Multimedia 2.501 Themen, 13.743 Beiträge

News: Zermürbung und Ratlosigkeit

Adobe Flash Player Update funktioniert nicht bei XP

Michael Nickles / 10 Antworten / Baumansicht Nickles
[Michael Nickles]

Jahre lang hat Adobe Nutzer des Flash Players mit permanenten Updates gequält, die stets manuell bestätigt werden mussten. Ende März 2012 hat Adobe es endlich geschafft, ein automatisches Update zu backen, das still ohne Nachfrage durchgezogen wird - so man diese Automatik aktiviert hat.

Leider scheint es jetzt wieder mal Ärger mit dem Flash Player Update zu geben. Auf meinem Arbeitsrechner beobachte ich aktuell diesen Effekt:

Dieser Nervdialog erscheint seit Tagen jede Stunde, klickt man ihn nicht weg, füllt sich der Bildschirm im Laufe der Zeit mit mehreren dieser Dialoge.

Das Problem scheint nur bei Windows XP aufzutreten und es ist wohl kein Einzelfall. Inzwischen wird der Fehler auf dem "Fehler-Brett" von Adobe gelistet: Adobe Flash Player 11.3  -  Bug 3225162. Erstmals wurde der Fehler dort am 27. Juni gemeldet, seit dem häufen sich die Meldungen (teils total  entnervter) weiterer Nutzer.

Ein Zusammenhang mit Browsern konnte nicht festgestellt werden, es scheint sich also um ein direktes Adobe-Problem zu handeln. Der Fehlerdialog scheint aber nur aufzutreten, wenn irgendein Browser geöffnet ist (auch wenn Fenster im Hintergrund und "ungenutzt").

Jetzt zermürbt das Ärgernis bereits seit über 2 Wochen und Adobe scheint ratlos zu sein - zumindest gibt es keine brauchbaren Antworten auf dem Adobe-Fehler-Brett.

Michael Nickles meint: Dieser Adobe-Flash-Müll hängt mir seit geraumer Zeit zum Hals raus. Diese Typen sind einfach unfähig, das Ding sauber zu programmieren. Erinnernswert ist in diesem Zusammenhang unter anderem dieser Beitrag hier: PRAXIS: Browser-Abstürze analysieren und beseitigen - Methoden, Tipps und Tricks. Wer aktuell von den Fehlermeldungen genervt ist, kann versuchen den automatischen Update-Mechanismus des Flashplayers auszuschalten.

Das geht im Einstelldialog des Flash Players. Wo man den findet? Also bitte! In der Windows Systemsteuerung natürlich!

Ich habe für mich allerdings eine Lösung des Problems gefunden. Ebenfalls in der Systemsteuerung. Und zwar im Dialog, wo Anwendungen gelöscht werden können. Ich will diesen Flash-Müll einfach nicht mehr haben.

bei Antwort benachrichtigen
IRON67 Michael Nickles

„Adobe Flash Player Update funktioniert nicht bei XP“

Optionen

Flash ist seit jeher eine Plage und ein Sicherheitsrisiko. Massen von Usern haben andauernd Probleme damit und schieben aus Unwissenheit die Schuld oft auf den Browser.

Auf Flash ebenso wie auf Java zu verzichten, ist zwar generell eine gute Idee, wird aber kaum vermittelbar sein, da nun mal viele Seiten Flash benötigen - man denke nur an YouTube.

Leider kommt dann oft der Tipp, doch eine ältere Version zu nutzen, bei der es derartige Probleme nicht gibt. Dabei wird aber übersehen, dass man damit diverse Sicherheitslücken installiert, die eine Drive-by-Infektion ermöglichen.

Sobald ein Troll, DAU oder Elch im Lauf eines Threads auf heftige Kritik stößt, argumentiert er mit der Arroganz des Kritikers. Dies kann auch vorsorglich erfolgen.[Roesen's Law]
bei Antwort benachrichtigen
ObelixSB IRON67

„Flash ist seit jeher eine Plage und ein Sicherheitsrisiko....“

Optionen

Hi,

Auf Flash ebenso wie auf Java zu verzichten, ist zwar generell eine gute Idee, wird aber kaum vermittelbar sein, da nun mal viele Seiten Flash benötigen - man denke nur an YouTube.

gerade bei YouTube kann man auf den Flash-Player verzichten, da die Videos auch über HTML5 abgespielt werden können. 

bei Antwort benachrichtigen
IRON67 ObelixSB

„Hi, gerade bei YouTube kann man auf den Flash-Player...“

Optionen
da die Videos auch über HTML5 abgespielt werden können. 

 Wer weiß das schon?

BTW: Für viele ist es eh nicht praktikabel...

https://support.mozilla.org/de/kb/HTML5-Youtube%20funktioniert%20nicht%20mit%20Firefox

Sobald ein Troll, DAU oder Elch im Lauf eines Threads auf heftige Kritik stößt, argumentiert er mit der Arroganz des Kritikers. Dies kann auch vorsorglich erfolgen.[Roesen's Law]
bei Antwort benachrichtigen
ObelixSB IRON67

„Wer weiß das schon?“

Optionen

Hi,
jetzt bin ich aber etwas verwirrt,  bei mir laufen alle YouTube-Videos im FF 14 beta und XP auch als HTML5, obwohl doch FF den H264-Codec nicht unterstützt. Wenn ich ein Video runterlade, sehe ich dass es mit H264 kodiert ist.
Ein Plug-In hierfür hab ich nicht installiert.

bei Antwort benachrichtigen
andy11 Michael Nickles

„Adobe Flash Player Update funktioniert nicht bei XP“

Optionen

Nicht nur unter Win, auch unter Linux ist das Ding mehr als lästig.
So ist das halt wenn sich was etabliert obwohl es eigentlich Mist
ist. Quiiiieck Time genauso. Solcherlei Beispiele könnte man endlos
aufzählen. Gruß Andy

Wer am Ende ist, kann von vorn anfangen, denn das Ende ist der Anfang von einer anderen Seite. K.V.
bei Antwort benachrichtigen
Marwoj Michael Nickles

„Adobe Flash Player Update funktioniert nicht bei XP“

Optionen

Bei mir funktioniert einwandfrei.
Wie sollen sonst Videos online laufen ?
--

amat victoria curam
bei Antwort benachrichtigen
The Wasp Michael Nickles

„Adobe Flash Player Update funktioniert nicht bei XP“

Optionen

Bei mir hat das letzte Update endlich eine dreiwöchige Browserabsturzorgie (plugin-container) beendet. (Vista+FF)

Ende
bei Antwort benachrichtigen
Aonbarr74 Michael Nickles

„Adobe Flash Player Update funktioniert nicht bei XP“

Optionen

Ich habe den Flash-Player in der Version 11.3, Firefox 13.0.1, Windows XP - und absolut keine Probleme. Mit Flash nie gehabt. Möglicherweise gibts nur bei gewissen Konfigurationen Ärger?

Der Tip, Flash zu deinstallieren, klingt nach Aktionismus, aber nicht nach einem sinnvollen Lösungsansatz. Du kannst noch so sehr über Flash herziehen, es ist nun einmal nahezu unverzichtbarer Bestandteil, wenn es darum geht, multimediale Inhalte des WWW ohne Einschränkungen zu nutzen. Manche Webseiten basieren fast nur darauf. Auch viele Casual Games brauchen Flash, wobei diese nicht selten auch mit einer älteren Version zufrieden sind.

bei Antwort benachrichtigen
winnigorny1 Aonbarr74

„Ich habe den Flash-Player in der Version 11.3, Firefox...“

Optionen
wobei diese nicht selten auch mit einer älteren Version zufrieden sind.

Tja, aber mit älteren Versionen, hast du auch wieder diverse Sicherheitslücken am Hals.


Aber bei habe ich mit den von dir genannten Versionen auch keinen Streß.

Und die Updatefunktion hat auch sauber funktioniert.....

Grüße aus Hamburg, Winni - https://www.das-bumerang-projekt.de
bei Antwort benachrichtigen
connexione Michael Nickles

„Adobe Flash Player Update funktioniert nicht bei XP“

Optionen

Hallo zusammen,

auch mich nervt der Flash Player nun, erst seit v11, aber jetzt massiv trotz Neuinstallation bei mir und updates von Adobe.
Die Internet-Research hierzu ist mau. Da kommt gar nicht viel. Soll nur ein Problem mit Firefox sein (?)
Ich habe mehrere Rechner mit Win 7 32b und 64b und vermeide IE.
Auf den animierten Werbemuell kann ich gerne verzichten, aber manchmal gehts nicht ohne "Bewegtes", und solls ja auch nicht, wozu haben wir die Technik.

Gibt es gar keine Alternative zu Adobe Flash Player? Oder sind die meisten nicht betroffen?

Gruesse, connexione

bei Antwort benachrichtigen