Allgemeines 21.707 Themen, 143.082 Beiträge

News: Khaled Said

Ägypten blockiert Twitter und vermutlich auch Facebook

Michael Nickles / 5 Antworten / Baumansicht Nickles

Aufgrund der Proteste gegen Präsident Mubarak hat die ägyptische Reagierung aktuell den Zugang zu Twitter blockiert. Twitter hat die Blockade inzwischen offiziell bestätigt und mitgeteilt, das auch alle Twitter-Applikationen betroffen sind.

Jetzt gibt es erste Hinweise, dass die ägyptische Regierung auch Facebook den Hahn abdreht. Einer der Gründe ist gewiss, dass viele Aktivisten in Ägypten nach der Twitter-Sperre zu Facebook ausgewichen sind beziehungsweise dort sowieso schon längst aktiv waren. We are all Khaled Said.

Die berichtet aktuell, dass vergangene Nacht 240 Demonstranten in einem Militärgefängnis in AlSalam eingesperrt wurden. Der Fall "Khaled Said" sorgt seit Juni vergangenen Jahres weltweit für Aufregung. Es handelt sich dabei um einen jungen Ägypter, der laut Augenzeugen in Alexandria von zwei Polizisten öffentlich zu Tode geprügelt wurde.

Vom Ereignis und seinen Folgen wird unter anderem regelmäßig in einem Blog der TAZ berichtet. Bislang gibt es noch keine offizielle Bestätigung seitens Facebook, dass Facebook in Ägypten blockiert wird.

bei Antwort benachrichtigen
Hassashin Michael Nickles

„Ägypten blockiert Twitter und vermutlich auch Facebook“

Optionen

Klasse Vertipper, bitte nicht korrigieren, hab mich köstlich amüsiert.

Gruß
Hassashin

--
Facebook ist die Pest des Internet und gehört ausgerottet.

Gruß Hassashin -- Farcebook ist die Pest des Internet und gehört ausgerottet.
bei Antwort benachrichtigen
Loopi© Michael Nickles

„Ägypten blockiert Twitter und vermutlich auch Facebook“

Optionen
Aufgrund der Proteste gegen Präsident Mubarak hat die ägyptische Reagierung aktuell den Zugang zu Twitter blockiert.

Diktator wäre wohl der bessere Begriff für einen, der 30 Jahre Herrscht.

Beste Grüße
André
bei Antwort benachrichtigen
BastetFurry Michael Nickles

„Ägypten blockiert Twitter und vermutlich auch Facebook“

Optionen

Und das nächste Regime was den Abgang machen wird. :3

bei Antwort benachrichtigen
Bergi2002 BastetFurry

„Und das nächste Regime was den Abgang machen wird. :3“

Optionen

Meine Herren,

was geht denn da ab? Zuerst kappen sie die Internetverbindungen (http://www.golem.de/1101/81046.html), jetzt machen sie den Mobilfunk dicht (http://www.golem.de/1101/81055.html) - holla die Waldfee, da hat aber jemand das Buch "Wie starte ich einen Bürgerkrieg - Kapitel 3 - Verlust von Infrastruktur / Kommunikation" gelesen...

Hoffentlich wird das kein Flächenbrand, der rüber nach Israel schwappt....

Just my 2 cents,

Bergi2002

Life* - *available for a limited time only. Limit one (1) per person. Subject to change without notice. Provided "as is" without any warranties. Nontransferable and is the sole responsibility of the recipient. May incur damages arising from use or misuse. Additional parts sold seperately. Your mileage may vary. Subject to all applicable fees and taxes. Terms and conditions apply. Other restrictions apply. (c) Cheezburger.com
bei Antwort benachrichtigen
BastetFurry Michael Nickles

„Ägypten blockiert Twitter und vermutlich auch Facebook“

Optionen

>Hoffentlich wird das kein Flächenbrand, der rüber nach Israel schwappt....
Och, wieso nicht? Diese ganzen Rechtsradikalen Regimes da unten in der Ecke mal alle auswechseln gegen etwas was die Menschenrechte achtet und nicht mit Mantel und Degen gegen das eigene und benachbarte Volk agiert.

Vielleicht werden dann auch mal ein paar Kontrolgeschädigte aus unserer Regierung wach.

Wie sagte V aus Vendetta so schön?
"Das Volk sollte sich nicht vor seiner Regierung fürchten. Die Regierung sollte sich vor ihrem Volk fürchten"
Der Film sollte Pflichtlektüre an jeder Schule werden. :>

bei Antwort benachrichtigen