Laptops, Tablets, Convertibles 11.583 Themen, 53.644 Beiträge

News: Vorsicht Verbrennungsgefahr

440.000 Sony-Notebooks fehlerhaft

Redaktion / 8 Antworten / Baumansicht Nickles

Schock für Sony und Vaio-Laptop-Besitzer: es droht Brandgefahr. 19 Laptop-Modelle der Vaio-Familie, die zwischen Mai 2007 und Juli 2008 hergestellt wurden, haben eine tückische Macke. Die Verkabelung zwischen Hauptgehäuse und Display nutzt sich zu schnell ab und das kann dann zu einem Kurzschluss und somit Verbrennungsgefahr führen.

Laut Sony gab es bereits über 200 Vorfälle, sieben Vaio-Besitzer haben sich bereits leichte Brandverletzungen zugezogen. Aus diesem Grund pfeift Sony geschätzte 440.000 Vaio-Modelle weltweit zurück. Die betroffenen Geräte werden kostenlos repariert.

Bislang findet die Rückrufaktion nur in den USA statt, wo rund rund 73.000 Vaio-Notebooks betroffen sind. Dies erfolgte aufgrund Mahnung durch die US-Behörde für Produktsicherheit (CPSC - U.S. Consumer Product Safety Commission).

Quellen: U.S. Consumer Product Safety Commission, pr-inside.com

bei Antwort benachrichtigen
Crusty_der_Clown Redaktion

„440.000 Sony-Notebooks fehlerhaft“

Optionen

Könnten die "Vajo" mal in "Vaio" geändert werden, das wäre nämlich die korrekte Bezeichnung?

"Man kann Nudeln machen warm, man kann Nudeln machen kalt." Ode an die Nudel von Peter Ludolf, dem Erfinder des Lagerhaltungssystems "Haufenprinzip"
bei Antwort benachrichtigen
Michael Nickles Crusty_der_Clown

„Könnten die Vajo mal in Vaio geändert werden, das wäre nämlich die korrekte...“

Optionen

thx Crusty, Fehler wurde korrigiert.

bei Antwort benachrichtigen
Crazy Eye Redaktion

„440.000 Sony-Notebooks fehlerhaft“

Optionen

heißt kostenlos repariert, das man nichts dafür zahlen mus oder das man ein ersatz gerät gestellt bekommt damit für einen selber keine unkosten entstehen?

bei Antwort benachrichtigen
Borlander Crazy Eye

„heißt kostenlos repariert, das man nichts dafür zahlen mus oder das man ein...“

Optionen
ersatz gerät
Beim Support von Sony? Träum weiter. Bei denen darfst Du froh sein, daß sie das Gerät überhaupt reparieren bevor es abbrennt. Das auch sicher nur vor dem Hintergrund potentieller Schadenersatzforderungen in den USA...

Wenn Du im Reperaturfall ein kostenloses Ersatzgerät haben willst, dann such Dir bei IBM das nächstgelegene ThinkPad-Center zum Kauf eines Notebooks.
bei Antwort benachrichtigen
weka1 Borlander

„ Beim Support von Sony? Träum weiter. Bei denen darfst Du froh sein, daß sie...“

Optionen

Sony hat einen nicht gerade kulanten Kundendienst.
Selbst kennen gelernt bei einen defekten Camcorder während der Gewährleistung.Der Akku wurde trotz Bestzustand nicht geladen in der Kamera.Ein Adapter zwischen Akku und NT schaffte das aber.Es waren 2 Reklamationen nötig, bis das Problem beseitigt wurde.
Wenn das Problem mit den Notebooks ähnlich behandelt wird, dann gute Nacht Sony.


Gruss weka

Auch mein Rechner kommt aus China !
bei Antwort benachrichtigen
Borlander weka1

„Sony hat einen nicht gerade kulanten Kundendienst. Selbst kennen gelernt bei...“

Optionen
Wenn das Problem mit den Notebooks ähnlich behandelt wird, dann gute Nacht Sony.
Ich sag es mal so: Sony hatte in der Vergangenheit beim Service-Test der c't mehrfach zusammen mit Gericom den letzten Platz belegt. Kulanz ist bei denen wohl ein absolutes Fremdwort. Sony Fanboys kaufen die Geräte aber trotzdem, u.A. weil sie angeblich ein tolles Design hätten...
bei Antwort benachrichtigen
Synthetic_codes Borlander

„ Ich sag es mal so: Sony hatte in der Vergangenheit beim Service-Test der c t...“

Optionen
Dies erfolgte aufgrund Mahnung durch die US-Behörde für Produktsicherheit (CPSC - U.S. Consumer Product Safety Commission).

DAs lässt einiges auf den Support von Sony schliessen. Allerdings muss ich sagen dass ich sony explizit auch nicht mehr kaufe. Habe zu viele schlechte erfahrungen mit deren minderwertigen produkten gemacht. (zb diesem drecks Minidisc player, nach 3 monaten kaputt und die antwort vom support damals wörtlich: Das ist ja nicht mein problem)
'); DROP TABLE users;--
bei Antwort benachrichtigen
weka1 Synthetic_codes

„ DAs lässt einiges auf den Support von Sony schliessen. Allerdings muss ich...“

Optionen

und trotz schlechter Erfahrungen Btr. Service von Sony bin ich nach fast 10 Jahren Betriebszeit mit meinen 29" Röhren-TV immernoch sehr zufrieden.Eben Glück gehabt.

Gruss weka

Auch mein Rechner kommt aus China !
bei Antwort benachrichtigen