Fotografieren und Filmen 2.921 Themen, 18.065 Beiträge

News: Webcams heimlich angezapft

Achtung: Spanner-Alarm im Internet

Redaktion / 2 Antworten / Baumansicht Nickles

Wer eine Webcam am Monitor hat und davor sitzt, der sollte gut aufpassen was er tut. Adobe hat jetzt mitgeteilt, dass beim Flash-Motor für die verschiedenen Internet Browser eine gravierende Sicherheitlücke besteht. Betroffen sind sämtliche Flash-Player-Versionen bis 9.0.124.0, für sämtliche Betriebssysteme.

Spanner können durch so genanntes "Click-Jacking" auch Zugriff auf die Webcam eines PC und deren Mikrofon erhalten. Bereits in diesem Monat soll ein Flash-Update erscheinen, bei dem die Click-Jacking-Sicherheitslücke gestopft wird.

Inzwischen hat Adobe schon mal einen Workaround (siehe Flash Player workaround available for Clickjacking issue) veröffentlicht, der beschreibt, wie sich das Kapern von Webcam und Mikrofon verhindern lässt.

Eine deutsche Übersetzung, wie vorzugehen ist, findet sich hier auf Nickles.de: Spanner-Angriffe auf Webcam verhindern.

bei Antwort benachrichtigen
trilliput Redaktion

„Achtung: Spanner-Alarm im Internet“

Optionen

Haben normale Webcams nicht so eine rote LED, die an ist, wenn die Cam läuft?

Was Mikros angeht: es würde mich auch interessieren, ob das Stummschalten im Mixer für den Adobe-Murks von Bedeutung ist.

bei Antwort benachrichtigen
Alibaba Redaktion

„Achtung: Spanner-Alarm im Internet“

Optionen

Na Wahnsinn ! Demnächst quatscht Dich "Dein PC" dann nachts um 3 Uhr an und erzählt Dir was von Müllers Autoreifen-Service" oder "Kittikotz", dem besten Futter aller Zeiten. Oder noch schlimmer, Perverse suchen sich Kinder oder andere leichte Opfer gezielt aus und manipulieren sie.

Wo soll das Alles enden ?

Alibaba

P.S. Klar, ausgeschaltet lassen ist sicher. Aber ich hab nunmal einen PC, um mit ihm eingeschaltet was zu machen.

Blöde Spammer, blöde Perverse, Sch...spiel!!!!

Win7 Ult 64, i5-3470, Gigabyte Z77X-UD3H, 8GB RAM, SSD Samsung 840 Pro, XFX HD7750 Black Ed.und 1xSATA3-HD + 1xUSB3-HD mit insges. 5TB, NT 1000W
bei Antwort benachrichtigen