Smartphones, Phablets, Watches, kompakte Mobilgeräte 5.299 Themen, 28.231 Beiträge

News: Handy, PDA, Smartphone

Android 7.0 "Nougat" – Übersicht der für den Rollout vorgesehenen Geräte

Olaf19 / 19 Antworten / Baumansicht Nickles

Veröffentlicht wurde Android 7 bereits Ende August, im Oktober sogar schon 7.1.1, doch das Rollout der Nougat-Version zieht sich noch... Die Website Ukunio.de (kennt die übrigens jemand?) hat sich einmal die Mühe gemacht, Geräte aufzulisten, für die demnächst ein Upgrade vorgesehen ist.

Quelle: ukonio.de

Olaf19 meint: Muss das sein?? Jetzt hab ich einen Jieper auf Nougat-Schokolade... ;-)

Hinweis: Vielen Dank an Olaf19 für das Verfassen der News. Diese News stammt von einem Nickles.de-Teilnehmer. Die Nickles.de Redaktion übernimmt keine Verantwortung für den Inhalt und die Richtigkeit dieser News.

Bei Nickles.de kann übrigens jeder mitmachen und News schreiben. Dazu wird einfach in einem Forum ein neues Thema begonnen und im Editor die Option "News" gewählt.

Ein Ziel ist ein Traum mit Termin. (unbekannt)
bei Antwort benachrichtigen
Max Payne Olaf19

„Android 7.0 "Nougat" – Übersicht der für den Rollout vorgesehenen Geräte“

Optionen

Da fehlen natürlich jede Menge Hersteller. Für mein Vernee Apollo Lite soll's das angeblich auch geben. http://www.smartdroid.de/vernee-kuendigt-android-7-fuer-mars-thor-und-apollo-lite-an/

The trouble with computers is that they do what you told them – not necessarily what you wanted them to do.
bei Antwort benachrichtigen
giana0212 Max Payne

„Da fehlen natürlich jede Menge Hersteller. Für mein Vernee Apollo Lite soll s das angeblich auch geben. ...“

Optionen

Danke für die Info, wir haben hier auch noch ein Thor, bei Needrom hatte ich schon nachgesehen, wenn der Hersteller das jetzt offiziell als Update raushaut, umso besser. Das Thor gefällt mir nach wie vor richtig gut, ist sehr hochwertig, besonders Display und Kamera.

Ein Irrtum dieser Zeit ist es, Glück mit Besitz zu verwechseln.
bei Antwort benachrichtigen
Anne0709 Olaf19

„Android 7.0 "Nougat" – Übersicht der für den Rollout vorgesehenen Geräte“

Optionen
(kennt die übrigens jemand?)

Was ist das für eine Geschichte mit dem ersten Link? 

https://www.mywot.com/en/scorecard/ukonio.de

Klick daruf  - und dick und breit WOT

Klick auf Link - und Fragezeichen!

Nun werde ich alles und alles wieder checken - wo kommt das her? WOT auf meinem Uralt-Rechner...
Jedenfalls finde ich den Spaß gar nicht lustig.

Der zweite Link ist OK.

Gruß,
Anne

Hoffnung ist eine schoene Erinnerung an die Zukunft. Gabriel Marcel
bei Antwort benachrichtigen
Anne0709

Nachtrag zu: „Was ist das für eine Geschichte mit dem ersten Link? https://www.mywot.com/en/scorecard/ukonio.de Klick daruf - und dick ...“

Optionen

Nachtrag:  Dass bei mir kein WOT auf dem Rechner ist weiß ich natürlich.
Aber witzig fand ich das doch irgendwie, da es hier grade lang und breit einen Thread zu gab.
Und nicht nur bei Nickles.de.

Nützlich finde ich aber die Information auf ukonio.de über "Das größte LEGO Schiff der Welt kommt nach Hamburg"

Also nichts wie hin!

Gruß,
Anne

Hoffnung ist eine schoene Erinnerung an die Zukunft. Gabriel Marcel
bei Antwort benachrichtigen
Olaf19 Anne0709

„Nachtrag: Dass bei mir kein WOT auf dem Rechner ist weiß ich natürlich. Aber witzig fand ich das doch irgendwie, da es ...“

Optionen
Dass bei mir kein WOT auf dem Rechner ist weiß ich natürlich.

Puuuh... und ich hatte mir schon ernsthafte Sorgen gemacht.

Mein Gedankengang war: ukonio.de, nie gehört, andere vielleicht auch nicht, da könnte einer fragen, ist die Seite seriös. Also auf WOT gecheckt und das Ergebnis verlinkt, verbunden mit der Frage, ob jemand die Seite kennt. Ich fand die Ergebnisse auf WOT – 88 bzw. 84 Punkte – ganz annehmbar.

Greetz
Olaf

Ein Ziel ist ein Traum mit Termin. (unbekannt)
bei Antwort benachrichtigen
giana0212 Olaf19

„Android 7.0 "Nougat" – Übersicht der für den Rollout vorgesehenen Geräte“

Optionen

Hi, Olaf19.

Wir hatten uns im Forum geeinigt, WOT braucht kein Mensch und kann deswegen entfernt werden, die spähen Dich aus und vertickern Deine Daten.

Das muss wohl noch anlaufen, kann man nur regelmäßig für sein Smartphone kontrollieren. Den Launcher des Pixel hatte ich schon mal testweise installiert (auf Android 6.0, Kingzone K1 Turbo), macht einen guten Eindruck, funktioniert aber unter 6.0 nicht komplett und stürzt zB ab, wenn man das Hintergrundbild ändern will (bei mir).

Kann man drehen, wie man will, man muss einfach Geduld haben.

Ein Irrtum dieser Zeit ist es, Glück mit Besitz zu verwechseln.
bei Antwort benachrichtigen
Olaf19 giana0212

„Hi, Olaf19. Wir hatten uns im Forum geeinigt, WOT braucht kein Mensch und kann deswegen entfernt werden, die spähen Dich ...“

Optionen
Wir hatten uns im Forum geeinigt, WOT braucht kein Mensch und kann deswegen entfernt werden, die spähen Dich aus und vertickern Deine Daten.

Niemand hat gesagt, dass irgendwer sich ein WOT-Plugin installieren soll. Ich hatte lediglich das Ergebnis für ukonia.de von der WOT-Website verlinkt.

Kann man drehen, wie man will, man muss einfach Geduld haben.

Das schon, aber es ist schon strange, wenn die Version 7.1.1 erscheint und die 7.0 noch nicht einmal richtig ausgerollt ist...

CU
Olaf

Ein Ziel ist ein Traum mit Termin. (unbekannt)
bei Antwort benachrichtigen
Max Payne Olaf19

„Niemand hat gesagt, dass irgendwer sich ein WOT-Plugin installieren soll. Ich hatte lediglich das Ergebnis für ukonia.de ...“

Optionen
aber es ist schon strange, wenn die Version 7.1.1 erscheint und die 7.0 noch nicht einmal richtig ausgerollt ist

Ja mei, was soll Google tun? Die entwickeln natürlich laufend weiter und es ist ja nicht Googles Schuld, dass die meisten Smartphonehersteller nicht in die Puschen kommen. Oder lieber in kurzen Zyklen neue Geräte auf den Markt werfen, anstatt die Bestände mit Updates zu versorgen.

Aus diesem Grund kommt mir auch kein Samsung-Smartphone mehr ins Haus. Die haben längst den Verstand verloren; bei der Menge unterschiedlicher Geräte, die da in einem Jahr auf den Markt kommen, blickt doch auch herstellerseitig keiner mehr durch.

Mein aktuelles Phone stammt von einem Hersteller, der aktuell nur 3 verschiedene Geräte anbietet. Mal sehen, ob sich dies positiv auf den Support auswirkt... ;-)

Optimal wäre natürlich ein Android, dass sich - so wie Desktop-Betriebssysteme - bei der Installation an die vorhandene Hardware anpasst. Aber vielleicht ist das auch die Horrorvorstellung für diverse Hersteller, die dann keine Möglichkeit haben, ihre Bloatware mit rein zu packen.

The trouble with computers is that they do what you told them – not necessarily what you wanted them to do.
bei Antwort benachrichtigen
luttyy Olaf19

„Android 7.0 "Nougat" – Übersicht der für den Rollout vorgesehenen Geräte“

Optionen
Dieser Beitrag ist gelöscht!
Dieser Beitrag wurde versehentlich doppelt abgesendet. Deshalb wurde das Duplikat gelöscht und nur das Original beibehalten.
luttyy Olaf19

„Android 7.0 "Nougat" – Übersicht der für den Rollout vorgesehenen Geräte“

Optionen

Moin Olaf, kein Schwein blickt mehr durch bei diesen Android-Versionen..

Da bleibe ich doch beim iOS :-)

Und natürlich ist dein erster Link in Ordnung, schließlich installiert sich WOT nur über die  PlugIns vom FF und das steht nicht mehr zur Verfügung!

https://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2016/11/04/web-of-trust-firefox-und-chrome-schmeissen-wot-raus/

Gruß

bei Antwort benachrichtigen
Max Payne luttyy

„Moin Olaf, kein Schwein blickt mehr durch bei diesen Android-Versionen.. Da bleibe ich doch beim iOS :- Und natürlich ist ...“

Optionen

Naja, Google strickt mangels Hardware gerne an Android herum. Apple erfreut seine Nutzer dagegen laufend mit neuen (oder weggefallenen) Anschlüssen...

;-)

The trouble with computers is that they do what you told them – not necessarily what you wanted them to do.
bei Antwort benachrichtigen
luttyy Max Payne

„Naja, Google strickt mangels Hardware gerne an Android herum. Apple erfreut seine Nutzer dagegen laufend mit neuen oder ...“

Optionen

Na gut,

ich spreche aber von vorhandenen Geräten und da sind ja die Anschlüsse alle noch vorhanden.. ;-))

Gruß

bei Antwort benachrichtigen
Max Payne luttyy

„Na gut, ich spreche aber von vorhandenen Geräten und da sind ja die Anschlüsse alle noch vorhanden.. - Gruß“

Optionen

Och, bei Samsung-Geräten ist man vor Updates auch relativ sicher... ;-)

Mein letztes Samsung, das S3, hat das ursprünglich versprochene Update auf Android 5 bis heute nicht erhalten. Ich schätze, das wird auch nix mehr.

The trouble with computers is that they do what you told them – not necessarily what you wanted them to do.
bei Antwort benachrichtigen
giana0212 Max Payne

„Och, bei Samsung-Geräten ist man vor Updates auch relativ sicher... - Mein letztes Samsung, das S3, hat das ursprünglich ...“

Optionen

Wobei ein Galaxy S3 sich sehr gut verkauft hat und deswegen auch entsprechend viele Fans hat.

http://www.needrom.com/category/samsung/serial-galaxy-s3/

Ein Irrtum dieser Zeit ist es, Glück mit Besitz zu verwechseln.
bei Antwort benachrichtigen
Max Payne giana0212

„Wobei ein Galaxy S3 sich sehr gut verkauft hat und deswegen auch entsprechend viele Fans hat. ...“

Optionen

Das Problem an Custom-ROMs ist halt, dass sie nicht "offiziell" sind. Bisher gab's bei jedem Custom-ROM irgendwelche Einschränkungen. Mal ging GPS nicht, mal was anderes... ich erwarte einfach entsprechenden Support vom Hersteller.

The trouble with computers is that they do what you told them – not necessarily what you wanted them to do.
bei Antwort benachrichtigen
giana0212 Max Payne

„Das Problem an Custom-ROMs ist halt, dass sie nicht offiziell sind. Bisher gab s bei jedem Custom-ROM irgendwelche ...“

Optionen

Da kannst Du beim S3 aber lange warten. Sicherheitstechnisch ist alles vor Android5 dumm gelaufen, außer es wird regelmäßig gepflegt, das macht meines Wissens aber nur Xiaomi. Auch sind CyanogenMod-Roms generell sicherer, da viele Dinge anders programmiert sind, einige von Android bekannte Lücken existieren hier gar nicht.

Ein Irrtum dieser Zeit ist es, Glück mit Besitz zu verwechseln.
bei Antwort benachrichtigen
Andreas42 Max Payne

„Das Problem an Custom-ROMs ist halt, dass sie nicht offiziell sind. Bisher gab s bei jedem Custom-ROM irgendwelche ...“

Optionen

Hi!

Das mag sein. ich hab ja letztens erst ein S3 auf Cyanogenmod 13 "hochgezogen", also auf Android 6 Basis. Die Besitzerin ist bis jetzt ganz zufrieden damit.

Zwei konkrete Probleme gab es bisher:

1. Das S3 will sich nicht mehr mit einer O2-Box verbinden.
Da muss ich demnächst wieder ran. Abhilfe brachte ein alter WLAN-Accesspoint, der eigentlich abgelöst werden sollte.

2. Cellbroadcast-Meldungen bei jedem neuen Hotspot dem das S3 unterwegs begegnet.
Das kann man dank Root-Zugriff in Cyanogenmod und einer App deaktivieren.

Generell ist aber natürlich die Oberfläche anders und natürlich auch die Einstellungen. Das fällt aber nur unter Umgewöhnung und nicht unter "Problem".

Trotzdem bleibt das immer ein Stunt, das Betriebssystem neu zu flashen. Ich glaube ich hatte es schon in einer anderen Diskussion erwähnt: das ganze lag an einer App, die für einen geplanten Urlaub benötigt wurde, und die sich zwei Wochen vor dem Termin mal Eben per Update auf einen nicht mehr kompatiblen Stand gehoben hatte.

Ich weiß nicht, ob man irgendwie eine alte Version hätte nutzen können (glaube nicht, die alte meldete ja, dass sie nicht mehr laufen würde). Das Flashen war dann ein letzter Test vor einem überstürzten Neukauf. Ich hätte wohl eines der China-Smartphones gekauft, die Mike ja gerade testet. Da gibt es ja auch Modelle mit Android 6 für unter 100€. Nur war die Zeit zu knapp, für Lieferung und Testen.
Zumal das Flashen auch unter meinem Xubuntu 16.04 möglich war.

Bis dann
Andreas

Kommentare zur Gefaehrlichkeit der Cloudspeicherung, Nutzung eines MS-Accounts und allgemein ablehnende Meinungen zur Nutzung von Smartphones und Mobilfunk bitte hier anfuegen.
bei Antwort benachrichtigen
Wolfengard Olaf19

„Android 7.0 "Nougat" – Übersicht der für den Rollout vorgesehenen Geräte“

Optionen

Ich habe ein Timmy  M12 das noch auf Lollypop läuft , und warscheinlich gar kein Upgrade mehr bekommt auf Marshmallow, also Nougat auch gleich nicht. 

Muss man sich dann ein neues besorgen?

bei Antwort benachrichtigen
giana0212 Wolfengard

„Ich habe ein Timmy M12 das noch auf Lollypop läuft , und warscheinlich gar kein Upgrade mehr bekommt auf Marshmallow, also ...“

Optionen

Hi,

nein, das Lollipop-Rom ist ja noch aktuell, Du musst nur sehen, ob es vom Hersteller gepflegt wird. In der Preisklasse ist ein Update auf eine neue Android-Version eher selten, aber durchaus verschmerzbar. Ist das Gerät (im fernen Osten) ein Verkaufsschlager, gibt es dann oft Custom-Roms, die dann natürlich aktuell sind. Das kannst Du zB bei needrom.com prüfen. Das Einspielen von Custom-Roms erfordert eine gewisse Einarbeitung, ist aber oft leicht. Das Timmy M12 liegt preislich um die 60 bis 65€, nach 2 Jahren legst Du Dir einfach ein neues zu.

Ein Irrtum dieser Zeit ist es, Glück mit Besitz zu verwechseln.
bei Antwort benachrichtigen