Linux 14.793 Themen, 104.182 Beiträge

News: 65 Euro geschenkt

Alarm: Windows-Simulator heute zum Nulltarif

Redaktion / 9 Antworten / Baumansicht Nickles

Wine ist eine beliebte kostenlose Lösung um Windows-Programme auch unter Linux lauffähig zu machen (siehe Windows-Software unter Linux). Wine bringt allerdings nicht jedes Windows-Programm zum Laufen.

Drum gibt es einen kommerziellen Windows-Simulator namens "CrossOver", der von Codeweavers angeboten wird. CrossOver basiert generell auf der Wine-Engine, aber kümmert sich auch um Programme wie Microsoft Office, Adobe Photoshop und diverse Windows-Spiele. Das CrossOver-Komplettpaket (inklusive CrossOver für Spiele) kostet eigentlich rund 65 Euro, heute ist es kostenlos zu kriegen.

Hintergrund ist die "Lame Duck Presidential Challenge". Bei dieser Herausforderung stellte der Chef von Codeweavers - Jeremy White - im Juli 2008 dem US-Präsident George W. Bush fünf Aufgaben, die er bis zum Ende seiner Amtszeit lösen sollte. White wettete, dass Bush es nicht schafft, auch nur eine einzige der Aufgaben zu bewältigen. Die "Lahme-Ente"-Herausforderung wurde unter anderem auch auf Youtube präsentiert:

Jetzt hat Jeremy White seine Wette verloren. Eine Aufgabe war die Senkung der Benzinpreise. Und die hat sich aufgrund der Finanzkrise in den USA quasi automatisch, auch ohne Einwirken von Bush, ereignet. Dennoch erklärt White seine Wette als verloren und löst sein Wettversprechen ein. Er hatte versprochen, dass in diesem Fall, sein kommerzielles Softwareprodukt "CrossOver" 24 Stunden lang verschenkt wird. Und genau das passiert jetzt gerade.

Aufgrund des weltweiten Ansturms ist die Webseite von Codeweavers (www.codeweavers.com) inzwischen zusammengebrochen. Man kriegt bestenfalls noch einen Hinweis, dass die Seite abgeschaltet wurde oder sie ist gar nicht mehr erreichbar. Auf der Startseite findet sich lediglich ein Link zu einer einfachen Seite, wo man durch Angabe seiner Email-Adresse kostenlos eine Seriennummer für Crossover anfordern kann. Nach Erhalt der Seriennummer hat man dann 48 Stunden Zeit, Crossover runterzuladen.

Unklar ist aktuell, wie weit Codeweavers den Begriff "heute" dehnt. Aufgrund der Server-Überlastung ist es durchaus möglich, dass die Frist verlängert wird. Unklar ist auch, ob es sich tatsächlich um eine Server-Überlastung handelt, oder ob die bewusst geschaffen wurde, um nicht "zu viel" zu verschenken.

Wer es probieren will, eine kostenlose Lizenz für CrossOver zu kriegen, gelangt über diesen Link direkt zur Anforderungsseite: CrossOver Serial Number Sign Up

bei Antwort benachrichtigen
Chaos3 Redaktion

„Alarm: Windows-Simulator heute zum Nulltarif“

Optionen

Ich komme ohne weiteres rein.

bei Antwort benachrichtigen
U. Marcinkowski Chaos3

„Ich komme ohne weiteres rein.“

Optionen

Ich auch.

bei Antwort benachrichtigen
chrissv2 Redaktion

„Alarm: Windows-Simulator heute zum Nulltarif“

Optionen

Wegen des Andrangs lassen sich statt der Seriennummer die uneingeschränkte Vollversionen von CrossOver Mac Pro, CrossOver Games Mac, CrossOver Linux Pro und CrossOver Games Linux herunter laden.

http://www.mac-essentials.de/index.php/mac/article/19963/


http://www.heise.de/newsticker/Windows-Software-unter-Linux-und-Mac-OS-X-CodeWeavers-verschenkt-Crossover--/meldung/118024

mfg
chris

bei Antwort benachrichtigen
Synthetic_codes chrissv2

„Wegen des Andrangs lassen sich statt der Seriennummer die uneingeschränkte...“

Optionen

UPDATE: Zitat von der Seite: We have extended the period where you can register the serial number until November 30th 2008.

Es gibt also vorerst keinen grund sich zu beeilen.

'); DROP TABLE users;--
bei Antwort benachrichtigen
Jungle Synthetic_codes

„UPDATE: Zitat von der Seite: Es gibt also vorerst keinen grund sich zu beeilen.“

Optionen

ja aber da steht REGISTER.
Heute, 29.10. 18:25 probiert: Free Software Giveaway Now Completed
die Seriennummer bekommst nicht mehr.
naja so was besonderes kanns ja auch nicht sein.

bei Antwort benachrichtigen
moccale Redaktion

„Alarm: Windows-Simulator heute zum Nulltarif“

Optionen

....und was ist dies für eine mysteriöse "Registration Number" die man da im Feld "Code" eingeben soll?

bei Antwort benachrichtigen
Olaf19 moccale

„....und was ist dies für eine mysteriöse Registration Number die man da im...“

Optionen

Warst du schon auf dieser Seite: http://down.codeweavers.com ?

Ich konnte gestern Abend alle Mac- und Linux-Versionen herunterladen, ohne dass ich noch irgendwas eingeben musste.

CU
Olaf

Ein Ziel ist ein Traum mit Termin. (unbekannt)
bei Antwort benachrichtigen
moccale Olaf19

„Warst du schon auf dieser Seite: http://down.codeweavers.com ? Ich konnte...“

Optionen

...funzt nicht...werde immer auf http://www.codeweavers.com weitergeleitet ...:-((

Und die Download-Links dort sind kostenpflichtig

bei Antwort benachrichtigen
Borlander moccale

„...funzt nicht...werde immer auf http://www.codeweavers.com weitergeleitet ...:-...“

Optionen

Das Angebot galt nur am 28.10...

bei Antwort benachrichtigen