kann man direkt auf der Seite weiterlesen, auf der man zu letzt war.

Michael Nickles meint: Einerseits scheint es komisch, dass Amazon seine Ebooks jetzt auch auf anderen Geräten als dem Kindle lesbar macht, aber es ist nachvollziehbar warum. Sicherlich spekuliert Amazon darauf durch diesen Schritt Kunden für den Kindle zu gewinnen.

Kindle-Ebooks auf einem Iphone bringen den Vorteil, dass man sie in "Farbe" lesen kann, aber den Nachteil eines kleineren Displays. Das Kindle-Display indessen ist groß aber nur schwarzweiß. Und die Möglichkeit ein Ebook wahlweise auf dem einen oder anderen Gerät lesen zu können ist attraktiv - man mag nicht in jeder Situation nebst Iphone auch noch einen Kindle mitschleppen.

bei Antwort benachrichtigen