Allgemeines 21.720 Themen, 143.290 Beiträge

News: Manual verschlampt?

73.000 Handbücher zum Nulltarif

Redaktion / 25 Antworten / Baumansicht Nickles

Bedienungsanleitungen sind typischerweise dann verschollen, wenn man sie braucht. Die Suche im Internet nach Manuals ist auf den Herstellerseiten oft mühselig, bei Manuals für ältere Produkte sieht es besonders mau aus. Eine bequeme Lösung ist die Online Bibliothek „www.allmanuals.org“, ein non-profit Projekt des Vereins “IT-Jugend e.V.” - dem Kölner Verein für Jugendhilfe und Berufsbildung.

Die „Internationale Online-Bibliothek für Handbücher und Bedienungsanleitungen“ wurde jetzt um weitere 5.000 Anleitungen ergänzt. Ab sofort sind insgesamt 73.000 Handbücher im PDF-Format, für Computer und Peripheriegeräte, in bis zu 21 Sprachen online verfügbar.

Wer ein Bedienungshandbuch verschlampt hat, wird hier sicher fündig: Internationale Online Bibliothek für Handbücher und Bedienungsanleitungen im PDF Format.

bei Antwort benachrichtigen
ChrE Redaktion

„73.000 Handbücher zum Nulltarif“

Optionen

Hallo!

Danke für den Link.
Das sind dann sozusagen "befreite Dokumente" ;-)

Gruss

ChrE

bei Antwort benachrichtigen
rill Redaktion

„73.000 Handbücher zum Nulltarif“

Optionen

Eines der seltenen Beispiele, wo ein Seite mit FF (2.0.0.14) verhunzt und im IE korrekt dargestellt wird.

Der Schwerpunkt scheint (bisher) auf PC-Hardware und Handys zu liegen, nichts in Richtung HiFi/TV/Video ... habe die Seite natürlich trotzdem in meine Lesezeichen aufgenommen - kannte die Seite bisher nicht.


rill

bei Antwort benachrichtigen
Prosseco rill

„73.000 Handbücher - bisher sehr einseitig ...“

Optionen

Hallo Redaktion,

Super Link. Einfach Spitze.

Mehr kann man nicht sagen.

Gruss
Sascha

Das ist keine Signatur. Sondern ich putz hier nur
bei Antwort benachrichtigen
Data Junkey rill

„73.000 Handbücher - bisher sehr einseitig ...“

Optionen

Besten Dank Redaktion für diesen coolen Link. Nach sowas habe ich schon öfters gesucht. .. :-)

@Rill , Hi,

ich lese gerade 2.0.0.14. Da solltest du ein Update machen. ..
http://www.nickles.de/static_cache/538429219.html

Wenn ein paar Erweiterungen zicken, siehe meinen Post Von: Data Junkey Am: 02.07.2008, 11:33

Die Darstellungsprobleme habe ich aber trotzdem. :(

Aber Hauptsache, die Seite erfüllt ihren Zweck.

Greez, Thomas

bei Antwort benachrichtigen
ROEHLICH rill

„73.000 Handbücher - bisher sehr einseitig ...“

Optionen

tja, die vielen sonderbefehle von ie die nur proprietär funktionieren........ solche seiten gibt es einige. eigentlich schade dass die leute so einen murks programmieren. aber dafür gibt es eine einfache lösung:

ff 3.0 mit ie tabs add-on:
https://addons.mozilla.org/de/firefox/addon/1419/
funktioniert einwandfrei, ohne dass man den ie starten muss !

gruss, alex
bei Antwort benachrichtigen
neanderix Redaktion

„73.000 Handbücher zum Nulltarif“

Optionen

Die habe noch viel zu tun. Habe die Seite gerade mal getestet - Unter "HP Deskjet 500" ist die Aufbauanleitung für einen DesignJet 500 abgelegt - was soll das?

Wenn ich schon eine solche Seite aufbaue, danna ber bitte mit etwas mehr Sorgfalt, als das hier der Fall ist.

Computers are like airconditioners - they stop working properly when you open Windows Ich bin unschuldig, ich habe sie nicht gewählt!
bei Antwort benachrichtigen
Crusty_der_Clown neanderix

„Die habe noch viel zu tun. Habe die Seite gerade mal getestet - Unter HP Deskjet...“

Optionen
Wenn ich schon eine solche Seite aufbaue, danna ber bitte mit etwas mehr Sorgfalt, als das hier der Fall ist.

Zum Ausgleich darfst du aber nach "Leserjet" suchen, wenn du was für einen "Laserjet" benötigst.
"Man kann Nudeln machen warm, man kann Nudeln machen kalt." Ode an die Nudel von Peter Ludolf, dem Erfinder des Lagerhaltungssystems "Haufenprinzip"
bei Antwort benachrichtigen
chrissv2 Redaktion

„73.000 Handbücher zum Nulltarif“

Optionen

Schade, keine Handbücher der bekannten ODM Notebookhersteller.

mfg
chris

bei Antwort benachrichtigen
Olaf19 Redaktion

„73.000 Handbücher zum Nulltarif“

Optionen

Das Design ist auf dem Stand von 1998 - wäre ja nicht schlimm, wenn die Seite wenigstens vernünftig funktionieren würde. Nachdem es mir nicht gelungen ist, ihr ein sinnvolles Abfrageergebnis zu entlocken, werde ich sie ganz bestimmt nicht bookmarken...

CU
Olaf

Ein Ziel ist ein Traum mit Termin. (unbekannt)
bei Antwort benachrichtigen
Prosseco Olaf19

„Das Design ist auf dem Stand von 1998 - wäre ja nicht schlimm, wenn die Seite...“

Optionen

Olaf,

Rom wurde auch nicht von Heut auf Morgen aufgebaut. Was den, auch wenn die Seite zu viel Chaos hat.

Aber "Poco a Poco".

Wollte auch gerade nach dem Handbuch fuer ein Toshiba Satelitte 205CDS Suchen. Was ich habe, mit Win 95. Aber nur mal zu gucken. Wenn viele was dazu beitragen, koennte besser sein.

Vergiss nicht Computermuseum Muenchen hat sich auch nicht so schnell aufgebaut.

Fasutregel. Wer was nicht passt (beziehe mich nicht auf dich), ist weil einem Gratis noch zu Teuer ist. Keinem kann man seine Wuensche erfuellen.

:-))

Gruss
Sascha

Das ist keine Signatur. Sondern ich putz hier nur
bei Antwort benachrichtigen
hundevatta Redaktion

„73.000 Handbücher zum Nulltarif“

Optionen

Ich kann mich Olaf nur anschliessen, denn im FF3 sieht man nur ein buntes Wirrwarr. Erinnert wirklich an so manche private Homepage "vonn dammaltz". Meine erste zum Beispiel... ;o))

Fazit: Guter Gedanke technisch miserabel umgesetzt!

- Boh glaupse ey! -
bei Antwort benachrichtigen
dl7awl Redaktion

„73.000 Handbücher zum Nulltarif“

Optionen

 
Genau: super Idee, schlecht umgesetzt. Aber ich denke mal, das regeln die noch, denn das Feedback wird ja nicht ausbleiben. Die Welt besteht eben nicht bloß aus Internet Explorer... (Opera scheint's allerdings auch korrekt anzuzeigen)

Mein erster Gedanke war allerdings ein anderer: wie lange dauert es wohl, bis der erste Hersteller auf sein "Copyright" pocht und den Betreibern ans Bein pinkelt?

Gruß, Manfred

bei Antwort benachrichtigen
Anonym Redaktion

„73.000 Handbücher zum Nulltarif“

Optionen

Was ist denn das für ne Schweinerei hier??!!??
Warum werden denn hier jetzt ständig Postings gelöscht??
Was soll denn das??
Da kommt mir der pure Hass!!!
Sowas gehört sich nicht!!
Wenn der User was zu sagen hat ist das SEINE Meinung, die kann man
nicht einfach löschen.
Und wenn es nicht reinpasst muss es mit einem VERMERK gekennzeichnet werden oder in ein anderes Forum geschoben werden.
SOWAS DARF ES NICHT MEHR GEBEN.
´38 hat die ganze Scheisse auch so angefangen!!
Dann macht bitte ein zusätzliches Forum auf für "Müll" oder "Abfall" und schiebt den ganzen Mist dort rein.
ABER HÖRT ENDLICH AUF HIER POSTINGS ZU LÖSCHEN!
DAs darf doch wohl nicht wahr sein!
Auf einem Forum wie nickles, wo man doch auf Meinungsfreiheit und Niveau hofft (egal wi sinnlos das Posting ist, und wenn nur Buchstaben drin stehen - hier gehts ums Prinzip!!)


Jetzt zum Thema:
Find die Seite sinnlos.
Hatte schon Hoffnung endlich mal was gutes gefunden zu haben, aber dachte mir schon das das nicht so gut sein kann.
Erstens wären paar Bilder von den jeweiligen Geräten, für die es Manuals gibt, mal ganz hilfreich gewesen, und zweitens ist die Auswahl ja noch sehr gering.
Den KX-F2700 von Panasonic hatten sie beispielsweise nicht..
so long..

bei Antwort benachrichtigen
RedRed2x Anonym

„Was ist denn das für ne Schweinerei hier??!!?? Warum werden denn hier jetzt...“

Optionen
@mordock09:
Mach doch die Seite nicht so nieder!!! Du bist doch derjenige, der Mist gebaut hat, schließlich hast du das falsche Gerät. Da hast du wohl einfach Pech gehabt mit deiner Kiste. ;-))
Ich finde 73.000 andere Handbücher sind schon mal eine ganze Menge und manch anderem kann so geholfen werden.

@all, die wegen der Darstellung im FF etc. meckern:
Man sollte den Machern der Seite zugute halten, dass es sich um ein Jugendprojekt handelt und nicht jeder ein so versierter HTML-Programmierer ist, wie Ihr Meckerer es wohl seit. ;-))
Mag doch sein, dass die noch gar nichts vom verschiedenen Können und Verstehen der unterschiedlichen Browser gehört haben. Schreibt die doch mal höflich an, dann werdet Ihr vielleicht eine Antwort erhalten auf all eure Fragen und Anregungen. Je mehr dort "anmailen" desto eher wird die Seite eventuell nach den Vorgaben des W3-Konsortiums umgestaltet. Ein Hinweis auf "selfhtml.org" und dem dazugehörigen Druckwerk tut dann sein übriges.

Ich finde die Taten der Jugendhilfe und Ihres Klientels gut. Man bedenke, dass dort wohl keine Profis am Werk sind und die "Macher" häufig wechseln. Die "Kiddies" sind dort gut mit dem Scannen oder gar Auffinden von Manuals (und anderen Arbeiten rund um den PC) extrem ausgelastet und haben in dieser Schaffenszeit keine Zeit für vor-, haupt- oder spätpubertäre "Dummheiten".
Ich zitiere mal aus der HP (Über uns):
...In den letzten 2 Jahren haben rund 180 Jugendliche ein Schülerpraktikum oder berufsbildendes Praktikum in unserer Computer-Werkstatt absolviert, oder unsere Einrichtung zur Ableistung von Sozialstunden durchlaufen...
Wenn das mal keine Hilfe für einen guten bzw. richtungsweisenden Start ins Leben ist. Na gut - der Schuss kann auch nach hinten los gehen. Das kann er letztendlich aber bei jeder Ausbildung/jedem Praktikum.

redred2x
bei Antwort benachrichtigen
Data Junkey RedRed2x

„@mordock09: Mach doch die Seite nicht so nieder!!! Du bist doch derjenige, der...“

Optionen

Jo RedRed2x,

dem würde ich mich zu 100% anschließen. Das ganze ist ehrenamtlich. Wenn jede ehrenamtliche Arbeit, welche nicht so perfekt ist wie professionelles Machen gleich so hart be(ver)urteilt wird, wird es in Zukunft sehr schwer werden, Leute zu finden die sich freiwillig engagieren.

Wenn ich beim nächsten Ausmisten ein paar alte Bedienungsanleitungen finde, werde ich die denen schicken.

Greez, Thomas

bei Antwort benachrichtigen
dl7awl Anonym

„Was ist denn das für ne Schweinerei hier??!!?? Warum werden denn hier jetzt...“

Optionen

Auf einem Forum wie nickles, wo man doch auf Meinungsfreiheit und Niveau hofft (egal wi sinnlos das Posting ist, und wenn nur Buchstaben drin stehen - hier gehts ums Prinzip!!)

Das find' ich mal Klasse: im Namen des Niveaus für die prinzipielle Schutzwürdigkeit sinnloser Postings eintreten - das hat doch was!
bei Antwort benachrichtigen
ROEHLICH Anonym

„Was ist denn das für ne Schweinerei hier??!!?? Warum werden denn hier jetzt...“

Optionen

es gehört ein wenig benehmen beim posten dazu, offensichtlich hat da einer über die stränge geschlagen....
es gibt jede menge foren in denen gelöscht wird, in manchen sogar komplett und ohne kommentar, d.h. man siehts noch nicht mal !!!
da ist der rote balken doch richtig gut. meinungsfreiheit ja, aber nicht auf kosten anderer !

gruss, alex
bei Antwort benachrichtigen
Anonym ROEHLICH

„es gehört ein wenig benehmen beim posten dazu, offensichtlich hat da einer...“

Optionen

[qoute]"Das find' ich mal Klasse: im Namen des Niveaus für die prinzipielle Schutzwürdigkeit sinnloser Postings eintreten - das hat doch was!"[/qoute]

Ich bezeichne es eher als Toleranz üben zu angeblich "minderwertigeren" Postings im Namen der Demokratie und der Meinungsfreiheit! ;)
Ohne dabei seine eigenen "scheinbar "intellektuelleren Inhalte dem anderen durch Löschen seiner Beitrage überzustellen.
Der Verweis in die "Spamabteilung" dürfte genug Selbstreflektion des jeweiligen Autors ausüben.

bei Antwort benachrichtigen
Crusty_der_Clown Anonym

„ qoute Das find ich mal Klasse: im Namen des Niveaus für die prinzipielle...“

Optionen

Dann wirst du sicher nichts dagegen haben, dich für den Fall eventueller rechtlicher Ansprüche gegen den Forenbetreiber finanziell zu beteiligen.

Aussagen wie "der etwas dusselige Vogel" oder "Und schon wird es was Persönliches. Leck Arsch! Du Depp! " des gelöschten Users sind da durchaus strafrechtlich relevant. Da du dafür bist, sämtliche Trollscheiße, die von dem betreffenden User ausgeht, hier stehen zu lassen, auch auf die Gefahr hin, damit eine große Mitleserschaft über kurz oder lang zu vergraulen, bist du auch sicher bereit, die dem Forenbetreiber dadurch entstehenden finanziellen Folgen zu kompensieren.

Daher wäre es gut, wenn du in den nächsten Tagen zunächst mal eine Anzahlung von EUR 5.000,- überweist. Ja, eine Menge Geld. Aber Rechtsstreitigkeiten kosten nun mal etwas mehr als 50,- Euro.

Die Mischung, keine Ahnung, aber ganz viel Meinung, ist sicher sehr ehrenwert. Dafür gibt es aber eine ganz einfache Lösung: Eröffne dein eigenes Forum und führe deine eigenen Streitgespräche und gegebenenfalls Prozesse mit Usern, die sich nicht beleidigen lassen möchten, weil dir eine angebliche Demokratie mehr am Herzen liegt und steh mit deinem eigenen Geld dafür gerade, wenn du damit alle potentiellen Mitleser vergraulst.

Ganz einfache Sache.

Übrigens: Hättest du deinen Kommentar z. B. bei CHIP Online gepostet, wäre der schon längst weg - dort wird über Entscheidungen der Moderatoren und Admins nicht diskutiert, so einfach ist das. Wer es dennoch tut, riskiert als erstes die Löschung seines Postings (eigentlich riskiert er die nicht, die erfolgt auf alle Fälle), wenn er weitermacht, wird er erstmal vorübergehend gesperrt.

Soviel zum Thema "Demokratie".

Der Verweis in die "Spamabteilung" dürfte genug Selbstreflektion des jeweiligen Autors ausüben.
Lächerlich, wenn man die Vorgeschichte überhaupt nicht kennt.

Also, deine Überweisung folgt?

"Man kann Nudeln machen warm, man kann Nudeln machen kalt." Ode an die Nudel von Peter Ludolf, dem Erfinder des Lagerhaltungssystems "Haufenprinzip"
bei Antwort benachrichtigen
ROEHLICH Crusty_der_Clown

„Dann wirst du sicher nichts dagegen haben, dich für den Fall eventueller...“

Optionen

sehr richtig, es wäre zwar schön wenn das deutsche strafrecht sachen wie beleidigung nicht so hoch hängen würde, aber so ist es nun mal.
in england darf man jemanden beleidigen so viel man will, muss nur privat und persönlich erledigt werden.... auch möglich als brief mit entsprechender kennzeichnung.
auch sind schon einfache sachen wie kommentare über "schlechte firmen" oder ähnliches problematisch. der forenbetreiber bekommt eine abmahnung und hat 2 möglichkeiten: zahlen und schweigen, oder vor gericht gehen, und das ist nicht billig !!!

also steht dem forenbetreiber sehr wohl das recht zu hier sachen zu löschen, erst recht wenn er es so schön kennzeichnet wie hier geschehen !

natürlich kann man jetzt nicht mehr nachprüfen was da gelöscht wurde, aber letzendlich muss der forenbetreiber auch sehen dass die leute nicht abwandern, also denke ich nicht dass er wahllos alles löscht....

und 38 hat die scheisse nicht angefangen, es ging schon viel früher los.....und in vielen ländern dieser erde läuft es immer noch...

gruss, alex
bei Antwort benachrichtigen
Andreas42 Crusty_der_Clown

„Dann wirst du sicher nichts dagegen haben, dich für den Fall eventueller...“

Optionen

Hi!

Ich hab' den angesprochenen Beitrag ausschliesslich als Bestätigung für Godwins Gesetz gesehen, also thematisch nix neues.

-> http://de.wikipedia.org/wiki/Godwins_Gesetz

Bis dann
Andreas

Kein Popcorn! "Mist!" (Zitat Bernd das Brot) Wieso ist kein Popcorn mehr da? Immer wenn es spannend wird! Menno!
bei Antwort benachrichtigen
Data Junkey Andreas42

„Godwins Gesetz“

Optionen

Der Vergleich mit Godwin war gut. :-)

bei Antwort benachrichtigen
Anonym Data Junkey

„Der Vergleich mit Godwin war gut. :- “

Optionen

Kann ich genauso ein Gesetz geben, nämlich das irgendwann immer jemand kommt und denkt er müsste jetzt alles analysieren und ein Gesetz über irgendwas aufstellen.
So ein Unsinn!!
Als ob es in jedem(!) längeren Disskusions-Thema zu Faschismus oder Hitler kommen würde.
Es gibt genug Themen wo das absolut kein Bezug hätte (Z.B. Problem-themen im Bereich Technik, Hardware, warum sollte dort jemand mit Hitler kommen?)
Das es hier, bei dem (eigentlich garnicht dazugehörigen) Thema Demokratie und Meinungsfreiheit nahe liegt auf die garnicht solang zurückliegende Vergangenheit zu kommen liegt wohl mehr als Nahe.

bei Antwort benachrichtigen
Data Junkey Anonym

„Kann ich genauso ein Gesetz geben, nämlich das irgendwann immer jemand kommt...“

Optionen

Ok Murdock,

aber das war auch nur ein Vergleich; ein Beispiel eines sich entwickelnden Ablaufes; ist nicht soo wörtlich zu nehmen.

Auf jeden Fall hat sich auf diesem Brett wieder einmal gezeigt, dass aus einem Thema eine gewisse Streit-Diskussion (Meinungsverschiedenheiten, Missverständnisse, ergeben hat. Genau das ist das, was Godwin Imho im Kern seiner Aussage gemeint hat. Hitler war "nur" eines von vielen möglichen Beispielen. ..

Greez, Thomas

bei Antwort benachrichtigen
charlie62 Anonym

„Kann ich genauso ein Gesetz geben, nämlich das irgendwann immer jemand kommt...“

Optionen
Als ob es in jedem(!) längeren Disskusions-Thema zu Faschismus oder Hitler kommen würde.

Als ob jede gelöschte Beleidigung in einem Forum zu Faschismus und Hitler führen würde.

Zum Thema Meinungsfreiheit, speziell was von dieser nicht abgedeckt ist, musst du dich erst einmal richtig informieren.
Der erste, der ein Stück Land eingezäunt hatte und es sich einfallen ließ zu sagen: -Das ist mein!- und der Leute fand, die einfältig genug waren, ihm zu glauben, war der wahre Gründer der bürgerlichen Gesellschaft. Wie viele Verbrechen, Kriege, Morde, wie viel Not und Elend und wie viele Schrecken hätte derjenige dem Menschengeschlecht erspart, der die Pfähle herausgerissen oder den Graben zugeschüttet und seinen Mitmenschen zugerufen hätte: -Hütet euch, auf diesen Betrüger zu hören; ihr seid verloren, wenn ihr vergesst, dass die Früchte allen gehören und die Erde niemandem.- (Jean-Jacques Rousseau)
bei Antwort benachrichtigen