Viren, Spyware, Datenschutz 11.021 Themen, 91.068 Beiträge

News: Einbrüche in Supermärkte

4,2 Millionen Kreditkartennummern gestohlen

Redaktion / 0 Antworten / Baumansicht Nickles

In den USA ist einer der größten Fälle von gestohlenen Kreditkartendaten aus Supermärkten bekannt geworden. 4,2 Millionen Kunden mehrerer Ketten sollen betroffen sein.

Die Diebe sind in die Supermärkte eingebrochen und haben sich an den Computern zu schaffen gemacht. Dabei soll es ihnen gelungen sein, die Nummern der Kreditkarten zu stehlen, nicht jedoch die dazugehörigen Namen und Anschriften. Die Einbrüche sollen zwischen Dezember und März stattgefunden haben. Aufgefallen waren sie durch gehäufte Betrügereien mit Kreditkarten. Die Untersuchungen dauern an.

Quelle: InfoWorld

bei Antwort benachrichtigen